Sie sind hier: Home > Themen >

Panama

Thema

Panama

"Panama Papers 2.0": Region fürchtet neuen Steuerskandal

Mit den Pandora Papers kündigte ein Journalistenverband die "bisher umfangreichste Enthüllung von Finanzgeheimnissen" an – sogar größer als die Panama Papers. Einem Land macht das besonders Angst. Panama hat Angst vor einer für Sonntag geplanten Veröffentlichung eines ... mehr
Südamerika: Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Südamerika: Tausende Migranten harren in Kolumbien aus

Necoclí (dpa) - Angesichts des anhaltenden Zustroms von Migranten spitzt sich die humanitäre Krise im Nordwesten von Kolumbien immer weiter zu. Jeden Tag kommen bis zu 1500 Menschen vor allem aus Haiti auf ihrem Weg Richtung Norden in der Ortschaft ... mehr
Containerschiff

Containerschiff "Ever Given" blockiert den Suezkanal – spektakuläre Bilder

Ein 400 Meter langes Containerschiff blockiert weiter eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Auch zehn Schlepper konnten den Suezkanal nicht wieder frei machen. Bilder zeigen die prekäre Situation des Schiffs. Ein verunglücktes Containerschiff hat am Mittwochabend ... mehr
Durchfahrtsstopp gefordert: Naturschützer pochen auf Reformen nach

Durchfahrtsstopp gefordert: Naturschützer pochen auf Reformen nach "MSC Zoe"-Havarie

Borkum (dpa) - Zwei Jahre nach der Havarie des Riesenfrachters "MSC Zoe" in der stürmischen Nordsee drängen Kommunalpolitiker und Naturschützer weiter darauf, Konsequenzen aus dem Unglück zu ziehen. Vor allem ein Durchfahrtsstopp für große Containerschiffe ... mehr
Heftiger Sturm - Nach Hurrikan

Heftiger Sturm - Nach Hurrikan "Iota": Inzwischen 49 Tote in Lateinamerika

Managua/Tegucigalpa (dpa) - Nach dem Durchzug des schweren Sturms "Iota" ist die Zahl der dabei ums Leben gekommenen Menschen in Mittelamerika und Kolumbien auf 49 gestiegen. In Nicaragua wurden nach Angaben der Behörden 21 Todesopfer gezählt, im Nachbarland Honduras ... mehr

Mittelamerika: Hurrikan "Iota" hinterlässt Schäden und Tote

Managua/Tegucigalpa (dpa) - Der schwere Sturm "Iota" hat in Mittelamerika und Kolumbien mindestens 21 Menschen das Leben gekostet. Das geht aus ersten Zahlen der Behörden mehrerer Länder hervor. Mit mindestens 16 Todesopfern war die Zahl in Nicaragua ... mehr

Zwei Wochen nach "Eta": Nächster heftiger Hurrikan trifft Mittelamerika

Managua/Tegucigalpa (dpa) - Rund zwei Wochen nach dem verheerenden Hurrikan "Eta" hat ein zweiter gefährlicher Sturm Teile Mittelamerikas verwüstet. Als Hurrikan der Kategorie vier - mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von 250 Kilometern pro Stunde nur knapp unter ... mehr

Testspiel - US-Premieren: Reynas erstes Tor, Richards mit erstem Spiel

Wiener Neustadt (dpa) - Der am vergangenen Freitag 18 Jahre alt gewordene Giovanni Reyna hat in seinem zweiten Länderspiel für die USA sein erstes Tor erzielt. Beim 6:2 (3:1)-Testspielsieg der US-Nationalmannschaft gegen Panama in der Wiener Neustadt war der Profi ... mehr

Kurz vor Mittelamerika: Hurrikan "Iota" erreicht höchste Gefahrenstufe

Miami (dpa) - Vor seiner Ankunft in Mittelamerika hat sich der Sturm "Iota" zu einem Hurrikan der gefährlichsten Kategorie fünf entwickelt. Mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von 260 Kilometern pro Stunde bewegte er sich am Montag auf die Küste von Honduras ... mehr

Anteilnahme: Queen trauert mit Opfern des Tropensturms "Eta"

London (dpa) - Angesichts des verheerenden Tropensturms "Eta" in der Karibik und in Mittelamerika hat die Queen den Betroffenen ihr Mitgefühl ausgesprochen. "Prinz Philip und ich sind tief betrübt über den tragischen Verlust von Leben und die Zerstörung durch ... mehr

Die kuriosesten Corona-Maßnahmen weltweit – andere Länder, andere Sitten

Corona beschäftigt die ganze Welt. Alle Nationen versuchen das Virus weitestgehend einzudämmen. Trotzdem liegt für über 160 Staaten eine Reisewarnung vor. Welche unbekannten Regeln gelten in anderen Ländern? Im Kampf gegen die Corona-Pandemie versucht jeder Staat ... mehr

Überschwemmungen in Panama: Sturzflut reißt Großfamilie in den Tod

Panama ist von schweren Unwettern betroffen. Dabei sind neun Kinder und zwei Erwachsene ums Leben gekommen. Ein Fluss war nach schweren Regenfällen über die Ufer getreten und riss ihr Haus mit. Bei Überschwemmungen in  Panama ist am Sonntag eine Familie ... mehr

Australien lässt 15.000 Menschen nicht an Land

Die Lage auf Kreuzfahrtschiffen ist seit der Ausbreitung des Coronavirus angespannt. Australien will betroffene Besatzungsmitglieder nicht mehr aufnehmen. Doch es ist nicht das einzige Land, das so handelt. Australien weigert sich strikt, vom Coronavirus betroffene ... mehr

Gerettet aus der Corona-Krise: Das passierte auf meinem Rückholflug

175.000 deutsche Touristen hat die Bundesregierung wegen der Corona-Krise bisher zurückgeholt. Eine von ihnen war t-online.de-Redakteurin Janna Halbroth. Sie berichtet von eindrücklichen Erlebnissen.  "Oh, wie schön ist Panama" heißt es im gleichnamigen Kinderbuch ... mehr

Vier Tote auf Kreuzfahrtschiff vor Panama

Vor der Küste Panamas: An Bord der "Zaandam" sind vier Passagiere gestorben, nachdem an Bord Covid-19-Fälle bestätigt wurden. (Quelle: t-online.de) mehr

Frankfurt: So wirkt sich das Coronavirus auf den Flughafen aus

Am größten deutschen Flughafen hat sich die Lage durch die aktuelle Corona-Krise stark verändert. Geschäfte und Restaurants haben geschlossen. Nur noch wenig Passagiere sind unterwegs.  In Zeiten der Covid-19- Pandemie ändern sich auch Begrüßungsrituale am Frankfurter ... mehr

Gefangen im Paradies: Deutsche Urlauber im Corona-Chaos in Panama

Falsche oder fehlende Informationen, Angst vor der Ungewissheit und Menschen, die sich anders verhalten als gedacht. t-online.de-Redakteurin Janna Halbroth ist eine von rund 1.500 gestrandeten deutschen Urlaubern. CORONA steht in großen Buchstaben ... mehr

Gestrandet im Urlaub: t-online.de-Redakteurin meldet sich aus Panama

Gestrandet in Panama: t-online.de-Redakteurin Janna Halbroth beschreibt ihre Gefühlslage und was die Probleme vor Ort sind. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus-Krise: Deutsche Urlauber stecken im Ausland fest

Wegen der Corona-Krise hat die Bundesregierung die deutschen Grenzen geschlossen. Reisende im Ausland sollen schnellstmöglich zurückgeholt werden – doch für einige ist die Lage nach wie vor unklar. Eine große Rückholaktion für Deutsche aus dem Ausland hat inzwischen ... mehr

Hamm: 112 Pfeilgiftfrösche in Hotelzimmer sichergestellt

Pfeilgiftfrösche leben eigentlich in Panama – und werden auf dem Schwarzmarkt zu hohen Preisen gehandelt. Nun wurden über 100 Exemplare der geschützten Art in einem Hotelzimmer in Hamm gefunden. In einem Hotelzimmer in Hamm haben Polizei und Zoll 112 seltene ... mehr

Steuerschlupflöcher: EU stellt britisches Überseegebiet an den Pranger

Die EU-Länder haben ihre Schwarze Liste der Steuerschlupflöcher überarbeitet – und erstmals auch ein britisches Überseegebiet darauf gesetzt. Das wurde erst durch den Brexit Ende Januar möglich. Sanktionen sind jedoch nur schwer durchsetzbar. Nach dem Brexit ... mehr

Panama: Massengrab auf Sekten-Gelände entdeckt – sechs Kinderleichen

Eine Sekte hat in Panama 15 Menschen in Gefangenschaft gehalten. Außerdem entdeckte die Polizei ein Grab mit mehreren Leichen – größtenteils handelt es sich um Kinder.   Ermittler haben auf dem Gelände einer Sekte in  Panama ein Massengrab gefunden ... mehr

Formel 1 bald in Panama? Konzept für Rennen ab 2022 vorgestellt

Die Formel 1 hat ab der kommenden Saison bereits 22 Strecken im Rennkalender. Doch ab 2022 könnte ein weiterer Grand Prix dazukommen – und stark an eine Traditionsstrecke erinnern. Ab der kommenden Saison bestreiten die Rennfahrer der Formel 1 22 Rennen ... mehr

Janina Uhse feierte Weihnachten in Japan: "Sushi statt Weihnachtsgans"

Janian Uhse hat schon lange kein Weihnachtsfest mehr gefeiert. Ihre Familie ist an den Feiertagen ohnehin unterwegs. Darum genießt die Moderatorin lieber ihre "Freiheit". Janina Uhse ist ein Sommermädchen. "Ich hasse es, Jacken anziehen zu müssen, und mir fehlt ... mehr

Erfolg gegen Panama: USA beenden Gold-Cup-Gruppenphase mit drittem Sieg in Folge

Kansas City (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat beim Gold-Cup-Turnier den dritten Sieg im dritten Spiel gefeiert. Das Team von Trainer Gregg Berhalter gewann sein abschließendes Gruppenspiel gegen Panama knapp mit 1:0 (0:0). Nach einer torlosen ersten ... mehr

Panama und Costa Rica: Erdbeben der Stärke 6,2 erschüttert Mittelamerika

In Mittelamerika hat die Erde mit einer Stärke von 6,2 gebebt. Betroffen war die Küste zwischen Panama und Costa Rica.  Ein starkes Erdbeben hat die Küste in der Grenzregion von  Costa Rica und  Panama erschüttert. Nach jüngsten Angaben des Geoforschungszentrums ... mehr

USA: 16,5 Tonnen Kokain – Behörden gelingt gigantischer Drogenfund

Es ist einer der größten Drogenfunde in der Geschichte der USA: Im Hafen von Philadelphia konnten Ermittler Kokain im Wert von über einer Milliarde Dollar beschlagnahmen. Den US-Behörden ist ein Drogenfund von historischen Ausmaßen gelungen. Im Hafen von Philadelphia ... mehr

Stärke 6,1: Erdbeben erschüttert Panama und Costa Rica

Panama-Stadt (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat am Sonntag Costa Rica und das angrenzenden Panama erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS etwa acht Kilometer nördlich von Canoas im Westen von Costa Rica in einer Tiefe ... mehr

Panama: Sozialdemokrat Cortizo gewinnt Präsidentenwahl

Bei der Präsidentenwahl in Panama lieferten sich der Sozialdemokrat Cortizo und der Konservative Rómulo ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nun verkündete das Wahlgericht den Sieger. Der Sozialdemokrat Laurentino "Nito" Cortizo hat die Präsidentenwahl in  Panama gewonnen ... mehr

"Panama Papers": Schon mehr als eine Milliarde Euro Strafen für Steuerbetrüger

Die Veröffentlichung der "Panama Papers" Anfang 2016 hat weltweit eine Flut von Steuer-Verfahren ausgelöst. Allein der deutsche Staat hat sich bislang etwa 150 Millionen Euro zurückgeholt. Etwa drei Jahre nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über Tausende ... mehr

Ohne Superstar Neymar: Brasilien enttäuscht gegen Panama

Porto (dpa) - Auch der fünfmalige Fußball-Weltmeister Brasilien ist drei Monate vor der Copa América im eigenen Land noch weit von seiner Bestform entfernt. Die Selecao kam ohne Superstar Neymar nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Panama in Porto hinaus. Am Dienstag ... mehr

Feierlicher Gottesdienst: Weltjugendtag mit Papst Franziskus geht zu Ende

Panama-Stadt (dpa) - Nach sechs Tagen geht der Weltjugendtag der katholischen Kirche in Panama zu Ende. Zum Abschluss des größten Katholikentreffens der Welt leitet Papst Franziskus am Sonntag (ab 14.00 Uhr MEZ) in Panama-Stadt nochmals einen feierlichen Gottesdienst ... mehr

Papst Franziskus: Die Kirche ist verwundet durch "ihre Sünde"

Papst Franziskus macht in Panama keinen Hehl daraus, dass die Kirche in einer schweren Krise steckt. Er zeichnet ein Bild der Orientierungslosigkeit und Überforderung. Ein Grund: der Missbrauchsskandal. Die Schwere des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche ... mehr

Weltjugendtag in Panama - Papst: Kirche ist verwundet durch "ihre Sünde"

Panama-Stadt (dpa) - Die Schwere des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche nach Ansicht von Papst Franziskus gelähmt. "Die Hoffnungsmüdigkeit kommt von der Feststellung, dass die Kirche durch ihre Sünde verwundet ist und dass sie viele Male die zahlreichen ... mehr

"Unsichtbare Mauer": Papst warnt vor Stigmatisierung von Menschen

Pacora/Panama-Stadt (dpa) - Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Panama vor einer Spaltung der Gesellschaft durch Stigmatisierung gewarnt. "Diese Haltung macht alles negativ, weil sie eine unsichtbare Mauer errichtet, die einen glauben macht, dass durch ... mehr

Gebete für Venezuela: Papst beklagt Gewalt und Korruption

Panama-Stadt (dpa) - Papst Franziskus hat der Bevölkerung in Venezuela während seiner Panama-Reise Unterstützung zugesagt. Das katholische Kirchenoberhaupt verfolge genau, wie sich die Situation in dem südamerikanischen Land entwickle, erklärte kommissarische ... mehr

Weltjugendtag in Panama - Papst Franziskus: "Die Angst macht verrückt"

Rom/Panama (dpa) - Papst Franziskus hat auf seinem Weg nach Panama Kritik an der Grenzbefestigung zwischen den USA und Mexiko geübt. "Die Angst macht verrückt", sagte der Papst zu einem der Journalisten im Papst-Flieger, der ihm von seiner Erfahrung in Tijuana ... mehr

Bischof vor Weltjugendtag: Papst wird Missbrauch ansprechen

Der Vorsitzende der Jugendkommission der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Stefan Oster, erwartet nach eigenen Worten nicht, dass die Missbrauchsdebatte den Weltjugendtag in Panama überschatten wird. Der Skandal werde die Kirche zwar weiter ... mehr

Ein halbblinder Schleichenlurch namens "donaldtrumpi"

Beim Thema Klimaschutz stecke Donald Trump gerne den Kopf in den Sand – sagt Firmen-Gründer Aidan Bell. Er sieht deutliche Ähnlichkeiten zu einer bisher unbenannten Lurchrasse. US-Präsident Donald Trump soll einen Namensvetter aus dem Reich der Amphibien bekommen ... mehr

"Panama Papers": US-Justiz klagt zwei Deutsche an – Steuerbetrug und Geldwäsche

Im Zuge des "Panama Papers"-Skandals hat die US-Justiz zwei Deutsche, einen US-Buchhalter und einen Anwalt aus Panama angeklagt. Die Angeklagten sollen unter anderem Scheinfirmen aufgebaut haben. Es drohen jahrelange Gefängnisstrafen. Die US-Justizbehörden haben ... mehr

Testspiel - Südkorea siegt trotz Son-Fehlschuss - Japan feiert 3:0-Sieg

Niigata/Seoul (dpa) - Japans Fußball-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Hajime Moriyasu gewonnen. Die Mannschaft um die Bundesliga-Profis Genki Haraguchi von Hannover 96 und Yuya Osako von Werder Bremen setzte sich im Testspiel gegen ... mehr

Hurrikan "Michael" erwartet: Vier-Meter-Sturmflut rollt auf Florida zu

Hurrikan "Michael" bewegt sich auf Florida zu – und wird dabei immer stärker. Hunderttausende sind aufgerufen, die Küstenregion zu verlassen. Doch einige haben die Gefahr wohl unterschätzt. Vor dem Eintreffen von Hurrikan "Michael" an der US-Küste bereitet ... mehr

Schiffsbrüchiger aus Indonesien von Hai verfolgt

Sieben Wochen lang harrte Aldi Novel Adilang auf einer im Pazifik treibenden Fischerhütte aus, bis er gerettet wurde. Kurzzeitig soll ihn ein Hai verfolgt haben.  Auf seiner 49-tägigen Irrfahrt im Pazifik ist ein Fischer aus Indonesien auch von einem Hai verfolgt ... mehr

"Aquarius"-Flüchtlinge dürfen in Malta an Land

Nach langem Warten dürfen die Flüchtlinge des Rettungsschiffs in Malta an Land gehen. Zehn von ihnen wird Portugal aufnehmen. 85 Menschen sind insgesamt an Bord. Die vom Hilfsschiff "Aquarius" geretteten Flüchtlinge dürfen in Malta an Land gehen. Die Regierung ... mehr

Panama will Rettungsschiff "Aquarius 2" die Registrierung entziehen

Panama will dem Rettungsboot "Aquarius 2" die Registrierung entziehen – dies stößt bei Hilfsorganisationen auf Entsetzen. Wo das Boot am Ende anlegen wird, ist immer noch unklar.  Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer haben entsetzt auf Panamas Ankündigung reagiert ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: