Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKlopp und Bayern: Hoene├č verr├Ąt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextSpanien bekommt neues Sex-GesetzSymbolbild f├╝r einen TextWetter: Hier drohen Schauer und Sturmb├ÂenSymbolbild f├╝r einen TextMallorcas Str├Ąnde schrumpfenSymbolbild f├╝r einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild f├╝r einen TextDjokovic spricht emotional ├╝ber BeckerSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild f├╝r einen TextMercedes-Bank k├╝ndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild f├╝r einen Text"Let's Dance": Dieses Profi-Paar gewinntSymbolbild f├╝r einen TextQueen Elizabeth II. nimmt eine AuszeitSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFynn Kliemann: "Habe viel Schei├če gebaut"

Gehaltswunsch im Anschreiben richtig angeben

Von dpa
09.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Ihre Gehaltsvorstellung m├╝ssen Bewerber im Anschreiben nicht mit vielen Worten schm├╝cken.
Ihre Gehaltsvorstellung m├╝ssen Bewerber im Anschreiben nicht mit vielen Worten schm├╝cken. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hamburg (dpa/tmn) - Bewerber sollten ihre Gehaltsvorstellungen im Anschreiben angeben, wenn sie dazu aufgefordert sind. Doch wie geht's richtig?

Personalberater Alexander Zill r├Ąt in einem Berufseinstiegs-Ratgeber des Magazins "Zeit Campus" zu folgender Formulierung: "Meine Gehaltsvorstellung liegt zwischen 40.000 und 45.000 Euro."

Eine solche knappe Info reicht aus und muss auch nicht weiter kommentiert werden. Das ist Teil der sp├Ąteren Vertragsverhandlungen. Um eine angemessene Summe zu verlangen, sollten sich Bewerber vorab im Internet und bei Kommilitonen ├╝ber ├╝bliche Geh├Ąlter informieren.

Daraus k├Ânnen sie einen Mittelwert errechnen - der wiederum Ausgangspunkt f├╝r die Gehaltsspanne ist. Dazu definiert man laut Zill eine Ober- und Untergrenze, die jeweils etwa f├╝nf Prozent vom Mittelwert abweicht. Wer von 42.500 Euro im Jahr ausgeht, gibt also eine Gehaltsspanne zwischen 40.000 und 45.000 Euro an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
G├╝tliche Einigung im Arbeitsrecht: Das ist zu beachten
Arbeitslosigkeit
Arbeitslos meldenArbeitslosengeld 1 und 2Arbeitslosengeld bei eigener K├╝ndigungArbeitslosengeld nach KrankengeldArbeitslosengeld: wie lange?K├╝ndigung wegen KrankheitOnline arbeitslos melden





t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website