Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse & Märkte > News >

Wirtschaft: Barclays startet Fresenius mit 'Overweight' - Ziel 81 Euro


Wirtschaft  

Barclays startet Fresenius mit 'Overweight' - Ziel 81 Euro

02.02.2018, 09:21 Uhr | dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Fresenius mit "Overweight" und einem Kursziel von 81 Euro in die Bewertung aufgenommen. Auf die Qualität des Medizinkonzerns könne man sich verlassen, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Anleger sollten deshalb die aktuelle Kursschwäche zum Einstieg nutzen, empfahl er./edh/ag

Datum der Analyse: 01.02.2018

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal