Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Wagenknecht hält mehr von einer Kooperation nur mit der SPD

Keine Zukunft für Rot-Rot-Grün  

Wagenknecht hält mehr von einer Kooperation nur mit der SPD

06.03.2018, 20:17 Uhr | AFP

. Fraktionsvorsitzende der Linken Sarah Wagenknecht: Eine Kooperation mit dem linken SPD-Flügel, statt Rot-Rot-Grün. (Quelle: imago images/Reiner Zensen)

Fraktionsvorsitzende der Linken Sarah Wagenknecht: Eine Kooperation mit dem linken SPD-Flügel, statt Rot-Rot-Grün. (Quelle: Reiner Zensen/imago images)

Statt auf Rot-Rot-Grün setzt Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht auf eine Kooperation mit dem Linken Flügel der SPD. Am Dienstag wird über das weitere Vorgehen beraten.

Wagenknecht hält die Perspektive eines rot-rot-grünen Regierungsbündnisses für erledigt. "Diese Option ist tot", sagte Wagenknecht der Berliner "tageszeitung" (Mittwochsausgabe). "Die Grünen sind eine bürgerliche Partei geworden, die mit der Union regieren will. Und die SPD hält an der Agenda-Politik fest, während ihr die Wähler davon laufen", begründete Wagenknecht ihre Einschätzung.

Als Alternative sprach sich Wagenknecht erneut für eine linke Sammlungsbewegung aus. Sie signalisierte dabei Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der in Gründung befindlichen "Progressiven Sozialen Plattform", die Vertreter des linken Flügels der SPD um den Bundestagsabgeordneten Marco Bülow derzeit vorbereiten. "Das zeigt doch, dass unsere Idee in der Luft liegt und hochaktuell ist", sagte Wagenknecht dazu der "taz".

Die Bundestagsfraktion der Linken trifft sich an diesem Dienstag zu einer Fraktionsklausur, um über ihre strategische Ausrichtung zu beraten. Wagenknecht nimmt an dem Treffen allerdings krankheitsbedingt nicht teil.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe