Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Missbrauchsserie von Lügde: Ermittler durchsuchen weiteren Wohnwagen

Kindesmissbrauch auf Campingplatz  

Ermittler durchsuchen weiteren Wohnwagen in Lügde

06.03.2019, 09:11 Uhr | AFP

Missbrauch in Lügde: Wie perfide der Täter Kinder anlockte  (Quelle: RTL)
Wie der Tatverdächtige Kinder angelockt haben soll

RTL Exklusiv spricht mit zwei möglichen Lockvögeln des im Missbrauchsfalls von Lügde Hauptangeklagten Andreas V.. (Quelle: RTL)

Kindesmissbrauch in Lügde: So soll der Hauptangeklagte Kinder angelockt haben. (Quelle: RTL)


Im Fall der Missbrauchsserie von Lügde haben die Ermittler weitere mögliche Beweise gesichert. Durchsucht wurden ein Wohnwagen und eine Wohnung von zwei Verdächtigen.

Bei den Ermittlungen zum Missbrauchsskandal von Lügde hat es erneut Durchsuchungen gegeben. Diese zielten nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft auf einen weiteren Wohnwagen, der dem 56-jährigen Hauptverdächtigen zugeordnet wird. Erneut durchsucht wurden auch die Wohnungen des Mannes und eines weiteren 33-jährigen Beschuldigten.

Wie die Ermittler in Bielefeld und Detmold mitteilten, ging es um die Sicherung von Gegenständen und Spuren, die bei den Untersuchungen in dem Fall als wichtig identifiziert wurden. Dabei beschlagnahmten die Ermittler "einige Gegenstände, die möglicherweise als Beweismittel einzustufen sind". Einzelheiten wollten die Behörden nicht nennen.
 

 
Die Missbrauchsserie von Lügde war am 30. Januar bekannt geworden. Auf dem dortigen Campingplatz sollen über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren mindestens 31 Kinder missbraucht worden sein. Die meisten waren zwischen vier und 13 Jahre alt. Insgesamt gibt es sieben Verdächtige.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe