Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

WM 2018: Ausgedient beim FC Bayern? Pole Lewandowski offenbar zu Real


Für Lewandowski  

Bayern haben offenbar Tauschangebot von Real erhalten

27.06.2018, 17:13 Uhr | dpa, t-online.de, so

WM 2018: Ausgedient beim FC Bayern? Pole Lewandowski offenbar zu Real. Robert Lewandowski nach Polens Niederlage gegen Kolumbien: Der Bayern-Star konnte bei der WM in Russland nicht überzeugen. (Quelle: Reuters/Toru Hanai)

Robert Lewandowski nach Polens Niederlage gegen Kolumbien: Der Bayern-Star konnte bei der WM in Russland nicht überzeugen. (Quelle: Toru Hanai/Reuters)

Robert Lewandowski hat zwei Katastrophen-Spiele bei der WM hinter sich, träumt aber weiter von einem Wechsel zu einem anderen europäischen Topklub. Nun gibt es einen Bericht über ein spektakuläres Tauschangebot.

Nach der katastrophalen WM von Robert Lewandowski blüht der Wechselwirbel um den Polen-Star wieder auf. Der "Kicker" berichtet, dass sein Klub Bayern München ein besonderes Tauschangebot erhalten hat.

Real Madrid würde Robert Lewandowski demnach gerne zu sich holen und unter anderem im Gegenzug Karim Benzema an die Bayern abgeben. Laut "Kicker" wurden die Bayern-Bosse bereits mit einem entsprechenden Modell konfrontiert. Der Bundesligist habe sich mit der Idee aber erst gar nicht beschäftigt. Umso erstaunlicher ist das Angebot, da es in den vergangenen Wochen immer hieß, der Champions-League-Sieger habe kein Interesse mehr am Polen.

Karim Benzema bei Real Madrid: Der Champions-League-Sieger wurde nicht in die französische Nationalmannschaft berufen. (Quelle: imago/East News)Karim Benzema bei Real Madrid: Der Champions-League-Sieger wurde nicht in die französische Nationalmannschaft berufen. (Quelle: East News/imago)

Zuletzt hatte Bayern-Präsident Uli Hoeneß einen Wechsel Lewandowskis ausgeschlossen. Der Bundesliga-Torschützenkönig werde auch in der nächsten Saison für die Münchner spielen. Der 29-Jährige steht bei den Bayern bis 2021 unter Vertrag. 

Real-Madrid ist Lewandowskis Wunschverein

Auch Manchester United und Paris Saint-Germain sollen grundsätzlich an Lewandowski interessiert sein. Die „Red Devils“ würden Lewandowski aber „nicht sonderlich reizen“ und „noch weniger“ der französische Spitzenklub Paris, wie der „Kicker“ weiter schrieb. Real Madrid sei der Wunschverein des Polen.

Der Tauschdeal wäre somit zumindest für ihn ein Volltreffer. Sein neuer Berater, Pini Zahavi, sollte einen großen Transfer für den 29-Jährigen einleiten. Bisher gab es keine Ergebnisse.

Ob die Bayern nach der torlosen WM des Polen ihre Meinung ändern, wird sich zeigen. Aber: Ein alleiniges Tauschgeschäft scheint ausgeschlossen. "Lewy" hat aktuell laut "transfermarkt.de" einen Marktwert von 90 Millionen Euro, Benzema hingegen wird auf 40 Millionen Euro geschätzt. 

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Daten von transfermarkt.de
  • Eigene Recherchen
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: digitales Fernsehen
Hier MagentaTV sichern
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018