t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Weltfrauentag: Sarah Engels, Kebekus, Bibi – bekannte Frauen aus Köln


Politik, Unterhaltung, Kultur
Weltfrauentag: Das sind die bekanntesten Kölnerinnen

Von t-online, fe

Aktualisiert am 08.03.2024Lesedauer: 4 Min.
Sarah Engels: Die Musikerin wurde durch ihre Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" berühmt.Vergrößern des BildesSarah Engels (Archivbild): Auch die bekannte Sängerin stammt aus der Domstadt. (Quelle: IMAGO / Raimund Müller)
Auf WhatsApp teilen

Sie sind in ganz Deutschland bekannt, erfolgreich und sozial engagiert: Viele prominente Frauen stammen aus Köln. Ein Überblick.

Am 8. März ist Weltfrauentag. An diesem Tag wird nicht nur auf Missstände bei der Gleichberechtigung von Frauen und Männern aufmerksam gemacht. Auch dient der Tag dazu, die Errungenschaften der Frauen zu feiern.

Ein guter Anlass, um einen Blick auf die bekanntesten Frauen aus Köln zu werfen. Unter ihnen sind Politikerinnen, Sängerinnen und Schauspielerinnen.

Henriette Reker – Kölns Oberbürgermeisterin

Seit 2015 ist Henriette Reker (parteilos) die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln – und die erste Frau, die dieses Amt in der Domstadt bekleidet. Reker besuchte die Liebfrauenschule in Köln-Lindenthal und studierte nach dem Abitur Jura an der Universität zu Köln. Am 17. Oktober 2015 wurde Reker einen Tag vor der Wahl von einem rechtsextremen Attentäter, der ihr mit einem Messer in den Hals stach, schwer verletzt. Noch während Reker im künstlichen Koma lag, wurde sie zur Oberbürgermeisterin gewählt. 2020 erfolgte die Wiederwahl der parteilosen Politikerin.

Bianca Heinicke alias "Bibis Beauty Palace"

Bianca Heinicke ist eine der erfolgreichsten Influencerinnen und Youtuberinnen Deutschlands. Im Jahr 2012 gründete sie den Youtube-Kanal "Bibis Beauty Palace", der zu den meist abonnierten Kanälen im deutschsprachigen Raum zählt. Hauptsächlich drehen sich ihre Videos um Lifestyle, Mode und Kosmetik. 2018 heiratete sie den Influencer Julian Claßen alias Julienco, mit dem sie zwei Kinder hat. Inzwischen ist das Paar getrennt.

DSDS-Teilnehmerin Sarah Engels

Sarah Engels ist eine Sängerin aus Köln. Bekannt wurde sie 2011 durch die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), in deren achten Staffel sie den zweiten Platz belegte. Auf den ersten Platz schaffte es damals Pietro Lombardi, den Engels zwei Jahre später heiratete. Mit Lombardi hat Engels den gemeinsamen Sohn Alessio, inzwischen ist Engels jedoch mit dem Fußballspieler Julian Büscher liiert. Lombardi ist mit Laura Maria Rypa verlobt.

RTL2-Star Carmen Geiss

Carmen Geiss, gebürtig Schmitz, ist ein ehemaliges Model. 1982 wurde sie zur "Miss Fitness" gewählt und war in den 90er-Jahren an der Seite von Rudi Carrell in der Sendung "Rudis Urlaubsshow" zu sehen. 1994 heiratete sie Robert Geiss, einen Kölner Unternehmer, mit dem sie seit 2011 gemeinsam für die RTL2-Sendung "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" vor der Kamera steht. In der Sendung zeigen die Eheleute ihren Alltag und das Familienleben mit ihren beiden Töchtern Davina und Shania.

Carolin Kebekus – Komikerin und Schauspielerin

Die Komikerin Carolin Kebekus wurde als Teil der "Freitag Nacht News" bekannt, bei denen sie 1999 zunächst als Praktikantin anfing. Später parodierte sie für die Sendung den Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz, was ihr den Durchbruch einbrachte. Es folgten Auftritte in anderen Fernsehsendungen sowie in Filmen und eigene Sendungen. Kebekus ist Mutter und zudem im Kölner Karneval aktiv.

Schrill und humorvoll: Hella von Sinnen

Hella von Sinnen wurde als Hella Kemper in Gummersbach geboren, zog jedoch bereits gegen Ende der 70er-Jahre nach Köln, wo sie noch heute lebt. Hier studierte sie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Germanistik sowie Pädagogik, verließ die Uni aber ohne Abschluss. Durch ihr Mitwirken in Theatern und Kabarettgruppen wurde sie jedoch bald bekannt und erhielt Auftritte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen. Zu ihren engsten Freunden gehören der Moderator Jürgen Domian und der verstorbene Dirk Bach.

TV-Moderatorin Nazan Eckes

Nazan Eckes wurde als Moderatorin des Senders RTL bekannt. Seit 1999 steht die gebürtige Kölnerin für den Privatsender vor der Kamera, moderierte in der Vergangenheit hauptsächlich Nachrichtensendungen, aber auch Ausgaben von "Deutschland sucht den Superstar" und die Tanzshow "Dance Dance Dance". Eckes ist Mutter von zwei Söhnen und seit 2011 Mitglied des Beirates der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Sängerin Kim Petras

Sängerin Kim Petras kam als Junge mit dem Namen Tim zu Welt, stellte aber schon früh fest, dass sie als Mädchen beziehungsweise Frau leben wollte. Im frühe Teenageralter begann Petras eine Hormonbehandlung, mit 16 unterzog sie sich einer Geschlechts-anpassenden Operation. Damit war sie die jüngste Transperson der Welt, die entsprechend operiert worden ist. Inzwischen lebt Petras in den USA und ist als Sängerin erfolgreich. 2023 arbeitete sie mit dem Sänger Sam Smith für den Song "Unholy" zusammen und wurde dafür mit dem Grammy ausgezeichnet.

Schauspielerin Anke Engelke

Loading...
Loading...

Anke Engelke wurde in der kanadischen Stadt Montreal geboren, ihre Familie zog jedoch 1971 nach Rösrath in der Nähe von Köln. Heute lebt Engelke in der Domstadt. Ende der 90er-Jahre wurde sie dem Publikum durch die Sketchserie "Die Wochenshow" bekannt, später hielt sie über Jahre ihre eigene Show "Ladykracher", in der sie ebenfalls verschiedene Charaktere für Sketche verkörperte. Engelke ist Gastdozentin an der Kölner Kunsthochschule für Medien und hat auch zahlreiche Hörspiele und -bücher aufgenommen.

Talkmasterin Anne Will

Die Kölner Journalistin Anne Will moderierte sechs Jahre lang die "Tagesthemen" im Ersten, bevor sie von 2007 bis 2023 die politische Talkshow "Anne Will" moderierte. Die Sendung wurde von der Will Media GmbH produziert, bei der Anne Will als Geschäftsführerin fungiert. Will fühlt sich nach eignen Angaben dem Kölner Karneval verbunden und war zwölf Jahre lang mit der Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel zusammen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website