Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Alkohol am Steuer: Tennis-Legende Ilie Nastase verurteilt

Ab sofort unter Beobachtung  

Tennis-Legende Nastase verurteilt – Haft droht

09.07.2019, 20:09 Uhr | dpa

Alkohol am Steuer: Tennis-Legende Ilie Nastase verurteilt. Ilie Nastase bei einem Promi-Turnier in Saint Tropez 2017: Die Haftstrafe der Tennis-Ikone ist zur Bewährung ausgesetzt. (Quelle: imago images/PanoramiC)

Ilie Nastase bei einem Promi-Turnier in Saint Tropez 2017: Die Haftstrafe der Tennis-Ikone ist zur Bewährung ausgesetzt. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Auf einer Irrfahrt in seiner Heimat Rumänien hat Ilie Nastase gleich mehrere Gesetze gebrochen. Nicht einmal eine erste Festnahme konnte den ehemals besten Tennisspieler der Welt stoppen.

Der frühere rumänische Tennisspieler Ilie Nastase ist am Dienstag vom Appellationsgericht in Bukarest wegen Autofahrens unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein rechtskräftig zu neun Monaten und zehn Tagen Haft verurteilt worden.

Große Karriere: In den 1970er-Jahren hatte Nastase insgesamt 40 Wochen lang an der Spitze der Tennis-Weltrangliste gestanden. 1972 gewann er die US Open, ein Jahr später die French Open.

Die Vollstreckung der Strafe wurde "verschoben", was nach rumänischem Recht bedeutet, dass der frühere Weltranglistenerste zwei Jahre lang unter Polizei-Überwachung bleibt und in dieser Zeit kein führerscheinpflichtiges Fahrzeug lenken darf. Bei Verstößen gegen diese Auflagen kann die Haftstrafe vollstreckt werden.

Nastase: Schlangenlinien auf dem Motorroller

Im Mai vorigen Jahres hatten Verkehrspolizisten in Bukarest Nastases Auto während der Fahrt blockieren müssen, um vom Sportler, der am Steuer saß, das Vorzeigen seiner Ausweise verlangen zu können. Der 72-Jährige sei dabei laut Anklage aggressiv gegen die Polizisten geworden.


Er wurde anschließend in Handschellen ins gerichtsmedizinische Institut zum Alkoholtest gebracht, der sich als positiv herausstellte. Sein Führerschein wurde ihm entzogen.

Wenige Stunden später wurde Nastase erneut von der Polizei gestellt, als er mit einem Motorroller Schlangenlinien fuhr. 

Auch in der Tennis-Welt ist Nastase in Ungnade gefallen: als Nationaltrainer der rumänischen Frauen-Mannschaft soll er 2017 bei der Begegnung gegen Großbritannien die gegnerischen Spielerinnen beleidigt haben. Seitdem ist er suspendiert.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal