Thema

Israel

Uri Avnery: Israelischer Friedensaktivist stirbt im Alter von 94 Jahren

Uri Avnery: Israelischer Friedensaktivist stirbt im Alter von 94 Jahren

Der Menschenrechtsaktivist Uri Avnery ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der Israeli mit deutschen Wurzeln widmete sein Leben dem Kampf für den Frieden – und galt als umstritten. Der israelische Friedensaktivist Uri Avnery ist in der Nacht zum Montag ... mehr
John Bolton: Iran und China mischen sich in US-Wahlen ein

John Bolton: Iran und China mischen sich in US-Wahlen ein

US-Sicherheitsberater John Bolton hat eine deutliche Warnung ausgesprochen: Neben Russland sollen auch drei weitere Länder versuchen, sich in die US-Wahlen einzumischen.  Neben Russland versuchen nach den Worten des Nationalen Sicherheitsberaters der USA, John Bolton ... mehr
Festival Pop-Kultur will weiter auf Austausch setzen

Festival Pop-Kultur will weiter auf Austausch setzen

Nach einer Störaktion von Israel-Kritikern hält das Berliner Festival Pop-Kultur an seinem Kurs fest. "Pop-Kultur wird immer ein Raum für Austausch und Dialog sein", sagte Festivalleiterin Katja Lucker am Freitag. "Welche Themen wir hier im nächsten Jahr in den Fokus ... mehr
Fußball - Ultra-Hass in Israel: Wie Rassismus einen Verein spaltet

Fußball - Ultra-Hass in Israel: Wie Rassismus einen Verein spaltet

Jerusalem (dpa) - Die Rufe des Hasses schallen durch das Stadion in Jerusalem. "Jigal Amir, König von Israel!", schreien mehrere Ultras. Sie stören damit das Gedenken an den ehemaligen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin. Jigal Amir ist der jüdische Rechtsextremist ... mehr
Konflikte - Gedenken an München-Attentäter: Netanjahu attackiert Corbyn

Konflikte - Gedenken an München-Attentäter: Netanjahu attackiert Corbyn

Tel Aviv/London (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den britischen Oppositionschef Jeremy Corbyn für ein Gedenken an die palästinensischen Terroristen des Münchner Olympia-Attentats kritisiert. Corbyn hatte zuvor nach Medienberichten die Teilnahme ... mehr

Sicherheitslücke: Hacker können Firmennetzwerke per Fax angreifen

Seit mehr als dreißig Jahren werden Nachrichten mit dem Fax versendet. So überholt ist auch die Technologie: Experten haben  eine Sicherheitslücke entdeckt, die ganze Firmennetzwerke betrifft. Sicherheitsforscher aus Israel und den USA haben in Multifunktionsdruckern ... mehr

Ominöser Plan: Donald Trumps "Jahrhundert-Deal" für den Nahen Osten?

Mit einem Friedensplan will US-Präsident Trump den Nahost-Konflikt beenden. Was sich bislang abzeichnet, stärkt aber vor allem Israel und schwächt die Palästinenser. Experten warnen vor erheblichen Gefahren. Donald Trump nennt ihn den "Deal des Jahrhunderts ... mehr

Konflikte: Palästinenser erklären Ende der Kämpfe

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach israelischen Luftangriffen als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen hat sich die Lage in Israel und dem palästinensischem Küstengebiet deutlich entspannt. In der Nacht zum Freitag hatten militante Palästinenser nach eigenen Angaben ... mehr

Israel und Hamas vereinbaren offenbar Waffenruhe

Nach einer neuen Eskalation der Gewalt im Nahen Osten herrscht die Nacht über Ruhe. Zuvor hatten militante Palästinenser von einem Ende der Kämpfe gesprochen. Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach eigenen Angaben ein Ende der Kämpfe mit Israel ... mehr

Sportpolitik - Nur im Fußball vereint: Iraner und Israeli Team-Kollegen

Teheran (dpa) – Erstmals werden ein iranischer und ein israelischer Nationalspieler gemeinsam in einer Vereinsmannschaft spielen. Der Vizekapitän des iranischen Nationalteams, Ehsan Haj Safi, und Israels Kapitän Bibras Natcho werden für den griechischen Erstligisten ... mehr

Konflikte: Israel greift Hamas-Ziele nach Beschuss aus Gaza an

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Die Lage zwischen militanten Palästinensern im Gazastreifen und Israel bleibt angespannt. Nach einem weiteren Raketenbeschuss flog die israelische Luftwaffe am Donnerstagabend wieder Angriffe in dem Küstengebiet. Die Luftwaffe hatte schon ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Nahostkonflikt: Tote und Verletzte bei erneuter Gewalt in Gaza

Erneut ist es zwischen Gaza und Israel zu Gewalt gekommen. Aus dem Küstengebiet feuerten Palästinenser Raketen in Richtung Israel, die Armee reagierte mit Luftangriffen. Mindestens drei Palästinenser starben. Die Lage an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen ... mehr

New York Times: Mossad soll syrischen Raketentechniker getötet haben

In Syrien stirbt ein Raketenwissenschaftler – und nun soll der Mossad laut einem Bericht hinter dem Anschlag stecken. Eigentlich hatte sich eine Rebellengruppe zum Attentat bekannt.  Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad soll einem Bericht der "New York Times ... mehr

Hacker spionieren Soldatinnen Israels per Flirt-App aus

In Israel griffen Hacker gezielt Soldatinnen über eine Flirt-App an und spionierten sie aus. Ein Experte spricht von einer neuen Art der Cyberattacke. Dass Soldaten im Internet ausspioniert werden, ist nichts Neues. Dass aber Soldatinnen der israelischen Armee gezielt ... mehr

Gesellschaft - "Bürger zweiter Klasse": Zehntausende protestieren in Israel

Tel Aviv (dpa) - Zehntausende Israelis haben gegen das "Nationalitätsgesetz" in Tel Aviv protestiert. Das im Juli verabschiedete Gesetz verankert Israels Status als jüdischen Nationalstaat - und wird von Minderheiten, aber auch vielen jüdischen Israelis ... mehr

Gesellschaft: Zehntausende Israelis protestieren bei Gay-Pride-Parade

Jerusalem (dpa) - Auf der Gay-Pride-Parade in Jerusalem haben nach Angaben der Veranstalter rund 35.000 Menschen demonstriert. Sie forderten gleiche Rechte für Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle (LGBT) sowie eine Änderung des Leihmutterschaftsgesetzes. "Das Gesetz ... mehr

Fußball: Österreicher Andreas Herzog neuer Nationaltrainer in Israel

Tel Aviv (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Andreas Herzog ist neuer Trainer der israelischen Fußball-Nationalmannschaft, gab der israelische Verband (IFA) bekannt. Der österreichische Rekordnationalspieler hatte zuletzt bis Ende 2016 in den USA als Co-Trainer ... mehr

Konflikte: Israel lässt 17-jährige Palästinenserin frei

Nabi Saleh/Tel Aviv (dpa) - Die 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi ist nach fast acht Monaten Haft in Israel wieder freigekommen und hat umgehend eine Fortsetzung des Widerstands angekündigt. "Meine Botschaft ist, dass unser Widerstandskampf weitergehen ... mehr

Konflikte: Dritter Palästinenser stirbt nach Ausschreitung

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Der blutige Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern hat erneut Todesopfer gefordert. Nach gewaltsamen Protesten an der Grenze zu Israel ist ein weiterer Palästinenser gestorben. Das Gesundheitsministerium in Gaza teilte am Samstag ... mehr

Israels Luftwaffe feuert Raketen auf Ziel in Syrien ab

Die israelische Luftwaffe hat als Antwort auf vorhergehenden Raketenbeschuss ein Ziel in Syrien angegriffen. Laut eigenen Angaben habe der Luftschlag einem Raketenwerfer auf syrischem Gebiet gegolten. Nach dem Einschlag zweier Raketen aus Syrien auf israelischem Gebiet ... mehr

Konflikte - Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt: Fast 200 Tote

Al-Suwaida (dpa) - Bei einem der blutigsten IS-Überraschungsangriffe im syrischen Bürgerkrieg sind fast 200 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens vier Selbstmordattentäter der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sprengten sich dabei in der von der Regierung ... mehr

