Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Führungskrise und neuer Rücktritt in der AfD

Mecklenburg-Vorpommern  

Führungskrise in der AfD und neuer Rücktritt

09.10.2017, 18:05 Uhr | dpa-AFX

Führungskrise und neuer Rücktritt in der AfD. "Der Gesamtzustand des Landesverbandes ist besorgniserregend", erklärte Michael Bertram seinen Rücktritt.  (Quelle: foto2press/Symbolbild)

"Der Gesamtzustand des Landesverbandes ist besorgniserregend", erklärte Michael Bertram seinen Rücktritt. (Quelle: foto2press/Symbolbild)

Ein weiterer Spitzenpolitiker der AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat sich von der rechtspopulistischen Partei abgewendet. Am Montag legte der Beisitzer im Landesvorstand, Michael Bertram, sein Amt nieder.

"Der Gesamtzustand des Landesverbandes ist besorgniserregend", heißt es in einer schriftlichen Erklärung Bertrams. Viele Funktionsträger der AfD seien mittlerweile so weit nach rechts gerückt, dass ein Unterschied zur NPD kaum noch erkennbar sei. "Viele Kreisverbände sind rechts unterwandert", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Einen Austritt aus der AfD ziehe er in Erwägung und werde darüber in den nächsten Wochen entscheiden.

Seit der Bundestagswahl ist eine regelrechte Erosion des bürgerlichen Flügels der AfD in Mecklenburg-Vorpommern zu beobachten. Zunächst verließen 4 der 18 Landtagsabgeordneten die Fraktion, weil sie ihnen zu weit nach rechts gerückt war. Sie gründeten die Fraktion "Bürger für Mecklenburg-Vorpommern". Drei von ihnen traten später aus der AfD aus, zuletzt am Wochenende der frühere Amtsrichter und spätere Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Matthias Manthei.

Mit Bernhard Wildt verließ einer der beiden Landessprecher die Partei.
Bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr war die AfD hinter der SPD zweitstärkste Kraft im Schweriner Landtag vor der CDU geworden. Laut Bertram hat die AfD in Mecklenburg-Vorpommern aktuell rund 660 Mitglieder.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe