• Home
  • Themen
  • Sahra Wagenknecht


Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

Lindner hält Autorität von Schulz für "stark angegriffen"

Die SPD will es noch einmal mit der Union versuchen. Das stößt bei den anderen Parteien auf Kritik. FDP-Chef Lindner sieht im Interview mit t-online.de vor allem Martin Schulz beschädigt.

Christian Lindner spricht in Berlin zur Presse: Der FDP-Chef hält die Autorität Martin Schulz nach dem FDP-Parteitag für angegriffen.

Im Interview mit t-online.de erläutert Sahra Wagenknecht ihre Idee einer linken Volkspartei. Zugleich umwirbt sie vor dem SPD-Parteitag enttäuschte Sozialdemokraten.

Wagenknecht über die SPD: "Seit Jahren macht sie Politik gegen ihre eigenen Wähler."
Ein Interview von P. Diekmann, R. Schmitz-Normann

In der Linken tobt seit Monaten ein Machtkampf zwischen Partei- und Fraktionsspitze. Für neuen Streit sorgt nun die Idee einer linken Volkspartei – vorgetragen vom Duo Lafontaine-Wagenknecht.

Privat und politisch ein Paar: Die Linkspartei streit ĂĽber einen gemeinsamen VorstoĂź von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine.

Bestimmt die Attraktivität von Politikern über ihren Erfolg bei Wahlen? Eine Langzeitstudie kommt zu diesem Schluss. Nur ein anderer Faktor ist wichtiger.

Linken-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht: Sie ist laut der Studie die attraktivste Politikerin auf Bundesebene – das soll ein triftiger Grund ihres Erfolgs sein.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Bundestagswagswahl, Trump, Koalitionssuche: Für Journalisten war 2017 ein ereignisreiches und verrücktes Jahr. Unsere Redakteure werfen einen ganz persönlichen Blick zurück.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im September 2017 im Interview mit t-online.de

Die SPD sagt regelmäßig, was sie will, die Union sagt vor allem, was sie nicht will. Gelingt beiden Seiten bei den anstehenden Sondierungen ein Neuanfang?

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz spricht in der Parteizentrale in Berlin: Die Sozialdemokraten sind vor dem Sondierungsbeginn mit der Union gespalten.

Was haben "Anne Will", "hart aber fair", "Maischberger" und "Maybritt Illner" gemeinsam? Sie hatten alle Besuch von Sahra Wagenknecht. Den zweiten Platz teilen sich fünf Politiker.

Sahra Wagenknecht: Die Politikerin ist die Talkshow-Spitzenreiterin 2017.

Im Interview mit t-online.de wirbt Gregor Gysi für eine Minderheitsregierung in Deutschland und erklärt seine Rolle im parteiinternen Streit zwischen Sahra Wagenknecht und der Parteispitze. 

Gysi glaubt, dass die SPD in einer Neuauflage der GroĂźen Koalition verlieren wĂĽrde: "Aber das hat sie noch nie daran gehindert, mitzuregieren."
  • Florian Harms
Interview von Patrick Diekmann und Florian Harms

Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht trägt den Konflikt mit dem Parteispitzen-Duo Riexinger/Kipping erneut in die Öffentlichkeit. Grund ist der Rücktritt des Bundesgeschäftsführers.

Linken-Fraktionsvorsitzende Sarah Wagenknecht: Der Konflikt mit der Parteispitze geht in die nächste Runde.

Die SPD ist die große Verliererin der Wahl. Im Gespräch verrät Oskar Lafontaine, wie die Sozialdemokraten wieder erfolgreich werden können. Und kritisiert die eigene Partei deutlich.

Oskar Lafontaine und Gerhard Schröder waren die Wegbereiter für den Wahlsieg der SPD im Jahr 1998.
Florian Harms, Marc von LĂĽpke, t-online.de

Nach dem Machtkampf mit der Linkenspitze fordert Sahra Wagenknecht eine neue Position in der Flüchtlingspolitik. Offene Grenzen für Alle hält die Fraktionschefin für wenig "realitätstauglich".

Die Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke, Sahra Wagenknecht, hat ihre Kritik an der linken FlĂĽchtlingspolitik erneuert.

Die Geschlossenheit der Linken ist fĂĽr die Parteichefin Katja Kipping "ein hohes Gut". Doch bei der kleinsten Oppositionskraft fliegen...

Die Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im Bundestag, Sahra Wagenknecht und der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger.

In der Linkspartei gärt es. Viele wollen die Rollen von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch beschränken. Wagenknecht droht nun mit ihrem Rückzug.

Sahra Wagenknecht droht mit ihrem RĂĽcktritt von der Fraktionsspitze.

Warum fehlt der Name der Kanzlerin oder ihres Herausforderers auf den meisten Wahlzetteln? Und welche Botschaft versteckt sich in der rechten oberen Ecke? Fragen und Antworten zur Wahl.

Stimmzettel und Stimmzettelumschlag fĂĽr die Briefwahl zur Bundestagswahl 2017

In der Talk-Sendung "Wahl 2017 - Die Schlussrunde" wurden von den Parteienvertretern diverse Themen gestreift. Hauptsächlich stand jedoch eine Partei im Mittelpunkt.

Die Spitzenkandidaten der wichtigsten Parteien in der «Schlussrunde» von ARD und ZDF zur Bundestagswahl.

So verschieden die Ansichten der Parteien sind, in einem sind sie sich einig: in der Ablehnung der AfD. Doch die Anti-AfD-Kampagne könnten eine ungeplante Nebenwirkung haben.

Mitglieder und Sympathisanten der AfD protestieren während eines Wahlkampfauftritts von Bundeskanzlerin Merkel in Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt).

War die Rede "groß und wichtig oder "von allen guten Geistern verlassen"? EU-Kommissionspräsident Juncker erntet Lob und Kritik für seine Grundsatzrede zur Zukunft Europas.

Wolfgang Schäuble zur Ausweitung der Eurozone: Vergemeinschaftung von Schulden ist "Gift für Europa

"Wohlstand für alle – wer kann das noch versprechen?" – dieser Frage ist Maybrit Illner am Dienstag in ihrer halbstündigen Sondersendung "illner intensiv" nachgegangen.

Andrea Nahles (SPD) und Sahra Wagenknecht (Die Linke) streiten sich bei Maybrit Illner.

Generalabrechnung im Bundestag: Angela Merkel, Sigmar Gabriel und andere liefern sich heute bei der offiziell letzten Sitzung des Parlaments vor der Wahl einen Schlagabtausch.

Sigmar Gabriel bei seiner Rede im Deutschen Bundestag.

Der TV-Fünfkampf zwischen den Linken, den Grünen, der CSU, der FDP und AfD war eine lebhafte und teilweise kontroverse Debatte. Einen klaren Sieger gab es nicht.

Sahra Wagenknecht (l-r, Linke),Cem Ă–zdemir (GrĂĽne), Joachim Herrmann (CSU), Christian Lindner (FDP) und Alice Weidel (AfD) lieferten sich beim TV-Duell einen teilweise sehr lebhaften Schlagabtausch.

Das mit Spannung erwartete TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ist Geschichte. Hitziger könnte es am Abend im TV-Duell der kleineren Parteien werden.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach dem Duell mit Martin Schulz im Fernsehstudio in Adlershof.

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat fĂĽr seinen umstrittenen VorstoĂź fĂĽr eine Kurskorrektur im Umgang mit Russland Beifall von der Linken bekommen.

Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Linken im Deutschen Bundestag.

Sie ist Fraktionsvorsitzende der Linken und Spitzenkandidatin ihrer Partei: Sahra Wagenknecht ist eine kämpferische Frau, die sich nicht so schnell geschlagen gibt.

Fraktionsvorsitzende von Die Linke – in ihrer Position polarisiert Sahra Wagenknecht.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website