Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Großbritannien: Ehepaar heißt Mr. und Mrs. "White-Christmas"

Ja-Wort in Großbritannien  

Herr und Frau "White-Christmas"

06.11.2020, 15:01 Uhr | MaM, t-online

Großbritannien: Ehepaar heißt Mr. und Mrs. "White-Christmas". Zwei Hände mit Ehering: Das Ehepaar hatte sich schon in der Schule kennengelernt (Symbolbild). (Quelle: imago images/Westend61)

Zwei Hände mit Ehering: Das Ehepaar hatte sich schon in der Schule kennengelernt (Symbolbild). (Quelle: Westend61/imago images)

Ein britisches Paar gab sich kurz vor dem Teil-Lockdown Englands das Ja-Wort – nicht nur zu ihrer Ehe, sondern auch zu einem kuriosen Doppel-Nachnamen. Geplant hatten sie ihn schon lange.

Im Alter von zwölf Jahren lernten sich Tilly Christmas und Kieran White in der Schule kennen – und verliebten sich. Sie merkten erstmals in der weiterführenden Schule, dass ihre Namen zusammengehören, als ein Freund unter dem Hashtag #WhiteChristmas Bilder in Sozialen Netzwerken von ihnen postete.

Kurz bevor in England ab dem 5. November ein vierwöchiger Lockdown begann, heiratete das britische Paar in den römischen Bädern in Bath. Nun tragen sie den Nachnamen "White-Christmas" ("Weiße Weihnachten"). Zu Gast waren wegen der Corona-Pandemie nur 15 Personen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: