Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Aktuelle Umfrage: SPD zieht wieder mit den Grünen gleich

Aktuelle Umfrage  

SPD zieht wieder mit den Grünen gleich

25.02.2019, 22:21 Uhr | dru, t-online

SPD plant Bürgergeld statt Hartz IV

Die SPD beschließt bei einer Klausurtagung des Vorstands ein neues "Sozialstaatskonzept". Längere Zahlungen von Arbeitslosengeld 1, Kindergrundsicherung und erhöhter Mindestlohn sind Bestandteile des Papiers. (Quelle: Reuters)

Damit punktet die SPD in Umfragen: Der Parteivorstand hatte zuletzt bei einer Klausurtagung ein neues "Sozialstaatskonzept" beschlossen. (Quelle: Reuters)


Die SPD kann mit ihren Plänen zum Umbau des Sozialstaats offenbar beim Wähler punkten. In einer aktuellen Umfrage zog die Partei wieder mit den lange vor ihnen liegenden Grünen gleich.

Ist das schon die von den Sozialdemokraten herbeigesehnte Trendwende? In einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für "Spiegel Online" liegt die SPD nach langer Zeit wieder gleichauf mit den Grünen. Beide Parteien kommen demnach auf 17 Prozent.

Vor Monatsfrist waren es für die SPD noch zwei Prozentpunkte weniger, für die Grünen etwa einen halben Prozentpunkt mehr. CDU/CSU erreichen in der repräsentativen Erhebung 31 Prozent, die AfD zwölf Prozent. FDP und Linke sind etwa gleich stark bei neun Prozent.
 

 
Der positive Trend für die SPD war jüngst auch in anderen Umfragen zu sehen. Bei Emnid ("Bild am Sonntag") liegt sie seit Monatsbeginn wieder vor den Grünen, bei Infratest dimap ("Tagesschau") zog sie vergangene Woche gleich. Beobachter werteten den Trend als Reaktion auf die Kurskorrektur der Sozialdemokraten in der Sozialpolitik.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: