Sie sind hier: Home > Politik >

Macron will «Präsident der Patrioten» werden

Wahlen  

Macron will «Präsident der Patrioten» werden

23.04.2017, 23:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paris (dpa) - Der sozialliberale Kandidat Emmanuel Macron will «Präsident des ganzen Volks von Frankreich» werden. Das erklärte der Favorit für die Stichwahl am 7. Mai. «Der Präsident der Patrioten angesichts der Bedrohung durch die Nationalisten.» Seine Gegnerin wird dabei Hochrechnungen zufolge die Rechtspopulistin Marine Le Pen sein. Er wolle mit einem System brechen, «das unfähig ist, auf Problem zu reagieren», sagte Macron in Paris. Macron setzte sich laut Hochrechnungen gegen Le Pen durch. Erstmals seit Jahrzehnten ist kein Kandidat der Sozialisten oder der bürgerlichen Rechten mehr im Endduell vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe