Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

Motorsport - Motor2: Cortese scheidet aus, Schrötter nicht in Top Ten
Motorsport - Motor2: Cortese scheidet aus, Schrötter nicht in Top Ten

Motegi (dpa) - Sandro Cortese und Marcel Schrötter haben ihre Startpositionen beim Großen Preis von Japan nicht nutzen können. Der 27 Jahre alte Cortese schied nach einem Crash mit dem Japaner Tetsuta... mehr

Motegi (dpa) - Sandro Cortese und Marcel Schrötter haben ihre Startpositionen beim Großen Preis von Japan nicht nutzen können.

Motorsport: Cortese und Schrötter starten in Japan aus Reihe drei
Motorsport: Cortese und Schrötter starten in Japan aus Reihe drei

Motegi (dpa) - Sandro Cortese und Marcel Schrötter haben im verregneten Qualifikationstraining zum Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Japan in Motegi überrascht. Die Teamkollegen vom Dynavolt... mehr

Motegi (dpa) - Sandro Cortese und Marcel Schrötter haben im verregneten Qualifikationstraining zum Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Japan in Motegi überrascht.

Motorsport - Rennpause für MotoGP-Pilot Folger: Abreise aus Japan
Motorsport - Rennpause für MotoGP-Pilot Folger: Abreise aus Japan

Leipzig (dpa) - Motorrad-Pilot Jonas Folger muss vor dem Großen Preis von Japan wieder nach Hause reisen und aus gesundheitlichen Gründen eine Rennpause einlegen. Das teilte der 24 Jahre alte... mehr

Leipzig (dpa) - Motorrad-Pilot Jonas Folger muss vor dem Großen Preis von Japan wieder nach Hause reisen und aus gesundheitlichen Gründen eine Rennpause einlegen.

Fahrspaß trotz Kälte: Motorradfahrern im Winter
Fahrspaß trotz Kälte: Motorradfahrern im Winter

Die meisten Motorradfahrer sind Schönwetter-Fahrer. Doch auch im Winter kann man auf zwei Rädern Spaß haben. Damit Biker dabei aber sicher unterwegs sind, sollten sie ein paar Dinge beachten. Wenn... mehr

Die meisten Motorradfahrer sind Schönwetter-Fahrer. Doch auch im Winter kann man auf zwei Rädern Spaß haben. Damit Biker dabei aber sicher unterwegs sind, sollten sie ein paar Dinge beachten.

Berlin: Motorrad rast mit 200km/h über die A100
Berlin: Motorrad rast mit 200km/h über die A100

In der Nacht zum Donnerstag setzte ein Motorradfahrer auf der A100 bei Berlin sein Leben aufs Spiel. Mit einem Tempo 200 war er betrunken auf der Stadtautobahn unterwegs. Erlaubt waren auf der... mehr

In der Nacht zum Donnerstag setzte ein Motorradfahrer auf der A100 bei Berlin sein Leben aufs Spiel.

Motorradfahrer bei Ettlingen tödlich verunglückt
Motorradfahrer bei Ettlingen tödlich verunglückt

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Ettlingen (bei  Karlsruhe) ist ein 37 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann schleuderte mit seinem Gefährt quer über die Fahrbahn... mehr

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 bei Ettlingen (bei Karlsruhe) ist ein 37 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen.

So motten sie Saisonfahrzeuge richtig ein
So motten sie Saisonfahrzeuge richtig ein

Ob Liebhaberauto, Cabrio oder Motorrad: Wer jetzt im Herbst ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen in die Winterpause schicken will, sollte es vor dem Einlagern außen und innen gründlich putzen. Das beugt... mehr

Ob Liebhaberauto, Cabrio oder Motorrad: Wer jetzt im Herbst ein Fahrzeug mit Saisonkennzeichen in die Winterpause schicken will, sollte einiges beachten.

Motorsport: Rossi beim Comeback nur Fünfter in Aragón
Motorsport: Rossi beim Comeback nur Fünfter in Aragón

Alcañiz (dpa) - 5,882 Sekunden fehlten Valentino Rossi bei seinem Blitz-Comeback auf seiner Yamaha nach 23 Runden auf dem Kurs in Alcañiz auf Sieger und WM-Spitzenreiter Marc Marquez aus Spanien. Auf... mehr

Alcañiz (dpa) - 5,882 Sekunden fehlten Valentino Rossi bei seinem Blitz-Comeback auf seiner Yamaha nach 23 Runden auf dem Kurs in Alcañiz auf Sieger und WM-Spitzenreiter Marc Marquez aus Spanien.

Motorsport: Öttl beim Großen Preis von Aragón auf Platz neun
Motorsport: Öttl beim Großen Preis von Aragón auf Platz neun

Alcañiz (dpa) - Motorrad-Pilot Philipp Öttl hat beim Großen Preis von Aragón den neunten Platz belegt. Der 21-Jährige aus Bad Reichenhall verpasste in der Schlussphase des Sprintrennens eine bessere... mehr

Alcañiz (dpa) - Motorrad-Pilot Philipp Öttl hat beim Großen Preis von Aragón den neunten Platz belegt.

Motorsport: Rossi rast in Startreihe eins
Motorsport: Rossi rast in Startreihe eins

Alcañiz (dpa) - Valentino Rossi startet bei seinem Renncomeback nur drei Wochen nach einem Schien- und Wadenbeinbruch sensationell aus der ersten Reihe. Der Motorrad-Superstar aus Italien fuhr in der... mehr

Alcañiz (dpa) - Valentino Rossi startet bei seinem Renncomeback nur drei Wochen nach einem Schien- und Wadenbeinbruch sensationell aus der ersten Reihe.

Motorsport: MotoGP-Pilot Rossi absolviert auch zweites Training
Motorsport: MotoGP-Pilot Rossi absolviert auch zweites Training

Alcañiz (dpa) - Valentino Rossi hat es getan. 22 Tage nach einem Schien- und Wadenbeinbruch absolvierte "Il Dottore" beide Trainingseinheiten zum Großen Preis von Aragón. Der 38 Jahre alte... mehr

Alcañiz (dpa) - Valentino Rossi hat es getan.

Motorrad-Superstar Rossi steht vor Blitz-Comeback
Motorrad-Superstar Rossi steht vor Blitz-Comeback

Valentino Rossi ist unglaubliche 18 Tage nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch wieder aufs Motorrad gestiegen und arbeitet an seiner Rückkehr in die Weltmeisterschaft. Der italienische MotoGP-Fahrer... mehr

Valentino Rossi ist nur 18 Tage nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch wieder aufs Motorrad gestiegen und arbeitet an seiner Rückkehr in die Weltmeisterschaft.

Motorsport: Folger erneut mit Top-Ten-Platz
Motorsport: Folger erneut mit Top-Ten-Platz

Misano (dpa) - Jonas Folger ist in der Königsklasse der Motorrad-Weltmeisterschaft erneut in die Top Ten gefahren. Der Yamaha-Pilot wurde im Regenrennen in Misano Neunter. Den Sieg sicherte sich in... mehr

Misano (dpa) - Jonas Folger ist in der Königsklasse der Motorrad-Weltmeisterschaft erneut in die Top Ten gefahren.

Superbike-Star Biaggi will nie wieder auf ein Motorrad steigen
Superbike-Star Biaggi will nie wieder auf ein Motorrad steigen

Der sechsmalige Motorrad-Weltmeister Max Biaggi will nach seinem schweren Unfall nie wieder auf eine Maschine steigen. "Nicht einmal aus Spaß. Ein Teil meines Lebens ist zu Ende gegangen. Motorräder... mehr

Der sechsmalige Motorrad-Weltmeister Max Biaggi will nach seinem schweren Unfall nie wieder auf eine Maschine steigen.

Motorradfahrer bei Kollision gestorben

Im Landkreis Holzminden (Niedersachsen) kam es am Sonntag zu einem tödlichen Unfall. Ein 52-jähriger Motorradfahrer starb am Unfallort. Zu der Kollision war es auf einer Landstraße zwischen Golmbach und Rühle gekommen, als der 52-Jährige in einer langgezogenen Kurve die Kontrolle über seine Maschine verlor und mit dem entgegen kommenden Motorrad kollidierte. Die Polizei geht von einem Fahrfehler aus. Für den 52-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Der andere 25 Jahre alte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. mehr

Der verstorbene Fahrer hat vermutlich in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und geriet so in den Gegenverkehr.




shopping-portal