Sie sind hier: Home > Themen >

Türkei

News, Infos, Berichte

Türkei - aktuelle News

Verstöße gegen Waffenembargo - Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel

Verstöße gegen Waffenembargo - Streit um Sanktionen: EU-Außenminister beraten in Brüssel

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der EU-Staaten wollen heute bei einem Treffen in Brüssel Sanktionen wegen Verstößen gegen das UN-Waffenembargo gegen Libyen beschließen. Nach Angaben von Diplomaten haben sich die Mitgliedstaaten im Vorfeld der Gespräche auf eine Liste ... mehr

"Verpissen Sie sich": Griechische Zeitung beleidigt Erdogan – Türkei sauer

Der Gas-Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland spitzt sich erneut zu. Ein griechische Zeitung beleidigt Präsident Erdogan, die Türkei verurteilt die "schamlose" Veröffentlichung und fordert Athen zum Handeln auf.  Eine griechische Zeitung hat im erbitterten ... mehr
Griechenland verbietet Versorgung der Migranten außerhalb des Lagers in Moria

Griechenland verbietet Versorgung der Migranten außerhalb des Lagers in Moria

Nachdem das Migrantenlager in Moria abgebrannt ist, gibt es auf Lesbos ein neues Lager. Dort hat das Asylministerium Griechenlands nun offenbar strenge Regeln aufgestellt, bei deren Verstoß Bußgelder drohen. Die Situation auf der griechischen Insel Lesbos bleibt weiter ... mehr
Transfermarkt: Subotic wechselt von Union Berlin zu Denizlispor

Transfermarkt: Subotic wechselt von Union Berlin zu Denizlispor

Berlin (dpa) - Innenverteidiger Neven Subotic beendet sein Engagement beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin vorzeitig und wechselt zu Denizlispor in die höchste Spielklasse der Türkei. Wie Union mitteilte, wird sich der 31-Jährige nach einem ... mehr
Österreich: 38 Flüchtlinge aus Kühllastwagen befreit – in wohl letzter Sekunde

Österreich: 38 Flüchtlinge aus Kühllastwagen befreit – in wohl letzter Sekunde

In Österreich sind 38 Migranten wohl in letzter Sekunde gerettet worden. Sie befanden sich in einem Kühllaster, der sie unbemerkt über die Grenze bringen sollte. In Österreich sind mindestens 38 Migranten aus einem Kühllastwagen gerettet worden, nachdem sie durch laute ... mehr

Die Türkei

Die Türkei ist ein demokratischer Staat in Vorderasien und Südosteuropa. Der Staat wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Mustafa Kemal Atatürk ("Vater der Türken") war Staatsgründer und erster Präsident der Türkei.
Viele Deutsche verbringen gerne ihren Urlaub in der Türkei.
In der Türkei kam es 2014 zu gewaltsamen Protesten, die sich gegen den aktuellen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, richteten. Ein weiterer Konflikt in den die Türkei verwickelt ist: Die Kampfeinsätze in Syrien und dem Irak gegen den IS und die PKK.

 

Urlaub trotz Corona: In diese Länder dürfen deutsche Touristen reisen

Reisewillige müssen ihren Sommerurlaub dieses Jahr nicht unbedingt in Deutschland verbringen. Doch vielerorts werden die Regeln jetzt wieder verschärft. Ein Überblick über die aktuelle Situation (Stand: 15. September 2020) in den wichtigsten ... mehr

EU-Außenbeauftragter: Beziehung zur Türkei am Scheideweg

Der EU-Beitritt der Türkei wird immer unwahrscheinlicher. Das Land rückt weiter von den Grundwerten der Europäischen Union ab. Mehrere Konflikte erschweren eine Einigung ebenfalls. Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell sieht die Beziehungen der Europäischen Union ... mehr

Moria-Flüchtlinge: Erdogan findet jederzeit wieder einen Grund zur Erpressung

Durch den Brand im Elendslager Moria entfacht in Europa auch wieder der Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen. Kein Wunder. Doch ein Prinzip dürfen die Europäer nicht auch noch verraten. | Eine Kolumne von Gerhard Spörl.  Anfang August besuchte Armin Laschet das Lager ... mehr

Schildkröte und Alligator sorgen für großartige Szene

Beste Freunde: Eine Schildkröte und ein Krokodil klatschen ab (Quelle: KameraOne) mehr

Forschungsschiff zurück: Endet jetzt der Erdgasstreit mit Erdogan?

Die türkische "Oruc Reis" ist nur ein Forschungsschiff, dennoch hatte ihre Mission im Mittelmeer für Streit mit Griechenland gesorgt. Es geht um Erdgas. Nun ist das Boot wieder daheim. Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis" ist nach der international umstrittenen ... mehr

Erdgaskonflikt mit Athen: Türkisches Forschungsschiff beendet Erkundungen in der Ägäis

Ankara/Athen (dpa) - Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis" ist nach der international umstrittenen Erkundung von Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer in den türkischen Hafen Antalya zurückgekehrt. Griechenland begrüßte das Ende der Forschungen ... mehr

Norwegischer Nationalspieler - RB-Angebot für Sörloth - Nagelsmann: "Verhandlungen komplex"

Istanbul (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig steckt in schwierigen Verhandlungen über einen Transfer des norwegischen Nationalspielers Alexander Sörloth. Die Sachsen haben nach Angaben von Trabzonspor, dem derzeitigen Verein des 24-Jährigen, ein offizielles Angebot ... mehr

Angebot für Sörloth: Verhandlungen laut Nagelsmann "komplex"

Fußball-Bundesligist RB Leipzig steckt in schwierigen Verhandlungen über einen Transfer des norwegischen Nationalspielers Alexander Sörloth. Die Sachsen haben nach Angaben von Trabzonspor, dem derzeitigen Verein des 24-Jährigen, ein offizielles Angebot ... mehr

Erdgasstreit: Macron fordert "rote Linien" gegen Türkei

Im östlichen Mittelmeer schwelt ein gefährlicher Konflikt um Erdgasbohrungen. Frankreichs Staatschef Macron fordert "rote Linien" gegen die Türkei. Aus Ankara kommt der Vorwurf der Arroganz. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den EU-Südstaaten-Gipfel auf Korsika ... mehr

Moria-Drama: Diese Jahre der Schande waren ein Armutszeugnis für Europa

Nicht erst seit dem Brand in Moria ist das Leid für Flüchtlinge in Griechenland unfassbar groß. Reporterin Sophia Maier hat in den letzten Jahren das Schrecken in den Lagern miterlebt und ihren Glauben an Europa verloren.  In den vergangenen fünf Jahren war ich viele ... mehr

Streit um Erdgas: Macron und südliche EU-Partner appellieren an die Türkei

Ajaccio/Ankara (dpa) - Im Streit um Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer fordern Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Partner aus dem europäischen Süden die Türkei zum Kurswechsel auf. Es gebe volle Unterstützung und Solidarität mit Griechenland und Zypern ... mehr

Mittelmeer-Gipfel: Neuer Schlagabtausch zwischen Macron und Ankara

Ajaccio/Ankara (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den EU-Südstaaten-Gipfel auf Korsika zu einem neuen Angriff auf seinen türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan genutzt. Die Türkei sei kein Partner mehr in der Region des östlichen Mittelmeers, sagte ... mehr

Deutsche Fregatte stoppt Lieferung für Bürgerkriegsparteien

Vor der libyschen Küste stoppen S oldaten der Bundeswehr ein Schiff. Es stellt sich heraus, dass die geladene Fracht gegen das UN-Waffenembargo verstößt. Offenbar war es Treibstoff für Kampfflieger. Die Bundeswehr hat einen Verstoß gegen das UN-Waffenembargo gegen ... mehr

Coronavirus: Ägypten-Urlaub trotzdem planen?

Für die meisten Länder außerhalb der EU gilt weiterhin eine offizielle Reisewarnung. Dazu zählt auch Ägypten. Was sollten Sie beachten, wenn Sie trotzdem dorthin reisen möchten? Bis Anfang August galt die Reisewarnung der Bundesregierung noch für alle Regionen ... mehr

Mann findet unterirdische Stadt unter seinem Haus

Unter seinem Haus: Mann findet bei Renovierungsarbeiten unterirdische Stadt (Quelle: PR-Video) mehr

Die zehn schönsten Strände der Welt

Entspannt die Sonne genießen, über die Wellen surfen oder Maya-Stätten entdecken: Das und vieles mehr können Sie an den schönsten Stränden der Welt unternehmen. Einige davon sind sogar in Europa zu finden.  Es muss nicht immer Mallorca sein: Auf der ganzen ... mehr

Verfahren abgeschlossen - Saudisches Gericht: Lange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi

Riad (dpa) - Fast zwei Jahre nach dem brutalen Mord an dem regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi hat ein saudisches Gericht fünf Angeklagte zu 20 Jahren Haft verurteilt. Damit hob es offenbar eine Ende vergangenen Jahres verhängte Todesstrafe gegen ... mehr

Gasstreit mit Griechenland – Erdogan warnt: EU soll "unparteiisch" bleiben

Im Streit um Erdgasvorkommen im Mittelmeer hat der türkische Präsident die EU dazu aufgefordert, "fair, unparteiisch und objektiv" zu sein. Zuvor hatte die Türkei neue Militärübungen gestartet.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die EU aufgefordert ... mehr

"Mittelmeersturm": Türkei hält Militärübung vor Zypern ab

Istanbul (dpa) - Inmitten des Streits um die Erdgassuche im östlichen Mittelmeer hat die Türkei eine Militärübung vor Zypern gestartet. "Die Übung "Mittelmeersturm", die unter Beteiligung unserer türkischen Streitkräfte und den Streitkräften der Türkischen Republik ... mehr

Übungen vor Zypern: Türkei kündigt militärischen "Mittelmeer-Sturm" an

Seit Wochen schwelt der Streit um Erdgas im Mittelmeer zwischen der Türkei und Griechenland. Bei Militärübungen kam es zu brisanten Situationen. Nun steht ein weiteres Manöver bevor. Inmitten des Streits um die Erdgassuche im östlichen Mittelmeer ... mehr

Erdgasstreit im Mittelmeer: Nato will vermitteln – Griechenland blockiert

Im östlichen Mittelmeer sind die Fronten verhärtet.  Ein Vermittlungsangebot der Nato im Gasstreit prallt am Widerstand  Griechenlands ab. Deutschland bemüht sich um Vermittlung. Im Erdgasstreit mit der Türkei blockiert Griechenland von der Nato vorgeschlagene ... mehr

Schwerer Dämpfer: Griechenland blockiert Nato-Initiative zu Erdgasstreit

Athen/Istanbul/Brüssel (dpa) - Im Erdgasstreit mit der Türkei blockiert Griechenland von der Nato vorgeschlagene Gespräche zur Vermeidung militärischer Zwischenfälle im östlichen Mittelmeer. Nach Angaben eines Regierungssprechers vom Freitag soll es nur dann Beratungen ... mehr

Erdgasstreit im Mittelmeer: Griechenland fordert sofortigen Abzug türkischer Schiffe

Wegen Gasvorkommen im Mittelmeer herrscht zwischen Griechenland und der Türkei eine angespannte Stimmung. Die Nato kündigte nun Bereitschaft für Gespräche der beiden Länder an. Doch Griechenland widerspricht. Eine Initiative ... mehr

Steuer erhöht: Erdogan macht deutsche Luxusautos in der Türkei teurer

Ein BMW, Porsche oder Mercedes kostet ohnehin ein kleines Vermögen. In der Türkei werden diese Autos aber noch deutlich teurer. Denn Präsident Erdogan hat eine spezielle Steuer erhöht – mit drastischen Folgen. Die Türkei befindet sich zurzeit in einer schweren ... mehr

Nach Wechsel nach Berlin: FIFA-Kammer untersucht Fall Kruse nach Klagen

Zürich (dpa) - Max Kruses Weggang von Fenerbahce Istanbul hat ein Nachspiel bei der FIFA. Der Fußball-Weltverband bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass sich die sogenannte Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten mit dem Fall beschäftige. Beide Parteien ... mehr

Kölner Sängerin weiter in türkischer Untersuchungshaft

Die wegen Terrorvorwürfen verurteilte Kölner Sängerin Hozan Cane bleibt weiterhin in der Türkei in Untersuchungshaft. Das Gericht in Edirne stimmte am Donnerstag gegen die zuvor von der Staatsanwaltschaft geforderte Freilassung Canes. Das Gericht ... mehr

Corona-Demo in Berlin: Der verhängnisvolle Flirt der AfD mit den Rebellen

Schafft es die AfD, sich an die Spitze der Corona-Rebellen zu setzen und daraus politisches Kapital zu schlagen? Sowohl die Partei als auch die Bewegung stehen vor einem Dilemma. Die Bundestagswahl rückt näher, die SPD hat schon einen Kanzlerkandidaten aufgestellt ... mehr

USA heben Waffenembargo gegen Zypern auf – Türkei sauer

Die USA heben teilweise das Waffenembargo gegen Zypern auf. Zum Ärger der Türkei: Das türkische Außenministerium spricht von einer "Vergiftung des Friedens" und droht mit Gegenmaßnahmen.  Die USA haben die Aufhebung eines jahrzehntealten Waffenembargos gegen Zypern ... mehr

Scharfe Kritik aus Athen: Türkei verlängert erneut Erdgas-Suche im Mittelmeer

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat die umstrittene Erdgas-Suche im östlichen Mittelmeer abermals verlängert. Der Einsatz des Forschungsschiffs "Oruc Reis" soll nach Angaben der zuständigen Marinebehörde nun mindestens bis zum 12. September dauern. Eigentlich hatte er schon ... mehr

Corona-Krise: F1-Veranstalter hoffen auf bis zu 100.000 Fans in der Türkei

Istanbul (dpa) - Bei der Rückkehr der Formel 1 in die Türkei könnten nach Wünschen der örtlichen Veranstalter trotz der Corona-Krise bis zu 100.000 Fans dabei sein. Die Tribünen um den Istanbul Park Circuit bieten unter normalen Umständen Platz ... mehr

Griechisch-türkischer Konflikt: Sie gehen zu weit, Herr Erdogan

Die EU-Kommission schweigt zu den Kriegsdrohungen des türkischen Präsidenten. Sie hat andere Sorgen, denn gerade hat ein Kommissar seinen Job gegen einen Grill getauscht. Eine satirische Kolumne von Martin Sonneborn. Der Sommer ist vorbei. Für die Politik vollkommen ... mehr

Konflikt mit Griechenland: Türkei verlängert Suche nach Erdgas im Mittelmeer

Die Bestrebungen der Türkei, Gasvorkommen im Mittelmeer zu erschließen, sorgen für Streit mit dem Nachbarn Griechenland. Nun wird der gefährliche Einsatz verlängert. Die Türkei hat die Erdgas-Suche ihres Forschungsschiffs "Oruc Reis" im östlichen Mittelmeer ein weiteres ... mehr

Transfermarkt - Medien: Saudi-arabischer Fußballclub will Mesut Özil holen

London (dpa) - Der saudi-arabische Fußballclub Al Nasr soll laut Medienberichten den deutschen Ex-Weltmeister Mesut Özil verpflichten wollen, der beim FC Arsenal keine Rolle mehr spielt. Wie das türkische Sportblatt "Fanatik" berichtete, ist Al Nasr bereit ... mehr

Erdgas-Streit: Wie sehr wird Erdogan Paris und die EU noch reizen?

Der Konflikt zwischen den Nato-Partnern Türkei und Griechenland schaukelt sich immer weiter hoch. Der türkische Präsident Erdogan reizt Athens Unterstützer in Paris. Der EU droht eine neue Zerreißprobe. Wer glaubte, der Ton im Streit um Erdgas im Östlichen Mittelmeer ... mehr

Corona-Krise in der Türkei: Wirtschaft bricht wegen Pandemie dramatisch ein

Auch die Türkei ist von der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben: Die Wirtschaft brach in historischem Ausmaß ein. Dazu kommt eine Währungskrise. Für Urlauber ist das aber gut. Die Corona-Krise hat für einen historischen Konjunktureinbruch in der Türkei gesorgt ... mehr

Gasstreit im Mittelmeer: Erdogan nennt Paris und Athen "geldgierig"

Im Konflikt um Erdgasreserven im Mittelmeer hat der türkische Präsident Griechenland und Frankreich attackiert. In einer Rede sprach Recep Tayyip Erdogan zudem eine neue Drohung aus. Im Streit um Gasvorkommen im Mittelmeer hat der türkische Präsident Recep Tayyip ... mehr

Mittelmeer: Türkei droht Griechenland mit Krieg – Erdgasstreit spitzt sich zu

Zwischen der Türkei und Griechenland tobt im Mittelmeer ein Erdgasstreit. Die Provokationen untereinander nehmen zu – nun droht die Türkei Griechenland sogar mit Krieg. Die Türkei hat Griechenland für den Fall einer Ausdehnung seiner ... mehr

Territorialgewässer in Ägäis: Athen weist türkische Kriegsdrohung als "Größenwahn" zurück

Athen (dpa) – Im Streit um Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer überziehen sich die Nato-Partner Griechenland und Türkei weiter mit gegenseitigen Vorwürfen. Der griechische Energieminister Kostis Chatzidakis hielt der Türkei am Sonntag im Nachrichtensender ... mehr

Territorialgewässer in Ägäis - Streit mit Griechenland: Türkei nennt Kriegsgrund

Ankara (dpa) - Die Türkei hat Griechenland für den Fall einer Ausdehnung seiner Territorialgewässer in der Ägäis offen mit einer militärischen Auseinandersetzung gedroht. "Wenn das kein Kriegsgrund ist, was denn sonst?", sagte Vizepräsident Fuat Oktay der staatlichen ... mehr

Mittelmeer: Streit zwischen Türkei und Griechenland droht zu eskalieren

Die Lage zwischen der Türkei und Griechenland ist angespannt. Im Mittelmeer tobt ein Erdgasstreit, der eine Provokation nach der anderen zur Folge hat. Nun kam sogar die türkische Luftwaffe zum Einsatz. Die türkische Luftwaffe hat nach eigenen Angaben sechs griechische ... mehr

Sanktionen angedroht: EU setzt Türkei im Erdgasstreit ein Ultimatum

Berlin (dpa) - Die EU setzt der Türkei wegen der Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer ein Ultimatum und droht mit zusätzlichen Sanktionen. Wenn es in den nächsten Wochen keine Fortschritte beim Dialog gebe, könne beim EU-Sondergipfel am 24. September eine Liste ... mehr

Türkei: Erdgasstreit – EU droht Türkei mit neuen Sanktionen

Wegen der Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer könnte die Europäische Union gegen die Türkei Sanktionen verhängen – allerdings soll erst noch eine diplomatische Lösung gefunden werden. Die EU droht der Türkei wegen der Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer ... mehr

Türkisch-griechischer Gaskonflikt: Im Mittelmeer braut sich was zusammen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Ehemaliger Nationalspieler - Vereinsloser Tasci: "Karriereende ist kein Thema"

Stuttgart (dpa) - Der vereinslose Ex-Nationalspieler Serdar Tasci plant weiter eine Rückkehr in den Profi-Fußball. "Ein Karriereende ist kein Thema. Ich will weiterhin Fußball spielen", sagte der 33-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Bis Sommer 2019 stand ... mehr

Fronten bleiben verhärtet: Athen und Ankara streiten weiter - Maas warnt

Athen/Ankara (dpa) - Im Streit zwischen Griechenland und der Türkei um Seegebiete im Mittelmeer bleiben die Fronten auch nach einer Vermittlungsreise von Außenminister Heiko Maas verhärtet. Nach Gesprächen des SPD-Politikers in Athen und Ankara zeigten sich beide Seiten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal