Sie sind hier: Home > Themen >

Ankara

Thema

Ankara

TÜV Süd sichert türkische Urlaubshotels und Restaurants

TÜV Süd sichert türkische Urlaubshotels und Restaurants

Die türkische Regierung und der TÜV Süd haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Sicherung von Hotels und Restaurants gegen das Coronavirus geeinigt. Mitarbeiter von TÜV Süd würden nun ausgewählte Unternehmen regelmäßig überprüfen und damit einen "wichtigen Beitrag ... mehr
Deutsche Waffenexporte steigen – Türkei ist Hauptabnehmer

Deutsche Waffenexporte steigen – Türkei ist Hauptabnehmer

Die Genehmigungen für deutschen Waffenexporte sind im vergangenen Jahr auf einen neuen Höchstwert gestiegen. Hauptabnehmer ist Ankara. Einige Rüstungsdeals hält die Regierung jedoch unter Verschluss.  Die deutschen Kriegswaffenexporte sind im vergangenen ... mehr
Türkei: Erdogan akzeptiert Rücktritt des Innenministers nicht

Türkei: Erdogan akzeptiert Rücktritt des Innenministers nicht

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu hatte spontan eine Ausgangssperre im Land verkündet, Panikkäufe waren die Folge. Den Rücktritt des Politikers hat Präsident Erdogan nicht akzeptiert. Der türkische Innenminister Süleyman Soylu bleibt trotz seines ... mehr
Nach kurzfristig verhängter Ausgangssperre: Türkischer Innenminister tritt zurück

Nach kurzfristig verhängter Ausgangssperre: Türkischer Innenminister tritt zurück

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu ist zurückgetreten. Der Politiker hatte am Freitag eine kurzfristige Ausgangssperre verhängt und damit Panikkäufe bei der Bevölkerung ausgelöst.  Neue Entwicklungen: Präsident Recep Tayyip Erdogan hat das Gesuch seines ... mehr
Chaos in der Türkei: Panik und Gewalt wegen spontaner Ausgangssperre

Chaos in der Türkei: Panik und Gewalt wegen spontaner Ausgangssperre

In 31 türkischen Städten herrscht wegen der Coronavirus-Pandemie derzeit eine Ausgangssperre. Diese wurde so kurzfristig verkündet, dass es vielerorts zu chaotischen Szenen kam.  Die türkische Regierung hat wegen der Corona-Krise für dieses Wochenende ein Ausgangsverbot ... mehr

Türkei verhängt 48-stündige Ausgangssperre

Ausgangssperre in der Türkei: Leer gefegte Straßen in Ankara und lange Schlangen in der Millionen-Metropole Istanbul. (Quelle: t-online.de) mehr

Embargo gegen Libyen: "Irini" löst "Sophia" ab – neue EU-Mission im Mittelmeer

"Irini" löst "Sophia" ab: Die 27 EU-Staaten einigen sich auf eine neue Operation zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen. Nächste Woche soll die "Friedensgöttin" ihren Einsatz beginnen. Nach einjähriger Abwesenheit kehrt die Europäische Union mit Schiffen ... mehr

Krise an EU-Grenze: Türkei will offenbar Grenzen zur EU schließen

Ende Februar hatte Präsident Erdogan die türkische Grenze zur EU für Flüchtlinge geöffnet. Jetzt plant die Regierung offenbar, diese wieder zu schließen  – und zwar  bereits ab Mitternacht. Die Türkei schließt einem Medienbericht zufolge ab Mitternacht ... mehr

Syrien: Russland und Türkei patrouillieren in Idlib gemeinsam

Russland und die Türkei sind dominierende Kräfte im Bürgerkriegsland Syrien, ihre Interessen widerstrebend. Für gemeinsame Patrouillen in Idlib arbeiten die beiden Staaten aber nun zusammen. Russland und die Türkei wollen am Sonntag in Syriens letztem ... mehr

Keine Ermittlungen gegen angeblichen Terroristen aus Türkei

Ein als angeblicher Terrorist von der Türkei nach Deutschland abgeschobener Mann bleibt in Hamburg auf freiem Fuß. Die Polizei habe den Deutschen nach seiner Ankunft überprüft, sagte ein Sprecher der Hamburger Innenbehörde am Mittwoch. "Es liegen keine Hinweise ... mehr

Türkei schiebt angeblichen Terroristen nach Deutschland ab

Die Türkei hat einen weiteren angeblichen Terroristen nach Deutschland abgeschoben. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete am Dienstag unter Berufung auf das Innenministerium von einem "Terroristenkämpfer" mit deutscher ... mehr

Türkei: Lebenslange Haft für Mord an russischem Botschafter gefordert

Ein türkischer Polizist hatte 2016 den russischen Botschafter bei einer Vernissage erschossen. Im Prozess gegen mutmaßliche Komplizen fordert die Staatsanwaltschaft jetzt lange Haftstrafen. Mehr als drei Jahre nach dem Mord an dem russischen Botschafter Andrej Karlow ... mehr

Syrien-Krieg: Türkischer Soldat nach Offensive getötet – Militärflugzeug abgeschossen

Erneut stirbt in Syrien ein türkischer Soldat. Die Türkei schießt ein syrisches Militärflugzeug ab. Der Konflikt geht weiter. Die Folgen sind in Idlib, der Türkei und in der EU deutlich zu spüren.   Durch Artilleriebeschuss ist in der syrischen Provinz Idlib ... mehr

Faktencheck zum Grenzkonflikt: Hat sich Europa an EU-Türkei-Abkommen gehalten?

Das EU-Türkei-Abkommen soll Geflüchtete aus Syrien von der gefährlichen Einreise nach Europa abhalten. Das funktioniert, doch Erdogan wirft der EU vor, sie würde den Pakt nicht einhalten. Ein Faktencheck. Seit neun Jahren müssen Syrer und Syrerinnen immer wieder ... mehr

Presse zur Lage in der Türkei: "Erdogan hat Europäern ihr Problem vor Augen geführt"

Während an der türkisch-griechischen Grenze Tausende Flüchtlinge in der Kälte ausharren, überbieten sich EU und Türkei mit Schuldzuweisungen. Doch so einfach ist die Sache nicht, findet die internationale Presse. An der Grenze zwischen Griechenland ... mehr

Syrien: Getötete türkische Soldaten sollen mit Rebellen unterwegs gewesen sein

Mindestens 33 Soldaten aus der Türkei sind bei bei einem Angriff in Syrien getötet worden, Ankara macht das Assad-Regime verantwortlich. Nun rechtfertigt Moskau seinen Verbündeten. Die bei einem Luftangriff in der nordsyrischen Provinz Idlib ... mehr

Syrien: Nato hält Dringlichkeitssitzung nach Eskalation

33 türkische Soldaten starben bei Angriffen auf das syrische Idlib. Jetzt fordert die Türkei ein dringendes Treffen des Nordatlantikrats der Nato ein – und will internationalen Beistand.  Nach der militärischen Eskalation in der syrischen Provinz Idlib ... mehr

Syrien-Krieg – Idlib: Türkei greift syrische Armee an – Flüchtlingspakt vor Aus?

Der Syrien-Konflikt steuert auf eine neue große Eskalation zu: Bei einem Luftangriff sterben mehr als 30  türkische Soldaten. Die Türkei greift darauf das syrische Regime an und droht seinen Nato-Partnern mit Flüchtlingen. Nach dem Tod von mindestens ... mehr

Entfesselter Syrien-Krieg: Türkische Armee nimmt Assad-Truppen unter Beschuss

Die Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib verschärfen sich. Die Türkei verlegt massiv Artillerie in die Region, die syrischen Rebellen können Assads Armee erstmals zurückdrängen. Russland reagiert verärgert. Im Kampf um Syriens letzte große Rebellenhochburg ... mehr

Erdogan-Beleidigung: Prozess gegen Grünen-Politiker vertagt

Der Prozess gegen den Grünen-Politiker Memet Kilic wegen Präsidentenbeleidigung in der Türkei ist am Mittwoch vertagt worden. Er werde am 15. Mai fortgesetzt, sagte Kilics Anwalt Veysel Ok der Deutschen Presse-Agentur. Der Fahndungsbefehl gegen Kilic, den das Gericht ... mehr

Anadolu: Fünf türkische Staatsbürger unter den hanauer Toten

Unter den Todesopfern in Hanau sind nach Angaben der türkischen Botschaft in Berlin auch fünf türkische Staatsbürger. Ein Sprecher der Botschaft bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der Nachrichtenagentur Anadolu, die sich auf den türkischen Botschafter ... mehr

Syrien-Konflikt: Erdogan droht Assad – militärische Eskalation droht

Die syrischen Rebellen werden in Idlib immer weiter zurückgedrängt. Das verschärft auch die Spannungen zwischen der Türkei und Syrien zunehmend. Der Konflikt droht weiter zu eskalieren.  Im Nordwesten Syriens spitzt sich der Konflikt zwischen ... mehr

Gezi-Park-Proteste in der Türkei: Erdogan: Es war ein niederträchtiger Angriff

Bei den Gezi-Protesten gingen tausende Menschen in der Türkei gegen die Regierung und gegen Erdogan auf die Straße. Doch für den türkischen Präsidenten waren die Demonstranten vor allem eines: Terroristen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Gülen-Bewegung im Visier: Erneut Verhaftungswelle in der Türkei

Mit großer Härte geht Erdogan gegen vermeintliche Anhänger seines früheren Mitstreiters Fetullah Gülen vor: Wieder werden Hunderte Menschen gesucht, die in den Putschversuch vor vier Jahren verwickelt sein sollen. In der Türkei hat die Staatsanwaltschaft ... mehr

Syrien-Krieg: Trump fordert Russland zu Zurückhaltung in Syrien auf

Der US-Präsident hat in einem Telefonat mit dem türkischen Staatschef Erdogan seine Besorgnis über die Gewalt in Nordsyrien zum Ausdruck gebracht. Dabei richtete Trump eine klare Botschaft an Wladimir Putin. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Syrien-Konflikt: Türkische Armee schießt erneut syrischen Militärhubschrauber ab

Erst am Dienstag haben türkische Truppen einen syrischen Militärhubschrauber abgeschossen, nun hat es erneut einen Zwischenfall gegeben. Ankara schweigt bislang. Inmitten der wachsenden Spannungen zwischen Ankara und Damaskus hat die türkische Armee am Freitag ... mehr

Syrien: Erdogan stellt Ultimatum – Truppen sollen bis Ende Februar abziehen

Der türkische Präsident Erdogan hat Syrien ein Ultimatum gestellt. Sollten sich die syrischen Soldaten nicht aus dem Gebiet um Idlib zurückziehen betrachte man die Truppen als Ziele. Die Türkei stellt der syrischen Regierungsarmee ein Ultimatum ... mehr

Syrien-Konflikt: Türkei startet Offensive gegen Assad-Truppen

Bei einem Angriff in Idlib sind mehrere türkische Soldaten getötet worden. Nun hat Ankara einen Gegenschlag gestartet: Mehr als 30 syrische Soldaten sollen getötet worden sein.  Die  Türkei hat mit einer Gegenoffensive auf die Tötung von mehreren Soldaten bei einem ... mehr

Regierung befürchtet Übergriffe auf türkische Asylbewerber

Im vergangenen Jahr wurde ein Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen. Die Bundesregierung befürchtet nun, dass sensible Daten an türkische Geheimdienste gelangen könnten.  Die Bundesregierung fürchtet nach der Festnahme eines Anwalts der deutschen ... mehr

Erdogan wirft Russland Bruch von Syrien-Vereinbarungen vor

Die Truppen des syrischen Machthabers Assad rücken weiter gegen Rebellen vor – unterstützt von russischen Luftangriffen. Der türkische Präsident Erdogan ist verärgert und kündigt Konsequenzen an. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Russland vorgeworfen ... mehr

Türkei: Kanzlerin stellt Erdogan weitere Flüchtlingshilfen der EU in Aussicht

Die Eiszeit zwischen Deutschland und der Türkei scheint vorerst überwunden. Angela Merkel zeigt sich in Istanbul dankbar für die Flüchtlingsarbeit des Landes – und stellt weitere EU-Mittel in Aussicht.  Deutschland will der Türkei bei der Stärkung ihrer ... mehr

Heikle Themen im Gepäck: Kanzlerin Merkel reist nach Istanbul

Auch wenn man wieder um freundlichere Töne bemüht ist, die Probleme zwischen Berlin und Ankara sind nicht weniger geworden. Vor allem das Thema Flüchtlingspolitik dürfte für die Kanzlerin ungemütlich werden. Die Liste der Themen ist lang und divers ... mehr

