Thema

Potsdam

Urteil gegen mutmaßliche Zigarettenschmuggler erwartet

Urteil gegen mutmaßliche Zigarettenschmuggler erwartet

In einem umfangreichen Prozess gegen vier mutmaßliche Zigarettenschmuggler wird am Freitag vor dem Landgericht Potsdam das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten vor, in großem Stil illegal Zigaretten von Italien nach Deutschland ... mehr
Schlosstheater im Neuen Palais wird saniert

Schlosstheater im Neuen Palais wird saniert

Das Schlosstheater im Neuen Palais wird saniert. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) stellt die Bauarbeiten heute vor. Dabei gehe es insbesondere um Maßnahmen für den Brandschutz, erläuterte Stiftungssprecher Frank Kallensee ... mehr
Ostdeutsche Agrarminister gegen Kappung bei EU-Förderung

Ostdeutsche Agrarminister gegen Kappung bei EU-Förderung

Die Agrarminister der ostdeutschen Länder sowie die Bauernverbände haben sich erneut gegen eine Kappung bei der Förderung der Landwirtschaft in der EU ausgesprochen. Die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe in Ostdeutschland sei historisch gewachsen ... mehr
AfD-Ableger AdP will vor allem Nichtwähler für sich gewinnen

AfD-Ableger AdP will vor allem Nichtwähler für sich gewinnen

Die von früheren AfD-Mitgliedern gegründete Partei "Aufbruch deutscher Patrioten" (AdP) möchte vor allem bisherige Nichtwähler für sich gewinnen. Das sagte ihr Vorsitzender André Poggenburg auf der ersten Pressekonferenz am Donnerstag im sächsischen Dohma ... mehr
Ältester Inhaftierter in Brandenburg tot: 55 Jahre in Haft

Ältester Inhaftierter in Brandenburg tot: 55 Jahre in Haft

Der älteste inhaftierte Straftäter in Brandenburg ist mit 85 Jahren gestorben. Das sagte der Sprecher des Justizministeriums, Uwe Krink, am Donnerstag. Zuvor hatte die "Märkische Allgemeine" (online) berichtet. Der Mann hatte zwischen 1950 und 1992 drei Kinder ... mehr

CDU und Grüne für Hortbetreuung schwerbehinderter Kinder

Nicht nur Kinder, auch Jugendliche mit schwerer Behinderung sollen nach dem Willen von CDU und Grünen in Brandenburg eine Hortbetreuung bekommen. Die beiden oppositionellen Landtagsfraktionen wollen den Rechtsanspruch auf Betreuung ausweiten ... mehr

Woidke verehrt Schauspielerin Katharina Thalbach

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist großer Fan der Schauspielerin Katharina Thalbach. Anlässlich ihres 65. Geburtstages an diesem Samstag (19. Januar) nannte Woidke sie eine der "größten deutschsprachigen Schauspielerinnen der Gegenwart ... mehr

Erneut Fliegerbombe in Potsdam entschärft

In Potsdam ist erneut ein Blindgänger entschärft worden. Es war nach Angaben der Stadt die 194. Fliegerbombe seit der Wende. Sprengmeister Mike Schwitzke hatte am Donnerstagvormittag den mechanischen Zünder erfolgreich entfernt und gesprengt. Der Sperrkreis ... mehr

Poggenburg will mit AdP bei Wahlen 6 bis 9 Prozent holen

Der frühere AfD-Politiker André Poggenburg will mit seiner neuen Partei "Aufbruch deutscher Patrioten" (AdP) bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in diesem Jahr 6 bis 9 Prozent der Zweitstimmen holen. Dafür gebe es eine realistische Chance, sagte ... mehr

Steckbriefe: Ermittlungen gegen "Reichsbürgerin"

Nach der Veröffentlichung von Steckbriefen leitender Justizbeamter ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin gegen eine "Reichsbürgerin". Die 47-Jährige hat nach Behördenangaben dazu aufgefordert, Justizmitarbeiter und deren Familien auszuspähen. Gegen die Frau werde ... mehr

Weniger Feinstaub und Stickstoffdioxid in Brandenburg

Die Luftqualität in Brandenburg hat sich nach Behördenangaben im vergangenen Jahr weiter verbessert. Das zweite Jahr in Folge wurden die gesetzlich festgelegten Luftqualitätswerte nicht überschritten, wie das Umweltministerium am Mittwoch mitteilte. Der Grenzwert ... mehr

Woidke: Austritt Großbritanniens wäre großer Verlust

Der Austritt Großbritanniens aus der EU zeigt nach Ansicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) zu welchem Chaos populistische Debatten führen können. "Das sollte allen eine Lehre sein", sagte Woidke am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Weniger Asylbewerber kommen nach Brandenburg

Die Zahl der Asylbewerber, die nach Brandenburg kommen, ist im vergangenen Jahr abermals zurückgegangen. Bis Ende November wurden rund 4600 Flüchtlinge und Asylsuchende bei der Zentralen Ausländerbehörde neu registriert, wie das Brandenburger Innenministerium ... mehr

Ludwig: "Ungeordneter Brexit ist für uns alle schlecht"

Sollte Großbritannien nach 45 Jahren die Europäische Union verlassen, wäre das aus Sicht von Brandenburgs Europaminister Stefan Ludwig (Linke) nicht nur für die Briten ein großer Verlust. Es dürfe nun nicht zu einem ungeordneten Brexit kommen, betonte er am Mittwoch ... mehr

Grünen-Fraktion: Kohle-Strukturhilfe muss in Region fließen

Die Brandenburger Landtags-Grünen dringen darauf, dass die Hilfen für den Strukturwandel der vom Kohleausstieg betroffenen Lausitz direkt zugute kommen. "Die Beträge, die jetzt gehandelt werden, sind vermutlich auch realistisch", sagte Grünen-Fraktionsvorsitzender ... mehr

Brandenburg weitet Image-Kampagne aus

Brandenburg will seine Image-Kampagne "Es kann so einfach sein" ausbauen. Der Vertrag mit der Werbefirma sei um weitere zwei Jahre verlängert worden, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch auf Nachfrage mit. Das letzte Jahr sei gut gelaufen, sagte Staatssekretär Thomas ... mehr

Brandenburg legt Regelung für Schuldenbremse vor

Brandenburg will mit einer Verfassungsänderung eigene Weichen für die Schuldenbremse stellen. Die Landtagsfraktionen von SPD, CDU, der Linken und den Grünen verständigten sich auf einen Kompromiss, mit dem neue Schulden nur noch in streng festgelegten ... mehr

Landtag hat 5. Geburtstag: 676 000 Besucher

Der Brandenburger Landtag wird am Wochenende in seinem neuen Domizil fünf Jahre alt: Am 18. und 19. Januar 2014 hätten mehr als 22 000 Bürger ihr Parlament im wiederaufgebauten Stadtschloss in Besitz genommen, erinnerte Landtagspräsidentin Britta Stark am Mittwoch ... mehr

Gesetz gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum

Die Brandenburger Landesregierung will gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum vorgehen. Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf gebilligt, wonach Städte und Gemeinden entsprechende Satzungen erlassen können, wie das Infrastrukturministerium am Mittwoch mitteilte ... mehr

Potsdam: Weltkriegsbombe wird entschärft – tausende Pendler betroffen

In Potsdam sind Bauarbeiter auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Weil sich der Hauptbahnhof im Sperrkreis befindet, sind tausende Pendler betroffen. Eine in Potsdam entdeckte 250 Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Donnerstag ... mehr

Woidke optimistisch nach Spitzentreffen zu Kohleausstieg

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich nach dem Spitzentreffen der Kohleländer mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Braunkohle-Ausstieg zuversichtlich gezeigt. Es sei ein "sehr gutes, sehr konstruktives" Gespräch gewesen, deswegen ... mehr

Aufstockung der Arzneimittelaufsicht kommt nur langsam voran

Nach dem Lunapharm-Skandal um gestohlene Krebsmedikamente aus Griechenland kommt die Verstärkung der Arzneimittelaufsicht in Brandenburg nur langsam voran. Von den insgesamt zwölf zusätzlichen Stellen im zuständigen Landesamt und im Ministerium sei bislang ... mehr

Schäuble würdigt Garnisonkirche als zentralen Erinnerungsort

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat die Potsdamer Garnisonkirche als "zentralen Erinnerungsort" in Deutschland gewürdigt. "Die Garnisonkirche ist ein wichtiger Schauplatz deutscher Geschichte, das zumindest bestreiten auch die Gegner des Wiederaufbaus nicht ... mehr

Unbekannte Flüssigkeit läuft in Wohnhaus aus: Evakuierung

Die Feuerwehr hat ein Wohnhaus in Potsdam evakuiert, weil im Keller eine unbekannte Flüssigkeit ausgetreten ist. Es bestehe keine Gefahr für Passanten, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Im Treppenhaus des Hauses war nach Angaben der Feuerwehr ein beißender Geruch ... mehr

Freie Wähler fordern Sicherheit beim Rückbau von Windrädern

Die Freien Wähler befürchten finanzielle Risiken für das Land oder die Grundstückseigentümer, wenn ausgediente Windkraftanlagen zurückgebaut werden müssen. Es gebe erst seit 2004 festgeschriebene Rückbauverpflichtungen für die Investoren, sagte der Landtagsabgeordnete ... mehr

Ministerium entzieht Skandal-Unternehmen Erlaubnis

Das im Zentrum eines Pharmaskandals stehende Brandenburger Unternehmen Lunapharm darf keine Arzneimittel mehr herstellen oder in den Verkehr bringen. Die entsprechende Erlaubnis sei untersagt worden, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Die Anordnung ... mehr

Mehr zum Thema Potsdam im Web suchen

Nasskaltes Schmuddelwetter in Berlin und Brandenburg

Potsdam (dpa/bb)- Nach morgendlicher Glättegefahr und leichtem Schneefall am Dienstag wird es in Brandenburg und Berlin wieder milder. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll die Glättegefahr im Verlauf des Dienstags und am Mittwoch abnehmen ... mehr

Potsdam will 20 Millionen Euro Kitagebühren zurückzahlen

Die Stadt Potsdam will mehr als 20 Millionen Euro zuviel gezahlter Kita-Gebühren an die Eltern zurückzahlen. Dies beschloss am Montagabend die Stadtverordnetenversammlung in einer Sondersitzung, wie Sprecher Jan Brunzlow auf Anfrage mitteilte. Die Summe bezieht ... mehr

Woidke und Müller erschüttert über Tod von Bürgermeister

Der Koordinator für die deutsch-polnische Zusammenarbeit, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (beide SPD) haben sich betroffen über den Tod des Danziger Bürgermeisters Pawel Adamowicz gezeigt ... mehr

Nach Bombendrohung: Behörden im Austausch

Nach der Bombendrohung gegen das Potsdamer Justizzentrum hat die Polizei in Brandenburg noch keine Erkenntnisse zu Tätern und Motiv. "Wer das Schreiben verschickt hat und warum, das wird jetzt geprüft", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Auch ein politischer ... mehr

Mehr Geld für Krankenhäuser für Behandlung von Patienten

Für die Behandlung von Patienten können die Krankenhäuser in Brandenburg in diesem Jahr mit mehr Geld von den Kassen rechnen. Wie die Krankenkassenverbände, der Verband der Privaten Krankenkassenversicherung sowie die Landeskrankenhausgesellschaft in einer gemeinsamen ... mehr

CDU-Chefin lehnt Koalitionen mit AfD und Linken ab

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer pocht vor den Wahlen in Ostdeutschland auf das vereinbarte Tabu von Koalitionen ihrer Partei mit der AfD oder der Linken. "Wir haben einen Beschluss des Bundesparteitags, der ist ganz eindeutig", sagte Kramp-Karrenbauer am Montag ... mehr

Cyber-Fahndung nach DHL-Erpresser: 40 Hinweise eingegangen

Nach der Veröffentlichung neuer Angaben zu dem oder den mutmaßlichen DHL-Erpressern sind in Brandenburg 40 Hinweise eingegangen. Das teilte die Polizei am Montag in Potsdam mit. Ob unter den Hinweisen eine heiße Spur sei, wollten die Ermittler nicht sagen. Anfang ... mehr

