Sie sind hier: Home > Themen >

Bundespolizei

Thema

Bundespolizei

Hamburg: Airport sucht nach Erklärung für rätselhafte Panne

Hamburg: Airport sucht nach Erklärung für rätselhafte Panne

Ein Passagier ohne Bordkarte im Sicherheitsbereich gibt dem Hamburger Airport weiter Rätsel auf. Jetzt wird nach einer Erklärung für den Vorfall gesucht. Am Flughafen in  Hamburg steht man vor einem Rätsel, nachdem am Freitag ein Mann offenbar ohne Ticket ... mehr
Köln: Bundespolizei will 28 Container am Breslauer Platz aufstellen

Köln: Bundespolizei will 28 Container am Breslauer Platz aufstellen

Insgesamt 28 Container werden demnächst am Breslauer Platz für die Beamten der Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof aufgestellt. Für den 2014 neu gestalteten Platz bedeutet das gravierende Einbußen hinsichtlich seiner gerade gewonnenen Attraktivität. Aktuell ... mehr
Essen: Bundespolizei lädt zum Live-Workout im Stadtgarten ein

Essen: Bundespolizei lädt zum Live-Workout im Stadtgarten ein

Wer sich für eine Laufbahn bei der Bundespolizei interessiert, sollte körperlich fit sein. Wie fit, das können Interessierte bei Live-Workouts in Essen jetzt am eigenen Leib erfahren. Die  Bundespolizei hat in  Essen am Freitagnachmittag erstmals Live-Workouts ... mehr
In Bielefeld: Rassist verletzt mit Reizgas zehn Kölner Schüler

In Bielefeld: Rassist verletzt mit Reizgas zehn Kölner Schüler

Es sollte eine fröhliche Klassenfahrt werden und wurde zum Schockmoment. Am Bahnhof Bielefeld sind Kölner Schüler mit Reizgas angegriffen worden – aus rassistischen Motiven. "Mich hat das gestört", sagte der Mann. Und dann nach einer Pause: "Außerdem bin ich Rassist ... mehr
In Essen soll Zentrum gegen Clankriminalität entstehen

In Essen soll Zentrum gegen Clankriminalität entstehen

Um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet vorzugehen, plant das Innenministerium in Nordrhein-Westfalen ein neues Behördenzentrum. Das soll vermutlich nach Essen. Das Innenministerium plant ein neues Behördenzentrum, um gegen die Clankriminalität im Ruhrgebiet ... mehr

Hamburg-Hauptbahnhof: Mann klaut 103 Dosen Energydrinks

In einem Supermarkt im Hamburger Hauptbahnhof wollte ein Mann mehr als hundert Energydrink-Dosen klauen. Er versteckte die Getränke in seinem Rucksack – doch hatte die Rechnung ohne den Ladendetektiv gemacht.  Ein Ladendieb hat in einem Supermarkt im Hauptbahnhof ... mehr

Wuppertal: 29-Jähriger entblößt sich in S-Bahn nach Hagen

Dank Zeugenaussagen konnten Beamte der Bundespolizei einen Exhibitionisten am Hagener Hauptbahnhof festnehmen. Er entblößte sich in einer S-Bahn vor Kindern. Bundespolizisten haben am Mittwochnachmittag einen Exhibitionisten am Hagener Hauptbahnhof festgenommen ... mehr

Bundespolizei vermisst elf Dienstwaffen

Bei der Bundespolizei gelten elf Dienstwaffen samt Munition als unauffindbar. Einem Bericht zufolge sollen diese gestohlen oder verloren worden sein. Elf Dienstwaffen der Bundespolizei sind nach einem Medienbericht derzeit als gestohlen oder verloren registriert ... mehr

Flughafen München: Terminals geräumt – 20.000 Passagiere betroffen

Wieder Sommerferien, wieder der Münchner Flughafen, wieder eine unkontrollierte Person: Starts und Landungen werden durch einen Polizeieinsatz verschoben. Der Vorfall weckt böse Erinnerungen. Indem er beim Umsteigen unkontrolliert in einen Sicherheitsbereich ... mehr

Bayern: Güterzug rollt ungebremst durch die Oberpfalz

In Bayern hat die Bremse eines Güterzugs versagt – ungebremst raste der Zug über die Strecke in der Oberpfalz. Nun ermittelt die Polizei.  Ein Güterzug ist ungebremst 90 Kilometer durch die Oberpfalz gerollt – etwa anderthalb Stunden sei der Zug auf abschüssiger Strecke ... mehr

Thüringen und Sachsen-Anhalt: Razzien gegen Schleuser – Verhaftungen

Großeinsatz in Thüringen und Sachsen-Anhalt: Mit mehreren hundert Beamten geht die Bundespolizei gegen die illegale Ausbeutung von Arbeitskräften vor. Es hat Verhaftungen gegeben. Wegen des Verdachts der Ausbeutung illegaler Arbeitskräfte hat die Bundespolizei ... mehr

Razzia in Berlin: Verdacht auf Menschenhandel – 2.000 Polizisten im Einsatz

Mehr als 1.900 Beamte durchsuchen in Berlin Wohnungen und Büros des Baugewerbes. Tatverdächtige sollen Ausländer eingeschleust haben, um sie als Arbeitskräfte auszubeuten. Bundespolizei und und Hauptzollamt durchsuchen über 100 Wohnungen, Baustellen ... mehr

Reisepass verloren oder vergessen: Das ist zu tun

Sie haben auf dem Weg ins Ferienziel Ihren Reisepass vergessen? Das ist zwar ärgerlich, aber es besteht kein Grund zur Panik! Wir verraten Ihnen Tipps, wie Sie sorgenfrei trotzdem in den wohlverdienten Urlaub abreisen dürfen. Reisepass vergessen: Ruhe bewahren Sonne ... mehr

Hamburg: Vater klammert sich an fahrenden ICE – Kinder sitzen im Zug

In Hamburg musste das Zugpersonal bei einem ICE die Notbremse betätigen. Ein Mann hielt sich von außen an dem bereits fahrenden Zug fest – er war von der Abfahrt des Zuges überrascht worden. Die Bundespolizei ermittelt. Ein 42-jähriger Familienvater ... mehr

Köln: Beklautes Pärchen ortet Handydieb am Hauptbahnhof

Damit hat der Dieb wohl nicht gerechnet: Dank der Ortung eines gestohlenen Handys hat die Bundespolizei im Kölner Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Serientäter festgenommen. Am Kölner Hauptbahnhof hat die Polizei am Dienstagabend einen Mann festgenommen, der zuvor ... mehr

Karlsruhe: 78-Jähriger will Smart einparken und landet in Gleisen

Ein 78-jähriger Mann hat bei dem Versuch, sein Auto einzuparken, eine ganz neue Parkmöglichkeit für sich entdeckt: Er landete in den Gleisen. Am Donnerstagmorgen hat ein 78-Jähriger seinen Smart im Bereich Karlsruhe-Weiherfeld in eine Parklücke einparken wollen ... mehr

Bluttat in Ohio: Schütze von Dayton hatte laut Ermittlern Gewaltfantasien

US-Behörden haben erste Ermittlungsergebnisse über den Täter von Dayton mitgeteilt. Nach Angaben des FBI habe er sich seit Langem für gewaltsame Ideologien und Amokläufe interessiert. Der Todesschütze aus Dayton im US-Bundesstaat Ohio hat sich nach Angaben der Ermittler ... mehr

Essen: Polizei fasst Mörder in Zug

Ein in Essen wegen Mordes verurteilter Mann ist von der Bundespolizei in einem Zug in Niederbayern festgenommen worden. Die Beamten kontrollierten den Türken vor der Einfahrt in den Bahnhof von Plattling bei Deggendorf. Dabei machten sie eine überraschende Entdeckung ... mehr

Elmshorn: Dreijähriger büchst aus – und fährt mit Zug davon

Ein Dreijähriger hat eine Spritztour mit dem Zug unternommen – ohne das Wissen seiner Eltern. Die feierten ein Grillfest, auf das der Ausreißer offenbar keine Lust hatte.  Ein Dreijähriger ist in Elmshorn in Schleswig-Holstein unbemerkt von einem Grillfest seiner ... mehr

An deutschen Bahnhöfen gibt es weniger Gewalt – das zeigt die Bilanz 2018

Zwei Menschen starben in den letzten Wochen an deutschen Bahnhöfen, weil sie vor Züge gestoßen wurden. Trotzdem zeigen die Zahlen der Bundespolizei: Insgesamt gab es zuletzt weniger Gewalt an den Gleisen. An den Bahnhöfen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren ... mehr

Frankfurt: Kind vor ICE gestoßen – Tatverdächtiger war in psychiatrischer Behandlung

Der Angreifer vom Frankfurter Hauptbahnhof war bis vergangene Woche ein polizeilich unbeschriebenes Blatt. Dann aber kam es zu einem Gewaltausbruch. Seit einiger Zeit war der Mann in psychiatrischer Behandlung. Der mutmaßliche Angreifer vom Frankfurter Hauptbahnhof ... mehr

Frankfurt: So will Horst Seehofer die Sicherheit an Bahnhöfen verbessern

Nach dem Mord an einem Achtjährigen in Frankfurt will der Innenminister die Sicherheit an Bahnhöfen verbessern. Seehofer möchte mit Bahn und Verkehrsministerium sprechen – und stellt erste Forderungen. Innenminister Horst Seehofer fordert im Mordfall am Frankfurter ... mehr

Potsdam: 25-Jähriger am Hauptbahnhof antisemitisch beleidigt und angespuckt

Er stieg am Hauptbahnhof in Potsdam aus der Bahn – und nahm einen Schatten hinter sich wahr. Dann wurde der 25-Jährige beleidigt und angespuckt. Er trug eine Kippa. Ein 25-jähriger Mann, der eine Kippa mit Davidstern trug, ist vor dem Potsdamer Hauptbahnhof angegriffen ... mehr

Köln: Mann mit falscher Identität am Hauptbahnhof gefasst

Am Mittwochmorgen hat die Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof einen Mann mit gefälschten Ausweisen aufgegriffen. Der junge Mann lebte mit diesen offenbar schon seit einem halben Jahr in Deutschland. Beamte der Bundespolizei Köln haben am frühen Mittwochmorgen gegen ... mehr

Essen: Mann mit spärlichem Haarwuchs will 35 Shampooflaschen klauen

Ein polizeibekannter Mann mit spärlichem Haupthaar ist in einer Drogerie in Essen beim Versuch erwischt worden, 35 Flaschen Shampoo zu klauen. Ein 43-Jähriger hat in einer Drogerie im Essener Hauptbahnhof versucht, eine große Menge an Shampoo zu klauen ... mehr

Essen: Mann liefert Polizei kuriose "Begründung" für Marihuana-Kauf

Die Polizei hat im Essener Hauptbahnhof einen Mann verhaftet, der größere Mengen Drogen bei sich hatte. Die Begründung für den Marihuana-Kauf überraschte die Beamten. Am Hauptbahnhof in  Essen hat sich ein 49-jähriger Mann mit einer kuriosen ... mehr

Bundespolizei-Jahresbericht - Seehofer: Verteilung von Geretteten ja, "Grenzöffnung" nein

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will beim Treffen der EU-Innenminister für eine "temporäre Übergangsregelung" zur Verteilung von aus Seenot geretteten Migranten werben. Feste Aufnahmequoten bestimmter Länder sollte es seiner Ansicht ... mehr

Jahresbericht der Bundespolizei: Mehr unerlaubte Einreisen nach Deutschland verhindert

Unerlaubte Einreisen nach Deutschland sollen möglichst frühzeitig verhindert werden – diesem Ziel ist die Bundespolizei laut ihrem Jahresbericht näher gekommen. Auch mithilfe spezieller Berater. Dokumenten- und Visumberater der Bundespolizei haben im vergangenen ... mehr

NRW: "Ruhestandsausweise" für pensionierten Polizisten

In Nordrhein-Westfalen sollen ab sofort alle pensionierten Polizisten einen "Ruhestandsausweis" bekommen – e ine Geste, die offenbar gut ankommt . Polizisten, die nicht mehr im aktiven Dienst sind, sollen in Zukunft in NRW so genannte "Ruhestandsausweise" bekommen ... mehr

ADAC: Stau-Gau in Deutschland? Sommerferien beginnen – Chaos bleibt aus

Der Ferienbeginn ließ Hunderte Kilometer Stau auf Deutschlands Autobahnen befürchten. Doch ganz so schlimm wie erwartet kam es zunächst nicht. Fast ganz Deutschland hat jetzt schulfrei – am ersten Ferientag im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen ... mehr

Selfies auf Bahngleisen: "Die Züge sind oft so leise, so dass ihr sie gar nicht hört"

Bahngleise üben eine magische Anziehung aus, immer wieder sterben Jugendliche bei Mutproben oder Selfies. Mit Schock-Geschichten an Schulen will die Bundespolizei aufklären. Die Geschichten, die Manfred Ludwig den Schülern einer fünften Klasse erzählt, sind keine ... mehr

Schwerpunkt im Raum Leipzig - Bundespolizei geht gegen Scheinehen vor: 28 Festnahmen

Leipzig (dpa) - Bei einer Großrazzia sind am Mittwoch rund 550 Beamte der Bundespolizei gegen bandenmäßige Scheinehen vorgegangen. Schwerpunkt der Ermittlungen sei der Großraum Leipzig, sagte ein Sprecher der Behörde in Leipzig. Insgesamt seien ... mehr

Essen: Mann attackiert Mitarbeiterin eines Schnellrestaurants

Unvermittelt und ohne erkennbaren Grund soll ein 22-Jähriger im Essener Hauptbahnhof auf die Mitarbeiterin eines Schnellrestaurants losgegangen sein. Die 34-Jährige erlitt Verletzungen am Hals und an der Schulter, der Angreifer wurde festgenommen. Wie die Bundespolizei ... mehr

Drogenkurier geschnappt – 41 Kokain-Beutel geschluckt

Als die Zollbeamten den 33-jährigen Kurier kontrollieren möchten, versucht er vergeblich zu entkommen. Bei der Bundespolizei gesteht der Mann Drogen zu schmuggeln – jedoch nicht nur in seiner Tasche.  Ein Drogenkurier mit 41 Kokain-Beuteln im Bauch ist in einem ... mehr

Nach Merz-Warnung: Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Berlin (dpa) - Führende Polizeigewerkschafter haben bestätigt, dass eine Reihe von Bundespolizisten mit rechtsnationalen Parteien sympathisiert. "Da ist bei vielen Beamten etwas in Schieflage geraten, was sich in Sympathien für das rechtsnationale Parteienspektrum ... mehr

Kiel: Hauptbahnhof nach Bombendrohung wieder frei

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei den Hauptbahnhof in Kiel komplett geräumt. Gebäude und Züge werden durchsucht. Ohne Ergebnis. Der Kieler Hauptbahnhof ist am Donnerstagabend nach einer Bombendrohung für mehrere Stunden gesperrt worden. Der Bahnhof ... mehr

Polizei klärt über Tricks der Taschendiebe auf

Die regionalen Polizeien und die Bundespolizei setzen ihre Aufklärungskampagne im Kampf gegen Taschendiebe fort. Besonders zu den Hauptreisezeiten im Sommer sowie während der Weihnachtsmärkte informieren Beamte darüber, wie Sie sich am besten gegen Diebe ... mehr

Essen: Mann verprügelt Lokführer

Nur drei Tage nach seiner Haftentlassung hat ein 32-Jähriger einen Lokführer im Essener Hauptbahnhof beleidigt und geschlagen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, musste das Opfer seinen Dienst verletzungsbedingt abbrechen. Der Lokführer einer S-Bahn hatte Sonntagnacht ... mehr

Deutschland wird mit Drogen aus Niederlanden überschwemmt

Die Bestellung läuft übers Darknet, der Versand per Post. Immer größere Mengen an synthetischen Drogen gelangen nach Deutschland. Die Ermittler sehen sich überfordert und erheben Vorwürfe gegen die Politik. Rauschgift-Experten sind beunruhigt. Deutschland ... mehr

Bundespolizei stellt weniger unerlaubte Einreisen fest

Im vergangenen Jahr hat es deutlich weniger illegale Einreisen nach Deutschland gegeben. Die FDP-Fraktion spricht sich gegen dauerhafte Grenzkontrollen zu Österreich aus. Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr deutlich weniger unerlaubte Einreisen festgestellt ... mehr

Hauptbahnhof in Halle wegen Fliegerbombe gesperrt – Anwohner evakuiert

Der Hauptbahnhof in Halle an der Saale ist gesperrt. Eine Fliegerbombe im Gleisbett hat den Zugverkehr durcheinander gebracht. Das Gelände um den Fundort wird nun evakuiert.  Am Hauptbahnhof in Halle laufen die Vorbereitungen für die geplante Entschärfung einer ... mehr

Auf dem Weg nach Hagen: Kind bleibt am Bahnsteig stehen – Vater zieht Notbremse

Gleich drei Mal hat ein 23-Jähriger auf der Zugfahrt von Dortmund nach Hagen die Notbremse gezogen. Er geriet nicht ohne Grund in Panik: Sein Kind war nicht an Bord, sondern stand bei der Abfahrt noch am Bahnhof. Weil der Zug mit der Familie abfuhr ... mehr

Berlin: Auto der Bundespolizei in Brand gesetzt

Ein Sprinter der Bundespolizei ist in Berlin-Kreuzberg ausgebrannt. Das Feuer ist auch auf weitere Fahrzeuge übergegangen. Der Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen. In Berlin-Kreuzberg ist ein Auto der Bundespolizei in Brand gesetzt worden. Der Sprinter ... mehr

Alarm am Bremer Flughafen – Sicherheitsbereich für zwei Stunden gesperrt

Weil ein Fluggast im Abflugbereich eine alarmgesicherte Tür geöffnet hat, wurde der Sicherheitsbereich am Bremer Flughafen für zwei Stunden gesperrt – Flugzeugstarts mussten ausgesetzt werden. Nach einem Alarm am Bremer Flughafen ist der Sicherheitsbereich ... mehr

Vogel zwingt auf Hindenburgdamm Autozug zur Notbremse

Als ein Autozug auf dem Weg nach Sylt plötzlich bis zum Stillstand abbremst, ist nicht klar, warum. Durch Ermittlungen der Bundespolizei kommt ans Tageslicht: Ein Vogel ist gegen das Notbremsseil geflogen. Ein Vogel hat den Bahnverkehr zwischen der Insel ... mehr

Kalifornien: US-Kriegsveteran soll "Massenmord" geplant haben – Festnahme

In Kalifornien ist ein Verdächtiger verhaftet worden. Er wollte offenbar mit einem Sprengsatz zahlreiche Menschen töten. Der Mann bekannte sich zur Terromiliz IS. Sein Motiv: Rache für das Attentat in Christchurch.  Die Sicherheitsbehörden in den USA haben einen ... mehr

Razzia in Köln: Über 300 Beamte gegen Schleuser im Einsatz

Am Morgen hat es im Raum Köln bei einer Razzia gegen Schleuserkriminalität zwei Festnahmen gegeben. Weitere Details sollen folgen. Die Bundespolizei hat am Morgen bei einer Razzia gegen Schleuserkriminalität rund 30 Objekte im Raum Köln durchsucht. Bei dem Einsatz waren ... mehr

Vorläufigen Reisepass beantragen: So geht's

In der Hektik der Urlaubsvorbereitungen ist es schnell passiert: Sie haben keinen Reisepass oder sehen, dass dieser bereits abgelaufen ist. Die Rettung ist ein vorläufiger Reisepass. Wie und wo Sie diesen beantragen können, erfahren Sie hier. In der Regel dauert ... mehr

Jüterborg in Brandenburg: Unbekannte Täter schießen auf Regionabahn

Ein Regionalzug wurde in Brandenburg mutmaßlich beschossen. Ein Zugbegleiter fand ein Loch in der Scheibe. Reisende wurden nicht verletzt. In Brandenburg ist eine Regionalbahn während der Fahrt offenbar beschossen worden. Der Zugbegleiter der in Richtung ... mehr

Bombendrohung im Bahnhof Neumünster: Polizei gibt Entwarnung

"Bombe im Zug": Eine Zugbegleiterin hatte den Schriftzug auf dem Spiegel einer Zugtoilette entdeckt. Daraufhin wurde der Zug evakuiert und der Bahnhof Neumünster gesperrt. Nach einer Bombendrohung am Bahnhof in  Neumünster hat die Polizei Entwarnung gegeben ... mehr

Frau versteckt Riesenmenge Kokain unter Beifahrersitz

Bei einer Autobahn-Kontrolle nahe Mönchengladbach hat die Polizei im Wagen einer 39-Jährigen 20 Pakete Kokain entdeckt. Der Verkaufswert der riesigen Drogenmenge liegt bei über einer Millionen Euro. Das Kokain im Millionenwert lag unter dem Beifahrersitz versteckt ... mehr

Bayern: Syrische Familie von Schleuser eine Woche auf Lastwagen eingepfercht

Ein syrisches Paar zahlte für sich und seine zwei Kinder mehrere Tausend Euro, um nach Deutschland zu gelangen. Die Fahrt wurde zur Tortur: Der Schleuser ließ die Familie tagelang nicht von der Ladefläche.   Ein bisher unbekannter Schleuser ... mehr

Duisburg: Jugendliche lösen Polizeieinsatz aus

Im Duisburger Hauptbahnhof hat eine Gruppe Jugendlicher einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die 14- bis 16-Jährigen hatten mit Waffenattrappen hantiert. Mit echt wirkenden Spielzeugwaffen haben Jugendliche im Duisburger Hauptbahnhof einen Einsatz der Bundespolizei ... mehr

Hessen: Frau von Regionalexpress erfasst und getötet

In Hessen ist es trotz Notbremsung zu einem Zugunglück mit Todesfolge gekommen: Eine Frau wurde beim Überqueren eines Bahnübergangs von einem fahrenden Zug erfasst.  An einem Bahnübergang bei Hattersheim ist eine Frau von einem Zug erfasst und getötet worden ... mehr

Ali B. gesteht Tötung Susannas – Vergewaltigung streitet er ab

Der Fall Ali B. löste voriges Jahr großes Entsetzen aus. Nun muss sich der 22-jährige Iraker vor Gericht verantworten. Er gesteht – und entschuldigt sich bei den Eltern.  Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod der Schülerin Susanna hat der Angeklagte ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal