Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Umsatz gesteigert: Stiftehersteller Schwan Stabilo wächst in der Krise


Trendwende  

Stiftehersteller Stabilo wächst in der Krise

29.11.2021, 12:24 Uhr | dpa-AFX

Umsatz gesteigert: Stiftehersteller Schwan Stabilo wächst in der Krise. Stifte von Stabilo (Symbolbild): Der Stiftehersteller konnte in der Krise seinen Umsatz steigern.  (Quelle: imago images/Hubert Jelinek)

Stifte von Stabilo (Symbolbild): Der Stiftehersteller konnte in der Krise seinen Umsatz steigern. (Quelle: Hubert Jelinek/imago images)

Der Stiftehersteller Schwan Stabilo hat sich nach den Umsatzeinbrüchen im vergangenen Jahr wieder gefangen. Das liegt vor allem auch am breiten Portfolio des Konzerns, das nicht nur Schreibwaren umfasst. 

Der fränkische Familienkonzern Schwan Stabilo, einer der weltweit führenden Stiftehersteller, ist trotz der Corona-Krise auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Die Umsätze seien im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/2021 (Ende Juni) um 2,19 Prozent auf 623,2 Millionen Euro gewachsen, sagte Firmenchef Sebastian Schwanhäußer.

Deutlichen Umsatzzuwächsen bei Stiften (plus 7,8 Prozent) und im Outdoor-Segment (plus 16,6 Prozent) stünden weitere Rückgänge um 11,1 Prozent im Kosmetik-Bereich gegenüber, sagte er. Das Unternehmen schreibe Gewinne – detaillierte Angaben dazu macht Schwan Stabilo traditionell nicht.

Schwan Stabilo bietet neben Stiften wie dem Leuchtmarker-Klassiker Stabilo Boss auch Kosmetik an. Mit den Marken Ortovox (u.a. Skitouring), Deuter (Rucksäcke) Maier Sports (Skibekleidung) und Gonso (Radsport) betreibt das Unternehmen zudem eine florierende Outdoor-Sparte. Es habe sich für Schwan Stabilo bezahlt gemacht, eine starke Onlinepräsenz zu betreiben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-AFX

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: