Sie sind hier: Home > Themen >

Bundespolizei

Thema

Bundespolizei

Köln: Polizei verhaftet international gesuchten Mann am Hauptbahnhof

Köln: Polizei verhaftet international gesuchten Mann am Hauptbahnhof

Die Polizei hat am Kölner Hauptbahnhof einen Mann kontrolliert, der sich als jemand anderes ausgab. Es stellte sich heraus, dass er mit einem internationalen Haftbefehl gesucht wurde.  Die Bundespolizei hat bei der Kontrolle eines Mannes am Kölner Hauptbahnhof seine ... mehr
München: Mann macht aus Frust Haufen vor Polizeistation –

München: Mann macht aus Frust Haufen vor Polizeistation – "so rausgerutscht"

Am Flughafen München hat sich ein Mann vor einer Polizeistation erleichtert. Grund war wohl Frust über ein Missverständnis – dann sei es ihm "so rausgerutscht". Aus Frust hat ein Mann auf dem Flughafen München einen Haufen vor der Polizeistation gemacht ... mehr
Dortmund: Polizei nimmt mit Haftbefehl gesuchten Mann fest

Dortmund: Polizei nimmt mit Haftbefehl gesuchten Mann fest

Am Dortmunder Hauptbahnhof hat die Polizei einen Mann kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er von der Staatsanwaltschaft wegen Diebstahls gesucht wurde.  Am Samstagmorgen hat die Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof einen mit Haftbefehl gesuchten ... mehr
Essen: Betrunkener bedroht Bundespolizisten mit Schusswaffe

Essen: Betrunkener bedroht Bundespolizisten mit Schusswaffe

Ein alkoholisierter Mann hat in Essen Bundespolizisten mit einer Waffe bedroht. Der Grund: Er wollte sein Messer zurück, welches ihm zuvor weggenommen wurde. Auf der Wache der Bundespolizei in Essen hat ein 25-Jähriger am Freitag gegen 17 Uhr eine Schreckschusspistole ... mehr
Braunschweig: Flüchtende Jugendliche lösen Hubschraubereinsatz der Polizei aus

Braunschweig: Flüchtende Jugendliche lösen Hubschraubereinsatz der Polizei aus

In Niedersachsen waren vier Jugendliche an den Bahngleisen herumgeturnt. Als die Polizei alarmiert war, flüchteten sie vor dem Polizeihubschrauber. Doch die Beamten gaben die Verfolgung nicht auf. Vier Jugendliche haben an einem Bahngleis zwischen Hannover ... mehr

Hannover: Straftäter darf Polizeiwache trotz Haftbefehlen verlassen

Kurioser Fall auf einer Polizeiwache in Hannover: Ein Mann mit drei Haftbefehlen hat sich der Polizei gestellt und darf das Gebäude dennoch als freier Bürger verlassen.   Ein mit drei Haftbefehlen gesuchter 26-Jähriger in Hannover hat vergeblich versucht ... mehr

Hamburg: Männer legen Bahnverkehr mit gefährlicher Aktion lahm

Ein Spiel zweier Männer hat für die beiden vermutlich unerfreuliche Folgen. Weil sie sich immer wieder zwischen Gleise gelegt haben, kam es zu einer Störung im Bahnverkehr – die Kosten müssen die jungen Männer tragen. Auf der Bahnstrecke zwischen Lübeck und Hamburg ... mehr

Köln: Schwarzfahrer versetzt Zugbegleiter Kopfnuss – Festnahme

In der Kölner S-Bahn hat ein Zugbegleiter einen Schwarzfahrer erwischt und ihn deshalb des Zuges verweisen wollen. Beim Aussteigen versetzte ihm der Mann unvermittelt eine heftige Kopfnuss. Der Angreifer wurde festgenommen. Am Mittwochmorgen kontrollierte ... mehr

Frankfurt: 27-Jährige sticht Mann Messer in den Hals

Im Verlauf einer Auseinandersetzung in Frankfurt hat eine junge Frau einen Mann lebensgefährlich verletzt. Sie hat ihm ein Messer in den Hals gestochen. Nun sitzt sie in Untersuchungshaft. Eine 27 Jahre alte Frau hat einen Mann in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs ... mehr

Wolfsburg: Bahnstrecke Berlin-Hannover nach Lok-Unfall auf unbestimmte Zeit dicht

Der Zusammenstoß zweier Loks bei Wolfsburg hat gravierende Folgen: Die Hauptstrecke zwischen Hannover und Berlin ist auf unbestimmte Zeit dicht. Die vollständige Räumung kann noch Tage dauern. Bahnreisende auf der Strecke Berlin- Hannover ... mehr

Köln: Betrunkener Mann greift in Zug Frauen mit Reizgas an

Ein betrunkener Mann soll in einem Regionalzug in Leverkusen drei Frauen mit Reizgas angesprüht haben – die Polizei sucht deswegen nun Geschädigte und Zeugen. Am späten Samstagabend wurde die Bundespolizei alarmiert, weil ein Mann in der Regionalbahn von Köln Richtung ... mehr

Köln Messe/Deutz: 16-Jähriger klettert auf Bahnhofsdach und droht, zu springen

Auf der Flucht vor der Polizei kletterte in Köln ein 16-Jähriger auf das Dach eines Bahnhofs – und drohte, sich herabzustürzen. Die Einsatzkräfte konnten das verhindern.  Gefährlicher Ausflug: Ein Jugendlicher aus Leverkusen war am Samstagnachmittag ... mehr

Corona am Flughafen Düsseldorf: Kaum Passagiere – Kriminalität geht deutlich zurück

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Zahl der Reisenden am Flughafen Düsseldorf deutlich zurückgegangen. Das macht es auch Dieben schwer. Denn wo es keine Passagiere gibt, ist auch nichts zu holen. Durch den immensen Rückgang an Passagieren ... mehr

Berlin: Ausgerissenes Pony legt S-Bahn-Verkehr lahm

In Berlin ist die Polizei zu einem kuriosen Einsatz ausgerückt. Ein Pony hatte sich von seiner Halterin losgerissen und war auf naheliegende Bahngleise gerannt. Dutzende Züge verspäteten sich – oder fielen aus. Ein entlaufenes Pony hat den Zugverkehr zwischen ... mehr

Kiel: Bundespolizei stellt gestohlene Autos vor Abfahrt nach Litauen sicher

Ein 27 Jähriger wollte zwei gestohlene Autos im Wert von über 100.000 Euro vom Kieler Hafen nach Litauen befördern, doch die Bundespolizei kam ihm zuvor. Der Fahrer wurde festgenommen.  Fahnder haben im Kieler Hafen zwei gestohlene Autos vor der Abfahrt nach Litauen ... mehr

Berlin: Asiamarkt Dong Xuan Center ist laut LKA Schleuserzentrum

Laut Kriminalpolizei ist der Großmarkt für Asiaprodukte Dong Xuan Center in Lichtenberg ein Schleuserzentrum deutsch-vietnamesischer Banden. Es geht vor allem um illegale Arbeitsverhältnisse. Der riesige Asiamarkt Dong Xuan Center in  Berlin-Lichtenberg ... mehr

Köln/Bonn: Polizei nimmt Mann mit zehn Identitäten am Flughafen fest

Die Bundespolizei konnte am Flughafen Köln/Bonn einen Mann festnehmen, der zahlreiche Scheinidentitäten nutzte. Gegen den Niederländer lag zudem ein offener Haftbefehl vor. Einen nicht ganz alltäglichen Fahndungserfolg konnte die Bundespolizei am Flughafen ... mehr

Umstrittene Äußerung von Sheriff-Sprecher Jay Baker über Morde in US-Massage-Salons

Nach tödlichen Schüssen auf sechs asiatischstämmige Mitarbeiterinnen in US-Massage-Salons gibt es Aufruhr. Der Sprecher des Sheriffs spielte die Tat wohl herunter. Aber das ist nicht alles. In einer Pressekonferenz zu den acht Toten in Massage-Salons hat der Sprecher ... mehr

Flughafen Frankfurt: Antisemitismus-Vorwurf gegen Bundespolizei

Eine Reisegruppe wirft der Bundespolizei in Frankfurt Antisemitismus vor. Dort wurden die erkennbar jüdischen Reisenden über Stunden festgesetzt. Die Behörde stellt den Fall anders dar. Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen sieht sich mit Antisemitismus ... mehr

Zwangsprostitution in Berlin: Polizei geht mit Razzia gegen Schleuser vor

Sie sollen Vietnamesinnen illegal nach Deutschland geschleust und dann zur Prostitution gezwungen haben: Mit einer größeren Razzia ist die Bundespolizei gegen mutmaßliche Schleuser vorgegangen. Mit einer Razzia ist die Bundespolizei gegen ... mehr

Retter im Einsatz: Hat Blaulicht wirklich immer Vorrang?

Rettungskräfte im Einsatz haben besondere Rechte. Aber wann genau gelten diese Rechte? Und was haben andere Autofahrer dann zu tun? Ein kleines Detail macht hier den Unterschied. Wenn Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen auf dem Weg zu einem Einsatz sind, müssen andere ... mehr

Berlin: Razzia gegen mutmaßlichen Menschenschleuser

Weil er iranische Bürger über den Luftraum nach Deutschland geschleust haben soll, muss sich ein 49-jähriger Iraner nun in Berlin verantworten. Für seinen Dienst hatten die Iraner mehrere Tausend Euro gezahlt. Am Dienstagvormittag sind Ermittler der Bundesp olizei ... mehr

Hamburg/ Winsen: Fahrgast randaliert "aus Langeweile" in Regionalzug

Aus purer Langeweile: So lautete die Begründung eines Mannes, der in einem Regionalzug randaliert hat. Nun muss er sich wegen seiner Taten verantworten. In einem Regionalzug nach Hamburg soll ein Fahrgast gleich in sechs Wagen randaliert, Scheiben zerkratzt und dabei ... mehr

Kontrolle auf A61 bei Nettetal: Polizei entdeckt 83.900 Euro in Handschuhfach

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A61 bei Nettetal hat die Polizei eine erhebliche Menge Bargeld gefunden. Der Fahrer eines Citroens hatte mehr als 80.000 Euro in seinem Handschuhfach. Zehntausende Euro in bar hat die Polizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn ... mehr

Bonn: Messerangriff im Regionalzug – Bundespolizei nimmt 33-Jährigen fest

Nachdem er einen Mann in einem Regionalzug mit einem Messer attackiert hatte, ist ein 33-Jähriger von der Bonner Bundespolizei festgenommen worden. Der Angreifer hatte versucht, zu flüchten. Nach einem Messerangriff auf einen 52-Jährigen hat die Bundespolizei ... mehr

Bayern beginnt mit Corona-Impfungen von Polizisten

In Bayern ist der Startschuss für die Impfungen von Polizisten gefallen. Zehntausende Beschäftigte gehören dazu. Doch einige müssen sich noch gedulden. Bayern beginnt Dienstag mit der Impfung aller Beschäftigten der Polizei im Freistaat. Dazu gehören nach Angaben ... mehr

Dortmund Hbf: Mann bedroht Bundespolizisten mit Cuttermesser

Am Dortmunder Hauptbahnhof hat ein Mann Beamte der Bundespolizei bedroht. Der Mann sollte kontrolliert werden und wurde daraufhin aggressiv. Die Bundespolizei hat am Hauptbahnhof in Dortmund einen Mann kontrollieren wollen, doch der reagierte ... mehr

New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo weist Vorwürfe wegen Belästigung zurück

Andrew Cuomo hat sich zu Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung zu Wort gemeldet. Sein Büro kündigte eine offizielle Untersuchung des Falls an.  Nach neuen Vorwürfen der sexuellen Belästigung hat sich New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo ... mehr

Erfurt: Sechs Kinder und Jugendliche aus Afghanistan versteckt in Lkw entdeckt

Mehrere Kinder und Jugendliche aus Afghanistan haben sich in einem aus Rumänien kommenden Lkw versteckt – Polizeischätzungen zufolge ein bis drei Tage lang. Bei Erfurt wurden sie entdeckt und dem Jugendamt übergeben. Aus Afghanistan stammende Kinder und Jugendliche ... mehr

Mainz: Polizei schnappt Schwarzfahrer mit fünf Promille

Bei einer Fahrkartenkontrolle ist der Polizei ein Schwarzfahrer ins Netz gegangen. Bei einer Alkoholkontrolle des Mannes gab es eine Überraschung für die Polizei – der Wert lag im lebensgefährlichen Bereich. Polizisten haben bei einem Schwarzfahrer am Mainzer ... mehr

Hauptbahnhof Leipzig: Polizei holt 30 Sonnenanbeter von Bahngebäude

Bei bestem Wetter haben sich rund 30 Menschen unerlaubt auf einem Bahngebäude am Leipziger Hauptbahnhof gesonnt. Die Polizei rückte an – und stellte den Sonnenanbetern den Einsatz in Rechnung. In Leipzig hat die Polizei rund 30 Sonnenanbeter auf einem ... mehr

Flughafen Stuttgart: Zucker und Backpulver in Flaschen – Airport gesperrt

Am Flughafen Stuttgart sind mehrere Flaschen mit unbekanntem weißen Pulver gefunden worden. Der Airport wurde geräumt, bis sich herausstellte, dass es sich um Backzutaten handelte. Wegen Flaschen mit Zucker, Mehl und Backpulver ist der Stuttgarter Flughafen ... mehr

Großeinsatz in Berlin: Razzia gegen Remmo-Clan – zwei Festnahmen

In der Hauptstadt sind die Behörden mit einem Großeinsatz gegen die organisierte Clankriminalität vorgegangen. Hunderte Einsatzkräfte waren im Einsatz. Im Fokus stand wohl der Remmo-Clan. In Berlin und Brandenburg hat die Polizei am Donnerstag über 20 Wohnanschriften ... mehr

Prozessbeginn in Berlin: Angeklagter gesteht Serienvergewaltigungen

Nach einer Serie von Vergewaltigungen junger Frauen hat der Verdächtige zum Prozessauftakt die Taten gestanden. Die Fälle hatten im vergangenen Jahr in Berlin und Brandenburg für Aufsehen gesorgt. Nach einer Serie von  Vergewaltigungen in  Berlin und  Brandenburg ... mehr

Kiel: Polizei vollstreckt drei Haftbefehle in 20 Minuten

Eigentlich wollten die Polizeibeamten nur die Einhaltung der Coronaeinreiseverordnung auf einem eingelaufenen Schiff kontrollieren – der Einsatz endete mit einigen Haftbefehlen. Bei einer Kontrolle eines Schiffes im Kieler Ostuferhafen haben Polizeibeamte ... mehr

Bundespolizei verschärft ab heute Grenzkontrollen zu Deutschland wegen Corona

An den deutschen Grenzen und in Nachbarländern werden ab heute Einreisende strenger kontrolliert. Ohne negativen Corona-Test oder Ausnahmegenehmigung darf nicht nach Deutschland eingereist werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat bekräftigt, dass die ab Sonntag ... mehr

Grenzkontrollen: Bundespolizei weist mehr als 500 Menschen in 12 Stunden ab

Seit heute Nacht kontrolliert die Bundespolizei an den Grenzen zu Tschechien und Österreich auf Verstöße gegen die verschärften Einreiseregeln. "Es ist ein strenges Einreiseregime", so Ministerpräsident Söder. Nach Beginn der verschärften Einreiseregeln an den Grenzen ... mehr

Horst Seehofer weist EU-Kritik an deutschen Grenzkontrollen zurück

Ab Sonntag werden die Grenzen zu Tirol und Tschechien kontrolliert. Der Europäischen Union gehen die Ausnahmen, etwa für Pendler, dabei nicht weit genug. Bundesinnenminister Seehofer echauffiert sich.  Die kritischen Stimmen zu den ab Sonntag geltenden deutschen ... mehr

"Defekt"-Schild an Klo-Tür: Schwarzfahrer nach Köln mit besonders dreister Idee

Die Bundespolizei traf im EC von Hamburg nach Köln auf einen besonders dreisten Schwarzfahrer. Dieser verschanzte sich auf der Zugtoilette mit einer besonderen Idee. Darauf muss man erstmal kommen: Am Donnerstag traf eine Streife der Bundespolizei auf einen besonders ... mehr

USA: Hacker wollen Trinkwasser vergiften

Immer wieder werden öffentliche Einrichtungen Opfer von Hackern – von Schulen bis Krankenhäuser. Nun wurde bekannt, dass Unbekannte in den USA den Säuregehalt im Trinkwasser manipulieren wollten. Hacker haben sich Zugang zu einer Wasseraufbereitungsanlage ... mehr

Unglück in Niedersachsen: Güterzug kracht in drei Pferde – tot

Ein Güterzug kollidiert in der Nähe von Vechelde mit drei Pferden, die von ihrer Weide auf die Gleise gelaufen waren. Der Lokführer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, die Tiere sterben.  In Niedersachsen sind drei Pferde von einem Güterzug erfasst und getötet worden ... mehr

CSU-Generalsekretär fordert verstärkte Grenzkontrollen

Die Lockerungspolitik in Deutschlands Nachbarländern seien unverantwortlich, findet CSU-Generalsekretär Markus Blume. Die Grenzen müssten gesichert werden, um eine dritte Welle zu verhindern.  CSU-Generalsekretär Markus Blume fordert verstärkte Grenzkontrollen, um einen ... mehr

Schwerbehindertem Knochen gebrochen: Gesuchter stellt sich

In Düsseldorf hatte ein zunächst Unbekannter auf einen Mann mit Behinderung eingetreten und ihm dabei das Bein gebrochen. Jetzt hat er sich bei der Polizei gemeldet. Der Mann, der im Düsseldorfer Hauptbahnhof einem Schwerbehinderten mit Tritten ein Bein gebrochen haben ... mehr

Bielefeld: Epileptiker bei Anfall bestohlen – Verdächtige identifiziert

Während ein 33-Jähriger in Bielefeld einen epileptischen Anfall bekam, stahlen ihm zwei Männer sein Mobiltelefon. Die Polizei konnte nun einen schnellen Fahndungserfolg vermelden. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige ermittelt, die einem Epileptiker während eines Anfalls ... mehr

Karlsruhe: Einsatz am Bundesverfassungsgericht – verdächtiger Brief entdeckt

Täglich überprüfen die Mitarbeiter im Bundesverfassungsgericht aus Sicherheitsgründen die Post. Am Mittwoch schlagen sie Alarm: Sie finden eine unbekannte Substanz.  Ein verdächtiger Brief hat am Mittwoch einen Polizeieinsatz am  Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ... mehr

Ranking: Hamburger Hauptbahnhof bei Gewaltkriminalität vorn

Bahnhöfe sind ein Tor in die Ferne. Sie sind aber auch attraktiv für Taschendiebe – und Gewalttaten sind an großen Knotenpunkten keine Seltenheit. Besonders am Hamburger Bahnhof gab es 2020 viel Gewalt. Bei Gewaltdelikten lag der Hamburger Hauptbahnhof im vergangenen ... mehr

Kölner Hauptbahnhof bei Drogen-Kriminalität vorn

Trauriger Spitzenplatz: Der Kölner Hauptbahnhof hatte 2020 die bundesweit höchste Zahl an erfassten Drogendelikten, wie das Bundesinnenministerium mitteilt. Auch die meisten Waffendelikte wurden hier gezählt. Die Hauptbahnhöfe Köln, Essen und Düsseldorf hatten ... mehr

Düsseldorf Hbf: Mann mit Kind auf Arm tritt auf Behinderten ein – Fahndung mit Fotos

Im Düsseldorfer Hauptbahnhof hat ein Unbekannter einen Schwerbehinderten attackiert. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bundespolizei nun nach dem Mann. Nach einem brutalen Angriff auf einen Schwerbehinderten im Hauptbahnhof Düsseldorf am 21. November ... mehr

Frankfurt: Polizei holt pöbelnden Maskenverweigerer aus Flugzeug – Strafverfahren

Am Frankfurter Flughafen hat die Polizei einen Maskenverweigerer aus einem Flugzeug geholt. Dem Mann winkt nun eine Geldstrafe. Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einen Mann aus einem Flugzeug geholt, weil er keine Corona-Schutzmaske anziehen wollte. Gegen ... mehr

Coronavirus: 800 Verstöße gegen Einreise-Regeln in einer Woche

Seit immer neue Virusvarianten auftreten, sind Einreisen nach Deutschland nur noch unter strengen Auflagen möglich. Viele Reisende halten sich aber nicht daran, wie eine Wochenbilanz der Bundespolizei zeigt. Die Bundespolizei hat innerhalb weniger Tage mehrere Hundert ... mehr

Dortmund: Frau haut Polizist auf Hintern – Anzeige wegen sexueller Belästigung

Ein Polizist ist in Dortmund sexuell belästigt worden. Eine betrunkene Frau schlug dem Beamten auf den Hintern und beleidigte die Einsatzkräfte am Hauptbahnhof.  Eine betrunkene Frau (28) hat in Dortmund einen Bundespolizisten im Hauptbahnhof auf den Hintern geschlagen ... mehr

Köln: Mann schmuggelt Heroin im Darm – in Ü-Eiern versteckt

Am Wochenende fiel der Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof ein Mann auf, der sich bei der Befragung in Widersprüche verstrickte. Nach genauerer Untersuchung wurden bei ihm nicht nur Schmerzmittel, sondern auch Drogenpakete im Körper entdeckt ... mehr

Einreiseverbot wegen Corona-Mutation: Zwölf Flieger in Frankfurt kontrolliert

Die von der Bundesregierung beschlossenen Einreisebeschränkungen sorgen auch am Frankfurter Flughafen für verschärfte Kontrollen. So soll ein Einschleppen von Virusmutationen verhindert werden. Am Samstag seien am Frankfurter Flughafen zwölf Flugzeuge ... mehr

Verstoß gegen viele Corona-Auflagen: Bundespolizei-Chef kritisiert Fluggesellschaften

Als "verantwortungslos" hat der Bundespolizeipräsident Dieter Romann in den Medien einige Fluglinien kritisiert. Sie würden nicht genau prüfen, ob die Passagiere alle notwendigen Unterlagen für die Einreise haben. "Allein in den letzten sechs Tagen hat die Bundespolizei ... mehr

Berlin: Mann funkt Piloten an und gibt gefährliche Anweisungen

Per Funk hat ein Mann aus Berlin Kontakt zu Passagier- und Transportflugzeugen aufgenommen. Er hat Anweisungen an die Piloten gegeben. Die Polizei spricht von einer Gefahr für den Luftraum. Ein Mann aus Berlin soll über Funk realitätsnahe Anweisungen an Piloten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal