Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Kanzlerin Merkel hat Erstimpfung mit Astrazeneca-Vakzin erhalten

Von t-online, dpa, lw

Aktualisiert am 16.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Angela Merkel im deutschen Bundestag: Die Kanzlerin wurde am 16. April mit Astrazeneca geimpft.
Angela Merkel im deutschen Bundestag: Die Kanzlerin wurde am 16. April mit Astrazeneca geimpft. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Angela Merkel ist gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Bundeskanzlerin erhielt am Freitagnachmittag den Impfstoff von Astrazeneca, teilte Regierungssprecher Seibert mit.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Am Nachmittag wurde der 66-J├Ąhrigen der Impfstoff von Astrazeneca verabreicht, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter mit.


Diese Politiker sind gegen Corona geimpft

Die Impfungen in Deutschland gehen voran: Nun k├Ânnen sich ├╝ber 60-J├Ąhrige und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen gegen das Coronavirus impfen lassen. Einige Politiker haben den Anfang gemacht.
Angela Merkel: Die 66-j├Ąhrige Bundeskanzlerin wurde am 16. April 2021 mit dem Astrazeneca-Impfstoff geimpft.
+15

"Ich freue mich, dass ich heute die Erstimpfung mit AstraZeneca bekommen habe. Ich danke allen, die sich in der Impfkampagne engagieren ÔÇô und allen, die sich impfen lassen. Das Impfen ist der Schl├╝ssel, um die Pandemie zu ├╝berwinden", so Merkel.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zuvor hatte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) bereits seine Erstimpfung mit Astrazeneca verk├╝ndet. Die Kanzlerin ist 66 Jahre alt und f├Ąllt damit in die Gruppe jener, die in Deutschland f├╝r Astrazeneca-Impfungen infrage kommen.

Weitere Artikel


Das Vakzin von Astrazeneca wird in Deutschland nur noch f├╝r die ├╝ber 60-J├Ąhrigen empfohlen. Der Einsatz f├╝r J├╝ngere bleibt nach ├Ąrztlichem Ermessen bei Menschen ohne h├Âheres Blutgerinnsel-Risiko freiwillig m├Âglich. Merkel hatte immer betont, dass sie erst geimpft werden wolle, wenn sie nach der Priorisierung an der Reihe sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Warum Hunderte Australier ohne Hosen w├Ąhlten
  • Adrian Roeger
Von Carl Exner, Adrian R├Âger
Angela MerkelBundestagCDUCoronavirusDeutschlandImpfstoffSteffen SeibertTwitter
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website