Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

ZF will in autonomes Fahren und E-Autos investieren

Der Friedrichshafener Automobilzulieferer ZF will in den kommenden fünf Jahren mehr als 12 Milliarden Euro in E-Mobilität und autonomes Fahren stecken. Intelligent vernetzte Nutzfahrzeuge könnten bald Logistikaufgaben eigenständig erledigen oder Fahrern und Paketboten assistieren, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mit. Autonomes Fahren werde sich im Nutzfahrzeugsegment schneller durchsetzen, weil damit die Betriebskosten der Fahrzeuge gesenkt und Sicherheit sowie Effizienz gesteigert würden, hieß es. ... mehr

Der Friedrichshafener Automobilzulieferer ZF will in den kommenden fünf Jahren mehr als 12 Milliarden Euro in E-Mobilität und autonomes Fahren stecken. Intelligent vernetzte ...

Wolfsburger VW-Produktion ruht in der ersten Oktoberwoche
Wolfsburger VW-Produktion ruht in der ersten Oktoberwoche

Die Produktion von Volkswagen in Wolfsburg wird in der ersten Oktoberwoche ruhen. Im Stammwerk des Autobauers werde es vier Schließtage geben, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch. Die... mehr

Die Produktion von Volkswagen in Wolfsburg wird in der ersten Oktoberwoche ruhen. Im Stammwerk des Autobauers werde es vier Schließtage geben, sagte ein Unternehmenssprecher am ...

Sedran: Bulli-Fertigung von VW in Hannover soll bleiben
Sedran: Bulli-Fertigung von VW in Hannover soll bleiben

In der Diskussion über eine Partnerschaft mit dem Rivalen Ford geht Volkswagen-Nutzfahrzeug-Chef Thomas Sedran davon aus, dass der Standort Hannover ein Bulli-Werk bleiben soll. Er glaube,... mehr

In der Diskussion über eine Partnerschaft mit dem Rivalen Ford geht Volkswagen-Nutzfahrzeug-Chef Thomas Sedran davon aus, dass der Standort Hannover ein Bulli-Werk bleiben soll. Er ...

Volkswagen-Nutzfahrzeug-Sparte wird zunehmend elektrisch
Volkswagen-Nutzfahrzeug-Sparte wird zunehmend elektrisch

Volkswagen will bei seiner Sparte der leichten Nutzfahrzeuge immer mehr Modelle mit E-Antrieb ins Programm nehmen. Die VW-Tochter präsentierte auf der IAA-Nutzfahrzeugmesse fünf neue... mehr

Volkswagen will bei seiner Sparte der leichten Nutzfahrzeuge immer mehr Modelle mit E-Antrieb ins Programm nehmen. Die VW-Tochter präsentierte auf der IAA-Nutzfahrzeugmesse fünf ...

Gab es ein deutsches Auto-Kartell? EU ermittelt gegen VW, Daimler und BMW
Gab es ein deutsches Auto-Kartell? EU ermittelt gegen VW, Daimler und BMW

Haben deutsche Autobauer über mehr als 20 Jahre ein Kartell gebildet? Dieser Verdacht ist nicht neu. Doch jetzt geht ihm die EU-Kommission intensiver nach als bisher. Den betroffenen Herstellern... mehr

Haben deutsche Autobauer über mehr als 20 Jahre ein Kartell gebildet? Dieser Verdacht ist nicht neu. Doch jetzt geht ihm die EU-Kommission intensiver nach als bisher. Den Herstellern drohen Milliardenstrafen.

VW-Lastwagensparte Traton soll fit für Börsengang werden
VW-Lastwagensparte Traton soll fit für Börsengang werden

Der Volkswagen-Konzern will seine Lastwagensparte mit MAN und Scania schon bis Jahresende fit für einen Börsengang machen. Der Aufsichtsrat beschloss am Montag die Umwandlung der Sparte in eine... mehr

Der Volkswagen-Konzern will seine Lastwagensparte mit MAN und Scania schon bis Jahresende fit für einen Börsengang machen. Der Aufsichtsrat beschloss am Montag die Umwandlung der ...

Neuer Elektrobaukasten: VW plant zehn Millionen E-Autos
Neuer Elektrobaukasten: VW plant zehn Millionen E-Autos

Zumindest kann es um diese Autos keinen Abgasskandal geben: VW erklärt seine ehrgeizigen Pläne rund ums Elektroauto – und zeigt dabei auch, wie die Rechnung aufgehen soll. Der Volkswagen-Konzern will... mehr

Zumindest kann es um diese Autos keinen Abgasskandal geben: VW erklärt seine ehrgeizigen Pläne rund ums Elektroauto – und zeigt dabei auch, wie die Rechnung aufgehen soll.

"Dieselgate" Verfahren: Schlagabtausch von Anlegern und VW
"Dieselgate" Verfahren: Schlagabtausch von Anlegern und VW

Im milliardenschweren Musterverfahren zum VW-Abgas-Skandal haben sich die Parteien am Montag einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Volkswagen versuche, kriminelles Handeln zu verniedlichen, meinte... mehr

Im milliardenschweren Musterverfahren zum VW-Abgas-Skandal haben sich die Parteien am Montag einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Volkswagen versuche, kriminelles Handeln zu ...

VW setzt auf schnellen Erfolg von E-Autos
VW setzt auf schnellen Erfolg von E-Autos

Volkswagen will den Wandel zum E-Autobauer möglichst schnell vorantreiben. Bis 2022 sollten 27 Modelle von vier Konzernmarken auf der Basis der eigens geschaffenen E-Auto-Plattform anlaufen, sagte... mehr

Volkswagen will den Wandel zum E-Autobauer möglichst schnell vorantreiben. Bis 2022 sollten 27 Modelle von vier Konzernmarken auf der Basis der eigens geschaffenen E-Auto-Plattform ...

VW stärkt Bereich für "Integrität und Recht"
VW stärkt Bereich für "Integrität und Recht"

Für die Aufarbeitung des Diesel-Skandals hat Volkswagen seinen Geschäftsbereich "Integrität und Recht" gestärkt. Dieser soll unter anderem den Wandel in der Unternehmenskultur voranbringen. "Seit... mehr

Für die Aufarbeitung des Diesel-Skandals hat Volkswagen seinen Geschäftsbereich "Integrität und Recht" gestärkt. Dieser soll unter anderem den Wandel in der Unternehmenskultur ...

Ende der Beetle-Produktion: VW verabschiedet sich vom Käfer
Ende der Beetle-Produktion: VW verabschiedet sich vom Käfer

VW produziert ab Sommer 2019 keine Beetles mehr. Das Automobilunternehmen konzentriert sich künftig auf Geländewagen und E-Autos. Zum Abschied gibt es zwei Sondermodelle. Wuchtige SUVs und geräumige... mehr

VW produziert ab Sommer 2019 keine Beetles mehr. Das Automobilunternehmen konzentriert sich künftig auf Geländewagen und E-Autos. Zum Abschied gibt es zwei Sondermodelle.

Daimler steigt bei VW-Gebrauchtwagenplattform heycar ein

Die Finanzsparte von Daimler beteiligt sich an der Gebrauchtwagenplattform Heycar, mit der VW den Online-Autobörsen mobile.de und autoscout24.de Marktanteile abjagen will. Der Einstieg von Daimler erfolge über eine Kapitalerhöhung, teilte die VW-Finanzsparte am Donnerstag in Braunschweig mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, die zuständigen Kartellbehörden müssten der Transaktion noch zustimmen. ... mehr

Die Finanzsparte von Daimler beteiligt sich an der Gebrauchtwagenplattform Heycar, mit der VW den Online-Autobörsen mobile.de und autoscout24.de Marktanteile abjagen will. Der ...

Kampf um Schadenersatz: Verbraucherklage gegen VW steht Praxistest bevor
Kampf um Schadenersatz: Verbraucherklage gegen VW steht Praxistest bevor

Wolfsburg (dpa) - Vor drei Jahren haben US-Behörden den Diesel-Skandal ins Rollen gebracht. Am Anfang standen Abgas-Messwerte und das Eingeständnis von Volkswagen, "manipuliert" zu haben. Tausende... mehr

Es könnten einige Dutzend werden oder auch viele Tausend. Jedenfalls bedeutet ein weiterer Prozess zusätzlichen Ärger für Volkswagen...

VW-Konzernchef Diess will mehr Effizienz
VW-Konzernchef Diess will mehr Effizienz

VW-Konzernchef Herbert Diess hat über das "Zukunftspakt" genannte Sparpaket der Marke VW Pkw hinaus mehr Effizienz gefordert. "Das betrifft speziell auch unsere Verwaltung", sagte er in einem... mehr

VW-Konzernchef Herbert Diess hat über das "Zukunftspakt" genannte Sparpaket der Marke VW Pkw hinaus mehr Effizienz gefordert. "Das betrifft speziell auch unsere Verwaltung", sagte ...

Volkswagen sieht keine Rechtsgrundlage für Kundenklagen
Volkswagen sieht keine Rechtsgrundlage für Kundenklagen

Volkswagen sieht auch nach der Ankündigung einer Verbraucherklage gegen das Unternehmen wenig Aussichten für Klagen von Kunden. "Das Instrument der Musterfeststellungsklage ändert nichts an unserer... mehr

Volkswagen sieht auch nach der Ankündigung einer Verbraucherklage gegen das Unternehmen wenig Aussichten für Klagen von Kunden. "Das Instrument der Musterfeststellungsklage ändert ...


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe