t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitik

Angela Merkel bekommt erste Impfdosis: Kanzlerin mit Astrazeneca geimpft


Kanzlerin Merkel hat Erstimpfung mit Astrazeneca-Vakzin erhalten

Von t-online, dpa, lw

Aktualisiert am 16.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Angela Merkel im deutschen Bundestag: Die Kanzlerin wurde am 16. April mit Astrazeneca geimpft.
Angela Merkel im deutschen Bundestag: Die Kanzlerin wurde am 16. April mit Astrazeneca geimpft. (Quelle: Kay Nietfeld/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Angela Merkel ist gegen das Coronavirus geimpft worden. Die Bundeskanzlerin erhielt am Freitagnachmittag den Impfstoff von Astrazeneca, teilte Regierungssprecher Seibert mit.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Am Nachmittag wurde der 66-Jährigen der Impfstoff von Astrazeneca verabreicht, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter mit.

"Ich freue mich, dass ich heute die Erstimpfung mit AstraZeneca bekommen habe. Ich danke allen, die sich in der Impfkampagne engagieren – und allen, die sich impfen lassen. Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden", so Merkel.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Zuvor hatte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) bereits seine Erstimpfung mit Astrazeneca verkündet. Die Kanzlerin ist 66 Jahre alt und fällt damit in die Gruppe jener, die in Deutschland für Astrazeneca-Impfungen infrage kommen.

Das Vakzin von Astrazeneca wird in Deutschland nur noch für die über 60-Jährigen empfohlen. Der Einsatz für Jüngere bleibt nach ärztlichem Ermessen bei Menschen ohne höheres Blutgerinnsel-Risiko freiwillig möglich. Merkel hatte immer betont, dass sie erst geimpft werden wolle, wenn sie nach der Priorisierung an der Reihe sei.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website