t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaVermischtes

Gruppe von Jugendlichen verunglückt mit Wohnanhänger


Unfälle
Gruppe von Jugendlichen verunglückt mit Wohnanhänger

Von dpa
06.04.2024Lesedauer: 1 Min.
RettungswagenVergrößern des BildesDie Rettungssanitäter konnten den 16-Jährigen nicht wiederbeleben (Symbolbild). (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Eine Gruppe von Teenagern fährt nachts in einem Wald in einem Wohnanhänger mit - gezogen von einem Klein-Lkw. Es kommt zu einem Unfall. Ein 16-Jähriger stirbt.

Eine Gruppe von jungen Menschen ist in einem Wald bei Reichertshausen in Oberbayern mit einem Wohnanhänger verunglückt und ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist dabei gestorben. Ein 15 Jahre alter Junge aus Ilmmünster zog nach ersten Erkenntnissen den Wohnanhänger mit einem Klein-Lkw - einem Unimog, als das Gespann aus zunächst unbekannter Ursache in einer Kurve vom Waldweg abkam und gegen einen Baum prallte, wie die Polizei mitteilte.

In dem Wohnanhänger waren nach Angaben eines Polizeisprechers sechs Jugendliche sowie ein junger Erwachsener im Alter von 15 bis 21 Jahren. Der 16-Jährige ist dabei ersten Vermutungen der Polizei zufolge aus dem Wohnanhänger herausgeschleudert worden. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen des Rettungsdienstes starb der Jugendliche. Mehrere der Beteiligten hätten sich bei dem Unfall leichte Verletzungen wie Schürfwunden und Prellungen zugezogen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die Polizei leitete Ermittlungen zur Unfallursache und zum Unfallhergang im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ein. Ersten Ermittlungen zufolge hat der 15 Jahre alte Fahrer des Unimogs keine erforderliche Fahrerlaubnis gehabt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website