• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Erkältungskrankheiten
  • Echte Grippe oder harmlose Erkältung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwerer Wohnmobil-Unfall auf A8Symbolbild für einen TextTrikot wird für Millionensumme verkauftSymbolbild für einen TextARD-Skandal: Zwei Fahrer für Direktorin?Symbolbild für einen TextRussischer Satellit spioniert USA ausSymbolbild für ein VideoLiegen-Wahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextExperte: Vergiftung in gesamter Oder Symbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für einen TextKultband sagt komplette Europatour abSymbolbild für einen TextWalross Freya könnte getötet werdenSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextClan-Streit: Massenschlägerei in Essen Symbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar überrascht mit sexy FotosSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Echte Grippe oder harmlose Erkältung?

po (CF)

Aktualisiert am 20.08.2018Lesedauer: 1 Min.
Wenn Fieber in Verbindung mit anderen Symptomen auftritt, kann es sich um eine echte Grippe handeln.
Wenn Fieber in Verbindung mit anderen Symptomen auftritt, kann es sich um eine echte Grippe handeln. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beides sind Krankheiten, die vermehrt im Winter auftreten. Die Symptome sind sehr ähnlich, doch was ist der Unterschied zwischen einer Grippe und einer Erkältung? Worin liegen in der Behandlung die Differenzen?

Symptome einer Grippe und einer Erkältung

Die Symptome für beide Erkrankungen ähneln sich sehr stark, sind im Grunde auch auf ähnliche Erreger – Viren – zurück zu führen, jedoch verläuft eine Erkältung (grippaler Infekt) meist wesentlich schwächer als eine echte Grippe (Influenza). Ein grippaler Infekt tritt meist nach starker Kälteeinwirkung auf und äußert sich mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Halsschmerzen.

Eine Influenza hingegen beginnt heftiger und plötzlicher als ein grippaler Infekt, hier sollten mindestens zwei der folgenden Symptome zutreffen: akuter Beginn, Husten, Fieber und Schmerzen.


Erkältungen vorbeugen: So stärken Sie Ihr Immunsystem

Trockenheit durch Heizungsluft macht die Schleimhaut anfällig für Viren und Bakterien. Wer aber täglich mindestens 1,5 Liter trinkt, regt die Speichelproduktion an, wodurch es Erreger schwer haben. Wasser ist eine gute Wahl, noch besser aber sind geschmacksintensive Tees.
Entgehen Sie der trockenen Heizungsluft mit regelmäßigen Spaziergängen an der frischen Luft und härten Sie dabei Ihr Immunsystem ab: Das Vitamin D des Sonnenlichts aktiviert unsere Killerzellen.
+5

Behandlung einer Grippe oder einer Erkältung

Die Erkältung verläuft meist harmlos und ist nach ungefähr einer Woche meist ausgestanden, daher eignen sich meist eher allgemeine Mittel, die sich grob unter den klassischen Hausmitteln zusammen fassen lassen. Im Unterschied dazu therapiert man eine Grippe in erster Linie mit der Bekämpfung der Ursache, also den Influenza-Viren. In Absprache mit einem Arzt kommen hier daher in den meisten Fällen sogenannte Virostatika zum tragen. Entgegen der landläufigen Meinung sollten bei beiden Erkrankungen keine Antibiotika eingesetzt werden, da diese gegen Bakterien wirken, hier aber Viren im Einsatz sind.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie äußern sich Ohrenschmerzen und was hilft?
Von Geraldine Nagel
FieberGrippeHusten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website