Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Th├╝gida-Gegendemo mit Pfefferspray angegriffen

Von dpa, pdi

Aktualisiert am 02.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Symbolbild: Bei einer Demontration wird ein Mann von Pfefferspray getroffen.
Symbolbild: Bei einer Demontration wird ein Mann von Pfefferspray getroffen. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Einsatz von Pfefferspray gegen mehrere Teilnehmer einer Sitzblockade in Sonneberg hat die Polizei interne Ermittlungen aufgenommen.

Der Vorfall werde ├╝berpr├╝ft, erkl├Ąrte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale am Sonntag auf Anfrage.

Am Rande einer Demonstration des Pegida-Ablegers "Th├╝gida" sei es am Freitagabend zu einer unangemeldeten Gegendemonstration sowie einer Sitzblockade gekommen. Statt die Demonstranten wegzutragen, griff die Polizei offensichtlich zu Pfefferspray. Deswegen sind den Angaben zufolge inzwischen mehrere Anzeigen gegen Polizisten eingegangen. ├ťber den Fall hatte das Online-Portal "Th├╝ringen24" berichtet.

Ministerpr├Ąsident Bodo Ramelow (Linke) versprach via Twitter Aufkl├Ąrung. "Dem wird nachzugehen sein. Allerdings lassen Bilder alleine noch keine abschlie├čende Bewertung zu", schrieb er. "Ich werde mir Bericht erstatten lassen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
59-J├Ąhriger nach 28 Jahren von Mord-Vorwurf freigesprochen
Von Liesa W├Âlm
PEGIDAPolizeiSonneberg
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website