Thema

Israel

Israel: Maschine stößt am Boden mit Flugzeug zusammen

Israel: Maschine stößt am Boden mit Flugzeug zusammen

Ein Germania-Flugzeug ist am Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv bei starkem Regen am Boden mit einer Maschine der israelischen Fluggesellschaft El Al zusammengestoßen. Von Seiten der Germania gab es keine Verletzten, wie eine Sprecherin am Mittwoch berichtete ... mehr
Germania-Maschine betroffen: Flugzeuge auf Flughafen in Israel kollidiert

Germania-Maschine betroffen: Flugzeuge auf Flughafen in Israel kollidiert

Auf einem israelischen Flughafen haben sich zwei Flugzeuge am Boden ineinander verkeilt. Eine der Maschinen stammt aus Deutschland. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist jedoch hoch. Ein Germania-Flugzeug ist am Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv bei starkem Regen ... mehr
Regierung: Netanjahu beschwichtigt nach Krankenhaus-Aufenthalt

Regierung: Netanjahu beschwichtigt nach Krankenhaus-Aufenthalt

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich nach einem kurzen Krankenhaus-Aufenthalt mit beruhigenden Worten an die Öffentlichkeit gewandt. "Ich bin mir sicher, dass ein bisschen Ruhe und eine heiße Suppe die Sache wieder in Ordnung bringen ... mehr
International - Maas trifft Abbas und Netanjahu: Forderung nach zwei Staaten

International - Maas trifft Abbas und Netanjahu: Forderung nach zwei Staaten

Jerusalem (dpa) - Trotz zahlreicher Streitthemen hat Außenminister Heiko Maas (SPD) Israel die Solidarität Deutschlands zugesichert. "Der Platz Deutschlands wird bei all diesen Fragen immer an der Seite Israels sein", sagte Maas am Montag bei einem Treffen ... mehr
Kunst:

Kunst: "Kindertransport"-Bildhauer Frank Meisler gestorben

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Bildhauer Frank Meisler, bekannt für seine "Kindertransport"-Denkmäler, ist tot. Meisler sei am Samstag im Alter von 92 Jahren gestorben, bestätigte eine Mitarbeiterin seiner Galerie im Tel Aviver Vorort Jaffo. Er sei am Sonntag ... mehr

Feierlichkeiten zum Karfreitag mit Papst Franziskus

Rom (dpa) - Papst Franziskus gedenkt am Karfreitag der Kreuzigung Jesu. Im Petersdom feiert das Katholiken-Oberhaupt zunächst eine Messe, in der er an das Leiden Jesu erinnert. Als Höhepunkt leitet der Papst danach die Kreuzwegsprozession am Kolosseum ... mehr

Germania-Jet stößt in Israel am Boden mit Flugzeug zusammen

Tel Aviv (dpa) - Ein Germania-Flugzeug ist in Tel Aviv bei starkem Regen am Boden mit einer Maschine der israelischen Fluggesellschaft El Al zusammengestoßen. Nach aktuellem Stand gab es keine Verletzten, wie eine Sprecherin von Germania berichtete. Es entstand ... mehr

Maas trifft Abbas und Netanjahu: Forderung nach zwei Staaten

Jerusalem (dpa) - Trotz zahlreicher Streitthemen hat Außenminister Heiko Maas Israel die Solidarität Deutschlands zugesichert. Der Platz Deutschlands werde bei all diesen Fragen immer an der Seite Israels sein, sagte Maas bei einem Treffen mit Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Maas fordert Gesprächsbereitschaft von Palästinensern

Jerusalem - Außenminister Heiko Maas hat bei seiner Reise ins Heilige Land Gesprächsbereitschaft von den Palästinensern im Nahost-Konflikt gefordert. Er wolle aber auch in dieser schwierigen Lage die Menschen hier ermuntern, keine Brücken abzubrechen, sagte ... mehr

Israels Armee feuert nach Beschuss auf Hamas-Stellungen

Tel Aviv (dpa) - Nach Beschuss aus dem Gazastreifen hat ein israelischer Panzer auf zwei Beobachtungsposten der radikal-islamischen Hamas gefeuert. Aufgrund des Beschusses habe sich das Raketenabwehrsystem Iron Dome aktiviert, teilte die Armee mit. Die Armee halte ... mehr

Maas trifft Netanjahu und Abbas - Viele schwierige Themen

Jerusalem (dpa) - Außenminister Heiko Maas trifft am zweiten Tag seines Antrittsbesuchs in Israel Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Er spricht mit ihm unter anderem über den festgefahrenen Nahost-Konflikt und das Atomabkommen mit dem Iran. Zudem ist ein Besuch ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

International - Israel-Besuch: Maas ruft zu Kampf gegen Antisemitismus auf

Jerusalem (dpa) - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat bei seinem Antrittsbesuch in Israel zum entschlossenen Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus aufgerufen. "Deutschland trägt die Verantwortung für das grausamste Verbrechen der Menschheitsgeschichte. Die Schoah ... mehr

Fußball: Irans Nationalmannschaft droht erneuter Ärger

Teheran (dpa) - Der iranischen Fußball-Nationalmannschaft droht in der Vorbereitungsphase für die WM in Russland politischer Ärger wegen eines Israel-Spiels. Das iranische Parlament will den Sportminister und eventuell auch den Präsidenten des Verbands ... mehr

Maas ruft bei Israel-Besuch zu Kampf gegen Antisemitismus auf

Jerusalem (dpa) – Außenminister Heiko Maas hat bei seinem Antrittsbesuch in Israel zum entschlossenen Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus aufgerufen. «Deutschland trägt die Verantwortung für das grausamste Verbrechen der Menschheitsgeschichte. Die Schoah bleibt ... mehr

Gazastreifen: Israelische Luftwaffe bombardiert Hamas-Stellung

Israel hat eine Stellung der Hamas im Gazastreifen bombardiert. Der Angriff gilt als Reaktion auf die Beschädigung israelischen Baugeräts, das an den Grenzanlagen eingesetzt wird. Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Sonntag eine Stellung der radikalislamischen ... mehr

Maas will deutsch-israelische Beziehung stabilisieren

Es ist einer der wichtigsten Antrittsbesuche des neuen Außenministers Heiko Maas: Zwei Tage besucht der SPD-Politiker Israel und die Palästinensischen Gebiete. Er hat sich vorgenommen, den zuletzt angeschlagenen deutsch-israelischen Beziehungen einen Schub zu geben ... mehr

Maas betont Verantwortung für Israel

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat zum Auftakt seiner Israel-Reise die besondere Verbundenheit Deutschlands zu dem Partnerland hervorgehoben. «Die Verantwortung für und die Solidarität mit dem Staat Israel, einzutreten für seine Sicherheit und gegen ... mehr

Fußball: Souveräner Heimsieg der U21 - Kuntz fordert "klaren Kopf"

Braunschweig (dpa) - Die größte Gefahr hat Stefan Kuntz vor dem nächsten Etappenziel in den Köpfen seiner Spieler ausgemacht. "Das ist jetzt die wichtigste Aufgabe, dass wir mit einem klaren Kopf und einer Top-Einstellung dahin fahren", sagte der U21-Nationaltrainer ... mehr

Fußball: U21 ohne Baumgartl gegen Kosovo

Braunschweig (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz muss auch im kommenden EM-Qualifikationsspiel gegen Kosovo auf den Stuttgarter Timo Baumgartl verzichten. Der Einsatz der angeschlagenen Thilo Kehrer und Nadiem Amiri in der Partie am 27. März in Mitrovica ist zudem ... mehr

Fußball - U21 weiter auf Erfolgskurs: Verdientes 3:0 gegen Israel

Braunschweig (dpa) - Deutschlands U21-Nationalelf hat zum Start ins neue Fußball-Jahr mit einem ungefährdeten Sieg ihre Tabellenführung in der EM-Qualifikation gefestigt. Der Europameister besiegte in Braunschweig Israel mit 3:0 (2:0) und feierte in der EM-Quali ... mehr

U21 feiert fünften Sieg in der EM-Quali: 3:0 gegen Israel

Deutschlands U21-Fußballer haben in der EM-Qualifikation den fünften Sieg im sechsten Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz bezwang am Donnerstag Israel nach einer größtenteils souveränen Vorstellung mit 3:0 (2:0) und bleibt auf Rang eins ihrer ... mehr

Gaza: Palästineneser erschießen mutmaßlichen Attentäter

Bei einem Schusswechsel in Gaza ist der mutmaßliche Ministerpräsidenten-Attentäter erschossen worden. Zwei Mithelfer konnten festgenommen werden. Ihr Anschlag bedroht den Frieden zwischen den Palästinenserparteien.  Palästinensische Sicherheitskräfte haben ... mehr

Israel bestätigt Angriff auf syrischen Atomreaktor

Die israelische Armee bestätigt erstmalig den Schlag auf einen syrischen Atomreaktor vor elf Jahren. Der Reaktor habe kurz vor seinem Einsatz gestanden. Israel hat erstmals offiziell einen Angriff seiner Luftwaffe auf einen mutmaßlichen syrischen Atomreaktor im Jahre ... mehr

Fußball: U21 mit "Redebedarf" ins neue Fußball-Jahr

Braunschweig (dpa) - Der nächste Karriereschritt könnte für Torhüter Florian Müller gleich zum Start ins entscheidende EM-Quali-Jahr der deutschen U21-Fußballern folgen. Nach seinem überzeugenden Bundesliga-Debüt für den FSV Mainz 05 wird der Nachwuchs-Keeper ... mehr

Gesellschaft: Israelischer Rentner macht sechs Uni-Abschlüsse

Jerusalem (dpa) - Ein 88-jähriger Israeli hat nach seiner Pensionierung insgesamt sechs Universitätsabschlüsse gemacht. Chaim Schascha sei der älteste Student der Hebräischen Universität in Jerusalem und habe die meisten Abschlüsse, bestätigte eine Sprecherin ... mehr

Israelischer Geheimdienst deckt Waffenschmuggel auf

Ein Mitarbeiter des französischen Konsulats in Jerusalem hat nach israelischen Angaben Waffen vom Gazastreifen ins Westjordanland geschmuggelt. Mehrere Menschen wurden festgenommen. Der israelische Geheimdienst Schin Bet ist nach eigenen Angaben einem Waffenschmuggel ... mehr

Messer-Attacke: Israelischer Wachmann in Jerusalem getötet

Jerusalem (dpa) - Bei einer Messer-Attacke in Jerusalems Altstadt ist ein israelischer Wachmann tödlich verletzt worden. Er sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, berichteten israelische Medien am späten Abend. Nach Polizeiangaben wurde ... mehr

Israels Luftwaffe beschießt Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Israelische Kampfjets haben in der Nacht Ziele im Gazastreifen angegriffen. Es handele sich um eine Reaktion auf die Explosion von Sprengsätzen am Grenzzaun zwischen Israel und dem Palästinensergebiet, teilte die Armee mit. Die Luftwaffe ... mehr

International: Deutschland und Polen wollen Dreier-Treffen mit Frankreich

Warschau (dpa) - Deutschland und Polen wollen ihre regelmäßigen Beratungen mit Frankreich über europäische Zukunftsfragen wiederbeleben. Bundesaußenminister Heiko Maas und sein polnischer Kollege Jacek Czaputowicz sprachen sich am Freitag bei einem Treffen in Polen ... mehr

Sprengsätze an Gaza-Grenze explodiert

Tel Aviv (dpa) - Nach der Explosion mehrerer Sprengsätze an der Grenze zum Gazastreifen hat die israelische Armee heute Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Das Militär teilte mit, Panzer hätten auf Stützpunkte der im Gazastreifen herrschenden Hamas geschossen ... mehr

Regierung - Schwere Regierungskrise in Israel: Neuwahlen möglich

Jerusalem (dpa) - Israels rechts-religiöse Regierung ist im Streit um die Wehrpflicht für tiefreligiöse Männer in eine schwere Krise geraten. Sollte es nicht zu einer Einigung kommen, wird mit einer Neuwahl gerechnet. Verteidigungsminister Avigdor Lieberman sagte ... mehr

Streit um Wehrpflicht: Israels Regierung droht zu scheitern

Sollten strenggläubige Juden in Israel Wehrdienst leisten müssen? Darüber streiten die Regierungspartner derzeit heftig. Die Koalition von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu droht daran zu zerbrechen. Israel droht wegen eines Streits über Ausnahmen ... mehr

Schwere Regierungskrise in Israel - Neuwahl möglich

Jerusalem (dpa) - Israels rechts-religiöse Regierung ist im Streit um die Wehrpflicht für ultra-orthodoxe Männer in eine schwere Krise geraten. Sollte es nicht zu einer Einigung kommen, wird mit einer Neuwahl gerechnet. Die Partei von Verteidigungsminister Avigdor ... mehr

Musik - Softie-Folk fürs Gemüt: Dan Billu und S. Carey

Berlin (dpa) - Der eine hat in Berlin an seinem Album gebastelt, der andere in einem abgelegenen Kaff im US-Bundesstaat Wisconsin. Aber ansonsten haben Dan Billu und Sean Carey - der unter dem verkürzten Alias S. Carey firmiert - einiges gemeinsam. Zum Beispiel ... mehr

Tourismus: Zwischenfall mit arabischen Wachleuten an Israels ITB-Stand

Berlin (dpa) - An Israels Messestand auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin hat es am Donnerstag einen Zwischenfall mit offensichtlich arabischstämmigen Wachleuten gegeben. Die drei Mitarbeiter einer externen Sicherheitsfirma seien am Stand aufgetaucht ... mehr

Aktivisten diskutieren Nahost-Konflikt im Goethe-Institut

Rund 100 Israelis und Palästinenser haben im Goethe-Institut in Tel Aviv Friedenslösungen für den Nahost-Konflikt diskutiert. Die Gespräche zwischen beiden Seiten böten eine große Chance, "den Friedensgedanken in den Köpfen der Menschen zu verankern", sagte ... mehr

ITB: Security-Mitarbeiter pöbeln vor israelischem Messestand

Drei Männer einer Sicherheitsfirma haben auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin für einen Eklat gesorgt: Vor dem Stand Israels forderten sie "Freiheit für Palästina". Vor dem Stand Israels auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin haben drei offenbar ... mehr

Anti-Juden-Kampagne: Polens Präsident Duda entschuldigt sich

Inmitten des Streites mit Israel wegen des polnischen Holocaust-Gesetzes meldet sich Präsident Duda zu Wort. Er entschuldigt sich für eine Anti-Juden-Kampagne vor 50 Jahren. Der polnische Präsident Andrzej Duda hat sich für eine anti-jüdische Kampagne vor 50 Jahren ... mehr

Treffen der Israel-Unterstützer: Hier ist Trumps UN-Botschafterin der Star

Zur größten politischen Konferenz des Jahres in der US-Hauptstadt kommen alle: Israels Premier Netanjahu, US-Vizepräsident Pence, der halbe Kongress. Der wahre Star ist aber jemand anderes. Der amerikanische Vizepräsident Mike Pence heimste die Lorbeeren ... mehr

Netanjahu lobt Trump für dessen Jerusalem-Entscheidung

Washington (dpa) - Ungeachtet teils harscher internationaler Kritik hält US-Präsident Donald Trump die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels weiter für einen wichtigen Schritt in Richtung Frieden in Nahost. Er überlege, an der geplanten Eröffnung einer ... mehr

Kriminalität: Netanjahu wegen Korruptionsverdacht befragt

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist wegen Korruptionsverdachts von Ermittlern befragt worden. Sie hörten ihn und seine Frau Sara zum ersten Mal in einer Ermittlung um den größten Telekommunikations-Konzern Israels an, wie die Zeitung ... mehr

Nach Holocaust-Gesetz: Polen will Krise mit Israel lösen

Das am Donnerstag in Kraft getretene polnische Holocaust-Gesetz erntete weltweit Kritik. Polen ist sich jedoch sicher, jeden diplomatischen Konflikt mit Israel lösen zu können. Trotz des umstrittenen Holocaust-Gesetzes in Polen, will das Land den diplomatischen ... mehr

Geschichte - Holocaust-Gesetz: Polen will Krise mit Israel lösen

Warschau/Tel Aviv (dpa) - Mit ihrem Holocaust-Gesetz will die polnische Regierung nach Einschätzung des Historikers Jan Tomasz Gross die kritische Auseinandersetzung mit Polens Geschichte erschweren. Die Strafvorschrift, die am Donnerstag trotz heftiger Proteste ... mehr

Wissenschaft: Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Haifa (dpa) - Israelische Forscher haben einem Patienten im Labor gezüchtetes Knochengewebe aus körpereigenen Zellen implantiert. Damit sei eine Lücke von vier Zentimetern in seinem Schienbein geschlossen worden, sagte der behandelnde Arzt, Nimrod Rozen vom Haemek ... mehr

Grabeskirche in Jerusalem nach Schließung wieder geöffnet

Die Grabeskirche in Jerusalem ist nach einer dreitägigen Schließung wieder offen. Die lokalen Kirchenoberhäupter hatten sie aus Protest geschlossen. Der Streit um eine Gesetzesänderung in Israel scheint vorerst verschoben: Kirchenvertreter hatten ... mehr

Patient bekommt im Labor gezüchteten Knochen implantiert

Haifa (dpa) - Israelische Forscher haben einem Patienten im Labor gezüchtetes Knochengewebe aus körpereigenen Zellen implantiert. Damit sei eine Lücke von vier Zentimetern in seinem Schienbein geschlossen worden, sagte der behandelnde Arzt, Nimrod Rozen vom Haemek ... mehr

Israel: Ist Netanjahu in weiteren Korruptionsfall verwickelt?

Israels Ministerpräsident Netanjahu wird erneut der Korruption beschuldigt. Insgesamt geht es um 233 Millionen Euro. Der Staatschef hofft trotzdem auf eine Wiederwahl. Die israelische Generalstaatsanwaltschaft verdächtigt Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, in einen ... mehr

Fund in Israel: Gärtner entdeckt Nikolaus-Ring aus dem Mittelalter

Ein israelischer Gärtner hat beim Jäten ein circa 700 Jahre altes Schmuckstück gefunden. Es handelt sich um einen Ring mit dem Bildnis des Heiligen Nikolaus und ist für die Wissenschaft von besonderem Interesse. Beim Jäten hat ein israelischer Gärtner einen ... mehr

"Diskriminierendes Gesetz": Grabeskirche in Jerusalem unbefristet geschlossen

Sie gilt als heiligste Stätte des Christentums: Kirchenvertreter haben nun die Schließung der Grabeskirche verkündet. Sie werfen der Regierung Israels eine gegen Christen gerichtete Kampagne vor. In einem ungewöhnlichen Schritt haben Kirchenoberhäupter am Sonntag ... mehr

Konflikte: Grabeskirche in Jerusalem aus Protest geschlossen

Jerusalem (dpa) - Aus Protest gegen ein Gesetzesvorhaben und Steuerforderungen Israels haben Kirchenoberhäupter die Grabeskirche in Jerusalem bis auf weiteres geschlossen. Das weltberühmte Gotteshaus in der Altstadt gilt als heiligste Stätte des Christentums ... mehr

Netanjahu: Verlegung der US-Botschaft historischer Moment

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Pläne zur Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem im Mai begeistert begrüßt. Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump sei «ein großartiger Moment für die Bürger Israels und ein historischer Moment ... mehr

Konflikte - Sorgen und Sehnsucht: Flüchtlinge im Gazastreifen

Gaza (dpa) - Rukaja al-Hissi thront wie eine Königin auf ihrem Bett. Die 79-Jährige trägt ein Kopftuch mit Leopardenmuster, über den Beinen liegt eine grüne Wolldecke, durch ihre Finger gleiten die Perlen einer Gebetskette. "Wir haben nie erwartet ... mehr

US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen

Washington (dpa) - Die neue US-Botschaft in Jerusalem soll nach Plänen der Regierung von Präsident Donald Trump schon im Mai dieses Jahres eröffnet werden. Das bestätigte ein Sprecher des US-Außenministeriums. Die Eröffnung falle mit dem 70. Jahrestag ... mehr

Regierung: US-Botschaft in Jerusalem soll im Mai eröffnen

Washington (dpa) - Die neue US-Botschaft in Jerusalem soll nach Plänen der Regierung von Präsident Donald Trump schon im Mai dieses Jahres eröffnet werden. Das bestätigte ein Sprecher des US-Außenministeriums. Die Eröffnung falle mit dem 70. Jahrestag ... mehr

USA wollen Botschaft in Jerusalem im Mai einweihen

Die neue US-Botschaft in Jerusalem soll bereits im Mai eröffnet werden. Die Einweihungsfeier ist zur Feier des 70. Jahrestags der Gründung Israels geplant. Die USA wollen ihre Botschaft in Israel schon im Mai von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. Die US-Regierung ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018