Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

Motorsport: Ex-Motorradrennfahrer Biaggi bei Unfall schwer verletzt
Motorsport: Ex-Motorradrennfahrer Biaggi bei Unfall schwer verletzt

Latina (dpa) - Der ehemalige italienische Motorradrennfahrer Max Biaggi ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 45-Jährige wurde nach dem Unglück auf der Rennstrecke Sagittario in der Stadt... mehr

Latina (dpa) - Der ehemalige italienische Motorradrennfahrer Max Biaggi ist bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Motorsport: Deutsche WM-Piloten bei Italien-Gala Zuschauer
Motorsport: Deutsche WM-Piloten bei Italien-Gala Zuschauer

Mugello (dpa) - Philipp Öttl hat in der Motorrad-WM einen Podestplatz verpasst. Statt des durchaus möglichen Sieges in der kleinen Moto3-Klasse belegte der Bayer beim Großen Preis von Italien... mehr

Mugello (dpa) - Philipp Öttl hat in der Motorrad-WM einen Podestplatz verpasst.

Biker bei Unfall nahe Neckeroda tödlich verletzt

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Neckeroda (Landkreis Weimarer Land) tödlich verletzt worden. Wie das Lagezentrum am Sonntag weiter mitteilte, verlor der Biker am Samstag die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Der schwer verletzte Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er starb. mehr

Ein 26-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Neckeroda (Landkreis Weimarer Land) tödlich verletzt worden.

Motorsport: Deutsche vermasseln in Mugello Qualifying
Motorsport: Deutsche vermasseln in Mugello Qualifying

Mugello (dpa) - Die deutschen Fahrer sind im Qualifying zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Mugello hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Marcel Schrötter sorgte in Italien für das beste deutsche... mehr

Mugello (dpa) - Die deutschen Fahrer sind im Qualifying zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Mugello hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Motorsport - MotoGP: Folger verlängert Vertrag bis 2018
Motorsport - MotoGP: Folger verlängert Vertrag bis 2018

Mugello (dpa) – Motorrad-Pilot Jonas Folger wird auch in der kommenden Saison in der MotoGP fahren. Der 23-Jährige, einziger Deutscher in der höchsten Motorrad-WM-Klasse, und sein Team Tech3... mehr

Mugello (dpa) – Motorrad-Pilot Jonas Folger wird auch in der kommenden Saison in der MotoGP fahren.

Motorsport: MotoGP-Star Valentino Rossi nach Unfall im Krankenhaus
Motorsport: MotoGP-Star Valentino Rossi nach Unfall im Krankenhaus

Mondavio (dpa) - Der neunmalige Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi hat sich bei einem Motocross-Unfall verletzt und ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben seines Arbeitgebers Yamaha... mehr

Mondavio (dpa) - Der neunmalige Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi hat sich bei einem Motocross-Unfall verletzt und ist in ein Krankenhaus gebracht worden.

Motorrad rast in Baustelle: Fahrer stirbt

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist nahe Blomberg (Kreis Lippe) mit seiner Maschine in eine Baustellenabsperrung gerast und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Lippe mitteilte, ist die Bundesstraße 252 an dieser Stelle für den Verkehr gesperrt. Der Biker streifte am späten Donnerstagabend mehrere Schilder, schleuderte in den Straßengraben und starb noch an der Unfallstelle. mehr

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist nahe Blomberg (Kreis Lippe) mit seiner Maschine in eine Baustellenabsperrung gerast und tödlich verletzt worden.

So sicher stellt sich Bosch das Motorrad der Zukunft vor
So sicher stellt sich Bosch das Motorrad der Zukunft vor

Auch für Motorräder werden sich die gesetzlichen Anforderungen in puncto Sicherheit und Abgasverhalten weiter verschärfen. Gibt es also in einigen Jahren nur noch elektrisch angetriebene und autonom... mehr

Nicky Hayden erliegt in Italien schweren Verletzungen nach Fahrradunfall
Nicky Hayden erliegt in Italien schweren Verletzungen nach Fahrradunfall

Der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden ist tot. Er erlag in Italien seinen schweren Verletzungen nach einem Fahrradunfall, wie das Krankenhaus in Cesena mitteilte. Der 35-jährige US-Amerikaner... mehr

Der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden ist tot.

Ex-Motorrad-Champion Hayden nach Unfall gestorben

Cesena (dpa) - Ex-Motorrad-Weltmeister Nicky Hayden ist nach einem Fahrradunfall in Italien gestorben. Er sei seinen Verletzungen erlegen, teilte das Krankenhaus in Cesena mit. Der 35-jährige US-Amerikaner war am vergangenen Mittwoch von einem Auto erfasst worden, als er mit einer Gruppe Radfahrer nahe Rimini unterwegs war. Mit schweren Hirnverletzungen lag er die letzten Tage auf der Intensivstation. Hayden hatte 2006 den Titel in der MotoGP geholt. Er war seit 2016 für das Honda-Team bei der Superbike-WM am Start. mehr

Cesena (dpa) - Ex-Motorrad-Weltmeister Nicky Hayden ist nach einem Fahrradunfall in Italien gestorben.

Motorsport: Nur Folger überzeugt bei turbulentem Grand Prix
Motorsport: Nur Folger überzeugt bei turbulentem Grand Prix

Le Mans (dpa) - Es wurde gejubelt, geklatscht und geküsst: Jonas Folger wurde nach seinem siebten Platz beim Motorrad-WM-Lauf von Frankreich in Le Mans in der Box gefeiert. Der 23-jährige... mehr

Le Mans (dpa) - Es wurde gejubelt, geklatscht und geküsst: Jonas Folger wurde nach seinem siebten Platz beim Motorrad-WM-Lauf von Frankreich in Le Mans in der Box gefeiert.

Motorsport: Vierter Sieg von Morbidelli in der Moto2-WM
Motorsport: Vierter Sieg von Morbidelli in der Moto2-WM

Le Mans (dpa) - Der Italiener Franco Morbidelli hat den Motorrad- Grand-Prix von Frankreich in der Moto2-Klasse gewonnen. Er feierte seinen vierten Saisonsieg bei bisher fünf absolvierten Rennen und... mehr

Le Mans (dpa) - Der Italiener Franco Morbidelli hat den Motorrad- Grand-Prix von Frankreich in der Moto2-Klasse gewonnen.

Motorsport - Deutsche Piloten mit schwacher Quali: Schrötter Neunter
Motorsport - Deutsche Piloten mit schwacher Quali: Schrötter Neunter

Le Mans (dpa) - Die deutschen Motorrad-WM-Piloten haben das Qualifikationstraining zum Großen Preis von Frankreich in Le Mans sehr verhalten absolviert. Als bester des deutschen Quartetts kam... mehr

Le Mans (dpa) - Die deutschen Motorrad-WM-Piloten haben das Qualifikationstraining zum Großen Preis von Frankreich in Le Mans sehr verhalten absolviert.

Motorsport: Zustand von Nicky Hayden nach Unfall "äußerst ernst"
Motorsport: Zustand von Nicky Hayden nach Unfall "äußerst ernst"

Cesena (dpa) - Nach einem Fahrradunfall befindet sich der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden in extrem kritischem Zustand. Haydens Verfassung sei "äußerst ernst", er habe sich sehr schwere... mehr

Cesena (dpa) - Nach einem Fahrradunfall befindet sich der frühere MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden in extrem kritischem Zustand.

Russische Rocker "Nachtwölfe" in Berlin erwartet
Russische Rocker "Nachtwölfe" in Berlin erwartet

Die umstrittene russische Rockergruppe " Nachtwölfe" nimmt erneut an einem Gedenken zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Berlin teil. Am Montagabend sollten die "Nachtwölfe", die als Nationalisten und... mehr

Die Rockergruppe will an das Ende des Zweiten Weltkriegs erinnern.




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019