Thema

Israel

Tagesanbruch: Gündogan und Özil – Wann leisten die beiden endlich Abbitte?

Tagesanbruch: Gündogan und Özil – Wann leisten die beiden endlich Abbitte?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Herr Gündogan ist Fußballspieler und möchte keine Politik machen. Sagt er. "Es war nicht unsere Absicht, mit diesem Bild ein politisches Statement ... mehr
Israel-Konflikt: Türkei und Südafrika rufen Botschafter zurück

Israel-Konflikt: Türkei und Südafrika rufen Botschafter zurück

Mindestens 58 Menschen sind bei Protesten gegen die neue US-Botschaft in Jerusalem getötet und rund 2.800 verletzt worden. Die internationale Gemeinschaft reagiert besorgt – und verärgert. Nach den tödlichen Konfrontationen zwischen Palästinensern und israelischen ... mehr
International: Gewalt überschattet Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem

International: Gewalt überschattet Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Die international umstrittene Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat am Montag massive Zusammenstöße zwischen Palästinensern und der israelischen Armee mit Dutzenden Toten ausgelöst. Im Gazastreifen wurden bei Protesten am Grenzzaun mindestens ... mehr
Fußball-Mannschaft Beitar Jerusalem benennt sich nach Donald Trump

Fußball-Mannschaft Beitar Jerusalem benennt sich nach Donald Trump

Der israelische Erstligist Beitar Jerusalem ergänzt in seinem Vereinsnamen "Trump". Der Verein und seine Anhänger sind umstritten. "Beitar Trump Jerusalem" – so soll einer der größten Klubs Israels ab sofort heißen. Beitar ist in der aktuellen Saison Zweiter, spielt ... mehr
Proteste in Berlin nach Eskalation im Gazastreifen

Proteste in Berlin nach Eskalation im Gazastreifen

Nach der Konfrontation mit Dutzenden Toten im Gazastreifen ist es auch in Berlin zu einer Demonstration gekommen. Vor dem Brandenburger Tor versammelten sich am Montagabend rund 180 Teilnehmer, wie eine Polizeisprecherin sagte. Einige schwenkten palästinensische Fahnen ... mehr

USA blockieren unabhängige Untersuchung zu Gewalt in Gaza

New York (dpa) - Nach der Gewalt an der Gaza-Grenze mit Dutzenden getöteten Palästinensern lehnen die USA eine unabhängige Untersuchung der Konfrontationen ab. Unter den Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats kursierte der Entwurf für eine gemeinsame Stellungnahme ... mehr

Mindestens 58 Todesopfer bei Protesten an Gaza-Grenze

Ramallah (dpa) - Bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen an der Grenze vom Gazastreifen zu Israel sind nach palästinensischen Angaben mindestens 58 Menschen getötet worden. Mehr als 2700 Palästinenser seien verletzten worden, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Macron verurteilt Gewalt Israels gegen Gaza-Demonstranten

Paris (dpa) - Nach den tödlichen Konfrontationen an der Grenze zum Gazastreifen hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron «die Gewalt der israelischen Streitkräfte gegen die Demonstranten» verurteilt. In Telefonaten mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ... mehr

Sicherheitsrat: Palästinenser fordern Dringlichkeitssitzung

Ramallah (dpa) - Die Palästinensische Autonomiebehörde will nach den Protesten mit Dutzenden Toten an der Gaza-Grenze eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates beantragen. Es gehe darum, die letzten Entwicklungen zu diskutieren, sagte ... mehr

Nahles: Trump legt in Israel «die Lunte an ein Pulverfass»

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Israel kritisiert und einen gemeinsamen Kurs Europas gefordert. «Einseitige Entscheidungen in dieser schwierigen Gemengelage sind nicht nur wenig hilfreich, sie legen ... mehr

Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem von Gewalt überschattet

Jerusalem (dpa) - Die international umstrittene Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat massive Zusammenstöße zwischen Palästinensern und der israelischen Armee mit Dutzenden Toten ausgelöst. Im Gazastreifen wurden bei Protesten am Grenzzaun mindestens ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Stuttgarter Rathaus hisst Israelflagge zum 70. Jahrestag

Zum 70. Jahrestag der Gründung Israels hat die Stadt Stuttgart am Montag die Flagge Israels am Rathaus gehisst. Wie eine Sprecherin der Stadt mitteilte, folgte die Landeshauptstadt damit einem Aufruf der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Die Deutsch-Israelische ... mehr

Eskalation in Jerusalem: Israel in einer "unberechenbaren Situation"

Wie viel brisanter wird es in Nahost durch die Eröffnung der US-Botschaft? Ein Experte der Konrad-Adenauer-Stiftung wagt eine Prognose.  Nahost-Experte Marc Frings sieht trotz der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem und der angekündigten Massenproteste ... mehr

«Historischer Moment»: USA eröffnen Botschaft in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Die USA haben ihre Botschaft in Jerusalem offiziell eröffnet. Dieser historische Moment sei «dem Mut einer Person» zu verdanken: US-Präsident Donald Trump, sagte US-Botschafter David Friedman. Auch wegen ... mehr

Trump: Israel hat das Recht auf Bestimmung seiner Hauptstadt

Jerusalem (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat anlässlich der US-Botschaft in Jerusalem das Recht Israels auf die Bestimmung seiner Hauptstadt betont. «Israel ist eine souveräne Nation mit dem Recht, seine Hauptstadt selbst zu bestimmen», sagte Trump in einer ... mehr

Eröffnung von US-Botschaft: 37 Tote bei Protesten in Gaza

Gaza (dpa) - Schon Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es zu heftigen Protesten der Palästinenser mit vielen Toten gekommen. Mindestens 37 Palästinenser wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Gazastreifen bei Konfrontationen ... mehr

US-Botschaft in Jerusalem eröffnet

Jerusalem (dpa) - Die USA haben ihre neue Botschaft in Jerusalem offiziell eröffnet. Botschafter David Friedman begrüßte rund 800 Gäste. US-Präsident Donald Trump hatte die Verlegung der Vertretung in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem beschlossen. mehr

Fünf NRW-Ministerpräsidenten und Sänger Maffay ehren Israel

Zu Ehren Israels ist der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Montag mit seinen vier noch lebenden Amtsvorgängern in der Düsseldorfer Staatskanzlei zusammengekommen. Der 70. Jahrestag der Gründung Israels vereine über Parteigrenzen hinweg ... mehr

70 Jahre Israel: Das waren die wichtigsten Ereignisse

Israel feiert am 14. Mai sein 70-jähriges Bestehen. Das Land blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Eine Übersicht zu den wichtigsten Geschehnissen seit der Gründung des Staates. Am 14. Mai 2018 ist es genau 70 Jahre her, dass der israelische Staat ... mehr

Warum Jerusalem im Nahost-Konflikt so bedeutend ist

Der Umzug der US-Botschaft in Israel bedeutet die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt. Die Frage nach dem Status der Stadt ist eine der heikelsten Fragen im Nahost-Konflikt. Völkerrechtliche Grundlage Die Vollversammlung der UNO nahm am 29. November ... mehr

Protest gegen Israel: Zahlreiche Tote bei Konfrontation am Gazastreifen

Vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es zu heftigen Protesten der Palästinenser gekommen. Mindestens 58 Menschen wurden getötet, rund 2.800 verletzt. Bei Massenprotesten gegen die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem sind mindestens ... mehr

Neun Tote bei ersten Konfrontationen an Gaza-Grenze

Gaza (dpa) - Schon Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es zu heftigen Protesten der Palästinenser gekommen. Mindestens neun Palästinenser wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Gazastreifen bei Konfrontationen mit israelischen ... mehr

Müller warnt vor Antisemitismus

Zum 70. Jahrestag der Gründung Israels hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sich gegen antisemitische Tendenzen in der Hauptstadt ausgesprochen. "Gerade Übergriffe der letzten Zeit mahnen uns zu hoher Wachsamkeit", sagte er am Montag. Von Berlin ... mehr

Verletzte bei ersten Konfrontationen an Gaza-Grenze

Gaza (dpa) - Schon Stunden vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem ist es an Israels Grenze zum Gazastreifen zu Protesten gekommen. 28 Palästinenser seien bei Konfrontationen mit israelischen Soldaten verletzt worden, teilte der Rettungsdienst Roter Halbmond ... mehr

ESC-Siegerin Netta wird bei Rückkehr nach Israel gefeiert

Tel Aviv (dpa) - Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ist die israelische Sängerin Netta bei ihrer Rückkehr in die Heimat gefeiert worden. Sie sprach von einem großen Moment für ihr Land, das sonst nicht viel Grund zur Freude habe. Die sehr glückliche Netta ... mehr

Israels Armee wirft vor Protesten Flugblätter über Gaza ab

Gaza (dpa) - Vor geplanten Massenprotesten im Gazastreifen hat die israelische Armee Flugblätter über dem Palästinensergebiet am Mittelmeer abgeworfen. Darin würden die Einwohner auf Arabisch davor gewarnt, sich dem Grenzzaun zu Israel ... mehr

Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem: Al-Qaida ruft zu Dschihad auf

Am Montag soll die US-Botschaft in Israel offiziell von Tel Aviv nach Jerusalem umziehen. Die Terrorgruppe al-Qaida nutzt die Gelegenheit für eine Propaganda-Offensive. Unmittelbar vor der Einweihung der US-Botschaft in Jerusalem hat der Chef des Terrornetzwerks ... mehr

US-Botschaft eröffnet in Jerusalem - Proteste erwartet

Jerusalem (dpa) - In einem höchst umstrittenen Schritt eröffnen die USA heute ihre Botschaft in Jerusalem. US-Präsident Donald Trump hatte die sowohl Juden als auch Muslimen heilige Stadt im Dezember im Alleingang als Hauptstadt Israels anerkannt. Israel feiert ... mehr

Was heute Morgen wichtig ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR?   Sie werden mir sicher zustimmen, wenn ich sage: Politiker haben die Aufgabe, Probleme zu benennen und zu lösen. Sie werden mir vermutlich ... mehr

International - Vor Eröffnung von US-Botschaft: Israel feiert Jerusalem-Tag

Jerusalem/Berlin (dpa) - Am Tag vor der umstrittenen Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat Israel seinen Anspruch auf die ganze Stadt bekräftigt. Regierungschef Benjamin Netanjahu sagte während der wöchentlichen Kabinettssitzung, Jerusalem ... mehr

USA eröffnen Botschaft in Jerusalem - Proteste geplant

Jerusalem (dpa) - Zum 70. Jahrestag der Gründung Israels eröffnen die USA heute in einem umstrittenen Schritt ihre Botschaft in Jerusalem. US-Präsident Donald Trump hatte Jerusalem im Alleingang als Israels Hauptstadt anerkannt. Aus den USA nimmt eine Riesendelegation ... mehr

70 Jahre Israel: "Vertreibungen sind bis heute eine offene Wunde"

Vor 70 Jahren entstand der Staat Israel. Hunderttausende Araber verloren im anschließenden Palästina -Krieg ihre Heimat. Historiker Tom Segev erklärt, warum der Konflikt nicht lösbar ist. t-online.de: Herr Segev, vor 70 Jahren rief David Ben Gurion den Staat Israel ... mehr

Eröffnung der US-Botschaft: Hamas ruft zum Sturm auf Israels Grenze auf

Israel steht eine dramatische Woche bevor. Die USA wollen ihre Botschaft in Jerusalem eröffnen, die Hamas ruft zum Sturm der Grenze auf. Es wird Blutvergießen befürchtet. Am Tag vor der umstrittenen Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat Israel seinen Anspruch ... mehr

Vor Eröffnung von US-Botschaft: Israel feiert Jerusalem-Tag

Jerusalem (dpa) - Am Tag vor der umstrittenen Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat Israel seinen Anspruch auf die ganze Stadt bekräftigt. Regierungschef Benjamin Netanjahu sagte während der wöchentlichen Kabinettssitzung, Jerusalem sei «seit mehr als 3000 Jahren ... mehr

Musik: Israel feiert Nettas ESC-Sieg bis zur Ekstase

Jerusalem (dpa) - Der Sieg der Sängerin Netta beim Eurovision Song Contest hat in Israel Begeisterung ausgelöst. Regierungschef Benjamin Netanjahu rief die 25-Jährige in der Nacht zum Sonntag in Lissabon an, um ihr zu gratulieren. In Tel Aviv feierten Tausende ... mehr

Israel feiert Nettas ESC-Sieg bis zur Ekstase

Jerusalem (dpa) - Der Sieg der Sängerin Netta beim Eurovision Song Contest hat in Israel Begeisterung ausgelöst. Regierungschef Benjamin Netanjahu rief die 25-Jährige in der Nacht in Lissabon an, um ihr zu gratulieren. In Tel Aviv feierten Tausende von Menschen ... mehr

Israelische Sängerin Netta gewinnt ESC 2018 – Deutschland auf Platz vier

Israel ist Erster, Zypern Zweiter, Österreich Dritter – und Michael Schulte für Deutschland landet auf dem 4. Platz: Das Finale des 63. Eurovision Song Contest in der Altice Arena in Lissabon am 12. Mai bot wie immer viel Glitzer, noch mehr Kitsch – und einen Eklat ... mehr

Israel zerstört "Terror-Tunnel" der Hamas – 1,5 Kilometer lang

Ein Tunnel der radikalislamischen Hamas ist von der israelischen Armee zerstört worden. Er führte vom Gazastreifen unter dem Warenübergang Kerem Schalom nach Ägypten. "Der Terror-Tunnel war 1,5 Kilometer lang und verlief 180 Meter tief in israelisches Gebiet", sagte ... mehr

Tausende Israelis feiern «Vereinigung» von Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Tausende Israelis wollen heute beim Jerusalem-Tag die «Vereinigung» Jerusalems begehen. Sie feiern dabei die Eroberung Ost-Jerusalems während des Sechstagekrieges 1967 durch Israel. Der Flaggenmarsch führt am Nachmittag traditionell durch ... mehr

Konflikte: Botschaftsverlegung nach Jerusalem steht bevor

Washington/Tel Aviv (dpa) - Schon Wochen vor der geplanten Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem am Montag haben die USA einem Bericht zufolge die Sicherheit an ihren Vertretungen in der islamischen Welt verstärkt. Demnach rechnet ... mehr

US-Außenministerium sichert Botschaften in islamischer Welt

Washington (dpa) - Das US-Außenministerium hat einem Bericht zufolge schon Wochen vor der geplanten Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem am Montag die Sicherheit an seinen Vertretungen in der islamischen Welt verstärkt. Demnach rechnet die US-Regierung mit Protesten ... mehr

Syrische Aktivisten melden: Elf Iraner bei israelischen Luftangriffen getötet

Die Antwort Israels auf den mutmaßlich iranischen Beschuss der Golanhöhen fiel heftig aus. Nun scheint klar: Knapp ein Dutzend Iraner wurden bei dem israelischen Militärschlag am Donnerstag getötet. Bei den massiven israelischen Luftangriffen auf iranische Ziele ... mehr

Konflikte: Eskalation in Nahost nach Trumps Ausstieg aus dem Atomdeal

Tel Aviv/Damaskus/Washington (dpa) - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran nährt die Eskalation zwischen Teheran und Jerusalem weltweite Sorgen vor einem Krieg in Nahost. Auf seit Wochen andauernde, Israel zugeschriebene Luftangriffe auf iranische ... mehr

Röttgen fordert von EU Ausrichtung eines Nahost-Gipfels

Berlin (dpa) - Angesichts der zunehmenden Spannungen im Nahen Osten hat der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen die EU zum Handeln aufgefordert. Diese sollte die Staaten aus der Region «schnellstmöglich zu einem Nahost-Gipfel einladen», schlug er in der «Passauer Neuen ... mehr

Eskalation in Nahost nach Trumps Ausstieg aus dem Atomdeal

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran nährt die Eskalation zwischen Teheran und Jerusalem weltweite Sorgen vor einem Krieg in Nahost. Auf seit Wochen andauernde, Israel zugeschriebene Luftangriffe auf iranische Stellungen in Syrien ... mehr

Konflikte: Ein Toter und über 700 Verletzte bei Unruhen an Gaza-Grenze

Gaza/Jerusalem (dpa) - Bei erneuten Konfrontationen mit israelischen Soldaten ist an der Gaza-Grenze ein Palästinenser erschossen worden. 731 Palästinenser seien verletzt worden, davon 147 durch Schüsse, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Gaza. Ein freier ... mehr

Ein Toter und mehr als 700 Verletzte an Gaza-Grenze

Gaza (dpa) - Bei erneuten Konfrontationen mit israelischen Soldaten ist an der Gaza-Grenze ein Palästinenser erschossen worden. 731 Palästinenser seien verletzt worden, davon 147 durch Schüsse, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Gaza. Ein freier Fotograf ... mehr

Konflikte: USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Washington/Tel Aviv/Teheran (dpa) - Nur zwei Tage nach der einseitigen Aufkündigung des Atomdeals hat die US-Regierung erstmals neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. In Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) solle die Geldversorgung ... mehr

Ein Toter und fast 200 Verletzte bei Unruhen an Gaza-Grenze

Gaza (dpa) - Bei erneuten Konfrontationen mit israelischen Soldaten ist an der Gaza-Grenze ein Palästinenser erschossen worden. 186 Palästinenser seien verletzt worden, davon 113 durch Schüsse, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Gaza. Ein freier Fotograf ... mehr

Tote und Verletzte bei Konfrontationen an Gaza-Grenze

Gaza (dpa) - Bei erneuten Konfrontationen mit israelischen Soldaten sind an der Gaza-Grenze zwei Palästinenser erschossen worden. 50 Palästinenser seien verletzt worden, davon 20 durch Schüsse, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Gaza. Ein freier Fotograf ... mehr

Das müsst ihr über Favoritin Netta Barzilai wissen

ESC-Favoritin Netta Barzilai (Quelle: Imago) mehr

Auswärtiges Amt warnt vor Besuch der Jerusalemer Altstadt

Tel Aviv (dpa) - Vor der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem und den erwarteten Protesten Tausender in den Palästinensergebieten hat das Auswärtige Amt in Berlin vor dem Besuch der Altstadt in Jerusalem gewarnt. Es werde empfohlen, ab sofort ... mehr

Kämpfe zwischen Israel und Iran – Merkel: "Geht um Krieg und Frieden"

Seit Monaten heizt sich der Streit zwischen Israel und dem Iran immer weiter auf. Nach Luftangriffen Israels in Syrien hatte Teheran mit Vergeltung gedroht. Jetzt kommt es zum direkten militärischen Schlagabtausch. Bei Luftangriffen Israels auf iranische Ziele in Syrien ... mehr

Iran dementiert Beteiligung an Angriffen auf Israel

Teheran (dpa) – Das iranische Außenministerium hat eine iranische Beteiligung an den Raketenangriffen auf israelische Armeeposten tags zuvor auf den Golanhöhen dementiert. Israel benutze «frei-erfundene und grundlose» Unterstellungen, um Angriffe auf syrische Ziele ... mehr

USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Washington (dpa) - Nur zwei Tage nach der einseitigen Aufkündigung des Atomdeals hat die US-Regierung erstmals neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. In Zusammenarbeit mit den Vereinigten Arabischen Emiraten solle die Geldversorgung der Revolutionsgarden unterbrochen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe