Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Von BVB und PSG: Real Madrid soll mit Erling Haaland und Kylian Mbappé planen

Verpflichtung für 75 Millionen Euro  

Bericht: Real soll bereits mit Haaland planen

13.04.2020, 13:39 Uhr | sid

Von BVB und PSG: Real Madrid soll mit Erling Haaland und Kylian Mbappé planen. In schwarz-gelb: Erling Haaland (o.) spielt seit Winter für Borussia Dortmund. (Quelle: imago images)

In schwarz-gelb: Erling Haaland (o.) spielt seit Winter für Borussia Dortmund. (Quelle: imago images)

Steht in der Bundesliga trotz Corona-Krise in Kürze ein Mega-Transfer an? Laut einem spanischen Medienbericht soll Real Madrid großes Interesse an Dortmunds Shooting-Star Erling Haaland haben. Eine besondere Vertragsklausel solle den Wechsel möglich machen.

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid plant laut eines Medienberichts in diesem Jahr und im kommenden Jahr große Transfercoups. Angeblich soll für 75 Millionen Euro Ablöse noch in diesem Jahr der norwegische Ausnahmestürmer Erling Haaland (19) vom Bundesligisten Borussia Dortmund geholt werden, 2021 soll Weltmeister Kylian Mbappé (21) von Paris St. Germain folgen. Das berichtet die Tageszeitung "Marca" am Montag auf der Titelseite.

Für 20 Millionen Euro von Salzburg zum BVB

Das Blatt schätzt, dass die Transfers schwierig, "aber nicht unmöglich" seien. Teenager Haaland war erst im Januar für 20 Millionen Euro von RB Salzburg vom BVB verpflichtet worden und erwies sich auf Anhieb als Volltreffer. In acht Bundesligaspielen gelangen ihm neun Treffer.

Sein Vertrag bei den Schwarz-Gelben hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2024, allerdings soll es eine Ausstiegsklausel für bestimmte Klubs von 75 Millionen Euro geben. Dazu sollen auch die Königlichen aus Madrid zählen.

Mbappe ist noch bis 2022 an PSG gebunden. Sein Marktwert wird derzeit auf 180 Millionen Euro taxiert, jene Summe hatte Paris beim Transfer des Youngsters auch an die AS Monaco überwiesen (inklusive einer Leihgebühr von 35 Millionen Euro). Seit 2017 spielt Mbappe – zunächst für eine Saison auf Leihbasis – für den Klub von der Seine.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal