Thema

Potsdam

Rauchbomben und Böller überschatten Cottbuser Pokalsieg

Rauchbomben und Böller überschatten Cottbuser Pokalsieg

Ausschreitungen von Anhängern des SV Babelsberg 03 haben das Fußball-Landespokalfinale von Brandenburg überschattet und zur Vertagung der Siegerehrung für den FC Energie Cottbus geführt. Nach dem 1:0 (0:0)-Sieg der Lausitzer konnte die Pokalübergabe am Montagabend nicht ... mehr
Cottbus holt Brandenburger Fußball-Pokal

Cottbus holt Brandenburger Fußball-Pokal

Der FC Energie Cottbus hat sich zum achten Mal den Titel im Brandenburger Fußball-Pokal gesichert. Der Meister der Regionalliga Nordost bezwang den Ligakonkurrenten SV Babelsberg 03 am Montag in einem packenden Finale mit 1:0 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte ... mehr
Urlaub trotz geringem Einkommen: Hilfe für Familien

Urlaub trotz geringem Einkommen: Hilfe für Familien

Das Brandenburger Sozialministerium unterstützt Familien mit geringem Einkommen beim Urlaub. Pro Tag können wieder acht Euro für jedes mitreisende Familienmitglied beantragt werden, teilte das Ministerium am Sonntag mit. "Nicht alle können sich einen Urlaub leisten ... mehr
CSU akzeptiert

CSU akzeptiert "Wegducken" der Länder bei Ankerzentren nicht

Trotz des massiven Widerstands in den Ländern pocht die CSU auf die bundesweite Einrichtung sogenannter Ankerzentren für Asylbewerber. "Das kann nicht nur Bayern schultern", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume der "Welt am Sonntag". "Jedes Bundesland in Deutschland ... mehr
SEK-Beamte in Brandenburg bekommen mehr Geld

SEK-Beamte in Brandenburg bekommen mehr Geld

Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) in Brandenburg bekommen vom nächsten Jahr an mehr Geld. Die sogenannte Erschwerniszulage werde von 225 auf 300 Euro pro Monat angehoben, teilten Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) und Finanzminister Christian Görke (Linke ... mehr

Erdbeben der Stärke 4,2 erschüttert das Vogtland

Ein Erdbeben der Stärke 4,2 hat am Montagabend das Vogtland erschüttert. Das geht aus den Daten des Deutschen Geoforschungszentrums in Potsdam hervor. Das Epizentrum befand sich demnach im Nordwesten Tschechiens bei Luby (Schönbach), knapp 20 Kilometer ... mehr

Sonne pur: Hohe Waldbrandgefahr in Brandenburg

Das sommerliche Wetter auch nach Pfingsten dürfte die Waldbrandgefahr in Brandenburg auf einem hohen Niveau halten. Am Pfingstmontag galt in drei Kreisen die höchste Gefahrenstufe, in den anderen Regionen die zweithöchste Stufe, wie das Umweltministerium mitteilte ... mehr

Bilanz: 17 Grippe-Tote in Brandenburg

In der abgelaufenen Grippesaison sind in Brandenburg 17 Menschen an den Folgen dieser Virus-Erkrankung gestorben. In der Saison 2016/2017 waren es nur sechs Fälle, wie das Gesundheitsministerium auf Anfrage mitteilte. Von Beginn der Saison im Oktober an bis Mitte April ... mehr

Potsdam gewinnt Heim-Auftakt im Playoff um Platz drei

Der OSC Potsdam hat die erste Partie des Best of Three-Playoffs um Meisterschaftsrang drei im Wasserball am Samstag gegen den ASC Duisburg in eigener Halle 15:9 (2:2,5:2,4:2,4:3) gewonnen. Am nächsten Wochenende kann das Team mit einem weiteren Sieg in den beiden ... mehr

"Ankerzentren" für Asylbewerber stoßen auf Ablehnung

Die große Mehrzahl der Bundesländer will bei den von der Koalition vereinbarten "Ankerzentren" für Asylbewerber zunächst nicht mitmachen. Ein klares Nein zu den geplanten zentralen Aufnahme-, Entscheidungs- und Rückführungseinrichtungen kam aus Berlin, Rheinland-Pfalz ... mehr

Charterbootstouren im Brandenburg sind beliebt

Der Wasser- und Bootstourismus boomt in Brandenburg. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Insbesondere mehrtägige Charterbootstouren gewinnen an Beliebtheit, wie es von der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) heißt. Gerade das Charterangebot nutzten ... mehr

Honig der Staatskanzlei-Bienen kann bald geerntet werden

Die Brandenburger Staatskanzlei ist am Freitag mit zwei neuen Völkern in die Bienensaison gestartet. Die erste Honigernte erwartet Imker Holger Ackermann schon in den nächsten Tagen. Es sei in den letzten Wochen warm genug gewesen und es habe nicht allzu viel geregnet ... mehr

Ministerium will Schulschwänzer erfassen

Schulschwänzer in Brandenburg sollen künftig besser erfasst werden. Vom kommenden Schuljahr 2018/19 an sollen die Zahlen zu unentschuldigtem Fehlen von Schülern quartalsweise von den Schulen an das Bildungsministerium gemeldet werden, wie ein Sprecher am Freitag ... mehr

Wieder Panne bei Mathe-Prüfungen: Schüler dürfen wiederholen

Bei Mathe-Prüfungen im Land Brandenburg ist es in erneut zu einer Panne gekommen. An zwei Oberstufenzentren in Cottbus und Lübben (Dahme-Spreewald) wurden die Schüler zu Themen befragt, die im Unterricht nie gelehrt worden waren, wie das Potsdamer Bildungsministerium ... mehr

Wieder Panne bei Mathe-Prüfung: Rechnung ohne Schüler gemacht

Potsdam (dpa) - Damit hatten die Oberstufenschüler bei der Mathe-Prüfung in Brandenburg nicht gerechnet: In Cottbus und Lübben wurden die Schüler zu Themen befragt, die im Unterricht nie gelehrt worden waren, wie das Potsdamer Bildungsministerium mitteilte. In Cottbus ... mehr

Nach Brexit-Votum: Einbürgerungen von Briten verdreifacht

In Berlin und Brandenburg sind 2017 dreimal mehr Briten eingebürgert worden als im Vorjahr. 628 Menschen aus dem Vereinigten Königreich erhielten den deutschen Pass. Das entspricht etwa jeder zwölften Einbürgerung, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Freitag ... mehr

Woidke hofft auf Neuanfang in deutsch-russischen Beziehungen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hofft bei dem Gespräch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Sotschi auf einen Neustart der deutsch-russischen Beziehungen. "Dieses Gespräch kann ein Neuanfang ... mehr

Potsdamer Staatskanzlei startet in die Bienensaison

Für die Brandenburger Staatskanzlei beginnt heute die Bienensaison. Nachdem zwei Bienenvölker den vergangenen Winter in Potsdam nicht überlebt hatten, wurden zwei neue Völker mit jeweils 40 000 Bienen beschafft. Ihre Körbe stehen an der Regierungszentrale. Die Insekten ... mehr

Museum Barberini zeigt neue Werke von Gerhard Richter

Schwarz-weiße Fotobilder neben farbprächtigen Abstraktionen: Das Museum Barberini in Potsdam zeigt in Kürze in einer Ausstellung Werke von Gerhard Richter. Unter den mehr als 90 Arbeiten sind auch bislang noch nicht ausgestellte Bilder aus internationalen Museums ... mehr

Humboldt Forum: Schrittweise Öffnung von 2019 bis 2021

Der künftige Generalintendant des Humboldt Forums in Berlin, Hartmut Dorgerloh, will im Herbst eine Choreographie für eine schrittweise Öffnung des Hauses vorlegen. Der erste Teilbereich solle im Herbst 2019 in Betrieb gehen, spätestens zwei Jahre später sollen ... mehr

Regenbogenfahne zum Internationalen Tag gegen Homophobie

Zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie haben Brandenburger Parteien und Verbände mehr Akzeptanz von geschlechtlicher Vielfalt gefordert. Ein offenes, tolerantes Miteinander sei wichtig, sagte Sozialministerin Diana Golze (Linke) im Potsdamer Landtag ... mehr

Berliner und Brandenburger sollen Haushaltsbuch führen

Für eine neue zentrale Statistik werden noch mehr als 2000 Berliner und Brandenburger gesucht, die für drei Monate ein Haushaltsbuch führen. "Alle fünf Jahre wird mit der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe ermittelt, wofür die Menschen ihr Geld ausgeben", sagte ... mehr

Lkw- und Buskontrollen in Brandenburg gestartet

In Brandenburg hat die Polizei am Donnerstagmorgen mit der verstärkten Kontrolle von Lastwagen und Bussen begonnen. Wie die Polizeidirektion Ost mitteilte, überprüfen zum Beispiel in Schwedt an einer Kontrollstelle seit 7.00 Uhr Beamte die ersten Fahrer ... mehr

Strafbefehl gegen Krause: Einspruch angekündigt

Das Potsdamer Amtsgericht hat einen Strafbefehl gegen den früheren Brandenburger Linken-Landtagsabgeordneten Torsten Krause wegen Betrugs mit Steuergeldern erlassen. Der Strafbefehl laute auf zehn Monate Freiheitsstrafe zur Bewährung, sagte Gerichtssprecher Oliver Kramm ... mehr

21 rechtsextreme Aufmärsche in Brandenburg

Die Zahl rechtsextremer Demonstrationen und fremdenfeindlicher Kundgebungen ist Anfang dieses Jahres in Brandenburg gestiegen. Im ersten Quartal registrierte die Polizei 21 rechte Kundgebungen oder andere fremdenfeindliche Aktionen, davon 10 in Cottbus, wie aus einer ... mehr

Polizei nimmt Lastwagen unter die Lupe

Die Polizei in Brandenburg will heute verstärkt Lastwagen und Busse kontrollieren. "Drei Viertel aller Lkw-Unfälle sind durch die Fahrer selbst verursacht worden. Mit dieser Aktion wollen wir den Ursachen wirksam etwas entgegenstellen", sagte der Leiter ... mehr

Vier Anschläge auf Parteibüros in drei Monaten

Die Zahl der Anschläge auf Parteibüros ist in Brandenburg unvermindert hoch: In den ersten drei Monaten dieses Jahres registrierte der Staatsschutz vier solcher Attacken auf Fensterscheiben der Büros, wie das Innenministerium auf eine parlamentarische Anfrage der Linken ... mehr

Berliner im Südwesten haben die größten Wohnungen

Zweieinhalb Zimmer, 73 Quadratmeter, 1,8 Bewohner - so sieht die durchschnittliche Berliner Wohnung aus. Am größten sind Wohnungen mit im Schnitt gut 85 Quadratmetern in Steglitz-Zehlendorf, am kleinsten in Lichtenberg mit knapp 66 Quadratmetern. Das geht aus einer ... mehr

Landespokal: Städte wünschen sich "friedliches Fußballfest"

Wenige Tage vor dem brisanten Finale um den Brandenburg-Pokal zwischen dem FC Energie Cottbus und dem SV Babelsberg 03 haben die beiden Städte zu einer friedlichen Begegnung aufgerufen. Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und sein Cottbuser Amtskollege Holger ... mehr

Gute Konjunktur lässt Steuereinnahmen sprudeln

Das Land Brandenburg kann in den kommenden Jahren mit deutlich höheren Steuereinnahmen rechnen als noch im November angenommen. Im laufenden Jahr dürften der jüngsten Steuerschätzung zufolge die Einnahmen des Landes aus Steuern und Finanzausgleich ... mehr

Grüne Städte: Bauministerin zeichnet Projekte aus

Wie können Brandenburgs Innenstädte grüner gestaltet werden? Landesbauministerin Kathrin Schneider (SPD) hat am Mittwoch die Gewinner des Wettbewerbs "GrünStadtRaum" ausgezeichnet. "Es sind oftmals die kleinen Dinge, die ausreichen, unsere Städte für alle Bewohnerinnen ... mehr

Ausbau des Bundespolizei-Präsidiums: 5000 neue Polizisten

Das Präsidium der Bundespolizei in Potsdam soll in den kommenden Jahren deutlich ausgebaut werden. Dies sei eine "generationenübergreifende Entscheidung" für den Standort in der brandenburgischen Landeshauptstadt, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Montag ... mehr

Verband: Millionen-Schäden für Baufirmen durch Diebstähle

Diebstähle haben nach Verbandseinschätzung auf Baustellen in Brandenburg im vergangenen Jahr einen Millionenschaden angerichtet. Der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg, Robert Momberg, bezifferte den finanziellen Gesamtschaden ... mehr

Alle Seiteneinsteiger sollen vor Einsatz qualifiziert werden

Seiteneinsteiger an den Schulen in Brandenburg sollen vom kommenden Jahr an alle eine Qualifizierung von 500 Stunden absolvieren, bevor sie unterrichten dürfen. Dafür stünden dann 13 Millionen Euro pro Jahr zur Verfügung, teilte SPD-Fraktionschef Mike Bischoff ... mehr

Gewerkschaft: Kostenlose ÖPNV-Ticket für öffentlichen Dienst

Gewerkschafter fordern die Einführung eines kostenlosen Nahverkehr-Tickets für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Brandenburg. Das soll helfen, die Attraktivität der Jobs im öffentlichen Dienst im Land zu erhöhen, wie der DBB Beamtenbund und Tarifunion ... mehr

Seehofer besucht Bundespolizei: Gespräch über Ankerzentren

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kommt heute zu seinem Antrittsbesuch in das Potsdamer Bundespolizeipräsidium. Im Gespräch mit Beamten der Hundertschaften, der Reiterstaffel und anderer Einheiten will sich der Minister von der Einsatzbereitschaft ... mehr

Warmes Wetter sorgt für Waldbrandgefahr

Für Brandenburgs Wälder bleibt die Gefahr durch Brände weiter hoch. Zwar gilt die höchste Warnstufe 5 am Dienstag nur noch für die Landkreise Ostprignitz-Ruppin und Havelland, wie der Landesbetrieb Forst Brandenburg mitteilte. Am Montag herrschte ... mehr

Verein der Brandenburger AfD will Rundfunkbeiträge kippen

Ein maßgeblich von Brandenburger AfD-Politkern getragener Verein will mit einer Volksinitiative die für alle Haushalte obligatorischen Beiträge für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk kippen. "Das Ziel ist es, die Landesregierung zur Kündigung aller ... mehr

Berlin zieht wieder mehr Gäste an

Die Wachstumsflaute im Berlin-Tourismus ist möglicherweise überwunden. Von Januar bis März kamen mit 2,86 Millionen Besuchern 6 Prozent mehr Gäste in die Stadt als im Vorjahreszeitraum, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mitteilte ... mehr

98 Verletzte bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende 98 Menschen verletzt worden. Insgesamt zählte die Leitstelle der Polizei Brandenburg von Freitag bis Sonntag 450 Verkehrsunfälle. mehr

rbb: Nur ein Prozent in Berlin und Brandenburg in Parteien

Nur rund ein Prozent der Berliner und Brandenburger sind nach einer Daten-Analyse des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) noch Mitglieder in Parteien. Danach seien die Mitgliederzahlen bei den Parteien seit der Wende in Berlin mit aktuell insgesamt ... mehr

Turbine Potsdam siegt klar gegen Köln: Königsklasse verpasst

Die Fußballfrauen von Turbine Potsdam haben nach zwei Niederlagen wieder gewonnen, bleiben aber auf Tabellenrang vier. Die Brandenburgerinnen gewannen am Sonntag ihr Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit 4:2 (2:0) und haben zwei Runden vor Abschluss der Bundesligasaison ... mehr

20 000 Besucher beim Museumstag in Brandenburg

Trotz herrlichen Badewetters sind in Brandenburg rund 20 000 Besucher zum Internationalen Museumstag in die kulturellen Einrichtungen gekommen. Es seien noch etwa 2000 Besucher mehr als im Vorjahr gewesen, sagte der Sprecher des Brandenburger Museumsverbandes ... mehr

Hitze und Wind sorgen für hohe Waldbrandgefahr

Die sommerliche Hitze und böiger Wind sorgen in Brandenburg für höchste Waldbrandgefahr. Am Montag werde in 12 der 14 Landkreise die höchste Waldbrandgefahrenstufe 5 herrschen, berichtete der Waldbrandschutzbeauftragte des Landesforsts, Raimund Engel, am Sonntag. Allein ... mehr

Linke fordert 14,50 Euro Mindestlohn in der Pflege

Die Brandenburger Linke hat einen Pflegemindestlohn von 14,50 Euro und einen flächendeckenden Tarifvertrag gefordert. "Das sogenannte Sofortprogramm der neuen Bundesregierung für zusätzlich 8000 Pflegekräfte ist angesichts des tatsächlichen Bedarfs nicht ... mehr

rbb: Die Hälfte der Gemeindevertreter sind Parteilose

Die Parteien haben nach einer Analyse des rbb in den Brandenburger Kommunalparlamenten keine beherrschende Stellung mehr. Etwa die Hälfte der Politiker in den mehr als 400 Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen seien parteilos, meldete der rbb-Sender ... mehr

Kinder-Unis immer beliebter

Kinder-Unis, bei denen Brandenburgs Hochschulen Grundschülern erste Schnuppervorlesungen und Experimente anbieten, erfreuen sich wachsender Beliebtheit im Land. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Wir haben jedes Jahr zwischen 1700 und 2000 Kinder ... mehr

Grünabfälle auf Potsdamer Recyclinghof in Brand

Ein Großfeuer auf einem Recyclinghof in einem Potsdamer Industriegelände hat die Feuerwehr bis zum Samstagvormittag beschäftigt. Das Feuer sei am Freitagabend gegen 22.30 Uhr von einem Anwohner gemeldet worden, berichtete eine Sprecherin der Regionalleitstelle Nordwest ... mehr

Linke startet Kampagne zur Pflege

 Die Brandenburger Linke hat eine Kampagne für mehr Personal und eine bessere Bezahlung in den Pflegeberufen gestartet. "Wir fordern einen Pflegemindestlohn von 14,50 Euro und einen flächendeckenden Tarifvertrag", sagte Landesgeschäftsführer Stefan Wollenberg am Samstag ... mehr

Brandenburgs Kinder-Unis sind beliebt

Kinder-Unis, bei denen Brandenburgs Hochschulen Grundschülern erste Schnuppervorlesungen und Experimente anbieten, erfreuen sich wachsender Beliebtheit im Land. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Wir haben jedes Jahr zwischen 1700 und 2000 Kinder ... mehr

Betrunkene Radfahrer und rechte Parolen am Vatertag

Die Brandenburger Polizei hat am Himmelfahrtstag sieben Mal mehr betrunkene Rad- und Autofahrer aus dem Verkehr gezogen als an gewöhnlichen Tagen. Wegen Trunkenheitsfahrten seien 70 Menschen am Donnerstag gestoppt worden, teilte die Behörde am Freitag mit. Insgesamt ... mehr

Potsdamer Maler Conrad Panzner erhält Nachwuchsförderpreis

Der in Potsdam geborene Maler Conrad Panzner (39) wird mit dem diesjährigen Nachwuchsförderpreis des brandenburgischen Kunstpreises geehrt. "In den Werken von Conrad Panzner spiegelt sich eine spontane Formfindung sowie ein humorvoller und spielerischer Umgang ... mehr

Land gibt 272 000 Euro für Sanierung von Sporthalle

Mit rund 272 000 Euro aus Mitteln der Europäischen Union unterstützt das Land die Sanierung der Turnhalle im Forster Ortsteil Groß Bademeusel. Wie das Ministerium für Ländliche Entwicklung am Freitag mitteilte, überreicht Agrarminister ... mehr

Jeder fünfte Jugendliche feiert Jugendweihe

In Brandenburg nimmt dieses Jahr rund jeder fünfte Jugendliche der achten Klasse an der Jugendweihe teil. Insgesamt wurden 3655 Mädchen und Jungen für die humanistischen Feierlichkeiten in den Brandenburger Regionalverbänden angemeldet, wie der Humanistische Verband ... mehr

Unfallbilanz vom Vatertag: 52 Verletzte in Brandenburg

Auf den Straßen Brandenburgs sind an Christi Himmelfahrt 52 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Dies teilte ein Sprecher der Polizei in Potsdam am Freitagmorgen mit. Insgesamt registrierten die Beamten am Donnerstag 121 Unfälle registriert. Verkehrstote ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018