Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Kremlkritiker Kasparow: "Deutschland hat jetzt eine historische Chance"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNeue Details zu SpionageballonSymbolbild für einen TextNeue Betrugsmasche auf WhatsAppSymbolbild für einen TextIndustriebetrieb in Flammen – Großeinsatz
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kasparow: "Deutschland hat eine historische Chance"

Von t-online, joh

Aktualisiert am 28.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow kritisiert Kanzler Scholz und seine Vorgängerin,
Ex-Schachweltmeister Garri Kasparow kritisiert Wladimir Putin. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kanzler Scholz hatte in seiner "Zeitenwende"-Rede der Ukraine Unterstützung zugesichert. Ein Kremlkritiker sieht eine große Chance für Deutschland.

Der Kremlkritiker und ehemalige Schachweltmeister Garri Kasparow hat in einem Interview mit der Zeitung "Die Welt" über die Chance, die der Ukraine-Krieg für Deutschland bedeuten kann, gesprochen. "Putin symbolisiert jetzt das Schlimmste, ich habe ihn schon oft mit Hitler verglichen. Deutschland hat genau jetzt die Chance, seine historische Schuld abzutragen", erklärte er. Der Bundeskanzler verstehe das aber zu langsam. Es gehe nicht darum, dass deutsche Panzer gegen Russen kämpfen. Es gehe jetzt darum, deutsche Panzer zu schicken, um gegen den Aggressor zu kämpfen.

Außerdem sagte Kasparow, als Putin den ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) auf seine Gehaltsliste habe setzen können, sei das für den Präsidenten ein Zeichen gewesen, dass er jeden kaufen könne. "Für mich war es keine Überraschung, dass Putin genau dann in die Ukraine einmarschierte, als Nord Stream 2 fertig gebaut war", sagte er.

Verhandlungen eines Friedensabkommens zwischen der Ukraine und Russland sieht Kasparow skeptisch. "Das ist mit der schlimmste Unsinn, über den jemals in der freien Welt debattiert wurde. Putins Ziel ist es, die freie Ukraine zu zerstören. Das Ziel der Ukraine ist es, ihr Land zu befreien. Es gibt keinen Millimeter Raum für Kompromisse."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • welt.de: "Deutschland hat eine historische Chance. Der Bundeskanzler versteht das zu langsam"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kriegsangst der Deutschen nimmt zu
Von Patrick Diekmann
DeutschlandRusslandUkraineWladimir Putin

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website