Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Paris Saint-Germain: Trotz Real-Interesse – Kylian Mbappé bleibt in Paris

Gute Nachrichten für Tuchel  

Trotz Real-Interesse: Mbappé bleibt in Paris

22.04.2019, 10:41 Uhr | t-online.de, dpa

Paris Saint-Germain: Trotz Real-Interesse – Kylian Mbappé bleibt in Paris. Steht bei jedem Topklub auf dem Wunschzettel: Kylian Mbappé. (Quelle: imago images/Xinhua)

Steht bei jedem Topklub auf dem Wunschzettel: Kylian Mbappé. (Quelle: Xinhua/imago images)

Thomas Tuchel hat aktuell genug Grund zur Freude. Erst gewann er mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel, dann verkündete Kylian Mbappé auch noch seinen Verbleib.

Topstürmer Kylian Mbappé will Paris Saint-Germain nicht in Richtung Real Madrid verlassen. "Ich bin hier, ich bin Teil des Projekts", sagte der Fußball-Weltmeister nach dem Gewinn des Meistertitels mit PSG im TV-Sender Canal Plus. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, der neue Real-Trainer Zinédine Zidane wolle Mbappé zu den Königlichen locken. "Es ist gut für Real Madrid, wenn Zizou da ist, aber ich werde mir das nur als Bewunderer anschauen", sagte der Angreifer.

Wie Jean-Pierre Papin

Mbappé war 2017 vom AS Monaco zu PSG gewechselt, insgesamt hatte der Hauptstadt-Club 180 Millionen Euro für den Torjäger überwiesen. Sein Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2022. In den Plänen von Thomas Tuchel spielt er natürlich eine zentrale Rolle. So auch beim 3:1-Sieg gegen Mbappés Ex-Klub Monaco am Sonntagabend.
    

   
Der französische Weltmeister erzielte alle drei Treffer für Paris. Der 20-Jährige hat damit bereits 30 Saisontore auf dem Konto. Das schaffte in Frankreichs Liga zuletzt Jean-Pierre Papin in der Spielzeit 1989/90. PSG steht fünf Spieltage vor Saisonende vorzeitig als Meister fest. Für Trainer Thomas Tuchel ist es der erste Titelgewinn in der französischen Ligue 1.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe