Thema

Finanzamt

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

So lange müssen Sie Ihre Unterlagen aufbewahren

Kontoauszüge, Belege und Verträge türmen sich zu Hause irgendwann zu Papierbergen an. Überblick? Fehlanzeige. Deshalb lohnt sich regelmäßiges Aussortieren. Dabei sollten Sie allerdings bestimmte Aufbewahrungsfristen im Blick behalten. Eine Übersicht. Im Schrank ... mehr
Einspruch gegen Steuerbescheid: Was ist zu beachten?

Einspruch gegen Steuerbescheid: Was ist zu beachten?

Fehler im Steuerbescheid sind misslich. Wenn Sie Einspruch einlegen, muss dieser bestimmten formellen Ansprüchen genügen. Welche Fristen es gibt und wie Form und Formulierungen aussehen müssen, erfahren Sie hier. Ein Einspruch gegen den Steuerbescheid lohnt ... mehr
Tipp: So können Sie Arzneimittel von der Steuer absetzen

Tipp: So können Sie Arzneimittel von der Steuer absetzen

Es lohnt sich, Kassenbelege der Apotheke und Grüne Zettel aufzubewahren, denn Ausgaben für die Gesundheit können als außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Wir erklären, wie es geht. Patienten können die Ausgaben für Medikamente ... mehr
Steuerklärung – Auf diese Fristen müssen Sie achten

Steuerklärung – Auf diese Fristen müssen Sie achten

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer Pflicht – aber nicht für alle. Sie kann sich allerdings trotzdem durchaus lohnen und zu einer Steuerrückerstattung führen. Hier erfahren Sie, auf welche Fristen Sie achten müssen und welche Strafen im schlimmsten ... mehr
Zehn Tipps: Das können Sie von der Steuer absetzen

Zehn Tipps: Das können Sie von der Steuer absetzen

Die jährliche Steuererklärung ist für viele eine lästige Pflicht. Doch der Aufwand kann sich lohnen: Im Schnitt sparen Sie durchschnittlich 900 Euro. Mit diesen zehn Tipps können Sie sich Geld vom Fiskus zurückholen. 1. Hundefrisör Die Deutschen lieben ihre Hunde ... mehr

Steuererklärung: Wie Sie Pflegekosten geltend machen

Ob Pflege oder nur Hilfe – wer Unterstützung im Alltag braucht, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen. Wie viel der Fiskus anerkennt, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Was Steuerzahler wissen müssen. Kochen, bügeln und putzen – mit zunehmendem Alter ... mehr

Steuertipps für Immobilienbesitzer: So sparen Sie Geld

Sind Sie Immobilienbesitzer? Dann haben Sie die Möglichkeit, durch bestimmte Maßnahmen Ihre Steuerlast zu minimieren. Dazu gehören Abschreibungen, zinsgünstige Kredite für Umbauarbeiten sowie die Nutzung staatlicher Zuschüsse und Förderprogramme. Augen ... mehr

Wie die Sprache der Finanzämter verständlicher werden soll

"Anhörung", "Vorläufigkeitsvermerk" oder "Vorbehalt der Nachprüfung": Die Sprache der Finanzämter stellt viele Menschen vor ein Rätsel. Die Finanzminister der Länder wollen dies nun ändern. Am Finanzamt Hannover-Mitte hat sich schon kurz nach 9 Uhr eine kleine Schlange ... mehr

Rentenversicherung hilft bei Steuererklärung

Auch Rentner müssen ab einem bestimmten Einkommen eine Steuererklärung abgeben. Unterstützung gibt es dabei vom Rentenversicherungsträger. Denn dieser stellt eine Bescheinigung über die relevanten Einkünfte  zur Verfügung und gibt  Hinweise, wie diese ... mehr

Steuerpflicht nach Rentenerhöhung – So sparen Sie Geld

Erst die Freude, dann das böse Erwachen für Rentner in Deutschland? Mit der Anhebung der Rentenwerte zu Mitte des Jahres werden viele Senioren zum ersten Mal steuerpflichtig. Eine Steuererklärung kann für Rentner durchaus sinnvoll ... mehr

Kostenbeteiligung: Finanzamt hilft beim Frühjahrsputz

Fenster, Boden, Polstermöbel: Wenn der Hausputz ansteht, greift man gerne auf professionelle Helfer zurück. Und kann obendrein das Finanzamt an den Kosten beteiligen. Wer eine Firma oder einen Minijobber für den Frühjahrsputz engagiert, kann das  Finanzamt an den Kosten ... mehr

Mehr zum Thema Finanzamt im Web suchen

Tipps für mehr Elterngeld

Den Papierkram, der mit der Geburt eines Kindes verbunden ist, machen die wenigsten gerne. Doch wer sich rechtzeitig darum kümmert, kann mehr Elterngeld beziehen. Mit diesen fünf Tipps holen Eltern mehr raus. Frisch gebackene Eltern kennen ... mehr

Spenden absetzen: Gutes tun und Steuern sparen

In der Steuererklärung können Sie Spenden absetzen. Als Spenden gelten Geld- oder Sachleistungen, für die Sie keinen Gegenwert erhalten. Sie können an mildtätige, religiöse oder wissenschaftliche Einrichtungen Geld spenden oder auch an politische Parteien ... mehr

Rentenerhöhung und Nebenjob – Auswirkung auf Steuerpflicht

Auch wer im Ruhestand ist, muss seine Finanzen im Blick behalten. Denn: Durch eine Rentenerhöhung oder einen Nebenjob können Rentner steuerpflichtig werden. Aber keine Sorge, eine Steuererklärung kann sich finanziell lohnen ... mehr

Was Selbstständige bei der Steuer beachten müssen

Die Abgabe einer Steuererklärung ist für viele Selbstständige Pflicht. Meist profitieren sie steuerlich, wenn sie ihre beruflichen Ausgaben beim Fiskus angeben. Welche Anschaffungen sich absetzen lassen. Alle Jahre kommt sie wieder: die Abgabe ... mehr

Steuererklärung jetzt ohne Belege möglich

Steuerzahler müssen der Einkommensteuererklärung grundsätzlich keine Belege und Aufstellungen mehr beifügen. "Die Quittungen und sonstige Nachweise müssen nur noch auf konkrete Nachfrage des Finanzamtes vorgelegt werden", erläutert Isabel Klocke ... mehr

Diese Finanzämter bearbeiten Ihre Steuererklärungen am schnellsten

Bei der Bearbeitung von Steuererklärungen nimmt Berlin im Ländervergleich einen Spitzenplatz ein. Nirgendwo gingen die Bescheide für das Jahr 2016 nach so kurzer Zeit heraus wie in der Hauptstadt, berichtet die Zeitung "Welt am Sonntag" unter Berufung ... mehr

Kosten für Tierhaltung steuerlich absetzen

Hunde und Katzen – die Haltung der geliebten Vierbeiner kann ins Geld gehen. Bestimmte Kosten, die mit der Tierhaltung verbunden sind, lassen sich jedoch steuerlich geltend machen.  Während Tierarztkosten und die Hundesteuer in der Regel nicht absetzbar sind, lassen ... mehr

Welche Steuern fallen für Kleingewerbe an?

Selbstständige, Freiberufler und Existenzgründer mit geringen Einnahmen können von der Kleinunternehmerregelung profitieren. Wir erklären, welche Vorteile damit verbunden sind. Bei der Wahl der Rechtsform beschränken sich Unternehmensgründer meist auf die einfachste ... mehr

Finanzamt darf bei Steuernachzahlungen hohe Zinsen kassieren

Trotz der Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank dürfen die deutschen Finanzämter bei Steuernachzahlungen weiter hohe Zinsen kassieren. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Forderungen von sechs Prozent Zinsen für Steuernachzahlungen sind auch in einer ... mehr

Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung beantragen

Beim Kauf einer Immobilie oder bei einer ausländischen Erbschaft benötigen Sie eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. Sie wird von der Grunderwerbsstelle Ihres zuständigen Finanzamtes ausgestellt. Diese Bescheinigung ist Voraussetzung für die Eintragung ... mehr

Werbungskosten bei unterbrochenen Mietzahlungen

Wenn einem das Finanzamt bei den Kosten der Vermietung einer Immobilie einen Strich durch die Rechnung machen möchte… Dann lohnt ein zweiter Blick. So auch in einem vor dem Bundesfinanzhof verhandelten Fall. Der entschied, dass zwischen der Vermietung ... mehr

Finanzamt geht gegen China-Händler bei Amazon vor

Onlinehändler aus China, die ihre Produkte über Amazon in  Deutschland verkaufen, stehen im Verdacht, die Umsatzsteuer hinterzogen zu haben. Waren und Konten der Händler wurden von den  Steuerfahndern  beschlagnahmt. Das berichtete das "Handelsblatt" am Donnerstag unter ... mehr

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

Unwetterbedingte Schäden an Häusern und Wohnungen machen in diesem Sommer wieder vielen Bundesbürgern zu schaffen. Kleiner Lichtblick: Oft hilft der Staat den Geschädigten. Unter bestimmten Bedingungen können Sie die Kosten für die Schadensbehebung steuerlich absetzen ... mehr

Wann ist ein Ehegattensplitting trotz räumlicher Trennung möglich?

Ehepaare, die zwar räumlich getrennt leben, aber eine intakte Ehe führen, können bei der Steuererklärung das Ehegattensplitting nutzen. Dies hat das Finanzgericht Münster entschieden (Az.: 7 K 2441/15). "Können die Ehegatten plausibel nachweisen, dass die Ehe intakt ... mehr

Jetzt aber schnell: Was Steuerzahler bis 31.12.2017 erledigen sollten

Zum Jahresende kann es hektisch werden. Gemeint ist aber nicht der Einkaufsstress vor Weihnachten. Stattdessen gilt es bis Ende Dezember Freibeträge auszuschöpfen, Belege zu sammeln oder Bescheinigungen zu bestellen. Das kann eine Menge Geld sparen. Der Countdown ... mehr

Bitcoin-Geschäfte: Wann Kursgewinne steuerpflichtig sind

5.000, 10.000, 15.000: Der Bitcoin-Kurs ging zuletzt steil nach oben. Für risikofreudige Anleger kann das ein gutes Geschäft sein. Sie sollten die Rechnung allerdings nicht ohne das Finanzamt machen. Mit dem Bitcoin-Kurs ließen sich in den Wochen vor Weihnachten schnell ... mehr

Steuertricks: Wie das Finanzamt im Haushalt hilft

Nicht jeder kann oder will Schnee schippen und bei Glatteis streuen – und das auch noch mehrmals am Tag. Aber es gibt ja Studenten, Nebenjobber oder professionelle Anbieter, die für einen den Winterdienst verrichten – gegen Entgelt natürlich. Das Gute: Die Kosten ... mehr

An welche Organisation soll ich spende?

Alle Jahre wieder flattern in der Vorweihnachtszeit Spendenaufrufe ins Haus. Egal, ob Unterstützung für Hurrikanopfer oder die Rettung des Regenwaldes –  Doch was ist seriös und was nicht. Das Geschäft mit Mitleid und Hilfsbereitschaft boomt. Etwa sieben Milliarden ... mehr

Lohnsteuerfreibeträge: So bleibt mehr vom Dezembergehalt

Haben Sie schon Steuerfreibeträge für das Jahr 2017 eintragen lassen? Als Arbeitnehmer können Sie auf diesem Weg Ihr nächstes Monatsgehalt aufbessern. Und so funktioniert's. Wenn sich Arbeitnehmer noch bis zum 30. November Steuerfreibeträge für das Jahr 2017 eintragen ... mehr

Steuern für Rentner: So viel müssen Sie in Zukunft zahlen

Immer mehr Rentner in Deutschland sind steuerpflichtig und müssen eine Einkommensteuererklärung abgeben. Das ist die Folge der 2005 eingeführten sogenannten nachgelagerten Besteuerung der Rente. Vielen Ruheständlern ist noch nicht ... mehr

Regeln für Nebenjobs: Was Arbeitnehmer dürfen

Das Einkommen reicht nicht, der Hauptjob ist zu langweilig: Immer mehr Arbeitnehmer suchen sich eine zweite Beschäftigung – aus ganz verschiedenen Gründen. Damit es mit dem Zweitjob klappt, müssen sie allerdings nicht nur eine passende Stelle finden. Kathrin Fischeidl ... mehr

Sparkassenpräsident Fahrenschon muss um Wiederwahl bangen

Kosten verspätet abgegebene Steuererklärungen Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon den Job? Seine Wiederwahl wurde verschoben. Der Sparkassenverband DSGV hat die für Mittwoch geplante Wiederwahl von Georg Fahrenschon angesichts der Ermittlungen wegen ... mehr

Steuererklärung: So schnell oder langsam arbeiten Finanzämter

So mancher Berliner klagt über die langsame Verwaltung – doch bei der Bearbeitung der Steuererklärung haben die Finanzämter der Hauptstadt bundesweit die Nase vorn. Wie eine Untersuchung durch das Portal Lohnsteuer kompakt ergab, landete Berlin mit einer ... mehr

Steuerzahlerbund kämpft für Gleichberechtigung

Auch bei der Steuererklärung wird es Zeit für Gleichberechtigung, findet der Steuerzahlerbund. Die Grünen pflichten bei. Dennoch dürfte sich an den Formaleren so schnell nichts ändern. Der Steuerzahlerbund habe dem Bundesfinanzministerium bereits ... mehr

Steuererklärung: Verspätungszuschlag oft unzulässig

Wer die Hilfe eines Steuerberaters oder Lohnsteuerhilfevereins in Anspruch nimmt, hat für seine Steuereklärung bis zum 31. Dezember Zeit. Allerdings kann das Finanzamt verlangen, dass die Erklärung vorzeitig abgegeben wird. Das muss aber ausreichend begründet werden ... mehr

Finanztest: Diese Software hilft Steuern zu sparen

Steuersoftware ist eine gute Alternative zu langen Steuerformularen und teuren Beratern. Sie übernehmen das Ausfüllen und geben Tipps zum Steuern sparen.  Finanztest hat elf Programme getestet, nur drei schneiden "gut" ab. Kaum jemand freut ... mehr

Steuererklärung wird einfacher: Das sollten Sie wissen

Ab diesem Jahr wird die Steuererklärung schneller und einfacher, verspricht jedenfalls das Bundesfinanzministerium. Das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens ist am Sonntag in Kraft getreten. Die technische Umsetzung wird sich aber über mehrere Jahre ... mehr

Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen

Der Countdown läuft: Nicht mehr lange und das neue Jahr beginnt. Doch bis dahin gibt es für Steuerzahler noch einiges zu tun: Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen. Am besten fangen Sie heute gleich an: Wer wichtige Stichtage beachtet ... mehr

Steuererklärung 2016: Verpflichtet zur Abgabe oder freiwillig?

Die Einkommensteuererklärung ist für viele Arbeitnehmer eine lästige Pflicht, die gern aufgeschoben wird. Nicht jeder muss jedoch überhaupt eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben. Wann Sie dazu verpflichtet sind und was für eine freiwillige Steuererklärung spricht ... mehr

Steuererklärung 2016 online: Belege für Elster

Die elektronische Steuererklärung soll den Papieraufwand aufseiten der steuerpflichtigen Bürger und der Finanzämter deutlich verringern. Welche Belege Sie trotzdem aufbewahren und einreichen sollten, erfahren Sie hier. Elektronische Steuererklärung: Nachweise ... mehr

Steuertipps zum Jahresende: Das müssen Sie bis zum 31.12. erledigen

Der Countdown läuft: Nicht mehr lange und das neue Jahr beginnt. Doch bis dahin gibt es für Steuerzahler noch einiges zu tun: Freibeträge ausschöpfen, Belege sammeln oder Bescheinigungen bestellen. Am besten fangen Sie heute gleich an: Wer wichtige Stichtage beachtet ... mehr

Wayne Rooney droht saftige Millionen-Zahlung

Ärger für den Lions-Kapitän: Nach einem Bericht der englischen Zeitung "The Times" droht Wayne Rooney von Premier-League-Klub Manchester United eine saftige Steuernachzahlung. Wie das Blatt berichtet, soll der 30 Jahre alte Kapitän der englischen Nationalmannschaft ... mehr

Bundesregierung will Mittelstand entlasten

Die Bundesregierung will die Verwaltungskosten kleinerer   Unternehmen durch einen weiteren Bürokratie-Abbau um jährlich 360 Millionen Euro reduzieren. Das geht aus dem Entwurf des Zweiten Bürokratieentlastungsgesetzes hervor, der heute vom Kabinett verabschiedet ... mehr

Unister-Holding ist mit 39 Millionen Euro hoch verschuldet

Nach dem Unfalltod von Unister-Gründer Thomas Wagner kommen immer mehr Details zur wirtschaftlich schwierigen Lage des Leipziger Internet-Unternehmens ans Licht. Offenbar war die Holding hoch verschuldet. Laut Insolvenzantrag der Unister Holding, verfasst ... mehr

Strafbefehl gegen Alice Schwarzer wegen Steuerhinterziehung

Deutschlands bekannteste Frauenrechtlerin Alice Schwarzer (73) hat einen Strafbefehl des Amtsgerichts Köln erhalten. Das schreibt die "Bild am Sonntag". "Ja, es stimmt, dass mein Steuerverfahren abgeschlossen ist", sagte Schwarzer der Zeitung. "Wie zu erwarten ... mehr

Devisenhandel für Anfänger: Das sollten Sie wissen

Der mit Abstand größte Markt der Welt ist der Devisenmarkt. Im Schnitt werden täglich (!) rund um die Uhr an fünf Tagen die Woche Währungen im Wert von 4,8 Billionen Dollar (etwa 4,2 Billionen Euro) gehandelt. Eine unvorstellbare Summe. Zum Vergleich: Die Summe aller ... mehr

Steuerzahler können für 2015 mehr absetzen

Die Uhr tickt: Wer eine Steuererklärung für 2015 abgeben muss, aber keinen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein beauftragt oder eine Fristverlängerung beantragt hat, dem bleiben nur noch wenige Tage. Bis Dienstag, 31. Mai, müssen die Formulare ... mehr

Steuerprogramme mit komplexen Fällen überfordert

Steuersoftware ist eine beliebte Möglichkeit, die Steuererklärung zu erstellen. Allerdings rechnen die Programme nicht immer richtig, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest ergeben hat. Die Experten haben für die Zeitschrift "Finanztest" vier digitale Steuerhilfen ... mehr

So läuft die digitale Steuererklärung künftig ab

Steuererklärungen sollen künftig vollständig online bearbeitet und eingereicht werden können. Es gibt aber auch einen "Verspätungszuschlag" für verzögert eingereichte Erklärungen. Was soll sich für Steuerzahler ändern? Ziel ist ein besserer Service: Künftig sollen ... mehr

Steuererklärung: Frist wird ab 2017 verlängert

Gute Nachrichten für Steuerpflichtige, die ihre  Steuererklärung selbst ausfüllen: Bald gibt es mehr Zeit zur Abgabe. Der Stichtag soll künftig erst Ende Juli sein - statt wie bisher Ende Mai. Der Bundestag hat entsprechende Gesetzespläne gebilligt ... mehr

Finanzen: Zwei Monate länger Zeit für die Steuererklärung

Berlin (dpa) - Bürger erhalten mehr Zeit für die Abgabe ihrer Steuererklärung, müssen im Gegenzug bei verspätet eingereichten Unterlagen aber mit schärferen Strafen rechnen. Entsprechende Gesetzespläne will der Bundestag an diesem Donnerstag ... mehr

Immobilien - Beim Hausbau bedenken: Wie sich Unverheiratete absichern

Wenn unverheiratete Paare ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen, müssen sie auch an den möglichen Tod eines Partners denken. Denn gibt es kein Testament oder einen Erbvertrag, kann der Hinterbliebene Anteile des Eigenheims verlieren. Es gilt die gesetzliche Erbfolge ... mehr

Steuererklärung bei Umzug: Welches Finanzamt ist zuständig?

Ein Umzug ist immer mit viel Aufregung und Arbeit verbunden. Leicht wird dabei vergessen, sich beim neuen Finanzamt anzumelden. Allerdings ist das kein Problem, denn Sie können Ihre Steuererklärung auch zu der bisher zuständigen Behörde schicken. Wichtig ist dabei ... mehr

Elster: Elektronische Steuererkläung wird immer beliebter

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Steuerzahler reichen ihre Steuererklärung online ein: 2015 haben so viele Bundesbürger wie noch nie die elektronische Einkommensteuererklärung (Elster) genutzt. Das teilt der Digitalverband Bitkom mit. Insgesamt haben demnach 20 Millionen ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018