Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild f├╝r einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextTodesstrafe: Irak verbietet Kontakt nach IsraelSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels postet Foto mit MatsSymbolbild f├╝r einen TextSpektakul├Ąre Gruselfunde auf Google MapsSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBorussia Dortmund: Sponsor rechnet mit Mannschaft ab

Angela Merkel verabschiedet sich von Facebook

Von t-online, job

Aktualisiert am 01.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Angela Merkel: Die CDU-Politikerin zieht sich von Facebook zur├╝ck.
Angela Merkel: Die CDU-Politikerin zieht sich von Facebook zur├╝ck. (Quelle: /Kai Pfaffenbach/File Photo/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Angela Merkel auf Facebook ÔÇô das wird es k├╝nftig nicht mehr geben. Komplett aus den sozialen Medien will sich die Kanzlerin aber nicht zur├╝ckziehen.

Angela Merkel schlie├čt ihren pers├Ânlichen Auftritt auf Facebook. Die Bundeskanzlerin begr├╝ndet das damit, dass sie nun nicht mehr Vorsitzende der CDU ist. "Sie wissen, dass ich nun nicht mehr CDU-Vorsitzende bin und deshalb werde ich meine Facebook-Seite schlie├čen", sagt Merkel in einem Video auf Facebook, in dem sie die Entscheidung verk├╝ndet.

Merkel hatte vergangenes Jahr unter politischem Druck den CDU-Vorsitz aus der Hand gegeben. Im Dezember wurde Annegret Kramp-Karrenbauer zu ihrer Nachfolgerin gew├Ąhlt. Merkel hatte angek├╝ndigt, dass sie bis zum Ende der Wahlperiode als Bundeskanzlerin weiterarbeiten wolle.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

"Liebe Facebook-Gemeinde", beginnt Merkel das Video ihres Facebook-Abschieds nun und bedankt sich zun├Ąchst f├╝r die zahlreiche Unterst├╝tzung ihrer Facebook-Seite, die 2,5 Millionen Fans hat. Dann macht Merkel deutlich, dass sie sich nicht ganz aus den sozialen Netzwerken zur├╝ckziehen will. "Ich m├Âchte Sie bitten, meiner Arbeit weiter zu folgen, der Arbeit als Bundeskanzlerin."


Merkel verweist auf den Auftritt der Regierung auf Facebook und ihren Account als Bundeskanzlerin auf Instagram.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der Letzte seiner Art
Von Miriam Hollstein
Angela MerkelAnnegret Kramp-KarrenbauerBundesregierungCDUFacebook
Politiker

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website