HomePanoramaMenschen

Tragödie im Saarland: Polizist und Ehefrau tot in Wohnung gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Polizist und Ehefrau tot in Wohnung gefunden

Von dpa, dru

Aktualisiert am 05.11.2018Lesedauer: 1 Min.
Polizeifahrzeug mit Blaulicht: in Merzig im Saarland sind ein Polizist und seine Ehefrau tot aufgefunden worden.
Polizeifahrzeug mit Blaulicht: in Merzig im Saarland sind ein Polizist und seine Ehefrau tot aufgefunden worden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Familiendrama im saarländischen Merzig: Ein Verwandter entdeckt am Sonntag die Leichen eines Paares. Offenbar hatten sich der Polizist und seine Ehefrau das Leben genommen.

Ein 49-jähriger Polizist und seine 45 Jahre alte Ehefrau sind tot in ihrer gemeinsamen Wohnung in Merzig gefunden worden. Die beiden wurden am Sonntagvormittag entdeckt, wie das Landespolizeipräsidium Saarland mitteilte. "Ersten Hinweisen zufolge könnte ein Familiendrama der Hintergrund des tragischen Ereignisses sein", hieß es.

Spezialisten des Dezernats für Straftaten gegen das Leben hätten die Ermittlungen aufgenommen. Nach der Obduktion der beiden Toten gebe es mehr Informationen, sagte ein Sprecher. Wie die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, gingen die Ermittler von Selbstmord aus. Dabei sollen Waffen zum Einsatz gekommen sein.


Ein Verwandter soll laut dem Blatt die Leichname am Sonntagvormittag entdeckt haben. Ein Nachbar habe daraufhin die Polizei gerufen. Nach Angaben aus dem Umfeld des Paares, habe nichts auf das Familiendrama hingedeutet. Das Paar – er 49, sie 45 – soll mehrere Kinder haben, auch erwachsene.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bericht der Saarbrücker Zeitung
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Minentaucher, bitte recht freundlich!
FamiliendramaMerzigPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website