Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaUnglücke

Waldbrände: Feuerwehrleute aus ganz Europa helfen in Schweden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Bali-Flug": "Letzte Generation" äußert sichSymbolbild für einen TextGroße Aufregung um Harry-Potter-SpielSymbolbild für einen TextDas ist ab heute Pflicht im VerbandskastenSymbolbild für einen Text"Der mit dem Wolf tanzt"-Star verhaftetSymbolbild für einen TextRückruf bei Aldi wegen Listerien-KeimenSymbolbild für einen TextNägel ragen aus Sitz – Bundespolizei warntSymbolbild für ein VideoPutin-Getreuer greift Mitarbeiter anSymbolbild für einen TextMänner stürmen "stern TV"-LivesendungSymbolbild für einen TextSchiedsrichter poltert nach PokalspielSymbolbild für einen TextJudith Rakers packt über Privatleben ausSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserHändler akzeptiert kein Bargeld mehrSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Feuerwehrleute aus ganz Europa helfen in Schweden

Von afp
Aktualisiert am 23.07.2018Lesedauer: 2 Min.
Feuerwehr aus Nienburg auf dem Weg nach Schweden: 52 Feuerwehrleute aus Niedersachsen unterstützen Schweden bei den Löscharbeiten.
Feuerwehr aus Nienburg auf dem Weg nach Schweden: 52 Feuerwehrleute aus Niedersachsen unterstützen Schweden bei den Löscharbeiten. (Quelle: Nord-West-Media TV/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rund 50 Waldbrände wüten zurzeit in Schweden – die Feuerwehr kommt mit dem Löschen alleine nicht mehr hinterher. Deshalb schicken nun andere Länder Verstärkung.

Im Kampf gegen die starken Waldbrände erhält die schwedische Feuerwehr immer mehr Unterstützung aus anderen europäischen Ländern. 52 freiwillige Feuerwehrleute aus Niedersachsen machten sich am Sonntagabend auf den Weg nach Schweden, wie das Innenministerium in Hannover mitteilte. Am frühen Montagmorgen trafen 30 auf Brandbekämpfung spezialisierte französische Soldaten auf dem Flughafen von Stockholm ein, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtete. 30 Brandschützer aus Südfrankreich sollten im Laufe des Tages folgen.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Die 52 Feuerwehrleute aus dem niedersächsischen Landkreis Nienburg machten sich mit neun Fahrzeugen auf den Weg nach Schweden. Vor Ort sind vor allem Löschfahrzeuge gefragt, die größere Mengen Wasser an die Einsatzstellen bringen können. Die Einheit aus Nienburg sei für eine Woche für den Einsatz in Schweden angefordert worden, teilte der niedersächsische Innenminister Innenminister Boris Pistorius (SPD) mit.

Weitere Einheiten aus dem Großraum Hannover stünden als Reserve für den Einsatz in Schweden zur Verfügung. "Der Gedanke der europäischen Solidarität ist für uns von besonderer Bedeutung", fügte Pistorius hinzu.

Seit Anfang Mai kein Regen

Der Brandschutz im eigenen Land sei durch die Entsendung der Einheiten aber nicht gefährdet, erklärte der niedersächsische Landesbranddirektor Jörg Schallhorn mit Verweis auf mehr als 124.000 ehrenamtliche Feuerwehrleute und hauptamtliche Kräfte allein in dem norddeutschen Bundesland.

Frankreich hat neben rund 30 Soldaten und weiteren 30 Feuerwehrleuten bereits zwei Löschflugzeuge nach Schweden entsandt. Italien schickte ebenfalls zwei Löschflugzeuge in das skandinavische Land, Norwegen stellte acht Hubschrauber zur Verfügung. Schweden hatte im Rahmen des EU-Katastrophenschutz-Mechanismus um Hilfe gebeten, weil es weitere Löschflugzeuge benötigte.

In Schweden wüten nach wochenlanger Trockenheit rund 50 Waldbrände. Berichte über Tote gab es bislang nicht. In der Stadt Uppsala nördlich von Stockholm herrschen derzeit 33 Grad Celsius. Seit Anfang Mai hat es in dem Land praktisch nicht geregnet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
24-Jährige stirbt nach Kontakt mit falschem Löffel
EuropaFeuerwehrNienburgSchwedenStockholmWaldbrand
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website