Flüchtlinge aus Syrien – Özdemir: Nicht von Erdogan erpressen lassen

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat die EU aufgefordert, sich nicht vom türkischen Präsidenten unter Druck setzen zu lassen. Erdogan benutze die Flüchtlingsfrage als Hebel, um liberale Demokratien zu destabilisieren. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete ... mehr

EU kürzt Hilfsgelder für die Türkei laut Bericht drastisch

Wegen des Gasstreits im Mittelmeer und des Syrienkonflikts streicht die EU der Türkei laut einem Bericht die Hilfsmittel zusammen. Trotzdem bekommt das Land weiterhin Millionen – für einen bestimmten Bereich.  Die EU hat die sogenannten Vorbeitrittshilfen ... mehr

Hamburg: Mutmaßliche Terroristin wird nach Landung festgenommen

Die Türkei hat eine Frau mit mutmaßlichen Verbindungen zu einer Terrororganisation nach Deutschland abgeschoben. An Bord des Fliegers, der in Hamburg landete, seien auch ihre zwei Söhne gewesen.  Die Türkei hat eine als "ausländische Terroristenkämpferin" eingestufte ... mehr

Türkei: "Eskalation" – Präsident Erdogan beantragt Militäreinsatz in Libyen

Die Türkei wird nach dem Willen von Staatspräsident Erdogan Truppen nach Libyen entsenden. Sie sollen vor Ort den umstrittenen Machthaber Fajes al-Sarradsch unterstützen. Die Arabische Liga zeigt sich besorgt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan treibt seine ... mehr

Türkei: Erdogan - Türkei schickt Truppen nach Libyen

Der nächste Kriegseinsatz der Türkei nimmt konkrete Formen an. Erdogan will im Libyen-Krieg die international anerkannte Regierung  unterstützen. Nun muss das türkische Parlament abstimmen. Die Entsendung türkischer Truppen in den Krisenstaat  Libyen ... mehr

Türkei schiebt erneut "Terrorkämpfer" nach München ab

Die Türkei hat erneut einen angeblichen Terroristen nach Deutschland abgeschoben. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete am späten Donnerstagabend unter Berufung auf das Innenministerium von einem "Terroristenkämpfer" mit deutscher ... mehr

Erdogan-Beleidigung: Fahndungsbefehl gegen Grünen-Politiker

Beim Auftakt des Prozesses gegen den Grünen-Politiker Memet Kilic wegen Präsidentenbeleidigung in der Türkei hat der Richter einen Fahndungsbefehl erlassen. Kilics Anwalt Veysel Ok sagte der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag, dass damit eine Aussage seines Mandanten ... mehr

Erdogan-Beleidigung: Prozessbeginn gegen Politiker in Türkei

In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den Grünen-Politiker Memet Kilic wegen Beleidigung von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Die Oberstaatsanwaltschaft in Ankara stuft in ihrer Anklageschrift, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, mehrere Aussagen von Kilic ... mehr

Türkei: Erdogans Ex-Ministerpräisdent stellt "Zukunftspartei" vor

Mit seiner neuen "Zukunftspartei" greift der ehemalige Ministerpräsident der Türkei Davutoglu den autoriäten Kurs von Präsident Erdogan an. Im Programm steht vor allem die Verteidigung von Freiheitsrechten. In einem Schlag gegen den türkischen Präsidenten hat dessen ... mehr

Nach eigenen Angaben: Türkei schiebt wohl zwei Terroristen nach Deutschland ab

Das türkische Innenministerium teilte via Twitter mit, dass zwei "Terroristenkämpfer" nach Deutschland abgeschoben wurden. Auch in andere Länder sollen angebliche Terroristen zurückgeschickt worden sein. Die Türkei hat eine mutmaßliche Anhängerin der Terrormiliz ... mehr

Syrien-Konflikt: Assad will ausländische IS-Kämpfer vor Gericht stellen

Der Umgang mit deutschen Dschihadisten, die für den IS kämpften und gefangen wurden, ist umstritten. Jetzt will Syrien sie selbst vor Gericht stellen – sobald das Regime die Kontrolle über sie hat. Inmitten der Diskussion ... mehr

Mann aus Köln in der Türkei verhaftet

In der Türkei sind zwei weitere Deutsche mit der Justiz in Konflikt geraten. Seit dem 12. November sitzt ein Mann aus Köln wegen Terrorvorwürfen in Haft. Gegen eine Frau aus Hamburg wurde nach Angaben des Ehemanns eine Ausreisesperre verhängt. In beiden ... mehr

Türkei: Kölner und Hamburgerin sind im Justizkonflikt

In der Türkei sind zwei weitere Deutsche mit der Justiz in Konflikt geraten. Seit dem 12. November sitzt ein Mann aus Köln wegen Terrorvorwürfen in Haft. Gegen eine Frau aus Hamburg wurde nach Angaben des Ehemanns eine Ausreisesperre verhängt. In beiden ... mehr

Syrien: Tote bei türkischem Drohnen-Angriff in Kurdengebiet

Offiziell herrscht eine Waffenruhe an der Grenze des nordsyrischen Kurdengebiets. Dennoch hat die Türkei jetzt einen Luftangriff geflogen. Die Kurden berichten von toten Zivilisten. Mehr als einen Monat nach ihrem Einmarsch in Nordsyrien hat die Türkei nach eigenen ... mehr

Türkei: Spionageverdacht – Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen

Der türkische Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara ist offenbar festgenommen worden. Laut einem Bericht werfen ihm die Behörden Spionage vor. Das Auswärtige Amt verurteilte die Festnahme. Die türkischen Behörden haben den Anwalt der deutschen Botschaft ... mehr

Syrien: Türkische Truppen schießen auf Demonstranten in Kobane

Nach dem Einmarsch Anfang Oktober, kontrolliert das türkische Militär zusammen mit den Russen den Norden Syriens. Jetzt berichten kurdische Kämpfer von Schüssen auf Demonstranten. Türkische Truppen haben im Nordosten Syriens laut kurdischen Quellen auf Demonstranten ... mehr

Türkei: Studenten wegen Teilnahme an Gay-Parade angeklagt

Weil sie an einer Versammlung für Homosexuelle teilgenommen haben, stehen in der Türkei mehrere Studierende und ein Dozent vor Gericht. Die Uni hatte die Veranstaltung eigentlich verboten.  Wegen der Teilnahme an einer nicht genehmigten Gay-Pride-Veranstaltung an einer ... mehr

Tagesanbruch: Wladimir Putin ist der wahre Sieger des Syrien-Krieges

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Im Herbst 2010 schlenderte ich durch die Altstadt von Damaskus. Aß ein Eis bei Bakdasch, trank einen Tee bei Abu Schadi hinter der Umayyadenmoschee ... mehr

Syrien-Krise – Türkei: Erdogan droht der EU mit neuer Flüchtlingswelle

Trotz Feuerpause in Nordsyrien spitzt sich der Konflikt zwischen der Türkei und der EU zu. Nach scharfer Kritik aus Europa droht Erdogan erneut mit einer Flüchtlingswelle. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut Kritik an der türkischen Offensive ... mehr

Umstrittener Waffendeal: Türkei will weitere Raketen von Russland kaufen

Die Türkei verhandelt mit Moskau über den Kauf weiterer Luftabwehrraketen. Das gab ein russischer Rüstungskonzern bekannt. Eine ähnliche Lieferung im Juli führte zu Spannungen mit den USA. Die Regierungen in Moskau und Ankara verhandeln über einen weiteren ... mehr

Skandal in der Türkei: Plakate warnten vor Juden und Christen als Freunden

Plakatwerbung in der türkischen Großstadt Konya löst Empörung aus: Per Koransure wurde vor Freundschaft mit Christen und Juden gewarnt. Die Verantwortlichen sprechen jetzt von einem Missverständnis. Ein Kreuz und ein Davidstern mit Blutflecken darauf an Werbetafeln ... mehr

Syrien: Türkei und Kurden werfen sich gegenseitig Bruch der Waffenruhe vor

Die US-Regierung hat einen Waffenstillstand zwischen kurdischen Kämpfern und türkischer Armee in Nordsyrien vermittelt, doch die scheint brüchig. Die Konfliktparteien schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Die Türkei und die kurdischen Milizen in Nordsyrien haben ... mehr

Syrien-Krieg – Waffenruhe zwischen USA und Türkei: Der Deal ist fragil

Erbitterte Kämpfe, unversöhnliche Worte – und nun die Überraschung: Die USA handeln mit der Türkei eine Kampfpause für Nordsyrien aus. Die Kurdenmilizen akzeptieren zunächst. Doch das Abkommen ist fragil. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu war nach dem Treffen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal