HomePanorama

Berlin: Rauchwolken – Feuer im Dong Xuan Center inzwischen unter Kontrolle


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen Text"Ian": Massive Verwüstung in FloridaSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextDFB-Spielerinnen lassen Bayern jubelnSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextAuto wickelt sich um Baum – Fahrer totSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Großfeuer in Berlin – Dong-Xuan-Center in Flammen

Von dpa, t-online, job

Aktualisiert am 04.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Die Feuerwehr versucht dem Brand Herr zu werden: In Berlin steht eine Lagerhalle eines großen Asiamarkts in Flammen.
Die Feuerwehr versucht dem Brand Herr zu werden: In Berlin steht eine Lagerhalle eines großen Asiamarkts in Flammen. (Quelle: Annegret Hilse/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Berlin ist ein großes Feuer ausgebrochen. Hallen des Dong-Xuan-Centers in Berlin-Lichtenberg stehen in Flammen. Dicke Rauchwolken ziehen über die Hauptstadt.

In einem großen Berliner Asiamarkt ist am Donnerstagmittag ein Großfeuer ausgebrochen. Im Dong-Xuan-Center im Stadtteil Lichtenberg brennen zwei Lagerhallen auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern. Das Einkaufszentrum war geöffnet. Verletzte wurden bislang nicht gefunden. Die Brandursache ist bisher noch unklar.


Riesiger Asiamarkt in Berlin steht in Flammen

Eine riesige dunkle Rauchwolke steht über der Hauptstadt. Grund ist ein Feuer auf dem Gelände des Dong-Xuan-Centers, Europas größtem Asia-Markt.
Löschfahrzeuge am Ort des Brandes: Die Feuerwehr ist mit Dutzenden Kräften im Einsatz.
+7

Erst am Abend vermeldete die Feuerwehr, das Feuer sei unter Kontrolle – die Löscharbeiten dauerten aber weiter an. Das Feuer hatte am Mittag von einem Container auf die Lagerhalle übergegriffen. Anschließend entzündete sich eine weitere Halle. Die Feuerwehr war über den Tag hinweg mit über 200 Kräften im Einsatz. Fotos und das Video oben zeigten gewaltige Rauchwolken über Berlin.


"Wir haben es mit einem sehr, sehr starken Feuer zu tun", sagte ein Feuerwehrsprecher dem rbb am Mittag. Das Feuer habe in der Halle schon stark gewütet, als die ersten Löschfahrzeuge ankamen. Am Abend dann war das Feuer unter Kontrolle – es hatte sich dank des Einsatzes nicht auf Nachbargebäude ausgeweitet.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Logo der Radeberger-Brauerei (Symbolbild): Die Braugruppe leidet unter gestiegenen Kosten.
Radeberger schließt Produktion am Stammsitz
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das Dong-Xuan-Center ist ein weit über Berlin hinaus bekanntes Einkaufszentrum Nach Angaben der Stadt sind in mehreren Hallen etwa 250 Händler aus Vietnam, Indien, China, und Pakistan vertreten. Zudem gibt es dort Restaurants, Friseurläden und Nagelstudios.


In dem Center hat es schon im Jahr 2016 gebrannt. Damals war eine Lagerhalle auf 7.000 Quadratmetern abgebrannt. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Damals hatten laut rbb Funken von Schweißarbeiten Chemikalien zur Herstellung von Nagellacken entzündet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bericht des rbb
  • Bericht der B.Z.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk, Michaela Koschak
Berlin-LichtenbergFeuerwehr
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website