Sie sind hier: Home > Themen >

Israel

Thema

Israel

Vorwürfe wegen Führungsstil: Chef des UN-Palästinenserhilfswerks tritt zurück

Vorwürfe wegen Führungsstil: Chef des UN-Palästinenserhilfswerks tritt zurück

New York (dpa) - Nach schweren Vorwürfen wegen seines Führungsstils hat UNRWA-Chef Pierre Krähenbühl seinen Rücktritt von der Spitze des UN-Palästinenserhilfswerks verkündet. Diese "persönliche Entscheidung" teilte er UN-Generalsekretär António Guterres am Mittwoch ... mehr
Sprint-Routinier: Greipel wechselt zur Israel Cycling Academy

Sprint-Routinier: Greipel wechselt zur Israel Cycling Academy

Berlin (dpa) - Der deutsche Altstar André Greipel setzt seine Radsport-Karriere bei der Israel Cycling Academy fort. Der 37-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag und trifft damit im Team auf seine beiden Landsmänner Nils Politt und Rick Zabel ... mehr
Ein Toter bei israelischem Gegenangriff auf den Gazastreifen

Ein Toter bei israelischem Gegenangriff auf den Gazastreifen

Gazastreifen: Bei einem israelischen Gegenangriff ist ein mensch ums leben gekommen. (Quelle: Reuters) mehr
Nahostkonflikt: Israel bombardiert nach Palästinenser-Angriff Ziele in Gaza

Nahostkonflikt: Israel bombardiert nach Palästinenser-Angriff Ziele in Gaza

Militante Palästinenser haben Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert. Das israelische Militär holte zum Gegenschlag aus. Dabei soll ein Mensch getötet worden sein.  Nach erneuten Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Dutzende ... mehr
Schadsoftware per Anruf: Facebook klagt wegen Ausspähattacke auf WhatsApp

Schadsoftware per Anruf: Facebook klagt wegen Ausspähattacke auf WhatsApp

Menlo Park/Tel Aviv (dpa) - Facebook wehrt sich erstmals vor Gericht gegen Ausspähattacken auf seine Dienste. Das Online-Netzwerk verklagte einen Anbieter von Überwachungssoftware, der sich über eine inzwischen geschlossene WhatsApp-Sicherheitslücke Zugriff auf hunderte ... mehr

Flugzeuge aus Ostfriesland trainieren bei Übung in Israel

Die deutsche Luftwaffe nimmt mit sechs Eurofightern an der internationalen Übung "Blue Flag" teil, die am Sonntag in Israel begonnen hat. Der Großteil der deutschen Soldaten und die Flugzeuge kommen aus dem Taktischen Luftwaffengeschwader 71 "Richthofen ... mehr

WhatsApp verklagt israelische Hackerfirma: NSO Group soll 1.400 Nutzer ausspioniert haben

Die Verschlüsselung bei Chatdiensten von WhatsApp stellt Ermittlungsbehörden und Geheimdienste vor massive Probleme. Sie setzen auf die Hilfe spezialisierter Firmen, die nach Schwachstellen suchen, um Daten abzugreifen. Facebook klagt jetzt dagegen. Facebook wehrt ... mehr

Online-Netzwerk: Facebook klagt wegen Ausspähattacke auf WhatsApp

Menlo Park/Tel Aviv (dpa) - Facebook wehrt sich erstmals vor Gericht gegen Ausspähattacken auf seine Dienste. Das Online-Netzwerk verklagte einen Anbieter von Überwachungssoftware, der sich über eine inzwischen geschlossene WhatsApp-Sicherheitslücke Zugriff auf hunderte ... mehr

Benny Gantz beginnt Gespräche zur Regierungsbildung

Die Regierungsbildung in Israel gestaltet sich schwer: Weil Ministerpräsident Netanjahu scheiterte, beauftragt Staatspräsident Rivlin nun den Oppositionspolitiker Gantz damit, eine neue Koalition zu schmieden. Als erster Oppositionspolitiker seit zehn Jahren nimmt ... mehr

Umfrage: Viele Deutsche haben Vorurteile gegen Juden

Zu viel Einfluss in der Weltwirtschaft, keine Loyalität zu Deutschland: Eine Umfrage des Jüdischen Weltkongresses zeigt, wie stark antisemitische Tendenzen in Deutschland vorherrschen. Jeder vierte Deutsche hegt laut einer neuen Studie antisemitische Gedanken ... mehr

Nach Wahlen in Israel: Rivlin will Gantz Auftrag zur Regierungsbildung geben

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Scheitern von Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu bei der Bildung einer neuen Regierung soll nun sein Rivale Benny Gantz das entsprechende Mandat erhalten. Bis Mittwoch könnten die anderen Fraktionen beim Präsidenten dagegen ... mehr

Israel: Netanjahu mit Regierungsbildung gescheitert

Benjamin Netanjahu hat es nicht geschafft die Opposition zu Verhandlungen zu bewegen – Grund sind Korruptionsvorwürfe gegen den Präsidenten. Jetzt ist sein Herausforderer Benny Gantz an der Reihe.  Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ... mehr

Terrorangriff in Halle: "Ergebnis des Versagens deutscher Behörden"

In Deutschland herrscht Entsetzen über den rechtsextremen Anschlag in Halle. Aber nicht nur dort. Das zeigt eine Auswahl internationaler Pressestimmen. "Haaretz" (Tel Aviv): "Die Schüsse auf die Synagoge in Ostdeutschland waren nicht nur ein antisemitischer Angriff ... mehr

Jom Kippur 2019: Die Bedeutung des höchsten Feiertags im Judentum

Der heiligste Tag im jüdischen Kalender ist Jom Kippur – auch Versöhnungstag genannt. Gläubige Juden verbringen den Tag in der Synagoge und halten sich an strenge Fastenregeln. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier. Was bedeutet Jom Kippur? Immer ... mehr

Lkw-Vorfall in Limburg: "Ohne Gewöhnung an Gefahr können wir nicht leben"

In Limburg rast ein Mann mit einem Lastwagen in Fahrzeuge, verletzt mehrere Menschen. Der Vorfall ruft Erinnerungen an schlimme Terrortaten hervor. Warum uns solche Ereignisse so nahe gehen. Ein Mann ist in Limburg in Hessen mit einem gestohlenen Lastwagen in mehrere ... mehr

5000 Jahre alt: Forscher entdecken Antike Metropole in Israel

Kosmopolitisch und planvoll angelegt – so zeigt sich den Archäologen in Israel eine kürzlich freigelegte Stadt. 5.000 Jahre ist die Siedlung alt und die größte jener Zeit, die je in Israel entdeckt wurde. Forscher haben in Nordisrael die Überreste einer beeindruckenden ... mehr

Israel will Nichtangriffsverträge mit arabischen Golfstaaten

Der israelische Außenminister Israel Katz erklärte, dass sein Land Nichtangriffsverträge mit arabischen Staaten abschließen möchte. Israel hat derzeit nur mit Ägypten und Jordanien Friedensverträge abgeschlossen. Israel treibt nach eigenen Angaben den Abschluss ... mehr

World-Tour-Lizenz - Übernahme von Israel Cycling Academy: Katusha bleibt Sponsor

Frankfurt/Main (dpa) - Auch nach der Übernahme der World-Tour-Lizenz durch die Israel Cycling Academy wird sich Katusha weiterhin als Sponsor engagieren, teilte das bisherige Rad-Team Katusha-Alpecin mit. Katusha-Sports werde sein "starkes Engagement im Radsport ... mehr

Israelischer Präsident unter Druck: Netanjahus Regierungsbildung läuft schleppend

Israels Ministerpräsident Netanjahu kommt bei der Regierungsbildung nicht voran. Zudem läuft gegen ihn eine Anhörung wegen des Verdachts auf Korruption. Präsident Rivlin sorgt sich um den Erhalt der Demokratie. Rund zwei Wochen nach der Wahl in  Israel ... mehr

Regierungsbildung stockt: Netanjahu-Anhörung zu Korruptionsverdacht

Tel Aviv (dpa) - Rund zwei Wochen nach der Wahl in Israel ist das neue Parlament zu seiner Eröffnungssitzung zusammengekommen. Staatspräsident Reuven Rivlin warb am Donnerstag erneut für eine Regierung mit einer breiten Mehrheit. "Die Demokratie ist in Gefahr", sagte ... mehr

Politt hat Klarheit: Israel Cycling Academy übernimmt Katusha-Lizenz

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Ende der Radsport-Saison hat der deutsche Radprofi Nils Politt endlich Planungssicherheit. Der bisher zweitklassige Rennstall Israel Cycling Academy übernimmt die World-Tour-Lizenz von Katusha-Alpecin, wie das neue Team mitteilte. Damit ... mehr

Benjamin Netanjahu: Anhörung wegen Korruptionsverdacht

Die Vorwürfe wiegen schwer: Gegen den israelische Ministerpräsidenten Netanjahu wird wegen Bestechlichkeit und Betrug ermittelt. Während der Anhörung in dem Fall ruhen die Koalitionsverhandlungen.  Die Verhandlungen über eine große Koalition in Israel sind ins Stocken ... mehr

Israel-Wahl: Ex-Militärchef nur einen Sitz vor Benjamin Netanjahu

Der dünne Vorsprung von Netanjahus Herausforderer Gantz in Israel ist noch einmal geschmolzen. Nun muss Präsident Rivlin entscheiden, wer eine Regierung bilden darf. Die Hürden bleiben groß. Bei der Parlamentswahl in  Israel ist das Mitte ... mehr

Israel: Ex-Militärchef Benny Gantz sagt Koalitionsgespräche überraschend ab

Ist die Einheitsregierung schon Geschichte, bevor sie das Regieren anfängt? Das Bündnis Blau-Weiß von Benny Gantz hat kurzfristig Gespräche abgesagt.  Das Mitte-Bündnis des früheren israelischen Militärchefs Benny Gantz hat die für Mittwoch angesetzten ... mehr

Nach der Wahl in Israel: Netanjahus Likud für Regierung mit gleichwertigen Partnern

Tel Aviv (dpa) - Die rechtskonservative Likud-Partei des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu strebt nach eigener Aussage eine Einheitsregierung mit gleichwertigen Partnern an. Er spreche sich damit für den Vorschlag von Präsident Reuven Rivlin aus, sagte ... mehr

Israel: Präsident Rivlin beauftragt Benjamin Netanjahu mit Regierungsbildung

Überrasschung in Israel: Präsident Rivlin hat den amtierenden Ministerpräsidenten Netanjahu mit der Regierungsbildung beauftragt. Dabei hat Herausforderer Gantz einen Sitz mehr in der Knesset. Gut eine Woche nach der Wahl in Israel hat Staatspräsident Reuven Rivlin ... mehr

Bald dritter Wahlgang?: Israels Präsident beauftragt Netanjahu mit Regierungsbildung

Jerusalem (dpa) - Gut eine Woche nach der Wahl in Israel hat Staatspräsident Reuven Rivlin den rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu erneut mit der Regierungsbildung beauftragt. Rivlin erteilte ihm am Mittwochabend in seinem Amtssitz in Jerusalem ... mehr

Tübinger Professor auf Israel-feindlicher Konferenz

An der Uni gilt Abdelmalek Hibaoui als weltoffen – doch jetzt hat der Tübinger Professor für islamische Theologie für Irritation gesorgt. Er besuchte eine Konferenz auf der islamistische Positionen vertreten wurden.  Wegen seiner Teilnahme an einer Israel-feindlichen ... mehr

Ausstellung im Israel-Museum: Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Der Fund der Gurlitt-Sammlung galt als Sensation - und verschaffte dem Thema NS-Raubkunst große Aufmerksamkeit. Mehr als 80 Werke aus dem Erbe des deutschen Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt (1895-1956) sind nun von Dienstag an erstmals in Israel ... mehr

Köln: Barenboim erhält Adenauer-Preis

Der Stardirigent Daniel Barenboim wird in diesem Jahr mit dem Konrad-Adenauer-Preis der Stadt Köln geehrt. Er hat unter anderem das West-Eastern Divan Orchestra mit ins Leben gerufen, in dem Musiker aus Israel und der arabischen Welt zusammen spielen ... mehr

Jerusalem: Bayrisches Ehepaar posthum für Rettung von Juden geehrt

In Israel ist ein Ehepaar aus Bayern für die Rettung von Juden geehrt worden. Da die beiden bereits verstorben sind, wurden sie von Familienmitgliedern bei den Feierlichkeiten vertreten.  Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ehrt ein Ehepaar ... mehr

Kommt eine große Koalition?: Arabische Liste empfiehlt Gantz als Israels Premier

Jerusalem (dpa) - In einem ungewöhnlichen Schritt hat die Vereinigte Arabische Liste in Israel Benny Gantz, den Vorsitzenden des oppositionellen Mitte-Bündnisses Blau-Weiß, für das Amt des Ministerpräsidenten empfohlen. Es ist das erste ... mehr

Iran-Konflikt: USA verlegen weitere Truppen nach Saudi-Arabien

Einerseits verkündet Donald Trump militärische Zurückhaltung im Konflikt mit dem Iran, andererseits entsendet er nun weitere US-Soldaten nach Saudi-Arabien. Wie viele, das lässt das Pentagon nicht durchblicken. Im Konflikt mit dem Iran verlegen ... mehr

Einflussreicher Hardliner - Ajatollah: Iran wird bei US-Militärschlag Israel vernichten

Teheran (dpa) - Ein einflussreicher iranischer Ajatollah hat mit der Vernichtung Israels gedroht, falls die USA wegen der Angriffe auf die saudischen Ölanlagen einen Militärschlag gegen den Iran ausführen sollten. "Falls Ihr (USA) uns angreift, bleibt von Israel binnen ... mehr

Verwandte des Neandertalers: Forscher rekonstruieren Aussehen des Denisova-Urmenschen

Tel Aviv (dpa) - Erst seit wenigen Jahren wurde der Denisova-Urmensch entdeckt. Jetzt haben Forscher - nach eigenen Angaben erstmals - rekonstruiert, wie der Urmensch ausgesehen haben könnte. Das Ergebnis basiert auf spezifischen Veränderungen des DNA-Strangs ... mehr

Israel: Gantz erteilt Netanjahu Absage und will selbst Premier werden

Kraftprobe bei der Regierungsbildung in Israel: Der angeschlagene Ministerpräsident Netanjahu bietet seinem Rivalen Gantz eine große Koalition an. Doch der Ex-Militärchef reagiert mit einer politischen Kampfansage. Nach der Wahl in Israel hat Ex-Militärchef Benny Gantz ... mehr

Patt nach Wahl: Ex-Militärchef Gantz will Ministerpräsident in Israel werden

Tel Aviv (dpa) - Nach der Wahl in Israel hat Ex-Militärchef Benny Gantz vom oppositionellen Bündnis Blau-Weiß das Amt des Ministerpräsidenten für sich reklamiert. Er wolle eine "breite, liberale Einheitsregierung" anführen, sagte der 60-Jährige am Donnerstag ... mehr

Israel nach Parlamentswahl: "Dem Zauberer sind die Kaninchen ausgegangen"

Nach der Parlamentswahl ist die Zukunft von Israels Premierminister Netanjahu ungewiss. Dem 69-jährigen "Zauberer der Macht" droht eine Anklage wegen Korruption – und der Sturz durch die eigene Partei. Als Benjamin Netanjahu in der Wahlnacht vor seine Anhänger tritt ... mehr

Schwierige Regierungsbildung: Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Tel Aviv (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Israel führt das oppositionelle Mitte-Bündnis Blau-Weiß hauchdünn vor der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Allerdings haben weder das rechts-religiöse noch das Links-Mitte-Lager ... mehr

Israel-Wahl: Benjamin Netanjahu und Benny Gantz nahezu gleichauf

Israel steuert erneut auf eine schwierige Regierungsbildung zu: Prognosen sehen Israels Regierungschef gleichauf oder sogar knapp hinter seinem Rivalen Benny Gantz. Eine Mehrheit für Netanjahus rechte Koalition gibt es nicht.  Israels rechtskonservativer Regierungschef ... mehr

Israel: Erneut Patt nach Parlamentswahlen

Nahezu gleichauf: Nach den Parlamentswahlen in Israel kommt es wohl erneut zu einem Patt zwischen Benjamin Netanjahu und seinem Herausforderer Benny Gantz. (Quelle: Reuters) mehr

Wahl in Israel: Kopf-an-Kopf-Rennen – Netanjahu droht Niederlage

Für Israels Regierungschef Netanjahu geht es bei der Parlamentswahl heute um mehr als sein Amt. Eine erste Prognose sieht ihn gleichauf mit Herausforderer Benny Gantz. Doch ein Patt könnte das Land in eine Krise stürzen. Bei der wegweisenden Parlamentswahl ... mehr

Knappes Rennen - Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Jerusalem (dpa) - Bei Israels Parlamentswahl zeichnet sich ein knappes Rennen zwischen dem konservativen Regierungschef Benjamin Netanjahu und seinem Herausforderer Benny Gantz ab. Netanjahus Likud kommt laut TV-Prognosen auf 31 bis 33 Mandate und Gantz' Mitte ... mehr

Wahl in Israel - Schon wieder: Facebook sperrt Chatbot auf Netanjahus Profil

Tel Aviv (dpa) - Am Tag der israelischen Parlamentswahl hat Facebook den Chatbot auf dem Profil von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zeitweise blockiert. Das war bereits das zweite Mal innerhalb einer Woche. Hintergrund sei dieses Mal das Versenden von Wahlumfragen ... mehr

Parlamentswahl in Israel: Was man über den Urnengang wissen muss

Israel wählt zum zweiten Mal in diesem Jahr: Ministerpräsident Netanjahu liegt gleichauf mit Herausforderer Gantz. Zum Königsmacher könnte ein anderer werden. Ein Überblick. Israel wählt an diesem Dienstag zum zweiten Mal binnen fünf Monaten ein neues Parlament ... mehr

In Tel Aviv: Deutsch-israelisches "Weiße-Stadt-Zentrum"

Tel Aviv (dpa) - Weiße Fassade, Flachdach, langgestreckte Balkone: Das Max-Liebling-Haus im Zentrum Tel Avivs gehört zur "Weißen Stadt" und damit wie rund 3700 weitere Gebäude zum Unesco-Welterbe. In dem dreigeschossigen Haus eröffnet an diesem Donnerstag ... mehr

Netanjahu kämpft in Israel ums politische Überleben

Israels Ministerpräsidenten droht eine Anklage wegen Korruption – deshalb kämpft er nicht nur um die Wiederwahl, sondern möglicherweise auch um seine Freiheit. Es wird knapp für ihn. Benjamin Netanjahu ist eine Kämpfernatur. Kein israelischer ... mehr

Israel: "Er ist kein Politiker" – Dieser Ex-General könnte bald regieren

Benny Gantz führte Israels Armee in zwei Kriegen an – nun will der Sohn von Schoah-Überlebenden das Land führen. Er gilt vielen als lang ersehnte Alternative zum Amtsinhaber Netanjahu. Er selbst hat sich nichts Geringeres vorgenommen, als die Ehre des Amtes ... mehr

Wahl in Israel: Avigdor Liebermann könnte zum Königsmacher werden

Wahlen in Israel: Ministerpräsident Benjamin Netanjahu könnte nach den Wahlen auf die Stimmen seines früheren Vertrauten Avigdor Liebermann angewiesen sein. (Quelle: t-online.de) mehr

USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

Hat Israel versucht, Donald Trump und seine Mitarbeiter abzuhören? Benjamin Netanjahu dementiert, auch der US-Präsident glaubt nicht daran. Doch wer hat die gefundene Spionagetechnik im Umfeld des Weißen Hauses dann installiert?  Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Partei: Text war "Versehen: Facebook sperrt Chatbot auf Netanjahus Profil wegen Hetze

Tel Aviv (dpa) - Kurz vor der israelischen Parlamentswahl hat Facebook den Chatbot auf dem Profil von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zeitweise blockiert. Hintergrund ist eine Hetzbotschaft gegen eine mögliche linksorientierte Regierung und Araber, wie Medien ... mehr

Annexionspläne des Jordantals: Guterres warnt Netanjahu

Die Ankündigung des israelischen Ministerpräsidenten zu seinen Plänen für das Jordantal sorgte international für heftige Kritik. Nun äußert auch der UN-Generalsekretär seine Meinung – und die fällt deutlich aus. Die vom israelischen Ministerpräsidenten Benjamin ... mehr

Wahlkampf in Israel: Netanjahus Annexionspläne lösen international Kritik aus

Tel Aviv (dpa) - Eine Woche vor der Parlamentswahl in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit der angekündigten Annexion des Jordantals international harsche Kritik ausgelöst. Der Regierungschef hatte erklärt, im Falle seines Wahlsiegs am 17. September werde ... mehr

EM-Qualifikation: Andreas Herzog dementiert Ausraster in Israel-Kabine

Berichten zufolge soll er einen Tisch umgetreten und Spieler zum Weinen gebracht haben. Doch der israelische Nationalcoach und frühere Bundesliga-Profi Andreas Herzog weist diese Vorwürfe entschieden zurück. Israels Fußballnationaltrainer Andreas Herzog ... mehr

Dortmund: Wirbel um Preisvergabe an israelkritische Autorin in Dortmund

Nach Antisemitismus-Vorwürfen gegen die Autorin Kamila Shamsie, die sich für einen Boykott Israels ausspricht, überdenkt die Stadt Dortmund eine geplante Preisvergabe an sie. Wegen ihrer Einstellung zu Israel bekommt die Autorin Kamila Shamsie eventuell einen ... mehr
 


shopping-portal