Gemeindebund gegen Abschaffung der Staßenausbaubeiträge

Der Brandenburger Städte- und Gemeindebund (StGB) wehrt sich weiter vehement gegen die geplante Abschaffung der Staßenausbaubeiträge von Anliegern. "Das ist absoluter Populismus", sagte sein Geschäftsführer Jens Graf am Montag nach einer ... mehr

Regierungssprecher: Kohle-Treffen dient dem Austausch

Das Spitzentreffen zum Kohleausstieg im Kanzleramt an diesem Dienstagabend dient nach Angaben der Bundesregierung vor allem der Abstimmung mit den betroffenen Ländern und der Kohlekommission. Es sei keine Zusammenkunft, bei der Entscheidungen fallen ... mehr

Puttentreppe Friedrichs des Großen soll neu entstehen

Die Rekonstruktion der Schlossfassade des Landtags in Potsdam schreitet voran: Bis 2020 solle die Puttentreppe zum früheren Lustgarten neu entstehen, kündigte Landtagspräsidentin Britta Stark am Montag an. Das vergoldete Geländer mit musizierenden Engeln ... mehr

Rund 60 Verletzte bei Unfällen am Wochenende in Brandenburg

Potsdam (dpa/bb)- Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende bei Verkehrsunfällen 63 Menschen verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Montag mitteilte, wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 398 Unfälle registriert. Bei 48 Unfällen wurden ... mehr

CDU-Spitze setzt Jahresauftaktklausur fort

Die CDU-Spitze setzt heute ihre Klausur in Potsdam zur Vorbereitung des Wahljahres 2019 fort. Zunächst kommt das Präsidium zusammen, dann der Vorstand. In diesem Jahr wird im Mai ein neues Europa-Parlament gewählt und nach der Sommerpause stehen Landtagswahlen ... mehr

Brandenburger Grüne: Wollen zweistelliges Ergebnis

Die Brandenburger Grünen wollen bei der Landtagswahl im September ein zweistelliges Ergebnis einfahren. "Wir sind gut aufgestellt für dieses Superwahljahr", sagte Landesvorsitzende Petra Budke am Sonntag in einer Mitteilung. Die aktuelle Forsa-Umfrage sehe die Partei ... mehr

Grüne: Umsetzung des Tierschutzplans fehlt

Der vor einem Jahr in Brandenburg in Kraft getretene Tierschutzplan ist aus Sicht der Grünen in der Praxis noch nicht angekommen. "Ich bin mehr als ernüchtert", sagte Benjamin Raschke, der umweltpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Linnemann will "Politik des gesunden Menschenverstands"

Der Chef des Unions-Mittelstands, Carsten Linnemann, hat eine Rückbesinnung auf die Markenkerne der CDU und eine "Politik des gesunden Menschenverstands" verlangt. "Für ein klares inhaltliches Profil braucht es kein 75-seitiges Wahlprogramm, in dem sich alles und nichts ... mehr

Grüne: Neues Polizeigesetz nicht akzeptabel

Die Grünen im Landtag haben den Entwurf des neuen Polizeigesetzes als "nicht akzeptabel" bezeichnet. Die Koalitionsfraktionen von SPD und Linken seien gut beraten, die Quellen-Telekommunitationsüberwachung aus dem Gesetzentwurf zu streichen, sagte Fraktionschefin Ursula ... mehr

Minister: Grundstücke für Schulen und Kindergärten bereit

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke) hat die ländlichen Kommunen ermuntert, für neue Schulen und Kindergärten zügig auf Grundstücke des Landes zurückzugreifen. "Der Bedarf an neuen Kita-Plätzen und für Schulneubauten ist unübersehbar", sagte er in Potsdam ... mehr

Wintergeschäft wird für Gastronomen immer wichtiger

Auch der Winter tut dem Geschäft vieler Gastronomen in Brandenburg keinen Abbruch. Während einige die Zeit für ihren Jahresurlaub nutzen, locken andere mit attraktiven Angeboten auch in der kalten Jahreszeit. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Bombendrohung an Landgerichte: Angebliche "nationalsozialistische Offensive" als Absender

Weil in Emails mit einem Sprengstoffanschlag gedroht wurde, sind am Freitag mehrere Landgerichte geräumt worden. Aus Kiel ist eine Information durchgesickert, die Ermittler noch geheim halten wollten, Bei den über Deutschland verteilten Bombendrohungen an Landgerichte ... mehr

Sieben Landgerichte betroffen: Bombendrohungen gegen Gerichte - rechtsextremer Hintergrund?

Kiel (dpa) - Mehrere deutsche Gerichte haben Bombendrohungen von einer angeblichen "nationalsozialistischen Offensive" bekommen. Die E-Mails waren Teil einer Serie von Drohungen, wegen denen Justizgebäude in mehreren Städten vorübergehend geräumt wurden. Die Polizei ... mehr

Gutachten: Initiative gegen Straßenbaubeiträge ist zulässig

Die Volksinitiative gegen Straßenausbaubeiträge in Brandenburg ist nach Einschätzung eines Landtags-Gutachtens zulässig. Die "Märkische Allgemeine" berichtete (Internet: Freitag, Print: Samstag), die Initiative zur Abschaffung der umstrittenen Anlieger ... mehr

Pazderski: Poggenburg-Partei keine Konkurrenz für AfD

Der Berliner AfD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Georg Pazderski sieht die Gründung einer neuen Partei durch Ex- AfD-Mann André Poggenburg gelassen. "Das wird der AfD im Osten nicht schaden", sagte Pazderski, der auch AfD-Bundesvize ist, am Freitag der Deutschen ... mehr

AfD-Landeschef zeigt sich gelassen zu Poggenburgs Partei

Der Brandenburger AfD-Landesvorsitzende Andreas Kalbitz hat sich angesichts der Parteigründung von Ex-AfD-Spitzenpolitiker André Poggenburg gelassen gezeigt. "Diese Neugründung wird für Brandenburg keinerlei politische Relevanz haben", sagte Kalbitz am Freitag ... mehr

Poggenburg: Einzug neuer Partei in Ost-Landtage realistisch

Ex-AfD-Spitzenpolitiker André Poggenburg hält einen Einzug seiner neuen Partei "Aufbruch deutscher Patrioten" (AdP) bei den ostdeutschen Landtagswahlen für realistisch. Das sagte der 43-Jährige am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Ihm und seinen Mitstreitern ... mehr

Senior in S-Bahn brutal zusammengeschlagen: Mann in U-Haft

Nach einem brutalen Angriff auf einen älteren Mann in einer Berliner S-Bahn ist Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen erlassen worden. Bereits in der Nacht zu Mittwoch sollen zwei Männer den 69-Jährigen in der S7 verprügelt haben, wie die Bundespolizei ... mehr

Bombendrohung in Kiel mit angeblicher Neonazi-Unterzeichnung

Eine Bombendrohung an das Landgericht Kiel ist mit "nationalsozialistische Offensive" unterschrieben gewesen. "Es ist eine Mail eingegangen, die mit "nationalsozialistische Offensive" gezeichnet ist", sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Kiel. Zuvor hatte "KN-online ... mehr

Nach Bombendrohung: Entwarnung am Justizzentrum Potsdam

Die Polizei hat nach einer Bombendrohung an das Potsdamer Justizzentrum Entwarnung gegeben. Die Suche sei abgeschlossen und es sei nichts gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag vor Ort. Das Zentrum war am Vormittag geräumt worden - Beamte hatten ... mehr

Kieler Landgericht nach Bombendrohung wieder offen

Nach einer Bombendrohung ist das Kieler Landgericht seit Freitag wieder zugänglich. "Der Einsatz ist beendet, es gab nichts", sagte ein Polizeisprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten Spürhunde den Außenbereich des Komplexes abgesucht, aber nichts ... mehr

Serie von Bombendrohungen an deutschen Landgerichten

Nach einer Serie von Bombendrohungen sind am Freitagvormittag die Landgerichte in mehreren Städten in Deutschland geräumt worden. Betroffen waren Gerichte in Potsdam, Magdeburg, Erfurt, Wiesbaden und Kiel. In allen Fällen sei die Drohung per E-Mail eingegangen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019