Sie sind hier: Home > Themen >

Tschechien

Thema

Tschechien

Kampf gegen die Pandemie: Deutschlands Nachbarländer im Kampf gegen das Coronavirus

Kampf gegen die Pandemie: Deutschlands Nachbarländer im Kampf gegen das Coronavirus

Warschau (dpa) - Angesichts dramatischer Infektionszahlen werden die Maßnahmen gegen die zweite Corona-Welle in den Nachbarländern Deutschlands immer weiter verschärft. Polen schließt von Samstag an alle Restaurants und verbietet Versammlungen ... mehr
Steigende Fallzahlen - Zweiter Lockdown: Tschechien und Irland ziehen die Notbremse

Steigende Fallzahlen - Zweiter Lockdown: Tschechien und Irland ziehen die Notbremse

Prag/Bratislava/Dublin (dpa) - Die Rückkehr zur Normalität rückt in stark von Corona betroffenen EU-Ländern in weite Ferne: Tschechien hat am Donnerstag zum zweiten Mal seit dem Frühjahr Ausgangsbeschränkungen verhängt. Auch in Irland sollen sich die Menschen nicht ... mehr
Anstieg der Neuinfektionen: Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

Anstieg der Neuinfektionen: Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Nachbarländer Polen und Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens ab kommenden Samstag als Corona-Risikogebiete eingestuft.+ Das gilt auch für Großbritannien bis auf die Kanalinseln und Überseegebiete, ganz Irland ... mehr
Corona-Pandemie: Tschechien verhängt landesweiten Lockdown

Corona-Pandemie: Tschechien verhängt landesweiten Lockdown

Prag (dpa) - Angesichts sprunghaft steigender Corona-Zahlen greift Tschechien zu drastischen Maßnahmen, die einem landesweiten Lockdown gleichkommen. Von Donnerstagmorgen um 6.00 Uhr an müssen fast alle Geschäfte schließen, wie Gesundheitsminister Roman Prymula ... mehr
Tschechien ist im Corona-Krisenmodus –

Tschechien ist im Corona-Krisenmodus – "Zahlen sind katastrophal"

Im Frühjahr galt Tschechien noch als Corona-Musterland. Nun steigen die Neuinfektionen rasant. Wie konnte das passieren? Tschechien ist wegen der Corona-Pandemie im Krisenmodus. Die Zahlen der Neuinfektionen steigen täglich, und mit ihnen die Sorge ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - In Budapest wegen Feiertag kein Handel

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa sind am Freitag mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Marktbeobachter verwiesen auf eine überwiegend positive Anlegerstimmung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist kaum verändert - Moskauer Börse klar im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa sind am Donnerstag überwiegend wenig verändert aus dem Handel gegangen. Der Fokus lag wie bereits an den vorangegangenen Handelstagen auf den Verhandlungen um ein US-Konjunkturpaket auf der einen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Verluste - Steigende Infektionszahlen belasten

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Märkte in Mittel- und Osteuropa sind am Mittwoch mehrheitlich mit Kursverlusten aus dem Handel gegangen. Steigende Covid-19-Infektionszahlen und der weiter ausbleibende Durchbruch in den Verhandlungen um ein weiteres ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Nur Prag leicht im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Märkte in Mittel- und Osteuropa haben sich am Dienstag mehrheitlich gegen das weiterhin eher trübe europäische Umfeld gestemmt. Gewinne gab es an den Börsen in Budapest, Warschau und Moskau. Einzig in Prag ging es etwas ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Budapest und Prag im Plus - Warschau im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den Börsen in Mittel- und Osteuropa haben sich die Handelsplätze in Prag und Budapest am Montag gegen das eher trübe Marktumfeld gestemmt. In Warschau und Moskau hingegen wurden Verluste verzeichnet. Sogar ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Deutliches Plus in Warschau und Prag

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben am Freitag mit Gewinnen geschlossen. Deutlich nach oben ging es in Warschau. Der polnische Leitindex Wig 20 stieg um 1,71 Prozent auf 1655,36 Punkte. Der breiter gefasste Wig gewann 1,53 Prozent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Verluste vor allem in Moskau und Warschau

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Donnerstag einheitlich mit klaren Kursverlusten geschlossen. Besonders deutliche Abschläge verzeichneten die Handelsplätze in Moskau und Warschau. Steigende Corona-Infektionszahlen in vielen ... mehr

Neuer Corona-Rekord trotz verschärfter Regeln in Tschechien

Trotz verschärfter Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie steigen die Corona-Zahlen in Tschechien weiter an. Am Mittwoch wurden 9544 neue Fälle verzeichnet, wie das Gesundheitsministerium in Prag am Donnerstag bekanntgab. Das war der höchste Wert an einem Tag seit Beginn ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Durch die Bank Gewinne - Besonders Warschau stark

(Tippfehler in Überschrift bereinigt) PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch durchgängig zugelegt. Besonders deutlich nach oben ging es in Warschau. Die übrigen Handelsplätze verzeichneten moderate Kursgewinne ... mehr

Aktien Osteuropas Schluss: Durch die Bank Gewinne - Besonders Warschau stark

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch durchgängig zugelegt. Besonders deutlich nach oben ging es in Warschau. Die übrigen Handelsplätze verzeichneten moderate Kursgewinne. An der Warschauer ... mehr

Coronavirus: Tschechische Fußball-Legende Panenka aus Klinik entlassen

Prag (dpa) - Fans der tschechischen Fußball-Legende Antonin Panenka können aufatmen: Der 71-Jährige sei aus dem Krankenhaus entlassen worden, berichtete der Verein Bohemians Prag 1905 unter Berufung auf den Sohn des Ex-Nationalspielers.  Antonin Panenka ... mehr

Aktien Osteuropas Schluss: Mehrheitlich Verluste - Nur Budapest legt zu

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Dienstag mehrheitlich nachgegeben. Weltweit belasteten Konjunktursorgen aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen den Handel. Darüber hinaus blieben Fortschritte bei den Verhandlungen ... mehr

Wetter in Deutschland: Kühler Wochenstart – dann drohen heftige Regenfälle

Trüb, feucht und kühl, eben herbstlich – so präsentiert sich das Wetter in dieser Woche in Deutschland. Freundliche Abschnitte wird es jedoch auch geben. Der Start in die neue Woche war überall in Deutschland ein kühler. In den kommenden Tagen bleibt ... mehr

Nations League: Tschechischer Nationaltrainer positiv auf Corona getestet

Prag (dpa) - Vor dem Nations-League-Spiel gegen Schottland am 14. Oktober ist Tschechiens Fußball-Nationaltrainer Jaroslav Silhavy positiv auf das Coronavirus getestet werden. Er werde in Glasgow von seinem Assistenten Jiri Chytry vertreten, teilte der nationale ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Durchgängig Verluste - Allegro mit starkem Börsengang

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Montag einheitlich mit Verlusten geschlossen. In Warschau gab der polnische Leitindex Wig 20 um 0,92 Prozent auf 1683,21 Punkte nach. Der breiter gefasste Wig verlor 0,51 Prozent ... mehr

Nationalpark Böhmerwald schließt Besucherzentren

Der unmittelbar an den Bayerischen Wald grenzende tschechische Nationalpark Böhmerwald (Sumava) schließt bis auf weiteres alle seine Besucher- und Informationszentren einschließlich der Tiergehege. Grund seien die Maßnahmen der Regierung in Prag im Kampf gegen ... mehr

Coronavirus-Ausbruch: Diese Nachbarländer sind noch stärker betroffen

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Deutschland steigt weiter an. Doch in den Nachbarländern ist die Situation noch dramatischer. Eine Animation zeigt, welche Länder aktuell noch stärker betroffen sind.  In Deutschland werden immer mehr tägliche Neuinfektionen ... mehr

Geringe Wahlbeteiligung: Opposition gewinnt Senatswahl in Tschechien deutlich

Prag (dpa) - Die Oppositionsparteien haben bei den Senatswahlen in Tschechien ihre Mehrheit im Oberhaus des Parlaments ausbauen können. Bei den Stichwahlen am Freitag und Samstag holten sie 25 der 26 freiwerdenden Sitze, wie nach Auszählung aller Stimmen feststand ... mehr

Nations League: Tschechische Fußballspieler vor Spiel positiv getestet

Prag (dpa) - Vor dem Nations-League-Spiel gegen Israel am Sonntag sind drei tschechische Nationalspieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie seien umgehend vom restlichen Team isoliert worden, teilte der tschechische Fußballverband mit. Bei 16 weiteren ... mehr

Coronavirus: Zweite Corona breitet sich in Osteuropa aus

In Osteuropa schnellen die Zahlen der Neuinfizierten in die Höhe. Das Coronavirus breitet sich weiter aus. In einigen Ländern infizieren sich zudem immer mehr Pflegekräfte. Die zweite Corona-Welle breitet sich rasch in Osteuropa aus. Polen, Tschechien, Russland ... mehr

Skiurlaub in Corona-Zeiten: So ist die Lage in Europas Skigebieten

Desinfizierte Gondeln, Multifunktionsschals zum Liftpass, Gäste-Login per QR-Code: Der Skiurlaub wird in diesem Jahr anders als gewohnt. In ganz Europa hoffen Betreiber, den Winter unter Corona-Bedingungen Gästen so schmackhaft – und so sicher –  wie möglich zu machen ... mehr

Coronavirus-Infektion: Tschechische Fußball-Legende Panenka in stabilem Zustand

Prag (dpa) - Der tschechischen Fußball-Legende Antonin Panenka geht es etwas besser. Sein Zustand habe sich stabilisiert, berichtete der Verein Bohemians Prag 1905 unter Berufung auf seine Ehefrau. Der 71-Jährige ist Ehrenpräsident des Clubs. Er war wegen einer ... mehr

Aktien Osteuropa: Warschau schwächer als Prag und Budapest - Moskau im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Überwiegend Verluste haben die wichtigsten osteuropäischen Börsen am Freitag verbucht. Kräftigere Abschläge gab es am polnischen Aktienmarkt, während die Börse in Russland gegen den allgemeinen negativen Trend zulegte ... mehr

Aktien Osteuropa: Nur Warschau schwächer

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte sind am Donnerstag in einem weltweit positiven Umfeld mehrheitlich höher aus dem Handel gegangen. Anleger hakten nun den Verhandlungsstopp der Gespräche über ein weiteres Corona-Hilfspaket ... mehr

Neuer Corona-Rekord: Neuinfektionen in Tschechien überschreiten 4000er-Marke

Prag (dpa) - In Tschechien spitzt sich die Corona-Lage immer weiter zu. Das EU-Land verzeichnete einen neuen Rekord bei den täglichen Neuinfektionen. Am Dienstag kamen 4457 bestätigte Fälle hinzu, wie am Mittwoch aus Behördendaten hervorging. 794 Menschen starben ... mehr

Aktien Osteuropa: Fast überall Verluste

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Mehrheitlich Verluste haben zur Wochenmitte die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte verbucht. Leichte Kursgewinne verzeichnete am Mittwoch die Börse in Warschau. Die Moskauer Börse stand deutlich unter Druck. Insgesamt ... mehr

Tscheche auf Intensivstation: Fußball-Legende Panenka mit Coronavirus im Krankenhaus

Prag (dpa) - Tschechien sorgt sich um seine Fußball-Legende Antonin Panenka. Der 71-Jährige befinde sich in ernstem Zustand im Krankenhaus auf der Intensivstation, teilte der FK Bohemians Prag, dessen Ehrenpräsident er ist, mit. Panenka sei an lebenserhaltende Maschinen ... mehr

Atommüll und Nationalpark: Söder will mit Tschechien reden

Deutschlands ältester Nationalpark soll größer werden - um gut 600 Hektar. Zum 50. Jahrestag der Eröffnung hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) das Informationszentrum in Neuschönau (Landkreis Freyung-Grafenau) besucht und die vom Ministerrat beschlossene ... mehr

Aktien Osteuropa: Abermals einheitlich höher

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa haben am Dienstag wie schon am Vortag einheitlich im Plus geschlossen. Besonders deutlich aufwärts ging es dabei in Prag und Moskau, während die Kursgewinne in Budapest und Warschau etwas ... mehr

Aktien Osteuropa: Einheitlich höher - Trump-Genesungsprozess stützt die Märkte

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Osteuropa haben am Montag durchweg höher geschlossen. Zum Wochenauftakt unterstützte eine positive Stimmung an den europäischen Leitbörsen und an der Wall Street. Grund dafür war der sich offenbar ... mehr

Aktien Osteuropa: Börsen mit Ausnahme von Warschau schwächer

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag überwiegend tiefer geschlossen. Weltweit stand die Erkrankung des US-Präsidenten Donald Trump an Covid-19 im Fokus. Allerdings sind sich Experten nicht sicher, inwiefern ... mehr

Corona-Krise: Erschreckender Trend in Deutschlands Nachbarländern

Steigende Neuinfektionen: Die Animation zeigt einen erschreckenden Corona-Trend in Deutschlands Nachbarländern. (Quelle: t-online) mehr

Reisewarnungen in Europa: So stehen Deutschlands Nachbarländer da

Deutschland ist von Reisewarnungen umzingelt. Das Ziel für die kommenden Herbstferien scheint klar. Aktuelle Infektionszahlen zeigen in einigen Nachbarländern einen erschreckenden Trend. Die Suche nach einem passenden Urlaubsziel für die Herbstferien gestaltet ... mehr

Aktien Osteuropa: Börsen mit Ausnahme von Budapest schwächer

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Donnerstag mehrheitlich schwächer geschlossen. Auch international war die Stimmung an den Aktienmärkten verhalten. Dem schwachen Umfeld entziehen konnte sich lediglich die Budapester ... mehr

17 EU-Länder betroffen: Ganz Belgien und fast ganz Frankreich Corona-Risikogebiet

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ganz Belgien, Island und einzelne Regionen in neun weiteren europäischen Ländern wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Das Robert Koch-Institut aktualisierte in der Nacht zu Donnerstag seine ... mehr

Corona-Ausbreitung: Weite Teile Europas gelten jetzt als Risikogebiete

Die Bundesregierung hat weitere europäische Länder zu Risikogebieten erklärt, in Frankreich ist nur noch eine Region ausgenommen. Die Tourismusbranche spricht von einem "zweiten Lockdown". Angesichts deutlich gestiegener Infektionszahlen mit dem Coronavirus in Europa ... mehr

Aktien Osteuropa: Börsen mehrheitlich im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch nach einer Stimmungswende teilweise ins Plus gedreht. Vor allem in Prag und Budapest lieferten besser als erwartet ausgefallene US-Arbeitsmarktdaten sowie ein fester ... mehr

Aktien Osteuropa: Börsen schließen im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den Börsen in Mittel- und Osteuropa wurden am Dienstag nach einem meist starken Wochenauftakt wieder Verluste verbucht. Weltweit hielten sich Anleger vor der Fernsehdebatte zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem ... mehr

Goldene Stimme von Prag: In Tschechien bleibt Karel Gott unvergessen

Prag (dpa) - Es nieselt leicht auf dem Friedhof im Prager Stadtteil Smichov. Auf dem Boden liegen die ersten Herbstblätter. Vor dem Grab des Sängers Karel Gott stehen frische Sonnenblumen und rote Rosen. Immer wieder schauen mal jüngere, mal ältere Paare vorbei ... mehr

Aktien Osteuropa: Börsen nach jüngsten Verlusten mit klaren Zuwächsen

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben den Handel am Montag mit deutlichen Zuwächsen beendet. Marktbeobachter verwiesen zum Wochenauftakt auf einen Erholungsschub, nachdem es zuletzt merklich nach unten gegangen war. Dieser zeigte ... mehr

Bundesregierung erklärt Tschechien, Tirol und Luxemburg zu Risikogebieten

Das Auswärtige Amt hat in der Corona-Krise erneut die Liste der Länder, die als Risikogebiete eingestuft werden, erweitert. Aus Tschechien und Österreich folgen bereits erste Reaktionen darauf. Die Bundesregierung hat ganz Tschechien, Luxemburg ... mehr

Reisewarnung: Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat ganz Tschechien, Luxemburg und das österreichische Bundesland Tirol wegen rasant steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt und warnt nun vor touristischen Reisen dorthin. Die Risikoliste des Robert Koch-Instituts ... mehr

Aktien Osteuropa: Überwiegend im Plus - Nur Moskau auf Talfahrt

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Osteuropa sind am Freitag mehrheitlich mit kleinen Gewinnen aus dem Handel gegangen. Während dies für die Börsen in Budapest, Warschau und Prag galt, war der Moskauer RTS die große negative Ausnahme. Der russische ... mehr

Unbefristete Genehmigung für tschechisches AKW Temelin

Die Betriebsgenehmigung für Block 1 des umstrittenen tschechischen Atomkraftwerks Temelin ist für unbefristete Zeit verlängert worden. Die Entscheidung sei nun rechtskräftig, teilte die Atomaufsichtsbehörde SUJB in Prag am Freitag mit. Experten ... mehr

Aktien Osteuropa: Überwiegend Verluste

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa sind am Donnerstag mehrheitlich tiefer aus dem Handel gegangen. Eine überwiegend negative Börsenstimmung weltweit lastete auf den Märkten. In Warschau gab der polnische Leitindex ... mehr

Risikogebiete: Corona-Infektionen bremsen Reiseverkehr in Europa

Berlin (dpa) - Die rasant steigenden Corona-Infektionszahlen bremsen nun auch wieder den Reiseverkehr in Europa. Die Bundesregierung stuft inzwischen wieder Regionen in jedem zweiten EU-Land als Risikogebiet ein und warnt vor Reisen dorthin. Darunter ... mehr

Corona in Europa: Elf Regionen in EU-Ländern zu Risikogebieten erklärt

Die Corona-Infektionszahlen in Europa schnellen in die Höhe. Das Reisen wird wieder schwieriger. Jedes zweite EU-Land ist jetzt zumindest teilweise Risikogebiet. Die Bundesregierung hat Regionen in elf Ländern der Europäischen Union wegen steigender Infektionszahlen ... mehr

Steigende Infektionszahlen: Regionen in elf EU-Ländern zu Corona-Risikogebieten erklärt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat Regionen in elf Ländern der Europäischen Union wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Darunter sind auch Gebiete in den Nachbarländern Dänemark, Tschechien, Frankreich, Österreich und den Niederlanden ... mehr

Aktien Osteuropa: Ohne klare Richtung

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch keine einheitliche Richtung gefunden. Während es in Prag und Warschau abwärts ging, verzeichneten die Handelsplätze in Budapest und Moskau Kursgewinne. Der tschechische Leitindex ... mehr

Aktien Osteuropa: Einheitlich im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben sich am Dienstag nach dem sehr schwachen Wochenauftakt auf Erholungskurs begeben. Am deutlichsten aufwärts ging es dabei an der Moskauer Börse. Der russische Leitindex RTS gewann 1,00 Prozent ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal