Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: FC Bayern setzt sich in Tabelle ab, Werder befreit sich

BVB schlägt Bayer deutlich  

Sieg gegen Köln - FC Bayern setzt sich weiter ab

04.03.2017, 20:53 Uhr | t-online.de

Bundesliga: FC Bayern setzt sich in Tabelle ab, Werder befreit sich. Münchens Javier Martínez (re.) feiert seinen Treffer mit Arturo Vidal.  (Quelle: dpa)

Münchens Javier Martínez (re.) feiert seinen Treffer mit Arturo Vidal. (Quelle: dpa)

Der FC Bayern München hat sich auch am 23. Bundesliga-Spieltag keine Blöße gegeben. Beim 1. FC Köln kam der Rekordmeister zu einem souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg und führt die Tabelle mit nunmehr 56 Zählern vor Leipzig (49 Punkte) an. 

Die beiden Spanier Javi Martínez (25. Minute) und Juan Bernat (49.) sowie der Franzose Franck Ribéry (90.) trafen für die Münchner und bescherten Bayern-Coach Carlo Ancelotti den 17. Ligasieg.

BVB schlägt Leverkusen deutlich

Borussia Dortmund feierte beim 6:2 (2:0) gegen Bayer Leverkusen einen wichtigen Heimsieg im Kampf um die direkten Champions-League-Plätze. Für Dortmund trafen Ousmane Dembélé (6.), Pierre-Emerick Aubameyang per Doppelpack (26.,69.), Christian Pulisic (77.), André Schürrle (84./Foulelfmeter) und Raphael Guerreiro (90.+2), für Bayer Kevin Volland (48.) und Wendell (74.).

Somit rangiert der BVB mit 43 Punkten weiter auf Rang drei, Leverkusen ist Achter (30). Für Bayer-Coach Roger Schmidt wird die Lage nach der deutlichen Pleite wohl immer prekärer.

Hoffenheim kämpft sich eindrucksvoll zurück  

Die TSG Hoffenheim gewann derweil mit 5:2 (1:1) gegen den FC Ingolstadt. Sebastian Rudy traf zunächst aus über 30 Metern (17.), Almog Cohen (38.) glich aus. Dann köpfte Niklas Süle (60.) die Kugel ins eigene Netz, ehe Adam Szalai (62.) das Remis gelang. Die Weichen auf Sieg stellten dann Andrej Kramaric (77.), erneut Szalai (79.) und Benjamin Hübner (88.). Hoffenheim bleibt somit Vierter (41) und hofft weiter auf die CL-Qualifikation, die Schanzer bleiben Vorletzter.

Keinen Sieger gab es beim 1:1 (1:1) zwischen dem FSV Mainz  und dem VfL Wolfsburg. Erst jubelte der neue Wölfe-Coach Andries Jonker nach einem Kopfballtor von Nationalstürmer Mario Gomez (20.), ehe Jhon Cordoba nur vier Minuten später für die Mainzer traf.

Werder kann sich befreien

Das Abstiegsduell zwischen Werder Bremen und Darmstadt 98 endete mit 2:0 (0:0) für die Hanseaten. Max Kruse gelang ein Doppelpack (75./FE, 90.+1). Bremen klettert damit auf Rang 14, Darmstadt ist weiter Tabellenschlusslicht.

Bayern-Verfolger Leipzig patzt

Bereits am Freitag hatte RB Leipzig beim FC Augsburg gepatzt. Die Bullen waren trotz zwischenzeitlicher Führung am Ende nicht über ein 2:2 (1:1)-Unentschieden hinausgekommen.

Gladbach düpiert Schalke

Das Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke entschieden die Fohlen mit 4:2 (1:1) für sich. Fabian Johnson (28., 65.), Oscar Wendt (66.) und Raffael (75.) ließen Gladbach jubeln, Nabil Bentaleb (38., FE) und Leon Goretzka (83.) gelangen lediglich die Anschlusstreffer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe