t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikDeutschlandInnenpolitik

Gefühlsausbruch von Kanzler Olaf Scholz: Vom Scholz-o-Mat zum Wut-Scholz


Bundeskanzler wird leidenschaftlich
Vom Scholz-o-Mat zum Wut-Scholz

Von t-online, akr, loe

Aktualisiert am 07.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Seltener Gefühlsausbruch: Beim Thema Energieversorgung griff er die Union mit scharfen Worten an – im Video. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bundeskanzler Olaf Scholz hat im Bundestag sein Entlastungspaket verteidigt. Beim Thema Energieversorgung griff er die CDU mit scharfen Worten an – die Szene im Video.

Kanzler Olaf Scholz (SPD) hat Attacken von Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) scharf zurückgewiesen. "Wer Spaltung herbeiredet, der gefährdet den Zusammenhalt in diesem Land. Und das ist jetzt das Falsche", hielt Scholz Merz am Mittwoch in der Generaldebatte des Bundestages über den künftigen Bundeshaushalt entgegen. In seiner Rede kritisierte er außerdem die CDU und wurde plötzlich ungewohnt laut.

Den besonders emotionalen Auftritt des Bundeskanzlers können Sie hier oder oben noch einmal verfolgen.

Verwendete Quellen
  • Deutscher Bundestag
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website