Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Indonesien: Krokodil zerfleischt Frau auf Farm

Polizei ermittelt  

Krokodil zerfleischt Frau in Indonesien

18.01.2019, 10:55 Uhr | dpa

Indonesien: Krokodil zerfleischt Frau auf Farm. Ein Krokodil (Symbolbild): In Indonesien hat ein solches Tier eine Frau zerfleischt. (Quelle: imago images/Robert Michael)

Ein Krokodil (Symbolbild): In Indonesien hat ein solches Tier eine Frau zerfleischt. (Quelle: Robert Michael/imago images)

Kollegen fanden nur noch Teile des Körpers: Ein Krokodil hat auf einer Farm in Indonesien eine Frau zerfleischt. Die Polizei ermittelt.

Ein fünf Meter langes und 600 Kilogramm schweres Krokodil hat auf einer Farm in Indonesien eine Frau zerfleischt. Kollegen, die sich auf die Suche nach der 44-Jährigen gemacht hatten, fanden Teile ihres Körpers im Krokodilgehege, wie der "Tribun Manado" berichtete. Wie die Frau in das Gehege gelangte, war zunächst unklar.
 

 
Das Krokodilweibchen "Merry" hatte demnach seit rund 20 Jahren in einem Teich auf dem Anwesen im Dorf Ranowangko in der Provinz Sulawesi Utara gelebt. Das Tier wurde beschlagnahmt und von Tierschützern an einen anderen Ort gebracht. Die Polizei untersucht den Fall und wartet noch auf die Ergebnisse einer Autopsie, sagte ein Polizeisprecher der Zeitung zufolge.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal