Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Außenpolitik >

Trump, Xi und Putin: Diese G20-Termine verpasst Merkel

Nach Flugzeug-Panne  

Trump, Xi und Putin: Diese G20-Termine verpasst Merkel

Von Helena Serbent

30.11.2018, 14:31 Uhr
Schaden an Regierungsflugzeug verzögert Merkels G20-Reise (Screenshot: Reuters)
Merkel verpasst G20-Auftakt wegen Flugzeugpanne

Das Regierungsflugzeug "Konrad Adenauer" mit Merkel und Vizekanzler Olaf Scholz an Bord musste am Donnerstag auf dem Flughafen Köln-Bonn landen.

Regierungsflieger-Panne. Angela Merkel musste mit einem Linienflug zum G20-Gipfel in Buenos Aires weiterfliegen. (Quelle: Reuters)


Angela Merkel trifft wegen einer Flugzeugpanne später als geplant zum G20-Treffen ein und verpasst damit wichtige Termine.

Bundeskanzlerin Angela Merkels Ankunft beim G20-Gipfel verzögert sich. Ein technischer Defekt am Flugzeug zwang die Delegation um Merkel zur Rückkehr nach Deutschland. Ursprünglich hatte die Kanzlerin geplant, am Freitagmorgen in Argentinien anzukommen. Nun wird sie erst abends in Buenos Aires eintreffen und einige Termine versäumen.
 

 
Merkel wollte sich am Freitag mit mehreren Staatschefs treffen: mit dem argentinischen Präsidenten und G20-Gastgeber Mauricio Macri, mit US-Präsident Donald Trump, sowie mit Russlands Präsident Wladimir Putin und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping.
 

 

Verpasste Termine betreffen Ukraine und Handelskonflikt

Beim Treffen mit Xi Jinping und Trump sollte eine Einigung im Handelsstreit durch ein persönliches Gespräch erreicht werden.

Mit Putin wollte Merkel über den erneuten Konflikt in der Ukraine sprechen. Russland hält immer noch Besatzungsmitglieder der ukrainischen Schiffe fest, die sich angeblich in russischem Hoheitsgebiet befunden haben.
 

 
Das Treffen mit Putin soll nun am Samstagmorgen (Ortszeit) nachgeholt werden. Laut Regierungssprecher Steffen Seibert werde geprüft, ob auch andere Treffen verlegt werden könnten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal