Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach 4:0-Sieg in Köln: Hertha-Flieger von Blitz getroffen

Nach 4:0-Sieg in Köln  

Bericht: Hertha-Flieger von Blitz getroffen

01.10.2019, 03:10 Uhr | aj , t-online.de

Nach 4:0-Sieg in Köln: Hertha-Flieger von Blitz getroffen. Trainer Ante Covic von Hertha BSC Berlin: Offenbar wurde das Flugzeug des Teams auf dem Heimweg nach Berlin von einem Blitz getroffen. (Quelle: dpa/Tom Weller/Archivbild)

Trainer Ante Covic von Hertha BSC Berlin: Offenbar wurde das Flugzeug des Teams auf dem Heimweg nach Berlin von einem Blitz getroffen. (Quelle: Tom Weller/Archivbild/dpa)

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat in Köln seinen ersten Saison-Auswärtssieg eingefahren. Auf dem Heimweg musste das Team allerdings einen Schreckmoment im Flugzeug überstehen.

Das Sturmtief "Mortimer" nahm nach der Ibisevic-Show von Köln die Mannschaft von Hertha BSC in den Griff. Die zufriedenen 4:0-Gewinner wurden auf der Rückreise nach Berlin im Flieger kräftig durchgeschüttelt. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung soll sogar ein Blitz in das kleine Charter-Flugzeug eingeschlagen haben.

"Da hat ein Blitz in die Maschine eingeschlagen. Es gab einen Riesen-Bums, hat richtig gescheppert. Und ein riesiger Lichtkegel blitzte auf, den alle sehen konnten, " zitierte die Zeitung Herthas Geschäftsführer Michael Preetz. "Das war ein komischer Moment, allen ist der Schreck in die Glieder gefahren."

"So etwas habe ich noch nie erlebt"

Auch Hertha-Spieler Javairo Dilrosun äußerte sich zu dem ungemütlichen Erlebnis: "Ich hatte Angst. Ich bin froh, dass wir sicher gelandet sind. So etwas habe ich noch nie erlebt."



Auch das Training auf dem Platz im Olympiapark am Montag nach dem Spiel fiel den kräftigen Böen zum Opfer. Die Analyse des ersten Saison-Auswärtssiegs fiel in den wettergeschützten Räumen erstmals in der aktuellen Spielzeit ausschließlich positiv aus. "Das war ein souveräner Auswärtsauftritt", sagte Trainer Ante Covic und zählte auf: Viel mehr fußballerische Elemente gezeigt, zu Null gespielt, ein Standardtor gemacht. Und ein Stürmer trifft wieder.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal