Thema

Ankara

Syrien: Kurdenmiliz YPG zieht aus nordsyrischer Stadt ab

Syrien: Kurdenmiliz YPG zieht aus nordsyrischer Stadt ab

Seit längerem gibt es wegen der Kurdenmiliz YPG Spannungen zwischen der Türkei und den USA. Nun zieht sich die Miliz aus der nordsyrischen Stadt Manbidsch zurück – und kommt damit einer Forderung aus Ankara nach. Auf türkischen Druck zieht ... mehr
Tagesanbruch: Aufklärung des Asyl-Skandals, ein erschütternder Tag für Deutschland, Held des Tages

Tagesanbruch: Aufklärung des Asyl-Skandals, ein erschütternder Tag für Deutschland, Held des Tages

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ich könnte den heutigen Tagesanbruch mit der Krise in Italien beginnen, aber erstens habe ich schon gestern darüber geschrieben, und zweitens ... mehr
Illegale Migration über die Türkei steigt dramatisch – trotz Flüchtlingsdeal

Illegale Migration über die Türkei steigt dramatisch – trotz Flüchtlingsdeal

Immer mehr Migranten kommen aus der Türkei nach Europa – trotz Flüchlingsdeal mit Ankara. Die Zahl der Ankömmlinge habe sich verneunfacht, heißt von der EU-Kommission.  Die Zahl der Migranten, die illegal über die Türkei in die EU kommen, ist in den vergangenen Monaten ... mehr
Oppositionsparteien schließen Allianz gegen Erdogan

Oppositionsparteien schließen Allianz gegen Erdogan

Um Erdogan und die AKP zu schlagen, haben sich vier Oppositionsparteien in der Türkei zu einem Wahlbündnis zusammengeschlossen. Erdogan kritisierte, dass es der Allianz an Prinzipien fehle.  Sieben Wochen vor den Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei haben ... mehr
Emily Haber wird neue deutsche US-Botschafterin

Emily Haber wird neue deutsche US-Botschafterin

Deutschlands US-Botschafter Peter Wittig räumt seinen Posten in Washington. Nachfolgerin wird die ehemalige Staatssekretärin Emily Haber. Ein schwieriger Post unter der Präsidentschaft von Donald Trump. Die 1956 in Bonn geborene Haber verfügt über lange diplomatische ... mehr

Haftbefehl gegen weiteren Deutsch-Türken in Istanbul

Istanbul/Köln (dpa) - Gegen einen weiteren deutschen Staatsbürger ist nach Angaben seiner Anwältin in der Türkei Haftbefehl erlassen worden. Adil Demirci sei am Dienstag in Istanbul unter anderem wegen Terrorpropaganda in Untersuchungshaft genommen worden, sagte ... mehr

Türkei kündigt Gesetzesänderungen an: Bald ohne Visum in die EU?

Die Türkei hofft auf eine baldige Visumfreiheit für Reisen in die EU. Brüssel hatte dafür jedoch Gesetzesänderungen gefordert. Jetzt kündigte Ankara Entgegenkommen an. Die Türkei ist nach Angaben ihres EU-Botschafters bereit, für eine Visa-Liberalisierung ... mehr

Erdogan, Putin und Ruhani wollen Ende der Gewalt in Syrien

Ankara (dpa) - Die Türkei, Russland und der Iran wollen nach eigener Aussage ihre Anstrengungen für ein Ende der Gewalt in Syrien und für den Schutz von Zivilisten verstärken. In einer gemeinsamen Erklärung nach einem Dreiergipfel in Ankara riefen die Präsidenten Recep ... mehr

Erdogan trifft Putin und Ruhani zum Syrien-Gipfel in Ankara

Ankara (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich mit seinen russischen und iranischen Amtskollegen zum Syrien-Gipfel in Ankara getroffen. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Bei dem Dreiergipfel will Erdogan mit Kremlchef ... mehr

Erdogan trifft Ruhani vor Dreiergipfel über Syrien

Ankara (dpa) - Vor dem Dreiergipfel über Syrien in Ankara hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit seinem iranischen Amtskollegen Hassan Ruhani getroffen. Die beiden Staatschefs seien in der türkischen Hauptstadt zusammengekommen, meldete die staatliche ... mehr

Moskau fordert Entschuldigung von London im Fall Skripal

Ankara (dpa) - Russland hat von Großbritannien eine Entschuldigung für Vorwürfe im Fall des vergifteten Ex-Agenten Sergej Skripal gefordert. «Auf irgendeine Weise muss man sich bei Russland entschuldigen», sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow ... mehr

Mehr zum Thema Ankara im Web suchen

Türkei will Handel mit Russland deutlich ausbauen

Ankara (dpa) - Die Türkei will den Handel mit Russland deutlich ausbauen und künftig noch mehr russische Touristen ins Land locken. Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte nach einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in Ankara, das Handelsvolumen ... mehr

Erdogan greift Macron nach Vermittlungsangebot scharf an

Ankara (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat jede Vermittlerrolle Frankreichs bei der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Syrien empört zurückgewiesen. Erdogan erhob schwere Vorwürfe gegen seinen französischen Amtskollegen Emmanuel ... mehr

Erdogan will Türkei als "gleichberechtigtes Vollmitglied" der EU

Der türkische Präsident Erdogan hofft weiterhin auf eine EU-Mitgliedschaft seines Landes. Der Europäischen Union wirft er Wortbruch beim Flüchtlingspakt vor. Trotz aller Spannungen mit Europa hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Verhandlungen: Türkei verliert letztes unabhängiges Medienhaus

Die größte Mediengruppe der Türkei soll an ein regierungsnahes Unternehmen verkauft werden. Damit stünde annähernd die gesamte türkische Medienlandschaft unter Kontrolle der Regierung. Die größte Mediengruppe der Türkei soll für rund 1,1 Milliarden Dollar ... mehr

Moschee in Köln beschmiert: Staatsschutz ermittelt

Nach mehreren Angriffen auf türkische Einrichtungen in Deutschland ist auch eine Moschee in Köln beschmiert worden. Es sei eine Anzeige eingegangen, nachdem es offenbar in der Nacht zu Schmierereien an der Fassade des Gebäudes im Stadtteil Kalk gekommen sei, sagte ... mehr

Syrien-Konflikt: Türkische Armee steht kurz vor Kurdenstadt Afrin

Präsident Erdogan will Afrin "von Terroristen säubern". Seine Offensive gegen die Kurden in Nordwestsyrien soll aber erst der Anfang sein. Derweil geraten die Rebellen in Ost-Ghuta weiter in die Enge. Die türkische Armee ist am Wochenende bis kurz vor die kurdisch ... mehr

Türkei: US-Botschaft in Ankara wegen Terrorgefahr geschlossen

Die Amerikanische Botschaft in Ankara ist wegen einer möglichen Terrorbedrohung geschlossen worden. Sicherheitskräfte suchen nach Verdächtigen. Wegen einer möglichen Terrorbedrohung der US-Botschaft in Ankara haben die türkischen Behörden in der Hauptstadt ... mehr

Türkei: Polizei setzt Tränengas gegen Frauen-Demo ein

Wenige Tage vor dem Weltfrauentag hat die türkische Polizei eine Demonstration in der Hauptstadt Ankara aufgelöst. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas und Plastikgeschosse ein. Die Einsatzkräfte hätten eingegriffen, als eine Gruppe von Frauen am Vortag ... mehr

"Offenbar verlaufen": Griechische Soldaten in der Türkei festgenommen

Zwei griechische Soldaten überschritten die Grenze zur Türkei. Wegen Spionage wurden sie dort festgenommen. Das griechische Heer hat aber eine anderer Erklärung: Die Männer sollen sich verlaufen haben. Ein Gericht ordnete am Freitag Untersuchungshaft wegen des Verdachts ... mehr

VfB Friedrichshafen gelingt 30. Sieg in Folge

Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat auch sein 30. Spiel in Folge gewonnen. Der Bundesligist setzte sich am Mittwoch in der Champions League bei Halkbank Ankara mit 3:1 (25:14, 25:21, 24:26, 25:19) durch. Friedrichshafen hatte schon vor der Partie ... mehr

Eskalation in Afrin – Türkei bombardiert syrische Truppen

Syrische Truppen rücken in die Kurdenregion Afrin vor, um die türkische Militäroffensive zu stoppen. Die Türkei belagert die Stadt und hat mit dem Artilleriebeschuss begonnen.  Nach der Entsendung syrischer Regierungskräfte in die von Kurden kontrollierte Region Afrin ... mehr

Yücel ist frei – nun sollen Rüstungsdeals wieder möglich sein

Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel wähnt sich Ankara schon auf bestem Wege, die deutsch-türkischen Beziehungen zu verbessern – und erhofft sich Hilfe beim Panzerbau.  Kein Deal mit der türkischen Führung habe zur Freilassung des Journalisten Deniz ... mehr

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland – eine Rückkehr ohne "Deals"?

Monatelang hatte sich kaum etwas im Fall Deniz Yücel bewegt. Dann wird der Journalist in der Türkei plötzlich freigelassen, wenige Stunden später trifft er in Berlin ein. Geheimdiplomatie spielt wohl eine Rolle. Einen "Deal" mit der Türkei soll es aber nicht gegeben ... mehr

Europarat mahnt Türkei zur Achtung des Verfassungsgerichtes

Ankara (dpa) - Der Generalsekretär des Europarats hat die Türkei zur Achtung ihres eigenen Verfassungsgerichts aufgerufen. «Denn wenn die Entscheidungen des Verfassungsgerichts nicht umgesetzt werden, wird die Rechtsstaatlichkeit untergraben», sagte Thorbjorn Jagland ... mehr

Streit um Hoheitsrechte: Türkei droht Zypern mit Militäraktionen

Im Konflikt um Erdgasvorkommen vor der Küste Zyperns droht der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mit militärischer Gewalt. Einen ernsten Zwischenfall hat es bereits gegeben. "Im Moment beobachten unsere Kriegsschiffe, Luftstreitkräfte und andere ... mehr

Erdogan will in Syrien "bis zur irakischen Grenze" vorrücken

Die türkische Offensive gegen kurdische Milizen ist in vollem Gange. Doch Erdogan denkt schon weiter: Er will die Operation Hunderte Kilometer nach Osten ausdehnen – bis an die irakische Grenze. Trotz anhaltender US-Kritik will der türkische Staatspräsident Recep Tayyip ... mehr

Erdogan will bei Syrien-Offensive «Terroristen ausrotten»

Ankara (dpa) - Trotz internationaler Sorge über die türkische Offensive in Nordsyrien will Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Militäroperation bis zur Vernichtung aller «Terroristen» fortsetzen. Das sagte Erdogan in Ankara. Die am Samstag begonnene «Operation ... mehr

Türkei: Viele Tote und Verletzte bei Busunfall in Anatolien

Im Osten der Türkei sind elf Menschen getötet und 46 verletzt worden, als ihr Reisebus von der Straße abkam. In dem Bus saßen viele Familien aus Ankara. Sie waren auf dem Weg in den Skiurlaub. In der türkischen Provinz Eskisehir in Anatolien ist in der Nacht zu Samstag ... mehr

Gabriel will Nachrüstung türkischer Panzer gestatten

Außenminister  Sigmar Gabriel setzt sich für die Mordernisierung türkischer Panzer ein. W egen des Dauerstreits  zwischen Deutschland und der Türkei waren die Rüstungsgeschäfte mit Ankara eigentlich eingefroren worden. Die Bundesregierung will einem Medienbericht ... mehr

Trabzon in der Türkei: Passagierflugzeug stürzt beinahe ins Meer

Im türkischen Trabzon wäre es beinahe zur Katastrophe gekommen. Bei der Landung kam ein Passagierflugzeug von der Landebahn ab und rutschte eine Böschung Richtung Meer hinab. Ein Passagierflugzeug der türkischen Fluglinie Pegasus ist bei der Landung ... mehr

Türkei ist "müde": Erdogan will nicht länger auf die EU warten

Die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU sind angespannt, die Beitrittsgespräche liegen de facto auf Eis.  Jetzt greift Präsident Erdogan in Paris nicht nur die EU, sondern auch einen Journalisten an. Die türkische Regierung bemüht sich seit einiger Zeit wieder ... mehr

Ihaftierter Deniz Yücel: "Werde als Geisel gehalten"

Mit beißender Ironie antwortet Deniz Yücel auf Aussagen des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu. Das türkische Justizministerium äußert sich erstmals offiziell zum Fall. Der seit mehr als zehn Monaten ohne Anklage inhaftierte "Welt"-Korrespondent Deniz ... mehr

Cavusoglu besucht Gabriel am Samstag in Goslar

Ankara (dpa) - In den Bemühungen um ein Ende der bilateralen Krise will der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu am Samstag seinen deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel in dessen Heimatort Goslar besuchen. Cavusoglus Presseberater bestätigte der dpa in Istanbul ... mehr

In Türkei freigelassener Pilger kritisiert Auswärtiges Amt

Ein aus türkischer Haft freigelassener deutscher Pilger hat nach seiner Rückkehr dem Auswärtigen Amt mangelnden Einsatz vorgeworfen. Die deutsche Botschaft in Ankara habe sich bei ihren Versuchen, Kontakt zu ihm aufzunehmen, von den türkischen Behörden abspeisen lassen ... mehr

Cavusoglu ruft deutsche Touristen zur Rückkehr in die Türkei auf

Ankara (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat deutsche Touristen trotz der politischen Spannungen zum Urlaub in der Türkei aufgerufen. Die Türkei sei ein sicheres Land, sagte Cavusoglu der dpa in Ankara. Die Türken würden die Deutschen traditionell ... mehr

Tsipras will Asyl für türkischen Soldaten aufheben lassen

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras will einem türkischen Offizier, der Asyl erhalten hat, diesen Status wieder entziehen. Ein Antrag liegt der zuständigen Behörde bereits vor. Die Regierung bleibe bei ihrer bisherigen Haltung, hieß es weiter. Tsipras hatte ... mehr

Türkei lässt deutschen Pilger David Britsch frei – Gabriel: "Positives Signal"

Er wollte zu Fuß nach Jerusalem pilgern – und landete in der Türkei im Gefängnis. Nun hat Ankara David Britsch nach Monaten aus der Abschiebehaft entlassen. Die Türkei hat den seit April festgehaltenen deutschen David Britsch freigelassen. Außenminister Sigmar Gabriel ... mehr

Putin: Syrien-Konferenz soll Anfang 2018 stattfinden

Ankara (dpa) - Im Syrien-Konflikt will Russland einen angekündigten «Kongress der Völker Syriens» Anfang kommenden Jahres organisieren. Das gab der russische Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Ankara bekannt ... mehr

Ungarn blockiert Kooperation zwischen Nato und der Ukraine

Ungarn bringt die Zusammenarbeit der Nato mit der Ukraine ins Stocken. Der Grund für die Blockade ist ein neulich von dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko unterschriebenes Bildungsgesetz. Innerhalb der Nato blockiert Ungarn einen Ausbau der strategisch ... mehr

Türkei wirft Trump Öffnung der «Büchse der Pandora» vor

Ankara (dpa) - Der türkische Premier Binali Yildirim hat die Erklärung von US-Präsident Donald Trump zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels als unverantwortlich zurückgewiesen. Mit dieser Entscheidung sei in der Region die Büchse der Pandora geöffnet worden ... mehr

Türkei: Anerkennung durch Trump ist «unverantwortlich»

Ankara (dpa) - Die türkische Regierung hat scharfe Kritik an der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump geübt. «Wir verurteilen die unverantwortliche Stellungnahme der US-Regierung», teilte das Außenministerium in Ankara ... mehr

Erdogan und König Abdullah II. warnen vor Eskalation

Ankara (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der jordanische König Abdullah II. haben vor einer Eskalation der Gewalt im Nahen Osten bei einer Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels gewarnt. «So ein Schritt ... mehr

Ermittlungen gegen Ditib-Imame eingestellt

Die Bundesanwaltschaft hat ihre Spionageermittlungen gegen Imame des Dachverbands der türkischen Moscheegemeinden (Ditib) eingestellt. Dies teilte die Anklagebehörde am Mittwoch in Karlsruhe mit. Insgesamt 19 Ditib-Geistliche hatten unter Verdacht gestanden, im Auftrag ... mehr

Ankara bestätigt Athen-Besuch Erdogans

Ankara (dpa) - Recep Tayyip Erdogan wird am 7. und 8. Dezember als erster türkischer Staatspräsident seit 65 Jahren Griechenland besuchen. Erdogan werde dabei den griechischen Präsidenten Prokopis Pavlopoulos treffen, das wurde offiziell mitgeteilt. Als Regierungschef ... mehr

Kronzeuge Reza Zarrab bringt Erdogan in Bedrängnis

Brisante Aussagen eines türkischen Geschäftsmanns in einem Gerichtsverfahren in den USA könnten die türkische Regierung in Bedrängnis bringen. Es geht um verbotene Golddeals mit dem Iran. Ein türkisch-iranischer Geschäftsmann, der in New York wegen des Bruchs ... mehr

Türkei: Rekordtief für Türkische Lira – Wie Erdogan die Währung entgleitet

Die türkische Lira verfällt, die Inflation ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr - doch entgegen der gängigen Lehre fordert Präsident Erdogan Zinssenkungen. Was steckt dahinter? Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hält beinahe täglich Ansprachen ... mehr

Diskriminierung in der Türkei: Ankara verbietet LGBTI-Feste

Nachdem die Türkei kurzfristig das "Pinkes Leben Queer-Festival" in Ankara  verboten hat  – wegen angeblicher Anschlagsgefahr – wurden jetzt bis auf Weiteres sämtliche Kulturveranstaltungen sexueller Minderheiten in der Provinz Ankara untersagt.  Das Festival wurde ... mehr

Erdogan zu Musliminnen: "Es ist Pflicht, sich zu vermehren"

Der türkische Präsident Erdogan gibt den Kritikern seines konservativ-islamischen Kurses neues Futter: Bei einer Rede rief er junge Musliminnen dazu auf, sich zu vermehren. Nur Stunden vorher hatte er noch die Anhänger des westlich orientierten ... mehr

Erdogan kündigt in der Türkei produziertes Auto an

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt ein in der Türkei produziertes Auto im Jahr 2021 auf den Markt zu bringen. Bislang produziert die Türkei vor allem für amerikanische und europäische Marken. Für die Produktion sei ein Zusammenschluss von fünf Firmen ... mehr

Über 50 IS-Mitglieder in der Türkei festgenommen

Wie die staatliche Nachtichtenagentur Dogan berichtet, wurden vor dem türkischen Nationalfeiertag mehr als 50 Mitglieder der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat festgenommen. Einige der in Ankara und Istanbul Festgenommenen hätten einen Anschlag für den Sonntag ... mehr

Syrien-Konflikt: Erdogan droht Kurden mit Militäreinsatz

Die Türkei könnte künftig noch stärker in den Syrien-Krieg eingreifen: Nach dem Einmarsch im nordsyrischen Idlib erwägt Erdogan eine Intervation in der kurdisch kontrollierten Region Afrin. "Im Moment ist die Operation in Idlib größtenteils abgeschlossen ... mehr

Bürgermeister von Ankara tritt zurück

Nachdem der Bürgermeister von Instanbul zurückgetreten ist, folgt nun der nächste langjährige Amtsinhaber: Unter wachsendem Druck von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Melih Gökcek, Bürgermeister der türkischen Hauptstadt Ankara, nach mehr als 20 Jahren ... mehr

Türkei: Ankara verlangt die Auslieferung eines Deutschtürken

Ein weiterer Deutschtürke wurde auf Veranlassung der Türkei im Ausland festgenommen. Während er die Ukraine nicht verlassen darf, verlangt die Türkei die Auslieferung.  Gerade hat Spanien die Auslieferung des aus der Türkei stammenden Kölner Schriftstellers Akhanli ... mehr

Prozess gegen Peter Steudtner beginnt in der kommenden Woche

Der Deutsche Peter Steudtner und andere Menschenrechtler waren in der Türkei wegen Terrorverdachts verhaftet worden. Jetzt steht der Termin für den Gerichtsprozess fest. "Das Hauptverfahren fängt am 25. Oktober um 10 Uhr an", sagte Steudtners Anwalt Murat Boduroglu ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018