• Home
  • Themen
  • Besiktas Istanbul


Besiktas Istanbul

Besiktas Istanbul

BVB mit Witsel statt Brandt - Vier Neue bei Union

Borussia Dortmund startet in das Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin nahezu mit der selben Startelf wie beim 2:1 in der Champions League bei Besiktas Istanbul am ...

Axel Witsel

Der FC Bayern hat mit Topspielern verlängert, steht aber vor weiteren wichtigen Personalentscheidungen. Die betreffen sogar die Positionen von Stars wie Neuer und Lewandowski.

Verlängert er noch mal? Manuel Neuer hat einen Vertrag bis 2023. Bei Ablauf ist er 37 Jahre alt.
  • Florian Wichert
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Die Mannschaft von Trainer Marco Rose siegt zum Auftakt der Königsklasse bei Besiktas Istanbul – aber die Trikots von Borussia Dortmund sorgen für Diskussionen.

Stein des Anstoßes: Das BVB-Trikot im Spiel der Dortmunder bei Besiktas.

Gelungener Start in der Champions League. Der BVB hat sich knapp bei Besiktas Istanbul durchgesetzt und damit die ersten drei Punkte verbucht. Ein Dortmunder zeigte dabei Top-Leistung. Die Einzelkritik. 

Jubel beim BVB: Die Dortmunder feierten einen gelungenen Einstand in der Champions League.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Dortmund ist gut in die Saison gestartet. Perfekt läuft aber noch nicht alles. Gerade die Defensive wirkt anfällig. Trainer Marco Rose muss dafür eine Lösung finden – und kann auf einen Rückkehrer hoffen.

Erling Haaland (r.) und Marco Reus: Der Kapitän des BVB machte sich zuletzt "Sorgen".
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Champions-League-Auftakt für Marco Rose als Cheftrainer von Borussia Dortmund. Ein aufregender Abend. Da gibt es bestimmt mentale Unterstützung von seiner Lebensgefährtin Nikola Pietzsch.

Marco Rose: Er startet heute als Coach von Borussia Dortmund in die Champions League.

Erling Haaland trifft und trifft. Längst ist der BVB-Stürmer wegen seiner guten Leistung bei der internationalen Konkurrenz auf der Liste. Doch Trainer Marco Rose sieht noch Verbesserungspotenzial. 

Erling Haaland: Der BVB-Stürmer hat in dieser Saison bereits fünf Tore gemacht.

Zuletzt konnte der BVB nur auf Kurzeinsätze seines Abwehrchefs Mats Hummels zurückgreifen. Nun ist der Innenverteidiger zum Abflug nach Istanbul fit. Und könnte in der Königsklasse von Beginn an starten. 

Mats Hummels: Der BVB-Star ist wieder fit.

Der FC Bayern darf sich auf den FC Barcelona ohne Lionel Messi freuen, Vizemeister RB Leipzig bekommt es in der Krachergruppe der Champions League dafür mit Messis neuem Club Paris ...

Fußball

Besiktas-Verteidiger Fabrice N'Sakala ist in der Partie gegen Gaziantep zusammengebrochen. Der Franzose wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verein gab bereits ein Update zur Gesundheit seines Spielers.

Fabrice N'Sakala: Der Verteidiger von Besiktas Istanbul war im Spiel gegen Gaziantep auf dem Platz zusammengebrochen.

St. Louis statt Mailand: Mit dem Wechsel in die USA sorgte Lutz Pfannenstiel für Verwunderung. Dabei gibt es sein Team noch gar nicht. Hier erklärt er die Beweggründe und spricht über Interesse an Mario Götze. 

Lutz Pfannenstiel: Ende Mai 2020 verließ der 47-Jährige Fortuna Düsseldorf auf eigenen Wunsch. Seit August desselben Jahres arbeitet er bei St. Louis City SC.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Christoph Daum zählt zu den streitbarsten Trainern des deutschen Fußballs. Im Interview mit t-online blickt er auf die dunkelste Phase seiner Karriere – und wie er gestärkt aus ihr herauskam.

Christoph Daum: Nach der Entlassung bei Bayer Leverkusen im Zuge der Kokain-Affäre fiel der Erfolgstrainer in eine mentale Krise.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Leipzig-Gegner Basaksehir ist der ungewöhnlichste Verein der Türkei: Einerseits als Retortenklub kritisiert, andererseits mit unkonventionellen Transfers erfolgreich – und mittendrin: Präsident Erdogan. 

Klatschend auf der Tribüne: Recep Tayyip Erdogan (2. v. r.) beim Besuch von Basaksehirs Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Brügge im August 2017. Damals verpassen die Istanbuler die Königsklasse noch. Doch nun sind sie als Meister automatisch qualifiziert und spielen in einer Gruppe mit Leipzig, Paris und ManUnited.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

Loris Karius ist neuer Torwart von Union Berlin. Die Köpenicker gaben das Leihgeschäft mit dem FC Liverpool offiziell bekannt. Zuletzt stand der frühere Mainzer in Istanbul zwischen den Pfosten.

Loris Karius: Der Torhüter absolvierte am Montag den obligatorischen Medizincheck in Berlin.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website