• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Parteien
  • Armin Laschet oder Markus Söder? In der Union wĂ€chst der Druck wegen Kandidaten-Frage


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextEM-Aus fĂŒr WeltfußballerinSymbolbild fĂŒr einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild fĂŒr einen TextEU-Land fĂŒhrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild fĂŒr einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild fĂŒr einen TextWilliams' Witwe enthĂŒllt DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Unionsfraktionschef: "Entscheidung in zwei Wochen"

Von dpa
Aktualisiert am 10.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Armin Laschet und Markus Söder? In der Union werden die Rufe nach einer Entscheidung lauter.
Armin Laschet und Markus Söder? In der Union werden die Rufe nach einer Entscheidung lauter. (Quelle: Guido Kirchner/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus und Christian Baldauf aus Rheinland-Pfalz drÀngen auf eine schnelle KlÀrung der Kanzlerkandidaten-Frage. Und auch in der Bundestagsfraktion zeigt sich Unmut.

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus plĂ€diert fĂŒr eine schnelle KlĂ€rung der Kanzlerkandidaten-Frage. "Die Entscheidung, wer fĂŒr die Union als Kanzlerkandidat antritt, sollte meines Erachtens in den nĂ€chsten zwei Wochen durch sein", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag).

Die Vorsitzenden von CDU und CSU, Armin Laschet und Markus Söder, wollen bis Pfingsten entscheiden, wer als Kanzlerkandidat bei der Bundestagswahl im September antritt. Einen genauen Termin fĂŒr die Entscheidung gibt es nicht. Beide haben ihre Kandidatur noch nicht offiziell angemeldet. Söder liegt in Umfragen zur Beliebtheit seit langem vor Laschet. Brinkhaus warnte allerdings davor, Umfragen zu ĂŒberbewerten.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

Auch der rheinland-pfĂ€lzische CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf drĂ€ngt auf eine baldige Entscheidung. Baldauf sagte der "Bild" (Samstag): "Schluss mit dem Taktieren. Das geht zu Lasten der Union. Wir mĂŒssen raus aus dem Wartesaal, deshalb sollte die Entscheidung zeitnah fallen." Beide potenziellen Kandidaten mĂŒssten nun eine einvernehmliche Lösung finden. "DafĂŒr muss Markus Söder jetzt erstmal klipp und klar sagen - will er oder will er nicht?" Die Ungeduld vieler Parteimitglieder sei mit den HĂ€nden zu greifen.

Aufruf von Mitgliedern der Bundestagsfraktion

Eine große Gruppe von CDU-Abgeordneten in der Unionsfraktion im Bundestag hatte am Freitag ein Mitspracherecht bei der Entscheidung ĂŒber die Kanzlerkandidatur eingefordert. Rund 50 Abgeordnete hatten sich (Stand Freitagabend) nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einer ErklĂ€rung angeschlossen, in der es heißt: "Als Mitglieder einer selbstbewussten CDU/CSU-Bundestagsfraktion erwarten wir, dass, bevor eine Festlegung dieser Tragweite verkĂŒndet wird, in einer parteiĂŒbergreifenden Fraktionssitzung von CDU und CSU darĂŒber diskutiert und im Zweifel auch dort entschieden wird." Der Aufruf konterkariert die bisherigen Planungen der Parteispitzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kubicki schießt gegen KĂŒhnert: "ĂŒben, ĂŒben, ĂŒben"
Armin LaschetBundestagCDUCSUMarkus Söder
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website