Sie sind hier: Home > Themen >

Mesut Özil

Thema

Mesut Özil

WM 2018: Darum muss Joachim Löw gegen Schweden das System wechseln

WM 2018: Darum muss Joachim Löw gegen Schweden das System wechseln

Noch zwei Tage bis zum Kracher Deutschland gegen Schweden: Wie kriegt Bundestrainer Löw die Kurve? Im t-online.de-Format "WM-Konter" wird über Taktik und Aufstellung diskutiert. Das neue Video-Format "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken ... mehr
WM-Konter: Löw muss das System wechseln, Özil muss in einer neuen Rolle spielen

WM-Konter: Löw muss das System wechseln, Özil muss in einer neuen Rolle spielen

WM-Konter: Löw muss das System wechseln und Özil in einer anderen Rolle spielen. (Quelle: t-online.de) mehr
WM 2018 – Dietmar Hamann fordert:

WM 2018 – Dietmar Hamann fordert: "Hände weg von Mesut Özil!"

Für den ehemaligen Nationalspieler Dietmar Hamann ist Mesut Özil "einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Spieler" in der DFB-Elf. Er vergleicht Özil sogar mit Lionel Messi. Der frühere Nationalspieler Dietmar "Didi" Hamann stellt sich vor den vielfach ... mehr
WM 2018 – Effenberg über die DFB-Elf:

WM 2018 – Effenberg über die DFB-Elf: "Mexiko wollte den Sieg mehr"

Nach dem peinlichen WM-Start für die DFB-Elf erklärt t-online.de-Kolumnist Stefan Effenberg, wie Bundestrainer Jogi Löw noch die Kurve kriegen kann. Das, was ich gegen Mexiko gesehen habe, war nicht die Nationalelf, die ich kenne. Die erste Halbzeit war unterm Strich ... mehr
WM 2018 – Basler attackiert Özil:

WM 2018 – Basler attackiert Özil: "Körpersprache eines toten Frosches"

Mit harten Worten hat Mario Basler Nationalspieler Mesut Özil angegriffen. Der DFB-Star habe gegen Mexiko "die Körpersprache eines toten Frosches" gezeigt.  Auch Sami Khedira attackiert er. Der Gegenwind für Mesut Özil nimmt zu. Nach t-online.de-Kolumnist Stefan ... mehr

WM 2018 – DFB-Pleite gegen Mexiko: "Löw lag in allen Fällen daneben"

Nach der üblen Pleite zum WM-Start wird vor allem die Aufstellung von Bundestrainer Löw hinterfragt. Hätte er andere Spieler einsetzen und beispielsweise auf Özil verzichten müssen? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport ... mehr

Tagesanbruch: Asylstreit wird zum Desaster, Wundenlecken nach der Mexiko-Pleite, Mordprozess Kandel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was waren das für Lücken in der Abwehr? Wo war das Spiel nach hinten? Waren die Fehlpässe nicht zum Verrücktwerden? Warum kam Julian Brandt nicht ... mehr

"Özil muss die Nationalhymne singen"

Stefan Effenberg: Bei der Sendung "WM-Doppelpass" stößt er eine emotionale Diskussion an. (Quelle: Sport1) mehr

WM 2018: Auftakt Deutschand vs. Mexiko – Das denken die Fans über Özil

Es ist die Diskussion vor dem Auftakt gegen Mexiko: Gehört Özil in die Startelf oder nicht? Eine exklusive, repräsentative Umfrage zeigt: Die Fans haben eine andere Meinung als der Bundestrainer. Bundestrainer  Joachim Löw hat im ZDF-Interview bereits verraten: Julian ... mehr

WM 2018: "WM-Konter"-Diskussion – "Özil hat in Startelf nichts zu suchen"

Noch zwei Tage bis zum ersten Deutschland-Spiel gegen Mexiko: Jetzt geht es um die Aufstellung. Im neuen Video-Format "WM-Konter" wird unter anderem über Mesut Özil diskutiert. Das neue Video-Format "WM-Konter": t-online.de dreht acht Folgen bis zum Finale ... mehr

So sollte Deutschland morgen spielen

Deutschland vor Mexiko: In der deutschen Aufstellung ist durchaus eine Überraschung möglich - und dabei geht es nicht um Mesut Özil. (Quelle: t-online.de) mehr

"Özil hat in der Startelf nichts verloren"

"Özil hat in der Startelf aktuell nichts zu suchen": Der Spielmacher und Ilkay Gündogan werden im "WM-Konter" aus der Startelf verbannt, stattdessen könnte Löw mit einer Überraschung spielen. (Quelle: t-online.de) mehr

Tagesanbruch: Machtkampf in der Bundesregierung, AfD in den Talkshows

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Peter Altmaier prescht wild telefonierend durch die Flure des Reichstagsgebäudes. Wolfgang Schäuble beschwört in der CDU-Fraktion den europäischen Geist ... mehr

WM 2018 – Reporter vor Ort: Letzte Chance für Özil und Gündogan

Die Nationalelf hat für die WM in Russland ein abgeschiedenes Quartier vor den Toren Moskaus gewählt. Zwei umstrittene Stars müssen hier schnell in Form kommen. DFB-Boss und Trainer werden deutlich. Wer Abenteuer und Abwechslung sucht, ist in Watutinki vermutlich ... mehr

WM 2018 – Nach Erdogan-Fotos: Ex-Trainer von Özil macht sich Sorgen

Thomas Schaaf hat Mesut Özil knapp drei Jahre bei Werder trainiert. Er glaubt, dass sein Ex-Spieler den Wirbel um die Erdogan-Fotos nicht so schnell verkraften wird. Werder Bremens früherer Trainer Thomas Schaaf geht davon aus, dass sein Ex-Spieler Mesut Özil den Wirbel ... mehr

WM 2018 – Effenberg: "Deutschland hat keinen Superstar" in der Mannschaft

Stefan Effenberg schreibt Kolumnen für t-online.de. Nun spricht er im großen WM-Spezial-Interview Klartext – über den Fall Erdogan und Löw-Entscheidungen, die er anders getroffen hätte. t-online.de: Herr Effenberg, endlich beginnt die WM – worauf freuen ... mehr

Eklat um Erdogan-Fotos: Merkel soll mit Özil und Gündogan gesprochen haben

Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben mit ihren Erdogan-Fotos für Wirbel gesorgt. Deshalb soll sogar Kanzlerin Angela Merkel mit ihnen gesprochen haben – und zwar vertraulich. Nach dem Wirbel um die Fotos von  Mesut Özil und Ilkay ... mehr

WM 2018 – Wirbel um Özil und Gündogan: Bierhoff macht sich Sorgen

Die Diskussionen um Gündogan und Özil wegen der umstrittenen Erdogan-Fotos verstummen nicht. Sogar Bundeskanzlerin Merkel springt in die Bresche, jetzt redet DFB-Manager Bierhoff über Özils Schweigen. Ilkay Gündogan hat sich der Kritik nach den umstrittenen Fotos ... mehr

Eklat nach Erdogan-Treffen: Rückendeckung von Kanzlerin

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit Türkei-Präsident Erdogan sorgte für viel Kritik. Jetzt hat sich Bundeskanzlerin Merkel geäußert und stellt sich hinter die Nationalspieler.  In der Talkshow "Anne Will" hat sich jetzt Bundeskanzlerin  Angela Merkel ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt Gündogan und Özil

Mesut Özil und Ilkay Gündogan werden wegen des Treffens mit dem türkischen Staatschef Erdogan weiterhin heftig kritisiert. Kurz vor dem WM-Start hat Angela Merkel den beiden Nationalspielern den Rücken gestärkt. Kanzlerin Angela Merkel hat sich für die wegen ihrer ... mehr

Ärger um Mesut Özil und Gündogan – Rauball kritisiert DFB

Die Situation um die beiden Nationalspieler beschäftigt Verantwortliche und Fans noch immer. Auch der DFL-Präsident hat eine klare Meinung zur Kontroverse. DFL-Präsident Reinhard Rauball hat den Deutschen Fußball-Bund für sein Krisenmanagement ... mehr

WM 2018: Mesut Özil fehlt beim letzten Testspiel vor der Meisterschaft

Steht es doch ernster um die Fitness von Mesut Özil? Der Mittelfeldspieler kann gegen Saudi-Arabien nicht spielen – der DFB erklärt, warum. Die deutsche Nationalmannschaft wird die Generalprobe für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ohne Spielmacher Mesut ... mehr

WM 2018: Alle Stars fit – aber es gibt zwei Gründe zur Sorge

Das  Vorbereitungscamp der  deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die WM in Russland ist zu Ende. Zeit für eine erste große Abrechnung. An den Auftritten von Bundestrainer Jogi Löw ist die Entwicklung während des Trainingslagers der deutschen Fußball-Nationalelf ... mehr

Frank-Walter Steinmeier: "Ratlos" über Erdogan-Bild von Özil und Gündogan

Noch immer wird über die umstrittenen Fotos der Nationalspieler mit dem türkischen Präsidenten Erdogan diskutiert. Nun hat sich auch der Bundespräsident geäußert – mit deutlichen Worten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich befremdet über das gemeinsame ... mehr

WM 2018: Sorge um Mesut Özil – Verletzung eine Woche vor WM-Start

Gut eine Woche vor dem Start der Fußball-WM hat der DFB ein neues Sorgenkind. Mesut Özil hat mit Rücken- und Knieproblemen zu kämpfen und wird das letzte Testspiel wohl verpassen. Mesut Özil wird das letzte Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

WM 2018: Fall Erdogan – Mesut Özils Verhalten ist feige und ein Skandal

Als einziger Spieler hat Mesut Özil nicht am Medientag der Nationalmannschaft teilgenommen. Er wollte nicht mit Fragen zu seinem Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan konfrontiert werden. Das ist feige. Ein Kommentar von Luis Reiß. Egal, ob es ihm bewusst gewesen ... mehr

Nach WM-Testspiel: Das sind Jogi Löws Verlierer und Gewinner

Die 1:2-Pleite gegen Österreich war der letzte Härtetest der deutschen Nationalelf vor der Nominierung des endgültigen WM-Kaders. Nicht alle Wackelkandidaten konnten überzeugen. „Von einem Spiel hängt es nicht ab“, hatte Bundestrainer Joachim Löw vor dem Testspiel gegen ... mehr

Niederlage im WM-Test: Stürmische Österreicher schocken DFB-Elf

Es sollte eine Gelegenheit für die DFB-Akteure werden, sich noch mal zu zeigen – und wurde zu einer überraschenden Pleite. Bei der Niederlage gegen Österreich konnte aber ein Rückkehrer überzeugen. Missglückter letzter Test vor der endgültigen Nominierung des WM-Kaders ... mehr

WM 2018: Alle wichtige Fragen zum Testspiel Deutschland – Österreich

Das Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Österreich ist die letzte Chance, um sich für die WM zu empfehlen. Doch es gibt noch mehr spannende Fragen. Nach zehn Tagen im Trainingslager in Eppan (Südtirol) wartet auf die deutsche Fußball-Nationalelf der erste ... mehr

WM 2018 – Geheimtests der Nationalmannschaft: Das ist bekannt

Die deutsche Nationalmannschaft hat auch den zweiten Test gegen den U20-Nachwuchs für sich entschieden. Ungewöhnlich war Manuel Neuers Rolle. In einem Bereich gab es noch Probleme. Dass die Sicherheitsvorkehrungen rund um die Nationalmannschaft enorm sind, ist nichts ... mehr

Nach Erdogan-Treffen: SPD-Politiker beleidigt Özil und Gündogan heftig

Ein SPD-Kommunalpolitiker vergreift sich schwer im Ton und beleidigt zwei Nationalspieler. Er entschuldigt sich – erledigt ist die Sache damit aber noch nicht. Die SPD reagiert entsetzt. Ein  SPD-Politiker aus dem osthessischen Bebra hat die beiden ... mehr

WM 2018: Joachim Löw über die Sorgenkinder der DFB-Nationalelf

Mehrere deutsche Fußball-Stars erholen sich drei Wochen vor der WM noch von Verletzungen, einer fällt sogar weiter aus. Bei seinem ersten Auftritt im Trainingslager gab Bundestrainer Löw einen Überblick. Joachim Löw stand in der Mitte, spazierte von einer ... mehr

Unai Emery wird Özils neuer Trainer bei Arsenal

Nach dem Abgang von Klub-Legende Arsene Wenger hat der FC Arsenal nun einen neuen Trainer gefunden. Er kommt von einem europäischen Spitzenklub und hat Titel-Erfahrung. Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat den Spanier Unai Emery (46) als Nachfolger ... mehr

Özil und Gündogan: Treffen mit Steinmeier

Endlich eine Aussprache: Die beiden Nationalspieler sprachen erst mit der DFB-Spitze – und hatten dann einen Termin mit dem höchsten Amtsträger Deutschlands. Friedensgipfel vor dem Pokalfinale: Nach ihren umstrittenen Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep ... mehr

Das sind die Rückennummern der Nationalspieler

Der DFB hat die Rückennummern der Nationalspieler für das Trainingslager in Südtirol festgelegt. Kapitän Neuer trägt die Nummer 1, Mesut Özil die 10. Hier alle weiteren Rückennummern. Kapitän Manuel Neuer geht wie gewohnt mit der Rückennummer 1 ins WM-Trainingslager ... mehr

"Bäckerei"-Anekdote: Wenn Politiker "Ausländer" belehren wollen

Ratschläge sind oft gut gemeint. Doch der Empfänger versteht sie falsch. Genau das passiert, wenn Politiker zum Beispiel "Ausländer" belehren wollen. Erwachsene lassen sich nicht gerne sagen, was sie tun sollen. Auf der Arbeit, vor Gericht oder bei einem Polizisten ... mehr

Erdogan-Foto mit Özil und Gündogan: "Eine Geste des Miteinanders"

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sorgte für mächtig Wirbel. Christoph Daum nimmt die Nationalspieler bei t-online.de in Schutz. Kein deutscher Trainer kennt den türkischen Fußball besser als er, keiner ... mehr

Umfrage zum Erdogan-Foto: Deutliches Ergebnis gegen Özil und Gündogan

Das Foto der beiden Nationalspieler mit dem türkischen Präsidenten Erdogan bestimmt weiter die Diskussionen. Wie denkt Deutschland über die Stars? Eine exklusive Umfrage von t-online.de und Civey brachte nun ein klares Ergebnis. Knapp 89 Prozent der Deutschen ... mehr

Bericht: Emre Can lehnte Treffen mit Erdogan ab

Ein Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan – und viel Ärger für Özil und Gündogan. Ein anderer türkischstämmiger Nationalspieler bezog dagegen klar Stellung.  Wie die "Welt" berichtet, hat der ebenfalls türkischstämmige Emre Can die Einladung zum Treffen ... mehr

Ärger um Gündogan und Özil: So stehen die Türkei-Stars zu Erdogan

Ganz Fußballdeutschland diskutiert über das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten. Sie sind nicht die einzigen prominenten Erdogan-Unterstützer.  Sie stehen da und könnten offenbar stolzer nicht sein: Mesut Özil und Ilkay ... mehr

Ilkay Gündogan äußert sich zu Erdogan-Bild: "Geste der Höflichkeit"

Zwei deutsche Fußball-Nationalspieler haben sich mit dem türkischen Präsidenten Erdogan ablichten lassen. Ein Skandal? Mittelfeld-Star Ilkay Gündogan wehrt sich gegen die heftige Kritik. Der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan hat die Hintergründe seines Treffens ... mehr

"Grobes Foul" – Nationalspieler Özil und Gündogan posen mit Erdogan

Das Treffen der deutschen Fußball-Nationalspieler Özil und Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan sorgt für harte Kritik aus Sport und Politik. Präsident Reinhard Grindel vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) hat die Nationalspieler  Mesut Özil und Ilkay ... mehr

Nationalspieler Özil und Gündogan posieren mit Präsident Erdogan

Kaum ein Staatschef ist so umstritten wie der türkische Präsident Erdogan. Trotzdem lassen sich die deutschen Fußball-Stars Özil und Gündogan mit ihm fotografieren. "Mit großem Respekt für meinen Präsidenten" – dieser Satz prangt auf einem Trikot von Manchester ... mehr

Meinung zur WM 2018: Egal, wer Weltmeister wird: Hauptsache Deutschland

Seit 56 Jahren konnte keine Nationalmannschaft mehr ihren Titel verteidigen. Ein schlechtes Omen für ein seit 2014 nur mäßig verändertes Team. Und was  wird mit Neuer, Hummels und Boateng?  Die Saison ist vorbei, Gott sei Dank. Mein FC Bayern Hof tummelt ... mehr

Wegen Kritik: Mesut Özils Berater Erkut Sögüt schimpft über TV-Experten

Nach dem Aus in der Europa League wird rund um den FC Arsenal wieder heftig über Mesut Özil debattiert. Sein Berater schlägt nun zurück – und regt sich vor allem über einen TV-Experten auf. Der Berater von Fußball-Weltmeister Mesut Özil (29) hat zu einem Rundumschlag ... mehr

WM in Gefahr? Özil spricht über Rückenprobleme

Die Saison beim FC Arsenal ist für Mesut Özil offenbar gelaufen. Wegen Rückenproblemen muss der Nationalspieler pausieren. Im Hinblick auf die WM 2018 gibt der Offensivstar Entwarnung. Fußball-Weltmeister Mesut Özil (29) steht der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

Mesut Özil rächt sich nach Sieg mit FC Arsenal an Polizei

Vor einem Jahr hatte die Polizei Mesut Özil nach einer Pleite in Stoke-on-Trent verspottet. Jetzt glückte ihm mit dem FC Arsenal die Revanche – nicht nur auf dem Platz. Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat sich nach dem 3:0-Sieg seines FC Arsenal gegen Stoke ... mehr

Aubameyang schießt Arsenal zum Sieg

Pierre-Emerick Aubameyang kommt beim FC Arsenal immer besser in Tritt. Gegen Kellerkind Stoke City bewies er seinen Torriecher. Der ehemalige Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandre Lacazette lassen den FC Arsenal weiter von der direkten Qualifikation ... mehr

Löws Nationalmannschaft auf Rekordjagd! DFB-Serie hält gegen Spanien

Es war der erste hochkarätige Test vor der WM – und das Spiel der DFB-Elf gegen Spanien enttäuschte nicht. Die Löw-Elf zeigte dabei eine starke Vorstellung – mit einem Traumtor. Die Rekordjagd geht weiter, doch erste Zweifel sind geweckt. Die deutsche ... mehr

Aubameyang und Özil führen Arsenal zum Sieg

Der FC Arsenal und sein seit Monaten in der Kritik stehender Trainer Arsène Wenger haben nach zuletzt drei Niederlagen in der Premier League wieder einen Erfolg gefeiert. Das Team um Fußball-Weltmeister Mesut Özil gewann am Sonntag im eigenen Stadion mit 3:0 (1:0) gegen ... mehr

Europa League: Özil trifft für Arsenal, Favre droht Aus

Drei deutsche Weltmeister stehen kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale der Europa League. Der vom früheren Bundesliga-Trainer Lucien Favre trainierte OGC Nizza muss hingegen zittern. Für den 13-maligen englischen Fußball-Meister FC Arsenal ist der Einzug ins Achtelfinale ... mehr

Mesut Özil postet seltenes Pärchenfoto mit seiner Freundin

Im Dezember 2017 machten Mesut Özil und Amine Gülse ihre Liebe endlich offiziell. Seitdem war es jedoch ruhig um den Profikicker und seine Miss Türkei geworden. Bis jetzt. Über 15 Millionen Fans folgen Mesut Özil auf Instagram. Nahezu täglich versorgt er seine ... mehr

Bestätigt: Mesut Özil verlängert bei Arsenal

Monatelang hat der Klub um die Dienste des deutschen Weltmeisters gekämpft. Jetzt haben die "Gunners" bestätigt: Mesut Özil hat verlängert . Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat die Vertragsverlängerung des deutschen Weltmeisters Mesut ... mehr

Pokal-Aus! Arsenal blamiert sich bei Zweitligist

Herbe Niederlage für die Gunners: Bei Nottingham Forest scheidet die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger aus dem FA-Cup aus – es war eine turbulente Partie. Der englische Rekord-Pokalsieger FC Arsenal ist erstmals unter Trainer Arsène Wenger schon in der dritten Runde ... mehr

Premier League: FC Arsenal rettet Remis gegen FC Chelsea

Erst in der Nachspielzeit gelingt dem Klub der deutschen Nationalspieler Özil und Mustafi der Ausgleich. In der Tabelle zählen beide Top-Klubs jetzt zu den Verlierern des Spieltags. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat den zweiten Tabellenplatz in der englischen ... mehr
 
1 2 3 5 7


shopping-portal