Konflikte: Israel schießt syrischen Kampfjet ab

Tel Aviv (dpa) - Israel hat nach eigenen Angaben einen syrischen Kampfjet abgeschossen, der in seinen Luftraum eingedrungen war. Die israelische Armee feuerte demnach zwei Abwehrraketen auf das Flugzeug des Typs Suchoi ab. Die Syrische Beobachtungsstelle ... mehr

Israel schießt einen syrischen Kampfjet ab – "Erhöhte Alarmbereitschaft"

Israel hat einen syrischen Kampfjet abgeschossen. Das Flugzeug sei in den israelischen Luftraum eingedrungen, teilte das Militär mit.  Israel hat am Dienstag einen syrischen Kampfjet abgeschossen, der in seinen Luftraum eingedrungen ist. Das bestätigte Armeesprecher ... mehr

Türkei – Erdogan wettert gegen Israel: "Geist Hitlers kommt zum Vorschein"

Die verbalen Entgleisungen im Streit zwischen Israel und der Türkei gehen weiter: In Ankara wirft Erdogan Israel Rassismus vor und vergleicht führende israelische Politiker mit Hitler. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Israel ... mehr

Konflikte - Erdogan: Israel "rassistischster Staat der Welt"

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Israel als den "zionistischsten, faschistischsten und rassistischsten Staat der Welt" bezeichnet. "Der Geist Hitlers, der die Welt in eine Katastrophe geführt hat, ist bei manchen israelischen ... mehr

Konflikte: Israel öffnet Warenübergang in den Gazastreifen partiell

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Israel will den seit zwei Wochen geschlossenen einzigen Warenübergang in den Gazastreifen wieder teilweise öffnen. Von Mittag an dürften Treibstoff, Gas, Lebensmittel und Medikamente in den Küstenstreifen transportiert werden ... mehr

Weißhelme aus Syrien gerettet – 50 kommen nach Deutschland

Die israelische Armee hat Hunderte syrische Zivilschützer und ihre Familien vor heranrückenden Truppen von Machthaber Assad gerettet. Auch Deutschland will helfen. Die israelische Armee hat mehrere hundert syrische Weißhelme und deren Familien aus Syrien in Sicherheit ... mehr

Jerusalem: Stein fällt aus Klagemauer – und erschlägt beinahe Frau

Ein lauter Knall hat die Gläubigen an der Klagemauer in Jerusalem aus ihren Gebeten gerissen. Aus großer Höhe war ein Stein abgestürzt und hätte beinahe eine Frau getroffen. Die Ursache ist noch unklar, manch einer vermutet aber einen himmlischen Wink. Ein schwerer ... mehr

Konflikte: Netanjahu spricht mit Lawrow über Lage in Syrien

Jerusalem (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu trifft an diesem Montag überraschend eine ranghohe russische Delegation zu Gesprächen über die aktuelle Lage in Syrien. Netanjahus sagte nach Angaben seines Büros, er werde mit einer russischen Delegation ... mehr

Musik: Festival Pop-Kultur will den Austausch pflegen

Berlin (dpa) - Das Berliner Festival Pop-Kultur will sich von anti-israelischen Boykott-Aufrufen nicht beirren lassen. "Austausch ist eines unserer ganz großen Themen. Das ist ganz selbstverständlich. Das machen alle Kulturfestivals", sagte Festivalchefin Katja Lucker ... mehr

Neneh Cherry und Can-Keyboarder beim Festival Pop-Kultur

Popstar Neneh Cherry, Can-Keyboarder Irmin Schmidt und die Singer-Songwriterin Kat Frankie kommen zum Berliner Festival Pop-Kultur. Etwa 100 Konzerte, Filme, DJ-Sets und Talks sind vom 15. bis 17. August geplant. Von anti-israelischen Boykott-Aufrufen ... mehr

Konflikte: Israel rettet syrische Weißhelme aus Kampfgebiet

Tel Aviv (dpa) - Israel hat in einem humanitären Schritt Mitglieder einer syrischen Zivilorganisation und deren Familien aus einem Kampfgebiet im Süden Syriens gerettet. Die israelische Armee teilte am Sonntag mit, die Menschen seien in unmittelbarer Lebensgefahr ... mehr

Konflikte: Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach einer neuen gefährlichen Eskalation der Gewalt hat die im Gazastreifen herrschende Hamas eine Feuerpause verkündet. Israels Luftwaffe hatte Freitagabend rund 60 Ziele in dem Küstenstreifen bombardiert, nachdem militante ... mehr

Gaza-Konflikt: Hamas verkündet Waffenruhe mit Israel

Ein neuer Krieg im Gazastreifen erschien zuletzt immer wahrscheinlicher. Nun hat die radikalislamische Hamas eine Feuerpause verkündet, auch Israels Armee hat die Angriffe eingestellt. Nach heftigen israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gazastreifen ... mehr

Konflikte - Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Der Konflikt zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas ist gefährlich eskaliert. Nach tödlichen Schüssen militanter Palästinenser an der Grenze auf einen Kampfsoldaten bombardierte Israels Armee am Freitag mit Kampfjets und Panzern ... mehr

Merkava Mk. 4 Barak: Israels Armee bekommt neuen Hightech-Panzer

Mit einem neuen Hightech-Panzer rüstet sich die israelische Armee für die Zukunft. Darin ist unter anderem ein Bordcomputer mit künstlicher Intelligenz verbaut. Die israelische Armee hat am Donnerstag eine neue Version ihres Merkava-Kampfpanzers vorgestellt ... mehr

Konflikte: Israel verabschiedet umstrittenes "Nationalitätsgesetz"

Jerusalem (dpa) - Unter heftigen Protesten hat das israelische Parlament ein Gesetz verabschiedet, das Israels Status als jüdischer Nationalstaat verankert. Hebräisch wird zur offiziellen Landessprache erklärt, während Arabisch - bisher zweite Amtssprache ... mehr

Israel verabschiedet umstrittenes "Nationalitätsgesetz"

Arabisch soll nicht länger Amtsprache sein, der Bau von Siedlungen wird zum Staatsziel: Mit knapper Mehrheit hat die Knesset das hochumstrittene "Nationalitätsgesetz" verabschiedet. Nach stundenlangen stürmischen Debatten hat Israels Parlament ein umstrittenes Gesetz ... mehr

International: Ungarns Regierungschef Viktor Orban besucht Israel

Tel Aviv (dpa) - Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban besucht von Mittwoch bis Freitag Israel. Nach Angaben des israelischen Außenministeriums ist es Orbans erste Visite in Israel als Regierungschef. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu war nach Medienberichten ... mehr

Leute: Natalie Portman erinnert an Isaac Bashevis Singer

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Natalie Portman (37) will das Andenken an den Literaturnobelpreisträger Isaac Bashevis Singer (1902-1991) wachhalten - auch weil er sich vehement für Tierrechte einsetzte. "Isaac Singer wuchs im selben Teil Polens auf wie meine Familie ... mehr

Konflikte: Israel stoppt Lieferungen von Treibstoff nach Gaza

Tel Aviv (dpa) - Israel hat die Lieferungen von Treibstoff in den Gazastreifen gestoppt. Hintergrund seien die anhaltenden Attacken der radikalislamischen Hamas, bestätigte das Verteidigungsministerium am Dienstag. Diese Regelung gelte. Die Entscheidung sei in Absprache ... mehr

Kunst: Israeli baut in Miniaturen seine deutsche Kindheit nach

Jokneam Illit (dpa) - Mosche Samter sehnt sich oft nach der verlorenen Welt seiner Kindheit in Deutschland. Deshalb hat der 94-jährige Israeli sie mit eigenen Händen wieder auferstehen lassen - in liebevoll gebauten Miniaturmodellen. Stolz steht Samter in dem Museum ... mehr

94-jähriger Modellbauer in Israel lässt Heimat auferstehen

Der Israeli Mosche Samter (94) verarbeitet die Erinnerungen an seine Kindheit in Sachsen in aufwendigen Miniaturmodellen. Seit mehr als 30 Jahren baut er Modelle, die an Puppenhäuser erinnern: Das alte Schuhgeschäft seines Vaters und sein Klassenzimmer in Reichenbach ... mehr

Konflikte - Beobachter: Neun Tote bei israelischem Angriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei Luftangriffen auf einen iranischen Stützpunkt im Norden Syriens sind nach Angaben von Menschenrechtlern neun Menschen getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte sowie syrische Militärkreise machten die israelische Armee ... mehr

Tagesanbruch: WM-Finale, Wimbledon-Sieg und Trump und Putin in Helsinki

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Gestern Abend, Berlin: Vor den Kneipen läuft auf Leinwänden und Flachbildschirmen auf schnell zusammen gezimmerten Holzkonstruktionen das WM-Endspiel ... mehr

Trump und Putin in Helsinki: Worüber sie beim Gipfeltreffen sprechen dürften

Es wird ein Gipfel der unberechenbaren Mächtigen: Trump trifft Putin in Helsinki. Der Ort ist historisch und steht für Entspannung. Kritische Themen haben die Präsidenten auch heute genug. Die Präsidenten der USA und Russlands, Donald Trump und Wladimir Putin, kommen ... mehr

Konflikte: Hamas feuert 220 Geschosse auf Israel

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Ein heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas hat die Furcht vor einem neuen Krieg befeuert. Militante Palästinenser griffen Israel seit Freitagabend mit mehr als 220 Raketen ... mehr

Gaza-Angriff: Israel antwortet heftig auf Raketenangriffe aus Gaza

Mehr als 220 Geschosse feuerten militante Palästinenser seit Freitag auf Israel. Die israelische Armee antwortete mit dem härtesten Gegenschlag seit 2014. Ein heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas hat die Furcht vor einem ... mehr

Konflikte: Heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und Hamas

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Ein neuer heftiger Schlagabtausch zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas nährt die Sorge vor einem neuen Krieg. Militante Palästinenser griffen Israel mit 100 Raketen und Mörsergranaten an, wie die israelische Armee mitteilte ... mehr

Konflikte - Kritik an "Nationalitätsgesetz": Israel rügt EU-Botschafter

Tel Aviv (dpa) - Israel hat den EU-Botschafter Emanuele Giaufret gerügt, weil er nach Medienberichten rassistische Tendenzen in dem geplanten "Nationalitätsgesetz" kritisiert hat. Ein entsprechendes Treffen habe stattgefunden, bestätigte die EU-Delegation in Israel ... mehr

Leute - Bar Refaeli: Hassliebe zu den sozialen Medien

Berlin (dpa) - Das israelische Topmodel Bar Refaeli ist zwar dauerpräsent bei Instagram, hadert aber mit den sozialen Medien. "Ehrlich gesagt empfinde ich den sozialen Medien gegenüber eine Art Hassliebe", sagte die zweifache Mutter der "Cosmopolitan". "Durch ... mehr

Israel mit neuen Sanktionen gegen Palästinensergebiet

Weil brennende Drachen und Ballons Wälder und Ackerland zerstören, greift Israel gegen die Palästinenser durch. Ein wichtiger Übergang nach Gaza wird gesperrt, auch für Fischer haben die Angriffe Konsequenzen. Als Reaktion auf anhaltende Angriffe ... mehr

Krieg im Nahen Osten: Syrien wirft Israel neuerliche Luftangriffe vor

Seit Monaten bombardiert Israel immer wieder Ziele in Syrien. Die Angriffe richten sich vor allem gegen Truppen, die von Teheran unterstützt werden. Nun soll Israel erneut angegriffen haben. Syrien hat Israel am Sonntag für einen neuerlichen Angriff auf einen ... mehr

Ungeklärte Kriminalfälle: Wer verübte den Anschlag auf die Jüdische Gemeinde München?

Im Februar 1970 setzten unbekannte Täter das Zentrum der Israelitischen Kultusgemeinde in München in Brand. Sieben ältere Juden, darunter zwei frühere KZ-Häftlinge, starben in den Flammen. Wieso konnte das schwere Verbrechen nie aufgeklärt werden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018