Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2021 >

Blitzumfrage zu TV-Triell: Zuschauer sehen Olaf Scholz erneut vorn

Blitz-Umfrage zu TV-Triell  

Zuschauer sehen Scholz erneut vorn

20.09.2021, 07:42 Uhr | dpa

Blitzumfrage zu TV-Triell: Zuschauer sehen Olaf Scholz erneut vorn. Olaf Scholz: Der SPD-Kanzlerkandidat konnte auch beim letzten TV-Triell überzeugen. (Quelle: dpa/Daniel Karmann)

Olaf Scholz: Der SPD-Kanzlerkandidat konnte auch beim letzten TV-Triell überzeugen. (Quelle: Daniel Karmann/dpa)

Nur noch eine Woche bis zur Bundestagswahl: Auch nach der letzten Fernsehdebatte sehen die Zuschauer Olaf Scholz als Sieger. Der SPD-Kandidat hat sich demnach am besten geschlagen. 

In der dritten und letzten Fernsehdebatte der drei Kanzlerkandidaten vor der Bundestagswahl hat sich einer Blitz-Umfrage unter Zuschauern zufolge SPD-Bewerber Olaf Scholz am besten geschlagen. Auf die Frage, wer alles in allem das TV-Triell gewonnen habe, stimmten 42 Prozent für Scholz. Auf Platz zwei landete Armin Laschet (Union) mit 27 Prozent, und Annalena Baerbock (Grüne) kam auf 25 Prozent. Sechs Prozent entschieden sich für die Antwort "Weiß ich nicht".

Diese Umfrageergebnisse präsentierte der Sender Sat.1 am Sonntagabend in seiner Nachbesprechung direkt im Anschluss an das Triell, das auf ProSieben, Sat.1 und Kabeleins ausgestrahlt wurde.

Für die Umfrage befragte Forsa nach Senderangaben 2.291 wahlberechtigte Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Umfrage bezieht sich somit nicht auf alle Wahlberechtigten in Deutschland, sondern nur auf die TV-Zuschauer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: