Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

20 Jahre nach "Lola rennt": So sieht Franka Potente heute aus

20 Jahre nach "Lola rennt"  

So sieht Franka Potente heute aus

22.07.2019, 15:35 Uhr | dpa, t-online.de, sah

20 Jahre nach "Lola rennt": So sieht Franka Potente heute aus. "Lola rennt": Franka Potente feierte mit dem Film ihren Durchbruch. (Quelle: imago images/Prod.DB)

"Lola rennt": Franka Potente feierte mit dem Film ihren Durchbruch. (Quelle: Prod.DB/imago images)

Vor mehr als zwei Jahrzehnten ist der Film "Lola rennt" mit Franka Potente ins Kino gekommen. Heute wird die Schauspielerin 45 Jahre alt. So hat sie sich im Laufe der Jahre verändert.

Die Rothaarige läuft durch Berlin: 1998 kam "Lola rennt" von Regisseur Tom Tykwer ins Kino. Mehr als 2,2 Millionen Kinogänger wurden damals in Deutschland gezählt. Für Franka Potente war die Rolle der Lola der Durchbruch. Sie war zu der Zeit 24 Jahre alt – heute, am 22. Juli 2019, feiert sie ihren 45. Geburtstag.


Darum geht es in "Lola rennt"

Erzählt wird die Geschichte vom Kleinkriminellen Manni und seiner Freundin Lola. Manni, gespielt von Moritz Bleibtreu, jobbt als Geldbote für einen Autoschieber. Ganz aufgelöst ruft er aus einer Telefonzelle bei Lola an, denn er hat soeben eine Tüte mit 100.000 D-Mark in der U-Bahn liegengelassen. Sein Boss will das Geld aber in 20 Minuten abholen.

Die U-Bahn benutzte Manni nur, weil Lola ihn nicht abholte, was daran lag, dass jemand ihr Moped gestohlen hat. Wenn Manni aber nun das Geld nicht gleich hat, muss er mit dem Leben bezahlen. Lola rennt los, um das Geld aufzutreiben. Manni kündigt an, um Punkt 12 Uhr in seiner Verzweiflung einen Supermarkt zu überfallen, wenn sie bis dahin nicht bei ihm sei.

Als Lola ankommt und mit ihm vor der Polizei fliehen will, fallen Schüsse. Genau in dem Moment geht es filmisch noch mal von vorn los. Ein weiteres Mal haben beide 20 Minuten Zeit, um das Geld zu besorgen. Und schließlich ein drittes Mal rennt Lola los. Kleinste Veränderungen haben dabei jeweils große Folgen.

Preise und Drehorte

2019: So sieht Franka Potente heute aus. (Quelle: imago images/MediaPunch)2019: So sieht Franka Potente heute aus. (Quelle: MediaPunch/imago images)

Der Film war 1998 eine audiovisuelle Offenbarung in Farbe, Schwarz-Weiß, mit Zeitlupen, Zeitraffern, Zeichentrick und digitalen Effekten. Auch wenn "Lola rennt" bei den Filmfestspielen von Venedig und später bei den Oscars leer ausging, erhielt er doch 1999 den deutschen Filmpreis in Gold, der heute übrigens Lola heißt – nicht nur wegen "Lola rennt", sondern auch wegen der von Marlene Dietrich verkörperten feschen Lola im Klassiker "Der blaue Engel".

Wer Berlin kennt, stellt fest, dass Lolas Laufstrecke so nicht in der Zeit abzulaufen wäre. Zu sehen ist zum Beispiel die Oberbaumbrücke über die Spree zwischen Kreuzberg und Friedrichshain im Osten der Innenstadt. Der Supermarkt ist dagegen ein früherer Bolle-Markt in Charlottenburg, etwa elf Kilometer entfernt. Szenen in einer fiktiven Bank, in der Lolas Vater arbeitet, wurden dagegen in Mitte gedreht, am Bebelplatz an der Prachtstraße Unter den Linden, wo sich heute ein Luxushotel befindet.


Der Film hat auch viele Fans in den USA. Bestes Beispiel: Die Zeichentrickserie "Die Simpsons" widmete ihm eine Folge. In der Episode "Trilogy of error" wird dreimal die Geschichte eines Tages erzählt, einmal aus der Sicht von Vater Homer, einmal mit Sohn Bart und einmal mit Tochter Lisa. Lisa läuft dabei zur Filmmusik von "Lola rennt" durch Springfield.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal