Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Immobilien & Wohnen >

Haushalts-Tipp: Große Wäschestücke kann man vor dem Waschen verknoten


Haushalts-Tipp  

Große Wäschestücke kann man vor dem Waschen verknoten

27.01.2020, 04:14 Uhr | dpa

Haushalts-Tipp: Große Wäschestücke kann man vor dem Waschen verknoten. Große Wäschestücke können die Trommel strapazieren.

Große Wäschestücke können die Trommel strapazieren. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Verfangen sich Wäschestücke in der Waschmaschine zu einem dicken Knoten, kann das die Trommel strapazieren. Daher rät der der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW), größere Stücke ohne Verschlüsse vorher zu verknoten. Sonst verfangen sich darin leicht kleinere Wäschestücke.

Ansonsten sollte man etwa an Bettwäsche und anderen größeren Textilien Reißverschlüsse oder Knopfleisten schließen, falls vorhanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal