t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikDeutschlandInnenpolitik

Verkehrsministerium will weniger Geld für Autobahnen laut Medienberichten


Deutliche Kritik von der Bauindustrie
Bericht: Verkehrsministerium will massiv bei Autobahnen kürzen

Von afp
Aktualisiert am 15.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Volker WissingVergrößern des BildesVerkehrsminister Volker Wissing: Dem Plan zufolge erhält die Autobahn GmbH dramatisch weniger Geld. (Quelle: Carsten Koall/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Deutlich weniger Geld für die Autobahn GmbH: Einem Bericht zufolge plant das FDP-geführte Verkehrsministerium Kürzungen.

Das FDP-geführte Bundesverkehrsministerium plant nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) massive Kürzungen bei den Investitionen in Autobahnen. Wie die Zeitung unter Berufung auf den Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2025 schreibt, will das von Volker Wissing geführte Haus die Mittel für die Autobahn GmbH des Bundes von bislang geplanten 6,29 Milliarden Euro auf 4,99 Milliarden Euro zusammenzustreichen.

Für 2026 und 2027 sind demnach weitere Kürzungen von je einer Milliarde Euro geplant, für 2028 sollen 378 Millionen Euro eingespart werden. Nach Angaben der "FAS" führen die Kürzungen dazu, dass die Autobahn GmbH dramatisch weniger Geld erhält, als sie nach eigenen Berechnungen eigentlich benötigen würde. Der Autobahn GmbH fehlen dem Bericht zufolge nach internen Zahlen bis 2028 4,1 Milliarden Euro.

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie kritisierte die geplanten Kürzungen der "FAS" gegenüber scharf. Dessen Präsident Peter Hübner erklärte: "Die traurige Tradition, dass Deutschland sich seine Straßen und Brücken kaputtspart, setzt sich leider fort." Die geplanten Kürzungen würden "weitere Tempolimits wegen Straßenschäden, Fahrbahnsperrungen und noch mehr Schlaglöcher provozieren".

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website